#991

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 09:27
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Das ja ärgerlich marbel.aks hätte man nix zu tun als warten.

Erste Geburtstag Geschenk ist bestellt. Allerdings voll vor flashbacks wegen der Geburt. Ob man überhaupt feiern darf?

Danke luggisfrau....ist schwierig. Der Übervater und nie da...

nach oben springen

#992

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 17:40
von Luggisfrau • 748 Beiträge | 751 Punkte

Was kriegen den eure kleinen zum Geburtstag? Es ist der Wahnsinn das wir uns schon darüber Gedanken machen 🙈
Ich habe hier auch so einen frühmobilen Marble 😅 er ist auch ultra schnell unterwegs 🤣

nach oben springen

#993

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 19:05
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Eine Schaukel für den Garten. Und Ostern Sandkasten. Damit wir im Sommer draussen bei meinen Eltern spielen können. Corona sind Spielplätze bei mir nicht so hoch 7n Kurs.

nach oben springen

#994

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 20:18
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

Oh ja, die lieben Geschenke.
Zugegeben, da muss ich mich schon immer selbst bremsen. Ich könnte kaufen, kaufen, kaufen 🙈

Im Juni wird er ein Jahr alt...jetzt steht Ostern vor der Türe.
Ich habe folgende Wünsche für ihn:
Sandkasten
Bobbycar
Pickler Dreieck mit Rutschbrett

Gerade das Pickler Dreieck ist ja recht teuer. Ich überlege daher, wann man was am besten schenken kann.
Meint ihr, der Sandkasten ginge auch schon mit 9,5 Monaten? Quasi zu Ostern?!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#995

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 21:07
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Frühmobil trifft es ganz gut 😅
Leni kriegt von uns einen Lernturm, einen Brummkreisel und eine Rassel.
Das Pickler-Dreieck klingt aber auch super... Meine Schwägerin hat das gerade selbst gebaut, falls das eine Option für Euch ist?
Ich hatte außerdem die Idee, dass die Kinder traditionell zu jedem der Geburtstage ein Geschenk kriegen, das sie beide nutzen können.
Jetzt muss ich dann noch die Geschenke der Verwandtschaft managen, um das Rosa und die Masse etwas im Rahmen zu halten.
Achso: Sandkasten geht meiner Meinung nach, sobald das Kind sitzen kann, wenn Ihr eh einen anschaffen wollt. Unsere Kleine ist seit zwei Monaten dabei und isst fleißig Sand...

zuletzt bearbeitet 25.03.2021 21:08 | nach oben springen

#996

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.03.2021 22:25
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Wir haben auch länger wegen Pickler Dreieck überlegt. Dann wurde es eine Brücke wie auf Arbeit.nur Mini
https://www.amazon.de/MAMOI-Nat%C3%BCrli...ix=klett&sr=8-8
Aktuell übt die hoch Ziehen und wir schaukeln. Hat dich gelohnt.

Sandkasten..oft nutzen die den erst über eins..aber bei s Finanzfrage. Ist halt bissi früh. Aber Sandkuchen zerstören geht sicher schon.

nach oben springen

#997

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 26.03.2021 06:44
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Ein Bällebad ist ganz schön für die Kleinen.

nach oben springen

#998

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 26.03.2021 08:56
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

@susanne:
Ein Bällebad hatte ich auch schon auf der Liste. Hab’s dann aber wieder gestrichen, hmm.

@umut:
Den Bogen finde ich auch nicht schlecht. Aber die sind meist so niedrig und ich hab dann Bedenken, dass der nicht so lange genutzt werden kann wie das Dreieck 🤔
Bei dem Dreieck hätte ich nämlich gerne eins, das 90cm hoch ist.

Naja, wer die Wahl hat, hat die Qual 🙈 das sind ja alles Luxus-Probleme...🙈


Ach ja. Wir hätten doch heute unser Kita-Gespräch gehabt. Ist leider wegen Corona ausgefallen. Die Leiterin hat uns nun eine Mappe mit den Formalitäten in den Briefkasten geworfen. Ein persönliches Gespräch wird es wohl frühestens Ende April geben. Fragen (und davon habe ich recht viele) können aber telefonisch geklärt werden.
So wirklich begeistert bin ich davon gerade nicht. Jetzt sehen wir die Einrichtung nicht, können die Erzieher nicht kennenlernen...das löst bei mir irgendwie ein ungutes Gefühl aus 😒


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
zuletzt bearbeitet 26.03.2021 08:57 | nach oben springen

#999

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 29.03.2021 09:32
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Wieviel wochen würdet ihr auf Antwort von Krankenhaus warten? War ja bei Hebammen und die bezweifeln so einiges was lief. Zwei Fragen blieben selbst nach 4 Std Bericht lesen offen. Hab das jetzt ans Krankenhaus geschrieben. Das ich da gerne eine Erklärung hätte. Kam nur wird weiter geleitet. Ist bald 3 Woche her.

Hatte nach der Geburt schon wegen einem Gespräch gefragt. sowas gibt's erst wieder nach Corona. Deshalb halt per Mail. Telefon kam ich nicht weiter.

nach oben springen

#1000

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 29.03.2021 15:45
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

@Unmut: Ich glaube ich würde da noch bis nach den Osterferien warten (da haben bestimmt einige Frei) und dann einfach mal anrufen und Nachfragen, ob Deine Mail angekommen ist! Ansonsten würde ich nochmal wegen eines Gespräches nachfragen, man kann dies ja auch Telefonisch machen....das auf "nach Corona" zu verschieben, finde ich ziemlich unmöglich!

@Niesi: Wir haben unsere Großtagespflege zum Glück schon im Januar angeschaut und ich bin mega froh noch da gewesen zu sein. Die eine die ich vom lesen her super fand, war total Chaotisch und die die bei mir 2-Wahl war, war nachher so super, dass ich jetzt froh bin das unsere Maus dort hin gehen kann.

Arbeiten klappt zum Glück bisher ganz gut aber ich bin unendlich müde. Die letzten 3 Nächte waren zum Glück etwas ruhiger aber ich befürchte, dass da bald Zähne kommen...wir sind immer noch komplett Zahnlos aber der Mund schaut aus wie Schmirgelpapier :(

Was wir zum 1. Geburtstag holen sollen, weiß ich auch noch nicht....habe über ein Bobycar/Puky oder Dreirad nachgedacht aber weiß nicht, was davon am sinnvollsten ist...

Liebe Grüße Saphi


Saphira mit Krümel +14.02.19 im Herzen
nach oben springen

#1001

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 29.03.2021 17:15
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

@saphira:
Ich kann mir gerade genau vorstellen, wie es im Mund der Kleinen aussieht 😅 genauso sieht es bei uns auch aus, aber es ist noch kein Zahn sichtbar.
Dafür hatten wir vor 3 Tagen abends urplötzlich eine extreme Schreistunde. Er ist aufgewacht und hat so jämmerlich geschrieen. Vom Schreien her habe ich auf Schmerzen getippt und ihm ein Zäpfchen gegeben. Danach gings wieder und seitdem war auch nichts mehr 🤔
Aber der Kiefer sieht genau so aus wie von dir beschrieben. Ich befürchte schon, dass da demnächst mehrere Zähnchen gleichzeitig kommen 🥴

Zum Thema Geschenke:
Ich habe auf Etsy am Wochenende ein Pikler Dreieck im Set mit Rutschbrett und Balance Board bestellt. Dort gab es ein unschlagbares Angebot. Das wird es nun zu Ostern geben.
Ja, ein sehr teures Oster-Geschenk 🙈 aber das weiß der Mini ja zum Glück nicht und bis zum Geburtstag im Juni wollen wir nicht warten. Da wird’s dann eben von uns „nur“ eine Sandmuschel als Sandkasten geben.

Nächstes Jahr, wenn er zwei Jahre wird, wollen wir dann einen Spielturm in den Garten stellen, mit Rutsche, Schaukel und Sandkasten.
Falls da jemand einen tollen Tipp hat: immer her damit 😊


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#1002

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 29.03.2021 18:07
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Wollten wir auch. Leider Reihenhaus. Bräuchte Baugenehmigung für den Spielturm...jetzt ein kleines aus Plastik und mit Stelzen.

Wickey hat schöne Sachen. Da hab ich unsere Schaukel bestellt. Die braucht keine Genehmigung, lach.

Mit teuer...finde das nicht schlimm. Muß ja von der Zeit passen. Ist ja auch kein Geschwister Kind da das schimpft. Wenn ich Kröte zusammen rechne komm ich auf 100 Euro an Ostern....

nach oben springen

#1003

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 31.03.2021 11:11
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Hallo zusammen, jetzt will ich mich auch endlich mal wieder melden.
Am 22. Januar kam unser kleines Wunder auf die Welt. 🥰
Die Geburt war nicht so gut, dann hatte ich auch noch Stillprobleme und immerzu weiterhin Schmerzen und konnte mich gar nicht so um den Kleinen kümmern wie wollte. Jetzt wurde ich aber nochmal operiert und hoffe sehr, dass ich bald endlich schmerzfrei bin und dann auch uneingeschränkt Tragen und so kann. Mit dem Stillen klappt es zum Glück mittlerweile gut und ich hoffe einfach, dass ich unser Glück bald ungetrübt genießen und auch richtig gut versorgen kann. 😍

nach oben springen

#1004

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 31.03.2021 12:56
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Nachwuchs 🥳

nach oben springen

#1005

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 03.04.2021 11:48
von Luggisfrau • 748 Beiträge | 751 Punkte

Herzlichen Glückwunsch 🥳🥳

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen