#766

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 08:50
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

In den Fällen, wie bei uns, von plötzlichem Kindstod, Unglücken wie Nabelschnurverwicklung oder angeborenen Fehlbildungen wird einem einfach nochmal bewusst, dass man da nichts tun kann und machtlos ist. Und, dass es nicht umsonst heißt "guter Hoffnung" zu sein. Aber wir hier haben alle unser Schicksal da muss doch einfach alles gut gehen jetzt. Die Bewegungen beruhigen mich auch sehr obwohl es nur eine Momentaufnahme ist. Hab gestern, obwohl ich das auch nicht mehr machen wollte, gegoogelt wie die Wahrscheinlichkeiten sind das beim dem Ultraschall was gefunden wird. Etwas hat es mich beruhigt obwohl ich auf Wahrscheinlichkeiten eigentlich nicht mehr viel gebe. Muss eben abwarten zwei Wochen sind ja nicht sooo lange.

Habe eben die Globuli (Skorodit von Wala, zahlt sogar die Kasse) genommen prophylaktisch, geschmeckt haben sie auf jeden Fall gut ich bin gespannt 😃

nach oben springen

#767

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 12:58
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Herzlichen Glückwunsch auch von mir Sternchen😍🍀
Genießt eure gemeinsame Zeit☺️

Update zu mir: @ Nele, das Organscreening wird ja zwischen der 20 und 24. SSW gemacht.
Ich war heute da. Laut Rechnung 19+2.
Ich reihe mich damit in die Jungsriege ein☺️
Laut Ärztin top entwickelt und ich kann endlich aufatmen.😮‍💨

Euch noch einen entspannten Tag 🙂

nach oben springen

#768

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 14:33
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Sehr schön Caro so darf das bei mir und den anderen weiter gehen 😃 gut, dass du so früh dran bist. Bei mir haben sie vom letzten Termin einfach vier Wochen gerechnet.
War dein Mann dabei? Dann bist du nächstes Mal auch schon mit dem Zuckertest dran oder?

Ich hab heute schon weniger Befürchtungen als gestern vielleicht hat die Fußreflexzonenmassage gewirkt oder die Zeit mit der Kleinen heute früh (bin zwanzig Minuten nach Wecker noch liegen geblieben mit der Hand auf dem Bauch und sie hat so schön gestrampelt) hat mir wieder mehr Vertrauen gegeben das sie gesund und lebend zu uns kommen wird. Fürs Wochenende haben wir einiges vor dann vergeht die Zeit sicher auch eigentlich am Wochenende immer, wie im Flug🤞

nach oben springen

#769

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 15:19
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

So wird es auch ganz bestimmt weitergehen bei euch ☺️
Ja richtig in 4 Wochen ist dann schon der Zuckertest. Dazu wurde mir gesagt, morgens vorher nicht süß frühstücken und am Abend vorher nicht zu deftig.
Jetzt geht es aber erstmal, mit reichlich weniger Sorgen im Gepäck in den ersten Urlaub mit Hund und den letzten zu zweit 🙂
Mein Mann durfte mit, das war bei denen noch nie Thema 🤷‍♀️
Hab mich gerade entschlossen mich jetzt doch mal für einen Geburtsvorbereitungskurs anzumelden. Die sind ja ziemlich schnell ausgebucht.
Das mit der Fußreflexzonenmassage hört sich super an. Danach ist man bestimmt voll ruhig 🙂
Schön, dass du deine kleine schon so spürst. Ich habe eine VWP und spüre unseren kleinen leider immer noch nicht. Wird wohl auch noch dauern 🤷‍♀️

nach oben springen

#770

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 15:56
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Schönen Urlaub euch 😃 wie gut, dass ihr vorher den Ultraschall hattet und jetzt unbeschwert den Urlaub genießen könnt 😃 wohin fahrt ihr denn?

Ich habe auch eine VWP, das zweite Mal jetzt. Glaube nach einer abgeschlossen Schwangerschaft mit "großer" Geburt ist der Körper da viel sensibler, meiner auf jeden Fall. Jetzt wundere ich mich wie ich das alles in der ersten Schwangerschaft nicht bemerken konnte 😅
Die meisten haben in der Folgeschwangerschaft ja schon Kinder zum kümmern, ich kann mir nach der Arbeit und zwischendurch die Zeit nehmen drauf zu achten. So in der Hektik des Tages wenn viel los ist spüre ich auch wenig aber das kommt noch.

Hab mich gegen alle Kurse vor der Geburt entschieden das ist mir emotional zu anstrengend und ich mache daheim auch nur bisschen stretching und später Beckenboden, fühle mich auch mit yoga usw nicht wohl und habe Angst es passiert was. Natürlich lächerlich aber so ist es eben 😬

nach oben springen

#771

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 16:36
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Danke.
Wir fahren ins alte Land Richtung Hamburg. Gibt da ein Feriendorf in dem Hunde ausdrücklich erwünscht sind ☺️

Ich bin ja erstgebärend, deshalb dauert das bei mir wahrscheinlich einfach noch. Bei den US‘s ist er aber bisher immer ziemlich aktiv gewesen.

In deinem Fall kann ich das sehr gut verstehen, dass du das alles eher meidest. Ich würde auch gerne mal wieder Sport machen, aber der Puls geht laut Ärztin einfach zu hoch. Aber der Hund hält mich genug auf Trab. Hab bisher auch nur 3,5 kg mehr und bin durch mein Minibäuchlein noch sehr beweglich. Lt Ärztin ist er aber normal groß.

nach oben springen

#772

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 20:03
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Das ist ja sonst die Ausnahme, bei uns wurde im Ferienort am See sogar der Hundestrand abgeschafft. Wir haben Katzen aber Hunde habe ich so gern die stören mich überhaupt nicht ganz im Gegenteil ich freue mich immer wenn einer zum streicheln kommt.
Beim ersten hat es bei mir auch gedauert bis ich regelmäßig was gespürt habe. Ist immer komisch auf dem Ultraschall die Bewegungen zu sehen und nichts zu spüren 🙃
Da bin ich neidisch hab ca 9 kg mehr allerdings dabei ja auch 1,5 BH Größen, Bauch ist im stehen auch ordentlich da das ging jetzt so schnell. Insgesamt nehme ich aber trotzdem langsamer zu da bin ich froh und hoffe es wird nicht wieder so viel.

So ein Kurs ist nicht schlecht um vielleicht Leute kennenzulernen und es sind sicher auch mal interessante Infos dabei. Es ist ja auch schön das alles dann endlich machen zu können wenn man auf die Schwangerschaft länger warten musste oder so weit nicht kommen durfte 😙

nach oben springen

#773

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 17:09
von Epiphanie • 711 Beiträge | 713 Punkte

Wir haben damals auch einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht, diesmal werde ich aber keinen machen. Der bei meiner Hebammenpraxis wäre auch irgendwie über 8 Wochen je anderthalb Stunden am Samstag. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mir in 12 Stunden viel Neues erzählen kann 😂 Ist zwar an Mehrfachgebärende gerichtet, also nicht mit Schwerpunkt "Was passiert bei der Geburt?", aber dennoch. Ich kenne so viele Zweifachmamis in meiner Umgebung, da kann ich mir die wichtigen Infos holen.

Ich hab mich heute etwas überanstrengt... Hatte Besuch von zwei Freundinnen, die ihre kleinen Söhne dabeihatten. Sind dann gegen Mittag eine Runde, vllt. 30 Minuten spazieren gegangen, damit die Kleinen einschlafen können. Ich hab unsere Tochter im Bollerwagen gezogen. Merkte schon gegen Ende, dass das für meine Symphyse ein No-Go war und hatte dann auch ziemlich starke Schmerzen. Erstmal zuhause die Beine hochgelegt. Werde ich also in nächster Zeit nicht wiederholen 😬


zuletzt bearbeitet 15.07.2022 17:10 | nach oben springen

#774

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 11:53
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Epi ich kann mir auch nicht vorstellen was es da noch zu erzählen gibt. Vielleicht irgendwas wie man vorhandene Kinder einbinden kann aber so viele Stunden... Vielleicht eher für Frauen bei denen die letzte Geburt schon Jahre her ist und die viel vergessen haben? Ich erinnere mich (leider) noch ganz gut.

Ich übernehme mich auch immer mal plötzlich merkt man ws ist zuviel aber kann selten alles stehen und liegen lassen. In der Arbeit bin ich zwar meist nicht so beansprucht aber schon allein das Sitzen und präsent sein müssen strengt an. Nur noch etwas mehr als zwei Monate. Es hat sich eine Vertretung vorgestellt aber ob die kommt ist noch fraglich. Letztes Mal viel mir dad nicht so schwer in der Arbeit dafür hatte ich Wasser in den Beinen und schon früh starkes ziehen und einen harten Bauch.

Im Stehen habe ich eine große Kugel und nach dem Essen noch mehr. Inzwischen merke ich auch im Liegen eine Wölbung und die Bewegungen sind schon ziemlich stark.

Die Globuli für den Kreis helfen mir gut hab sie schon paar Mal genommenen.

Nachdem Sternchen raus ist, wer kommt als nächstes? 😃

nach oben springen

#775

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 20:52
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Also wenn ich noch an die Hibbelgruppe zurückdenke, ist nach Sternchen lange keiner schwanger geworden... Aber vielleicht hat sich erst später hier noch jmd mit dazu getan, der schwanger wurde? Ich hab jetzt noch 8 Wochen vor mir...
Übrigens mache ich auch zum 3. Mal einen Geburtsvorbereitungskurs... Einfach nur um mich mental mit dem Thema zu beschäftigen und hauptsächlich um andere Schwangere, die ähnlich weit sind, kennenzulernen. Ich hoffe, ich treffe wie bei meinen Töchtern nette Mamis mit denen man sich dann mit Baby treffen kann. So wirklich etwas für die Geburt nimmt man da natürlich beim 2. Und 3. Mal nicht mehr mit.
Das mit dem Übernehmen ist auch bei mir immer wieder ein Problem. Ich bin einfach kein Mensch, der viel rumliegen kann. Aber genau wie die Übelkeit und Erschöpfung zu Beginn, zwingt mich jetzt mein Rücken immer wieder Pausen einzulegen. Sicher ja auch eigentlich gut so. Fällt mir trotzdem schwer.. Zumal das oft schon nach Keinigkeiten wie ein Mal Wäsche aufhängen so ist. Der Bauch wird auch schon oft hart. Aber Gebärmutterhals ist zum Glück noch kein bisschen verkürzt.
Morgen hab ich nochmal Termin in der Gerinnungsambulanz.
Euch allen einen schönen Abend...

nach oben springen

#776

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 21:01
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Dani hatten sich denn Bekanntschaften ergeben die letzen Male? Bei meinem Kurs so gar nicht aber die Menschen hier sind auch nicht unbedingt für ihre Kontaktfreudigkeit bekannt 😂
Das ist nicht mehr so lange 😀 was ist mit Jasinei, sie noch vor Epi danach? Eigentlich könnten wir dafür in den Kalender eintragen.

Die Treppe bei uns schlaucht ziemlich dabei ist es nur der zweite Stock, naja vom Keller aus (Waschmaschine, Trockner und Vorratskammer, muss schon immer mal runter) dann der dritte. Wenn ich noch was trage bin ich aus der Puste, später werde ich mich wahrscheinlich wieder hinsetzen müssen 😂

nach oben springen

#777

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 21:47
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Ich bin erst Anfang November, epi und betsi sind noch vor mir.

nach oben springen

#778

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 22:24
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

@Nele: Bei beiden SS waren wir 4 Mamis, die sich das gesamte erste Jahr getroffen haben. Und es war auch jedes Mal eine dabei, die schon 2 bis 3 Kinder hatte. Das hat uns anderen immer viel geholfen bei Fragen und Unsicherheiten. Wir haben zusammen gefrühstückt, Babyschwimmen und andere Kurse gemacht oder einfach nur spazieren gewesen.
Mir den Frauen meiner ersten Tochter ist immer noch lockerer Kontakt. Unsere Kinder sind alle innerhalb von 4 Tagen geboren und jetzt treffen wir uns beim Turnen oder an Schule/Hort. Das ist schon witzig. Bei meiner 2. hat es sich aber mit dem Arbeitsbeginn irgendwie verlaufen.Teilweise sind sie auch weggezogen oder haben eh schon etwa weiter weg gewohnt. Das erste Jahr war trotzdem schön. Ich hoffe daher wieder auf so etwas.

nach oben springen

#779

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2022 22:28
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Wo wohnst Du denn Nele, dass die Menschen so Kontaktscheu sind? Man muss da natürlich auch Glück haben mit solchen Kursen. Mit den meisten hätte ich auch keinen Kontakt gewollt. Aber ein paar waren immer dabei.
Ich muss für meine Wäsche nicht eine Treppe laufen und bin kaputt. 😅 Mein Bauch ist aber auch soooo riesig.

nach oben springen

#780

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.07.2022 09:08
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Jasinei dann sind wir einen Monat auseinander hab Anfang Dezember Termin 😃

Dani auf sowas hoffe ich auch. Meine Freundinnen haben erwachsene Kinder oder keine. Mit einigen die etwa zeitgleich mit mir entbunden haben ist der Kontakt (von meiner Seite aus wegen Sachen die gesagt wurden) nach dem Tod meines Sohnes abgebrochen, Familie welche aber die kann man vergessen. Dann arbeiten alle Freundinnen darum hoffe ich doch welche kennenzulernen bei den Kursen nach der Geburt. Natürlich werden die meisten auch viel jünger sein als ich aber das ist mir egal, hab Freunde und Bekannte in jedem Alter auch schon in Rente, wenn man sich versteht ist das ja nebensächlich. Wäre schon schön sich immer austauschen zu können und was zusammen zu machen auch für die Kinder dann.
Ich wohne in Bayern (die denken eh sie sind was besseres) und genauer in Franken. Die Franken sagen sie sind keine Bayern obwohl es ein Bundesland ist 😂 meine Familie kommt eigentlich aus Nordrhein-Westfalen meine Großeltern kamen wegen der Arbeit her.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen