#226

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 16.11.2020 13:55
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Hallo ihr lieben,

Vielen Dank 💕

Ich drück euch allen weiterhin die Däumchen, dass es bald klappt. ✊✊
Die Hoffnung nie aufgeben.

nach oben springen

#227

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 16.11.2020 21:15
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Danke :-)

nach oben springen

#228

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 18.11.2020 11:34
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Ah wie schön July, hoffe dass wenigstens eine der Julis hier dieses Jahr als ein gutes in Erinnerung behalten kann. Drücke ganz fest die Daumen! Auch den anderen Hibblerinnen weiter viel Erfolg und gute Nerven.

Ich war heute bei meiner KiWu-Sprechstunde. Wegen der Fehlgeburt können wir nicht gleich mit den Untersuchungen starten und dann liegt Weihnachten direkt im interessanten Teil des Zyklus... Das heißt bis zum Januar warten und dann wird da nochmal ein gescheites Zyklusmonitoring mit Untersuchung auf Killerzellen gemacht. Das ist sooooooo lange bis dahin. Er meinte nach meiner Vorgeschichte wird es wohl auf Stimulierung der Folikelreifung hinauslaufen. Das die Hormonwerte nicht passend sein werden und dass der gesunde Eileiter wohl der Hoffnungsträger ist. Mal schauen...

nach oben springen

#229

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 18.11.2020 12:57
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Mmmh Juli, das ist ja unbefriedigend, dass ihr jetzt so lange warten müsst. Also mich würde das erstmal innerlich aufregen... bevor ich mich dann wieder beruhigen würde. Denn ändern könnt ihr die Situation ja nicht. Ärgerlich ist es aber. Ich kann das verstehen, wie das an die Nerven geht!

Ich selbst hatte jetzt einen 39 Tage-Zyklus. Heute jetzt Tag 1. Der Arzt in der KiWu-Praxis hatte gesagt, dass ich in den ersten Tagen des Zyklus zu einer Blutuntersuchung kommen soll. Dafür habe ich übermorgen den Termin. Die Arzthelferin bat ich dann auch um einen Termin zum Ultraschall an Zyklustag 10, da wir ja wie besprochen eine Insemination machen wollten. Daraufhin meinte sie „also Inseminationen machen wir diesen und nächsten Monat nicht“. Ich sagte ihr, dass das letzte Woche aber so besprochen war mit dem Arzt. Sie meinte nur, dass es sein könne, dass er eine Ausnahme bei uns mache. Sie werde es klären... Das ist mein Aufreger heute. Ich werde darauf bestehen, dass sie das machen. Schließlich haben wir die Spermien im Rahmen dieser Absprache in der Praxis machen lassen. Sonst wären wir woanders hingegangen. Ich versuche mich nicht aufzuregen, sondern werde mich da einfach durchsetzen.
Haben Andere von euch auch solch eine Aussage jetzt im Rahmen der Coronazeiten in der KiWu-Praxis gehabt?

nach oben springen

#230

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 18.11.2020 17:33
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

@juli lieben Dank 💕
Doof, dass ihr erst im Januar weitermachen könnt 😒 ihr wollt es wahrscheinlich ohne vorheriges ZyklusMonitoring nicht nochmal versuchen oder?

@wassermonster ich hoffe sehr, dass der Arzt sich noch an die Absprache mit euch erinnert und ihr bald los legen könnt. Ich drück fest die Daumen ✊

nach oben springen

#231

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 18.11.2020 21:28
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Danke July, kann ja nichts passieren. Wenn tatsächlich nur der linke Eileiter funktioniert, dann kann ich nicht schwanger werden in nächster Zeit. Der war in den letzten zwei Jahren zwei Mal aktiv... glaube nicht, dass er gleich wieder was schafft... Der Arzt hat auch klar gesagt, dass wir jetzt nicht aufhören sollen und es auch weiter probieren können. Hat wahrscheinlich die Enttäuschung in Form von wässrigen Augen gesehen 🙄

@Wassermonster: Oh man, gibt es was Neues von deinem Termin. Ich drücke dir die Daumen, dass es für euch eine Ausnahme gibt. Die müssen doch wissen, dass man soweit angekommen nicht noch ewig warten will, vor allem, wenn es so geplant war.

nach oben springen

#232

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 19.11.2020 19:29
von Seewind • 100 Beiträge | 108 Punkte

Bei mir hat heute meine Periode eingesetzt.
Also, auf ein Neues 🍀

nach oben springen

#233

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 19.11.2020 19:43
von Janina • 121 Beiträge | 123 Punkte

Bei mir kam der rote Drache gestern. Neuer Zyklus, neues Glück 🍀

nach oben springen

#234

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 20.11.2020 08:01
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Hallo ihr Lieben,

Ich drück euch fest die Daumen, dass es bei. Euch auch bald klappt ✊✊🍀
Vllt gibt es ein besonderes Weihnachtsgeschenk für euch 🙂

Lieben Gruss

nach oben springen

#235

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 20.11.2020 14:33
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

@Juli und alle, die auch im nächsten Zyklus gemeinsam weiterhibbeln: Gebt nicht die Hoffnung auf!

Bezüglich meines Termina heute: Die Hormonwerte waren jetzt zu Zyklusbeginn kontrolliert worden und sind doch besser als gedacht, sprich: noch keine Wechseljahre. Der Arzt hat mir dann für nächsten Freitag (Zyklustag 10) einen Ultraschalltermin gegeben. Ab ZT 5 soll ich täglich 75 Puregon spritzen. Je nach US entscheidet sich, wann die Insemination gemacht wird. Angesprochen darauf, dass seine Arzthelferinnen meinten, dass diesen und nächsten Monat keine Inseminationen gemacht werden, sagte der Arzt, dass sie versuchen die Patientenzahl wegen Corona zu reduzieren. Es aber ja immer im Ermessen des Arztes läge, ob es gemacht werde. Wir sind somit dennoch dafür vorgesehen.
Also erstmal soweit alles so gut wie es sein kann ✌🏼

Ich wünsche euch allen ein gutes Wochenende!

nach oben springen

#236

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 20.11.2020 21:37
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Oh Wassermonster,
das sind ja tolle Neuigkeiten!!! Ich hoffe so, dass es dann bald klappt bei euch. Drücke ganz fest die Daumen.
Ich kann das neue Jahr kaum erwarten!!! Das wird unser Jahr Mädels. Bin ganz optimistisch 😃

nach oben springen

#237

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 21.11.2020 15:06
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

jaaaa Juli, das nächste Jahr wird bestimmt besser ☺️

nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 29 Gäste sind Online:
Luciele, Alexa_ndra, eligr710, Holli, Nine87, Jenny☆, Umut, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47490 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen