#91

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 13:55
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Ach wie schön, alle mit positiven Nachrichten und schlagenden Herzchen. Das freut mich sehr und beruhigt euch hoffentlich. So kann es weiter gehen 😀 Darauf müsste ich bis übernächste Woche warten... ich hoffe am Mittwoch auf eine Fruchhöhle...

nach oben springen

#92

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 14:04
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Toll, das freut mich für euch alle wirklich sehr!! ☺️☺️

nach oben springen

#93

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 14:18
von Lilly86 • 51 Beiträge | 51 Punkte

Ich freue mich für euch alle,die heute das Herzchen❤ ihres kleinen Würmchens schlagen sehen haben!
So viele gute Nachrichten auf einmal,ich wünsche euch allen alles Gute!🍀✊
Ich hoffe,dass ich am Montag meinen Mutterpass bekomme und wir dieses Mal nicht an dieser Hürde scheitern.Würde mich über jeden gedrückten Daumen von euch freuen.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,versucht es mit solch guten Nachrichten zu genießen!🌞

nach oben springen

#94

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 14:29
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

@bonika sehr schön 🌺 freut mich sehr für dich. 🙂

@Lilly86 und Juli ich drück euch für nächste Woche die Daumen, das alles gut ist 🍀🍀

nach oben springen

#95

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 20:27
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Oh man, heute zieht es ordentlich in den Leisten... vor allem rechts beim operierten Eileiter... ich versuche schon den ganzen Tag mir einzureden, dass es nicht gleich bedeuten muss, dass es wieder eine Eileiterschwangerschaft ist... sonst ist es ganz anders als damals. Ist aber sehr schwer. Wie soll man so bis Mittwoch durchhalten... aber vorher sieht man wahrscheinlich auch nicht viel. Oh man, tut mir leid, wenn ich euch nerve...

nach oben springen

#96

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 20:44
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Du nervst doch nicht! Wir alle kennen diese Angst. Mir liefen gestern Abend vor lauter Anspannung wegen heute ständig die Tränen.
Wirst sehen, Ruck zuck ist Mittwoch!

nach oben springen

#97

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 21:01
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Ich kann dich gut verstehen Juli, nach so einer Erfahrung. Versuche positiv zu denken, feiert schön mit deinem Sohn und lenke dich so gut es geht ab. Mit positiver Energie für das was da gerade entsteht machst du das Beste, was du kannst. Und wenn es Mal nicht geht, dann lass es zu. Wir fiebern mit dir mit und halten die Daumen!

Freu mich für alle, dass eure Termine so gut verliefen! :)

zuletzt bearbeitet 06.11.2020 21:11 | nach oben springen

#98

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.11.2020 09:07
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Heute Nacht war es bei mir wieder so weit, ich hatte schlimme Alpträume, ich hatte geträumt, dass ich einen Termin beim Frauenarzt habe und diese mir sagt, dass das Herz nicht mehr schlägt 😭 furchtbar, heute morgen wach ich auf und mir war nicht schlecht, dann macht man sich direkt Gedanken 😩
Ich hoffe es ist alles gut und dieses doofen träume hören bald auf 🥺
Was ich heute morgen habe, ist wie Muskelkater am seitlichen Bauch🤷‍♀️

nach oben springen

#99

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.11.2020 11:23
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Liebe Lena,
ich hatte gestern nachmittags und abends bis ca. 23 Uhr auch ein schrecklich starkes Ziehen in den Leisten. Habe richtig Panik bekommen. Habe dann etwas mehr Magnesium genommen und nach einer Recherche was man da so machen kann, habe ich dann das "Krokodil" (Yoga) gemacht und mich danach schön langgestreckt auf den Rücken gelegt. Siehe da, es hat sich beruhigt. Das kommt wohl oft vor. Sind aber wohl nur die Mutterbänder, die sich dehnen, um Platz fürs Baby zu machen und damit ein gutes Zeichen.
Danke Bernadette und Saranda für eure beruhigenden Worte. Es ist echt schwer immer positiv zu denken.

nach oben springen

#100

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.11.2020 11:26
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Liebe Lena,
das tut mir sehr leid, dass du von so vielen negativen Gedanken verfolgt wirst 😔
Denk immer dran: es ist nicht schlimm, wenn dir mal nicht schlecht ist! Oder mal ein symptom etwas weniger ausgeprägt ist. Das habe auch ich und muss es mir immer wieder sagen. Ich weiß, dass das nicht einfach ist. Aber versuch dir selbst zu vertrauen.
Ich hoffe für dich, dass diese doofen träume aufhören. Das macht einen ja völlig fertig.

nach oben springen

#101

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.11.2020 21:10
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Danke für eure Worte. Ich geb mein bestes, hoffe die Zeit wird besser irgendwann 😩🍀🍀

nach oben springen

#102

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.11.2020 10:01
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Hey ihr Lieben.
Wie geht es euch? Bei einigen steht doch morgen der erlösende Gyn-Termin an, oder?
Ich drück euch dafür fest die Daumen. Ist die Aufregung noch auszuhalten ?

nach oben springen

#103

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.11.2020 10:41
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Hey :)
Ich hab Donnerstag den Termin... körperlich gehts mir ganz gut außer dass ich immer wieder dieses Gefühl wie Muskelkater in den Beinen und der Hüfte habe aber bin hin und her gerissen, weiß auch nicht recht wie ich mich fühle 🙈 diese warterei macht mich wirklich wahnsinnig.
Wie geht es dir ?

nach oben springen

#104

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.11.2020 11:10
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Guten Morgen,
mein Termin ist erst am Mittwoch. Das Ziehen ist morgens immer besser. Irgendwie ist heute alles besser. Da fragt man sich natürlich gleich, ob alles in Ordnung ist... Dann doch lieber das Ziehen, Übelkeit und schmerzende Brüste aushalten... 😅

nach oben springen

#105

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.11.2020 11:11
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Ja Juli, da gebe ich dir recht. Meine Brüste tun heute zwar weh aber nicht so stark wie gestern, da denke ich gleich es geht wieder schief 😐🙈

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, RaluB92, Gänseblümlein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen