#916

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 13:32
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Hallo Lilly,
erstmal herzlich willkommen hier bei uns 😊 Auch wenn es eigentlich noch viel zu früh dafür ist 😒

Wie kam es denn zur Notsektio? Tut mir leid, dass euer kleiner Mats so früh das Licht der Welt erblicken musste, aber er wird ja jetzt gut versorgt. Darfst du denn regelmäßig zu ihm?
Alles Gute für euch beide! ❤️


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#917

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 13:45
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh liebe Lilly,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures kleinen Mats ❤.

Ich wünsche euch alles alles gute.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
Nora, unser 🌈 mädchen , geboren am 29.07.20 🥰
nach oben springen

#918

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 15:49
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Liebe Lilly,

❤️ Einen riesigen Glückwunsch zu deinem Sohn! ❤️
Viel Kraft für die nächsten Wochen und ich hoffe du kannst trotz Kaiserschnitt und größerer Distanz wegen der ITS dennoch die Zeit mit Mats genießen und möglichst viel tun, damit es ihm bald besser geht. Muss er beatmet werden?
Ich drück dich und wünsche euch beiden schnelle Besserung/Kräftigung!

Liebe Grüße

nach oben springen

#919

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 17:04
von Luggisfrau • 743 Beiträge | 746 Punkte

Liebe Lilly,
herzlichen Glückwunsch und willkommen hier bei uns!
Ich wünsche euch alles gute, trotz dem schwierigen Start.

nach oben springen

#920

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 17:46
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

❤️ Glückwunsch such von uns. Hoffentlich geht's ihm bald gut und ihr könnt vereint sein!

nach oben springen

#921

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 10.01.2021 17:57
von Leona • 443 Beiträge | 451 Punkte

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe weiterhin ♥️🍀

nach oben springen

#922

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 12.01.2021 13:12
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Mit welchen Gitter sichert ihr denn im Garten ab? Wir haben eine ziemlich steile Betontreppe. Als Kind bin ich da mit Rutsche Auto und Rad dran vorbei gebrettert. Aber selbst hab ich um ehrlich zu sein bedenken. Meisten Gitter sind ja aus Metall. Nehne an das rostet Recht zügig? Holz finde ich gar nichts. Die Katzenklappe ist in der Wand. Daher muß es ein Gitter mit integrierter Klappe sein. Sonst Sperre ich katerle aus.

Sichert ihr überhaupt?
Ich hab mehr gesichert als eigentlich geplant.aber Kröte steht so auf katerle.er soll wenigstens in Ruhe fressen und aufs Klo gehen können.

nach oben springen

#923

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 12.01.2021 14:51
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Wir werden kein Gitter anbringen, sondern ein normales Gartentürchen. Vielleicht ist das bei euch ja auch machbar.
Ansonsten haben wir in der Wohnung nur ein Gitter um den Ofen aufgestellt und demnächst kommt noch eins an die Treppe zum Keller.

Das Katzenklo hat mein Kleiner bisher noch nicht entdeckt, dafür aber den Brunnen und die Futternäpfe 🙈 gestern panschte er ganz happy im Katzenbrunnen und heute habe ich nicht richtig aufgepasst und er hatte das Nassfutter in der Hand 🙈🙈
Wir haben einen Futterautomaten, den ich sonst ausschalte, wenn der Kater draußen ist oder schläft, dann geht die Klappe nicht auf.
Aber der Kater ist hier auch furchtbar interessant. So schnell kann man manchmal gar nicht gucken 🤷‍♀️


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
zuletzt bearbeitet 12.01.2021 14:52 | nach oben springen

#924

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 12.01.2021 15:07
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Liebe Lilly
Mit Schrecken habe ich dich in diesem Thread gefunden... ich hoffe dir und deinem Kleinen geht es den Umständen entsprechend gut und ihr könnt euch gut erholen. Den Start hast du dir sicher etwas anders vorgestellt. Ich wünsche euch alles Gute für die kommende Zeit und lass uns mal wissen, wie es dazu kam. Liebe Grüsse

nach oben springen

#925

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 12.01.2021 16:10
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Niessi, leider nein. Die eine Seite ist Hauswand und andere Plexiglas...Schutz vor Überschwemmungen...nicht meine Idee. Also alles was bohren usw ist geht daher nicht... Gartentor find ich aber praktisch.sieht such hübscher aus.

Kann mir die Sauerei vorstellen. Unser Kater isst mit der Pfote.dsnn schlenckert er die aus. Im Umkreis von 1 Meter macht der Flecken.
Wie verschafft sich euer Kater Ruhe? Unser Held geht auf nichts was höher als 1 Meter ist. Bevorzugt unter Bett und Couch. Also null sicher vor Kröte.

Heut hat katerle das erste Mal ne Maus für Kröte gebracht. Hab ihn gebeten diese wie für mich neben dem Bett abzulegen. Wollte die neben Kröte legen. Eigentlich voll süß.

nach oben springen

#926

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 15.01.2021 22:45
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Hallo meine Lieben

Erst einmal vielen lieben Dank für die Glückwünsche.
Uns geht es soweit gut.
Zum Glück wurde ich als Begleitperson aufgenommen, sodass ich ihn jeden Tag sehen kann. Ansonsten herrscht hier komplettes Besuchsverbot. Mein Freund konnte ihn leider noch gar nicht sehen.
Unser kleiner Prinz ist soweit stabil. Zum Glück muss er nicht beatmet werden. Er hat nur eine Unterstützung dabei. 1.200 g ist sein Geburtsgewicht und Größe 40 cm.
Das sind gute Werte für die SSW.

Er musste geholt werden weil die CTG'S nicht gut aussahen. Er hatte immer wieder Herzabsacker. Mir kann aber keiner sagen woher das kam. Fruchtwasser und Nabelschnur sahen gut aus.

LG

nach oben springen

#927

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 15.01.2021 23:02
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Das ist ja schade das selbst in so einem Fall der Papa nicht rein darf. Ist so heftig mit Corona. Habt ihr eine Prognose wie lange ihr bleiben müsst?

Gut das es ihm soweit gut geht. Und dir?

nach oben springen

#928

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 16.01.2021 15:31
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Ja, beschissene Situation mit Corona 😕

Die eine Schwester meinte letztens wenn er sich weiter so gut macht, vllt noch so 4 - 5 Wochen Aufenthalt.

Mir geht es so weit gut. Hatte noch etwas mit den Folgen des Kaiserschnitts zu tun. Das wird jetzt aber auch von Tag zu Tag besser.

nach oben springen

#929

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 16.01.2021 17:05
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Liebe Lilly,

erstmal freut es mich zu lesen, dass es dir und dem kleinen Mann soweit gut geht.
Dass der Papa ihn nicht sehen darf, finde ich hingegen schlimm! Die besondere Zeit lässt sich ja leider nicht nachholen 😒
Bleibt zu hoffen, dass der kleine Mann sich gut entwickelt und ihr so bald wie möglich nach Hause dürft und eure Familienzeit genießen könnt ❤️

Corona ist ein A******** 😤😒 Fühl dich gedrückt!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#930

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 21.01.2021 03:36
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Kann ich such nicht verstehen.wenn jmd nur ein Tag im Krankenhaus ist, aber bei so lange?

Wisst ihr warum man für Augenarzt eine Überweisung braucht, Zahn Arzt aber ohne völlig 8k ist?

Schlaf wird bei mir immer schlimmer. Stillberatung meinte Anfang hat man wohl Hormone damit man leichter in Schlaf fällt. Puh
Bin um 23.30 ins Bett. Um 1.30 noch nicht geschlafen.um2 3h pumpen. Also direkt angefangen. Jetzt bin ich bei der Strafrunde... werden einfach keine 100 ml. 10 bis 20 fehlen...Hab sogar in der Pumppause Haare gewaschen, Kater bespast etc. Weiß vor 7 Werd ich nicht einschlafen, viel zu wach. Langsam nervt es echt. Kennt ihr das, dieses nicht schlafen können? Letzt hab ich dann nachts Fortbildung gemacht. Nach 2 Std erfolglos schlafen zu probieren.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
lou_vah, Mom2beOrNot

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen