#151

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 02.11.2020 17:31
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Berichte unbedingt wie es beim arzt war. Aber es ist ja auch noch früh, vllt kommen die Symptome noch 😊
Das mit dem vielen Testen kenne ich, man kann es gar nicht glauben und mag am liebsten hunderte machen 😅
Aber es kann ja wirklich sein, dass sie sich vertan hat oder so. Der körper macht das schon alles irgendwie und umso doller die Überraschung. Scheint ja dann ein kleines großes Wunder zu sein 🥰

nach oben springen

#152

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 02.11.2020 17:49
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Ja bitte berichte was morgen die Ärztin sagt. Ich drück die Daumen. Vllt war der Eisprung dieses Mal wirklich früher. 😊

nach oben springen

#153

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 02.11.2020 17:57
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Madeline und Juli🍀❤.
Mensch, das sind ja tolle Nachrichten 🙆‍♀️

zuletzt bearbeitet 02.11.2020 17:58 | nach oben springen

#154

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 02.11.2020 22:06
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Auch von mir Herzlichen Glückwunsch an euch beide!
Witzig, wie vor Kurzem dann positive Tests von Zweien am gleichen Tag 😄
Viel Glück dann erstmal für morgen...
und berichtet unbedingt für uns, die hier noch hibbeln.
Positive Nachrichten von anderen lassen mich auch immer wieder hoffnungsvoll für mich selbst sein.
Liebe Grüße an alle tollen Frauen hier 🙋‍♀️

nach oben springen

#155

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 02.11.2020 23:02
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Vielen Dank ihr alle, ich bin trotzdem eher vorsichtig. Noch 9 Stunden und 18 Minuten bis zum Termin... ich kann nicht schlafen und habe Angst, dass es wieder nichts ist. Einfach zu viele negative Erfahrungen... Hab ganz leichten braunen Ausfluss eben gehabt. Hatte ich bei meinem Sohn zwar auch, aber trotzdem macht das nicht sehr zuversichtlich und mega hibbelig...

nach oben springen

#156

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 07:23
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Liebe Juli,
ich denke gleich an dich 🍀✊

nach oben springen

#157

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 07:37
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

✊🏻✊🏻✊🏻🍀🍀🍀🌈🍀

nach oben springen

#158

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 07:40
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden, was für tolle Nachrichten. 🍀🍀
Ich drücke die Daumen für den Termin gleich 🙃

nach oben springen

#159

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 08:01
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

nach oben springen

#160

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 08:55
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

So, ich muss noch Blut abgeben. Der Urintest beim Arzt war schon mal positiv. Zwar nur leicht, aber die Ärztin meinte sie hätten 200ter und die digitalen reagieren bei weniger, deshalb prüfen wir grad noch das hcg im Blut. Spätestens morgen früh ist der Wert da. Ansonsten sieht alles gut aus und ich habe Utrogest, Magnesium und ASS100 verschrieben bekommen. Bin eine Woche krankgeschrieben bis zum nächsten Termin. Dann müsste man was sehen.
Danke, dass ihr alle an mich gedacht habt. Ich bin mal etwas vorsichtig happy und hoffe, dass mein Wunder diesmal bestehen bleibt.

zuletzt bearbeitet 03.11.2020 08:57 | nach oben springen

#161

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 10:01
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Hallo Juli,

das hört sich doch ganz gut an. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft. :)

nach oben springen

#162

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 10:22
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Hier kommt man ja gar nicht mehr hinterher bei so vielen positiven Nachrichten!
Herzlichen Glückwunsch euch allen 🍀☀️🎉!

nach oben springen

#163

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 03.11.2020 13:00
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Prima. Dieser Schritt ist also erstmal geschafft. Ich drücke weiterhin die Daumen, dass alles gut bleibt.

nach oben springen

#164

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 04.11.2020 09:08
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Hallo zusammen,
habe gerade den versprochenen Anruf meiner Ärztin bekommen. Bin auf jeden Fall schwanger. Der HCG-Wert lag gestern bei 91. Also noch ganz früh. Oh man, jetzt geht das Gefühlskarussel los. Ist das zu wenig für die Zeit? Muss ich mir Sorgen machen? Und dabei schön brav daheim sitzen... Aaaaaahhh. Ich habe so Angst, dass es wie letztes Jahr wird. Da war der erste Wert NMT gerade mal 40 und es wurde dann nichts. Hätte er nicht höher sein können??? Bei meinem Sohn war ich bei 4+3 beider Ärztin und da war schon eine kleine Fruchthöhle zu sehen. So, durchatmen und positiv denken...

zuletzt bearbeitet 04.11.2020 09:09 | nach oben springen

#165

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 04.11.2020 09:31
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Juli, wie schön zu lesen, dass du positiv getestet hast. Herzlichen Glückwunsch. Tief durchatmen, nicht stressen lassen, Versuch positiv zu denken! Dein Körper ist jetzt erstmal ganz fleissig... Alles wird gut :)

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:
Mom2beOrNot, Alexa_ndra, lou_vah, Nelke, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen