#76

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 06:47
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Ich drück auch allen für heute die Daumen!! ☺️🍀

Danke @seewind für den Tip. :)

zuletzt bearbeitet 06.11.2020 06:47 | nach oben springen

#77

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 08:29
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Ich bin ab heute in der 10 SSW, leider habe ich das letzte mal in dieser Woche das Kind verloren. Ich hab den ganzen Morgen ziehen im Bauch, ist das alles mein Kopf? Ich muss bis zum 16.11 warten auf den nächsten Termin.
Ich Versuch mir einzureden das alles gut wird, aber meistens überwiegt das ungute Gefühl. Nächste Woche muss ich ins Büro, ich bin am überlegen ob ich mich eventuell krank schreiben lassen. Ich bin mir so unsicher wegen Corona. Ich schlafe nachts auch total schlecht, weil ich ungefähr 5 mal wach werde, weil ich auf die Toilette muss- aber ich hab gelesen das wäre normal, kennt das jemand?

Ich denke an alle die heute einen Termin haben und drück euch ganz dolle die Daumen 🍀❤️

nach oben springen

#78

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 08:32
von Janina • 121 Beiträge | 123 Punkte

Ich drücke Euch allen für eure Termine heute die Daumen!!!

nach oben springen

#79

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 08:57
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Ich denke an euch drei. Hoffe ihr habt alle etwas gutes zu berichten! Drücke euch die Daumen für den heutigen Termin.
@Lena: Bei mir ist das auch so. Der damalige Zeitpunkt des Verlustes ist wie wie eine erste kleine Ziellinie, die man überbrücken muss... Klar dass dann auch die ehemaligen Gefühle wieder präsent sind. Wenn es dich beruhigt, dann gehe doch nochmal extra zum Arzt. Meine ist da immer ganz nett und findet immer Zeit zum Beruhigen. Aber ansonsten hört sich doch alles nach einer guten Schwangerschaft an. Hat dich deine Ärztin nicht krankgeschrieben? Meine wollte mich bei den aktuellen Infektionszahlen nicht zur Arbeit gehen lassen.

nach oben springen

#80

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 10:05
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Mich erleichtert es schon enorm, mit Menschen darüber zu „sprechen“ die das gleiche erlebt haben.
Das Problem ist,dass ich weiß, wenn ich jetzt hingehe das die 10. SSW noch länger geht und ich glaub das ungute Gefühl bleibt. Aber wenn es nicht besser wird, muss ich hin um mich zu vergewissern 😕
Leider nicht, wir sind immer abwechselnd im Home Office und dann wieder im Büro, allerdings habe ich mit meinem Arbeitgeber noch nicht gesprochen, damit wollte ich noch etwas warten. Bin hin und her gerissen. Auf der einen Seite tut das arbeiten mit gut, die Ablenkung, aber im Büro hab ich da schon etwas Panik, mich anzustecken oder so 😱

nach oben springen

#81

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 10:51
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Habe gerade beim Frauenarzt das kleine Herzle schlagen sehen! Sieht alles Prima aus. Das war schon mal meine Ziellinie, das habe ich bei meinen 2 Fehlgeburten nie sehen dürfen. Ich bin jetzt erstmal mega erleichtert!

nach oben springen

#82

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 10:55
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Hallo ihr lieben.
Wie schön bernadette. Das freut mich 🥰
Ich hab das Herz auch schlagen sehen, der dottersack ist schön rund und ein Mini Embryo ist zu sehen. Der Arzt meinte allerdings, es sei nicht 6+5 sondern eher paar Tage zurück. Da ich n ganz unregelmäßigen Zyklus hatte weiß ich allerdings auch nicht wann der Eisprung war. Jetzt hab ich mir natürlich schon Gedanken gemacht ob es richtig wächst, oder ob da was nicht stimmt. Aber der Arzt meinte ich soll mich freuen. Am Anfang kann man immer noch zurück datiert werden

nach oben springen

#83

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 11:11
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Das sind ja tolle Nachrichten, ich freue mich für euch zwei! 😊

nach oben springen

#84

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 11:17
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Das sind schöne Nachrichten. Freu mich sehr für euch. Dann könnt ihr jetzt etwas entspannter ins Wochenende 🙂.
Wann habt ihr eure nächsten Termine?

LG

nach oben springen

#85

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 11:33
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Das freut mich sehr 🍀😊🥰

nach oben springen

#86

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 11:49
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Ich bin irgendwie nicht so entspannt weil mir das Angst macht dass es so klein ist. Aber ich denke wenn man zurück datiert wird kann das ja schonmal normal sein. Muss ja nicht heißen das was nicht stimmt. Habt ihr mit zurück datieren Erfahrung ?? Mein nächster Termin ist in 2 Wochen

nach oben springen

#87

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 12:14
von Lena • 47 Beiträge | 47 Punkte

Ich wurde auch eine Woche zurück datiert, da mein Zyklus komplett unstimmig ist, seit der Fehlgeburt/Ausschabung.
Meine letzte Periode hatte ich tatsächlich 9 Tage 🙏
Die Frauenärztin meinte aber das sei normal und es sieht auch alles gut aus- aber deine Ängste versteh ich auch.
Bei der Fehlgeburt im Juni, hat die Ärztin gemeint der Embryo sei noch nicht so weit wie er eigentlich sein sollte, aber hat mich nicht zurück datiert. 😕
aber ich hatte tatsächlich noch nie wirklich einen regelmäßigen Zyklus, seit ich die Pille abgesetzte habe 🤷‍♀️

nach oben springen

#88

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 12:33
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Okay. Vielen Dank Lena. Das beruhigt mich ein bisschen, mein Zyklus war ja wirklich total unregelmäßig. Hatte auch nur einmal meine Periode nach der Ausschabung. Und es ist ja auch schön wenn er mich zurück datiert ich jetzt erst 6. anstatt 7. Woche bin und schon ein Herzschlag zu sehen ist :)

Bernadette wie weit bist du nochmal ? Knn mir das nie merken 🙈

nach oben springen

#89

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 13:13
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ihr lieben, wie schön. Nur positive Nachrichten 🍀🎉.
Ich habe heute auch wieder das Herzchen der kleinen Murmel schlagen sehen und hat sich prächtig weiterentwickelt.

nach oben springen

#90

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.11.2020 13:16
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Ich bin jetzt 6+2. Übrigens auch zurück datiert, aber das war mir klar da ich Eisprung immer erst an ZT 19 oder 20 habe. Ich wurde bisher in all meinen Schwangerschaften immer zurück datiert.
Termin habe ich wieder in 3 Wochen, am 26.11.
Meine Ärztin sagt es sieht alles prima aus und die ist entspannt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen