#1066

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.10.2022 08:32
von Epiphanie • 773 Beiträge | 775 Punkte

Anja, das ist ja wirklich ein Ding. Wie gut, dass du noch einmal beim Spezialisten warst! Wie kann denn das überhaupt sein, will nicht in meinen Kopf, dass deine FÄ eine weitere Bewegung der Plazenta ausgeschlossen hat und eine Woche später ist sie brav hochgerutscht. Erinnert mich ein bisschen an meine Erfahrung in der Schwangerschaft mit unserer Tochter, als auch in der Uniklinik irgendwann um die 23. SSW die Ärztin die Plazenta praevia in den Raum gestellt hat, meine FÄ aber wiederum sagte, es sie Quatsch zu diesem Zeitpunkt davon zu sprechen, weil noch alles in Bewegung sei. Hatte auch später keine.

Ich hab gestern den ganzen Tag im Bett gelegen, mein Mann hat sich um die Kleine gekümmert und ganz viele Aktionen mit ihr gemacht. Wenn wir uns begegnen, tragen wir beide eine FFP2-Maske, ansonsten versuche ich mich zu isolieren. Gehe heute nochmal zur Teststelle (zum Glück haben die sonntags und feiertags geöffnet!), morgen sicherlich auch. Will einfach auf Nummer Sicher gehen. Es ging auch so schnell, Samstagnachmittag Halsschmerzen, die bis abends immer schlimmer wurden und gestern richtig platt mit Kopfschmerzen, laufender Nase und Husten.
Ich hab zu dem kleinen Mann in meinem Bauch gesagt, dass er es sich jetzt noch weiter schön gemütlich machen soll, mindestens bis Mittwoch, bis dahin hoffe ich, dass ich wieder halbwegs fit bin, sodass ich mir eine Entbindung zumindest vorstellen kann durchzustehen 😖
Ja, im KH werde ich noch einmal getestet. Ist der negativ, kann ich auch die FFP2-Maske ausziehen. Mein Mann sollte am besten schon einen negativen Test mitbringen, muss aber im Kreißsaal die Maske so oder so anlassen. Er könnte zwar auch im KH getestet werden, aber die Hebamme sagte bei der Anmeldung, es könne dann durchaus sein, dass er noch draußen auf das Testergebnis wartet, während drinnen schon das Kind zur Welt gekommen ist 😅 Also lieber die Tage vor ET immer wieder zu einer Teststation gehen, damit er ihn parat hat.


zuletzt bearbeitet 03.10.2022 08:34 | nach oben springen

#1067

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.10.2022 11:08
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Betsi, herzlichen Glückwunsch zum kleinen Konrad 🥰 Ich hoffe, er kann bald nach Hause und du bist bald juck- und schmerzfrei 🤞

Epi, die Daumen sind gedrückt, dass es kein Corona ist und es sich der Kleine noch ein bisschen gemütlich macht, bist du wieder richtig fit bist.

Anja, ich wäre da auch richtig sauer auf die FÄ, dass sie dir da so eine Angst gemacht hat. Hast du sie seitdem noch mal gesehen?

Clara, ich kann mir vorstellen, wie besorgt du bist. Aber wenn die Versorgung stimmt, gibt es sicherlich keinen Grund zur Sorge. Es können Messungenauigkeiten sein und außerdem hat das Kleine ja noch Zeit, sich ein Fettpölsterchen anzulegen. Und manche Babys sind auch einfach kleiner und schmaler.

Nele, schön, dass es bei dir Entwarnung gab!

Wir sind gestern aus dem Urlaub zurückgekommen. Ich konnte mich richtig gut ausruhen, wir sind viel spazieren gegangen, aber ich habe weiterhin einen unablässigen Süßhunger ... Am Wochenende war die Hochzeit einer sehr guten Freundin, wir haben viel mitgeholfen (ich natürlich nur in Maßen und vor allem mit moralischem Beistand). Das späte Zubettgehen am Samstag und das frühe Aufstehen gestern haben mich trotz acht Stunden Schlaf total geschlaucht, ich habe gestern Nachmittag dann noch mal knapp vier Stunden geschlafen.
Am Flughafen ist uns dann auch noch etwas Blödes passiert: Am Schalter war die Dame total nett und hat gesehen, dass ich ziemlich außer Atem und etwas platt war, sie hat gesagt, wir sollten an der Sicherheitskontrolle rechts vorbei, da würden wir am Fast-Track durchgelassen. Die Dame dort hat uns dann ziemlich blöd angepöbelt, von wegen dass eine Schwangerschaft kein Grund sei, schneller durchzukommen, dafür bräuchte man ein spezielles Ticket. Sie hat uns trotzdem durchgelassen, aber so angepampt zu werden war echt mehr als unangebracht, zumal ich wirklich geschafft war. Beim Hinflug wurden wir ohne Fragen extra zurückgerufen und durch den Fast-Track geschleust.
Ich bin jetzt in der 31. SSW und habe das Gefühl, dass alles plötzlich ganz schnell geht. Diese Woche ist schon der letzte Termin bei der FÄ, danach werde ich an die Uniklinik übergeben.

nach oben springen

#1068

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.10.2022 06:58
von Betsi • 258 Beiträge | 259 Punkte

Vielen Dank 🙏 euch allen!

nach oben springen

#1069

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.10.2022 14:35
von Epiphanie • 773 Beiträge | 775 Punkte

Bin jetzt den vierten Tag in Folge negativ getestet, ich denke, der Super-GAU ist ausgeblieben 🤗 bin auch nur noch etwas verschnupft, zum Glück.

nach oben springen

#1070

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.10.2022 14:40
von Epiphanie • 773 Beiträge | 775 Punkte

Reb, schön von dir zu hören und dass alles in Ordnung ist! Die Menschen am Flughafen könnten sich mal ruhig etwas besser absprechen 🙄
Dass es für eine Schwangere nicht gerade angenehm ist, lange in einer Schlange zu stehen, sollte doch jedem klar und Grund genug für den Fast Track sein. Mich verunsichern solche Situationen aber auch immer total, bin dann eher ganz duckmäuserisch und entschuldige mich für das Missverständnis 🙈

nach oben springen

#1071

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 10:27
von Epiphanie • 773 Beiträge | 775 Punkte

Ihr Lieben!
Nach nur vier Stunden Wehen ist seit heute Nacht, kurz vor 2:00 Uhr, unser kleiner Juri endlich bei uns!
Uns geht es allen gut und wir sind bereits, wie geplant, wieder zuhause.
Liebe Grüße an euch alle und vielen Dank für alle die lieben Worte und die Unterstützung, die ihr mir und uns über dieses Forum stets habt zukommen lassen!

nach oben springen

#1072

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 10:35
von Anna90 • 381 Beiträge | 382 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Epi.
Das ist ja ein Traum mit nur 4 Stunden…
Genießt die Kuschelzeit und ein schönes aneinander gewöhnen

nach oben springen

#1073

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 10:48
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Epi, herzlichen Glückwunsch! Jetzt ging's ja plötzlich ganz schnell, toll, dass alles so gut geklappt hat und ihr wie geplant gleich nach Hause konntet! Wünsche euch eine wunderbare Kuschelzeit mit dem kleinen Juri 🥰🧡

nach oben springen

#1074

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 11:44
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Herzlichen Glückwunsch und habt eine wunderbare kennenlern- und kuschelzeit! Willkommen kleiner Juri 🥰

nach oben springen

#1075

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 12:47
von Clara • 535 Beiträge | 536 Punkte

Epi, wie schön, das klingt ja nach einer Traumgeburt. Geniesst die erste, zauberhafte Zeit 💕

nach oben springen

#1076

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 13:12
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Epi. Genieß es wirklich so bewusst wie möglich. Mein "Kleiner" ist nun schon 5 Wochen bei mir. Die Zeit rast so...

nach oben springen

#1077

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 14:33
von Katrin • 452 Beiträge | 452 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, liebe Epi! Das ist schön und ein wunderbares Hoffnungszeichen! Ich wünsche euch ein gutes Kennenlernen und alles Gute!

nach oben springen

#1078

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 14:58
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Wow, das ist ja klasse Epi. Herzlichen Glückwunsch 💐

Ich hoffe auch so sehr auf so eine kurze Geburt 🤭

nach oben springen

#1079

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 15:04
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, epi, und herzlich willkommen, Juri❤️

nach oben springen

#1080

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2022 15:25
von Epiphanie • 773 Beiträge | 775 Punkte

Vielen lieben Dank euch allen 🤗

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 18 Gäste sind Online:
Monie, Susanne, Mom2beOrNot, eligr710, Clara

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen