#1471

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 09:15
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

34+0, wieder ein Meilenstein geschafft, noch 3 Wochen bis die Rufbereitschaft im Geburtshaus beginnt und das Baby als termingerecht gilt.

Mich plagt dieses Stechen im Unterleib immernoch arg und auch die Sorge dass das Baby nicht wächst, weil ich nicht zunehme. Ansonsten gehts mir aber gut und ich freu mich über die Frühlingssonne auch wenn ich sie mehr vom Sofa als spazierend genieße.

nach oben springen

#1472

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 10:57
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Gelten die Babys nicht bei 36+0 schon als termingerecht? 😅 Also ab da dürfte ich dann in meinen Wunschkrankenhaus entbinden 😅 das ist so mein Meilenstein...

Mach dir keine Sorgen, das stechen sind die Mutterbänder und weil sich alles lockert für die Geburt...ich hatte damals immer stechen in der Dame und hatte auch immer Sorge 🙈
Wieviel hast du denn bis jetzt zugenommen? Dein Arzt oder Hebamme hätten dir schon gesagt wenn es nicht in Ordnung ist 😊 ich habe zum Beispiel bis jetzt im Vergleich zu Anfang der Schwangerschaft nur 600g zugenommen... Habe auch gesagt ganz schön wenig aber wenn man bedenkt das man am Anfang 6 kg abgenommen hat geht es wieder 😉

nach oben springen

#1473

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 11:13
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Also soweit ich weiß gilt von 37+0 bis 42+0 als termingerecht. So handhabt es zumindest das Geburtshaus und ich hab auch gelesen ab 37+0 gilt es nicht mehr als Frühgeburt. Hab aber auch gelesen, dass ab 34+0 oft schon keine Atemunterstützung mehr gebraucht wird und auch keine Lungenreife mehr gespritzt wird bei drohender Frühgeburt. Ist doch super dass du schon ab 36+0 an deinem Wunschort entbinden kannst :)
Wie weit bist du jetzt?

Ich hab fast 8 Kilo zugenommen, aber überwiegend im 2. Trimester. Jetzt wo das Baby ordentlich zulegen soll sind’s nur so 100g/Woche. Ich wieg mich immer am Wochenwechsel.

nach oben springen

#1474

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 11:32
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Kann auch sein das ich das so verwechsle 😅 und nur die 36+0 wegen dem Krankenhaus im Kopf habe 😅 dann könnte es da noch als späte Frühgeburt gelten...ist aber auch alles verwirrend 🙈 hatte mir in der ersten Schwangerschaft nicht so viele Gedanken gemacht 😅
Ich bin jetzt genau 33+0, genau eine Woche Unterschied zu dir 😅😊

Okay, aber das ist doch super und überhaupt nicht tragisch 😊 und 100g die Woche zunehmen ist doch gut, jeden Baby wiegt ja unterschiedlich bzw nimmt in den letzten Wochen unterschiedlich schnell zu 😊

nach oben springen

#1475

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 11:42
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Morgen ist wieder Vorsorge im Geburtshaus, die können mir sicher die Sorgen nehmen :)
Nachher werd ich das gute Wetter nutzen und mit einer Freundin in die Eisdiele gehen, trotz der Schmerzen beim gehen, versuch ich jeden Tag zumindest 15-30 Min, je nach Tagesform zu gehen und an der frischen Luft zu sein. Denke das wird mir gut tun auch weil ich dann mal jemand anderen sehe. Bin ja momentan den Tag über allein, während mein Mann arbeitet. Da ist der Tag manchmal echt lang und langweilig.

Wenn du eine Woche hinter mit bist, dann haben wir ja am selben Tag unser Ziel von 36+0 bzw. 37+0 erreicht :)

nach oben springen

#1476

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 13:01
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Das können die bestimmt 😊 ja genieß das Wetter, hier ist es trüb 🥺
Bewegung ist echt immer gut, ich Versuche auch in Bewegung zu bleiben, die große verlangt aber manchmal zuviel 😅🙈
Glaube dir das es dir dann langweilig ist, bei der großen war ich ab der 17ssw im BV und von da an alleine...diesmal bin ich seit der 13 SSW daheim aber mein Mann noch in Elternzeit von der großen...ist halt super da ich dadurch viel Unterstützung habe und wir sehr viel umgestalten konnten bis jetzt 😊🙈

Ja das stimmt, der 14 März ist das Ziel, bis dahin will ich auch alles geschafft haben 😊 habe morgen das Gespräch in der Klinik und nächste Woche Geburtstag 😊

nach oben springen

#1477

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 13:06
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Ja bis dahin wird auch die Geburtshaustasche gepackt sein und das Auto stets vollgetankt. Ist halt doch was anderes ob man 3 Tage in die Klinik geht und dann der Mann mit der Babyschale und allem zum Abholen kommt oder ob man 100 km Fahrt vor sich hat und alles dabei haben muss. Soll auch 2 große Handtücher mitbringen und noch ein paar Sachen, wenn ich möchte könnte ich zum Wohlfühlen sogar eigene Bettwäsche mitbringen (aber ich glaub das ist mir dann doch zu viel).

nach oben springen

#1478

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2023 14:11
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Ohja, ich will ja ambulant entbinden, ist ja dann ähnlich wie im Geburtshaus 😊 muss aber für den Notfall auch alles dabei haben 😅 Isofix ist schon im Auto, fehlt dann nur der Maxi Cosi...den werden wir parat stellen zusammen mit der Kliniktasche 😅 nur haben wir zum Glück nur 10 km zur der Klinik...falls was vergessen wird kann mein Mann schnell heim fahren...das ist bei dir dann schon was ganz anderes 😅😊

nach oben springen

#1479

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2023 08:55
von Nicole85 • 72 Beiträge | 72 Punkte

Hallo, am Montag hatte ich einen sehr anstrengenden Tag. Hatte zweimal Wehen, die ich veratmen musste. Dachte schon, es geht los. Jetzt ist aber alles wieder ruhig.
Bin heute bei 34+6 (da wurde mein erster Sohn geboren). Wenn diese Woche vorbei ist, atme ich erstmal durch. *g*

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
LG

nach oben springen

#1480

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2023 15:56
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Gänseblümlein ich hoffe dein Termin zur Vorsorge war gut und die Hebammen konnten die deine Sorgen nehmen 😊

Ohje, ja so anstrengende Tage verursachen leider manchmal wehen 🙈 zum Glück hat es sich wieder beruhigt, ich drücke dir die Daumen das die Woche für dich schnell Rum geht und du wieder aufatmen kannst 😊

Hatte heute das Gespräch zur Geburtsanmeldung in der Klinik, Hebammensprechstunde, ist echt super das alles geklärt ist und auch mein Wunsch zur Ambulanz Entbindung keine Problem darstellt.
Das einzige mit Wassergeburt wird es evtl nicht gehen, da ich bei der ersten Geburt Komplikationen hatte, aber es kommt auf die Hebamme und Ärztin an die dann da sind ...aber zur Entspannung ist es kein Problem 😊

nach oben springen

#1481

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2023 17:43
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Mein Termin war gut, dem Baby gehts gut und es ist auch normal gewachsen 😊

nach oben springen

#1482

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2023 22:35
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Sehr schön, das ist super zu hören 😊

nach oben springen

#1483

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.02.2023 13:17
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

Ab Morgen bin ich in der 35ssw und ich freue mich, es so weit geschafft zu haben.
Mir geht es gut und der kleinen auch, manchmal bewegt sie sich so enorm im Bauch, dass richtige Beulen entstehen.

Heute haben wir ein Babybauch Shooting gemacht und ich bin sehr gespannt auf die Bilder. Zwischenzeitlich war es sehr schwer die Posen zu halten. Draußen konnten wir leider nicht fotografieren, da das Wetter heute morgen bei uns nicht so toll war. Aber ich denke, die Bilder werden trotzdem schön.
Auf ein Bild freue ich mich ganz besonders, denn das spiegelt das Vorher/Nachher wieder, wenn wir zum Newborn Shooting gehen.

Ich wünsche euch eine schöne Rest Woche und dann auch ein schönes Wochenende 🙂

nach oben springen

#1484

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.02.2023 16:57
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Lena, das hört sich doch ganz hervorragend an 🥰
Das hört sich interessant an mit dem vorher/nachher Bild 😊

nach oben springen

#1485

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.02.2023 23:29
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Die Freundin die wir gestern besucht haben, ist heute Corona positiv 😫 ich hoffe es erwischt uns nicht nochmal. So ein Mist.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
Momo

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46567 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen