#3151

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.04.2024 20:31
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Mensch liebe Eli,
Ich kann doch sehr verstehen, du hast so viel durchgemacht und das du jetzt noch Angst bekommst das die deine Maus genommen wird ist verständlich.
Sehr gut das du ein ctg hast geschrieben bekommen, da konntest du wenigstens den Herzschlag hören und sehen das alles gut ist.
Ansonsten ist es doch ein sehr guter Plan mit eurem Urlaub im Juni...ich würde es nicht anders machen 😉

nach oben springen

#3152

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 10:14
von Alexa_ndra • 136 Beiträge | 136 Punkte

Hallo ihr :)
Ich hüpf auch mal ins 3. Trimester und freue mich deshalb sehr 🥰

Eli auch die herzlichen Glückwunsch ☺️
Hoffe das CTG konnte dich ein wenig beruhigen. Das mit dem Urlsub verstehe ich total, würde mich jetzt auch nicht mehr wegfahren trauen.

Ich bin momentan wirklich sehr frustriert, ich ernähre mich nach Plan, mache zu den 8.000 Schritte die ich immer schon machte jetzt auf 10.000 und die Werte werden tendenziell schlechter. Frustriert mich sehr und macht mich auch traurig. Werde wahrscheinlich nicht um Insulin drum rum kommen.
Werte sind im Moment Nüchtern 96 nach Frühstück 140-160 nach Mittag 120 nach Abend 110 also in der Früh ist der Hacken drin.
Ich denke aber wenn ich Insulin bekomme ist vielleicht der Stress für mich weg, hab vor jeden messen panische Angst dass die Werte schlecht sind und ich damit meinen Baby schade.

Hatte im Kh auch schon die Geburtsanmeldung. Wenn ich insulinpflichtig werde werde ich 39+0 eingeleitet.
Hab auch Angst das der kleine nach Geburt unterzuckert oderso ist. Und ich hab Angst dass jetzt noch etwas passiert 😓

Dany, super dass dein Test jetzt wieder normal ist 🥰

nach oben springen

#3153

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 11:40
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Ja die nüchternwerte kannst du nicht wirklich beeinflussen…mindestens wurde es mir so gesagt. Was isst du zum Frühstück? Das kann man definitiv verbessern. Mittags und abends bist du doch super im Rahmen. Tatsächlich der Schlaf beeinflusst auch die Werte. Wenn ich schlecht schlafe, sind meine Werte auch höher. Morgens 96 ist noch gerade so…mir wurde gesagt, dass ich unter 92 sein sollte und schlimmstenfalls 95. stresse dich nicht so sehr wie viele Schritte du läufst. Stress steigert auch den Zucker.

Vielleicht können wir ja noch dein Frühstück optimieren und dann bist du ja super im Rahmen nach jeder Mahlzeit. Und eigentlich ist alles aktuell gut - das Baby ist zeitgerecht, nicht zu groß und schwer. Also bisher hast du dem Baby nicht geschadet. Das ist wirklich sehr gut.

Mein FA meinte, dass mein regulärer Termin am Dienstag nach dem gestrigen CTG reicht. Selbstverständlich könnte ich am Donnerstag hin aber jetzt versuche ich zu vertrauen.

Wir haben noch einige Auto Urlaube vor uns. Tatsächlich das christi Himmelfahrt Wochenende fahren wir nach Budapest. Schenke meinem Mann ein Wochenende dort in einem sehr sehr schicken Hotel mit Wellness. Es sind „nur“ 6,5h und für mich ok, weil nur Donnerstag bis Sonntag. Dann Ende Mai Wochenende mit der Familie, das ist ca 3,5h Fahrt. Ja und dann Ostsee Anfang Juni. Kann immer schnell nach Hause und trotzdem eine Auszeit genießen.

zuletzt bearbeitet 30.04.2024 11:42 | nach oben springen

#3154

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 12:02
von Alexa_ndra • 136 Beiträge | 136 Punkte

Ich hab mich jetzt ein wenig durchprobiert, Joghurt mit Haferflocken und Himbeeren oder Ganzkoenbrot mit Gurke Paprika esse ich zum Frühstück. Beides zeigt die gleichen Werte an zwischen 140-160 . Wenn ich das zum Abendessen esse zeigt es gute Werte an also ca 110. ich messe immer 1 Std nach dem Essen. 😌

Nächste Woche Dienstag ist ja auch schon ganz bald :)
Wow :) ja die Urlaube sind bestimmt auch eine Abwechslung und lassen vergessen :)

Hast du eigentlich schon viele Sachen gekauft für die kleine? 🪴

Ja stimmt mit den Schritten möchte ich mich eh weniger Stressen. Aber versuche halt zu tun was ich tun kan

nach oben springen

#3155

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 14:07
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Alexandra, ich hatte auch Probleme mit dem Nüchtern-Wert und dem Frühstück. Meine Lösung war abends wenn möglich vor 19 Uhr essen, dann nochmal einen Spaziergang von 30 Minuten. Vor dem Schlafengehen nochmal einen Snack, ich habe immer eine Orange gegessen. Die Diabetes-Beraterin meinte, ein Apfel oder 1/2 Brot. Wenn das nicht geholfen hätte, hätte ich probiert, nachts aufstehen und noch einen Snack zu essen. Und zum Frühstück habe ich immer Joghurt mit Apfel und Zimt gegessen. Und als es Richtung Geburtsvorbereitung ging, habe ich noch 1 Esslöffel Leinsamen rein. Brot oder Haferflocken gingen bei mir morgens überhaupt nicht.

nach oben springen

#3156

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 14:22
von Alexa_ndra • 136 Beiträge | 136 Punkte

Danke Dany, hattest du auch werte über 95 nüchtern ?

Es setzt mich etwas unter Druck da ich am Donnerstag den nächsten Termin habe und da entschieden wird ob ich Insulin bekomme. Ich konnte jetzt eigentlich noch nicht soviel ausprobieren.

Ich muss zugeben ich esse ca um 19:00 und dann erst wieder in der Früh um 10:00 ich denke das ist zu lange oder

nach oben springen

#3157

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 15:35
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Probiere mal vielleicht zum Frühstück weniger Brot, nur 1 Scheibe und dazu Rührei / Omelette mit Gemüse (Tomaten, Zucchini, Champignons) oder halt Avocado und Hüttenkäse. Tomaten, Gurke. Einfach mit großem Fokus auf Eiweiß, fett und Gemüse und wenig Kohlenhydrate. Oder wenn du Joghurt isst, dann lass mal die Haferflocken weg und mach rein Leinsamen, chiasamen, Nüsse. Und nimmt den fettigen griechischen Joghurt. Wäre interessant auszuprobieren ob du dann auch so hohe Werte hast. Besonders mit Ei und Gemüse... Gibt ja auch Eiweißbrot mit kaum Kohlenhydraten.

Wir haben Kinderwagen, beistellbett, Babybett, brauchen Matratzen, Wickelkommode, Babynest (wurde mitgeschenkt als ich was von Kleinanzeigen gekauft habe), haben paar Sachen wie Wärmelampe, Trage, Stuhl beim Bruder von meinem Mann…Klamotten habe ich unendlich viele und muss aussortieren…spieldecke, aber das auch geschenkt von Kleinanziwfen, Babyphone…brauchen noch einige Sachen aber das eilt nicht. Babyschale ist eine Wissenschaft für sich…🙄 wie ist es bei euch?

nach oben springen

#3158

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2024 16:25
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Meine Nüchtern-Werte waren zu Beginn auch mal über 100…
Es stand auch mal auf der Kippe, dass ich Insulin spritzen sollte. Ich habe dann eine weitere Woche mit der Diabetes-Praxis ausgehandelt und hatte dann kaum noch Ausreißer. Die Praxis war mit der weiteren Woche testen einverstanden, weil mit dem Baby alles bestens war. Du hast ja bestimmt auch so einen gelben Zettel in den Mutterpass bekommen, oder? Vielleicht lassen die sich auch bei dir auf eine weitere Woche ein?
Ich denke 19 Uhr und erst wieder 10 Uhr ist zu lange. Vielleicht auch noch ein Snack vor dem ins Bett gehen? (Ich meinte übrigens 1/2 Brotscheibe, nicht 1/2 Brot 😅).

nach oben springen

#3159

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.05.2024 08:53
von Jenny☆ • 243 Beiträge | 246 Punkte

Guten Morgen zusammen!

& erst einmal willkommen im letzten Abschnitt der Schwangerschaft, liebe Eli & liebe Alexandra!

Das klingt alles kompliziert, was ihr da ernährungstechnisch so beachten müsst. Ich bin sehr froh, dass es mich nicht betrifft.
Mir reicht einfach das tägliche Spritzen der Clexane...es tut sooo weh & ich finde kaum noch einen Platz, wohin ich die Spritze setzen kann. Oft fängt es sofort zu bluten an.

Sonst hat gerade die Hebamme abgesagt (mal wieder krank...) und mein nächster Termin bei der Gyn ist nun in 1,5 Wochen. Anschließend dann alle 2, das kann ich sicher besser aushalten. Hätte heute einfach gern gewusst, dass alles gut ist, sie gut liegt usw.

Dafür haben wir einen Teil des Kinderzimmers fertig. Ich hänge euch mal ein Bild an.

Mit unserer Großen verschlimmert sich die Situation fast täglich. Letzte Woche bekam sie nicht sofort ihre gewünschten Pfannkuchen...Daraufhin hat sie den Opa wer weiß wie bedroht - mit Cuttermesser und Eisenstange ihres Bettgestells. Aber das Jugendamt sagt, wir könnten sie wieder in die Klinik bringen (wunderbar - sie muss gehen, weil/während wir ein Baby bekommen, das nährt ihre Angst ja komplett & wir verlieren noch mehr Beziehung) oder aber, wir können jederzeit anrufen und sie in Obhut nehmen lassen. Dann ist das Pflegeverhältnis beendet und sie landet im Heim, wir haben keine Chance mehr, dass sie dann wieder bei uns lebt. Das alles belastet mich in ungeahntem Maße. Ihr Verhalten hier ist wirklich gefährlich, aber sie ganz abzugeben kommt ja auch nicht infrage. Gleichzeitig hab ich doch auch Verantwortung für mich, für unsere ungeborene Tochter... und meine Frau macht ganz viel Druck, hat einfach kein Verständnis - weder für mein starkes Misstrauen unserer Tochter gegenüber ("sie würde dir nie was tun" - oh doch, hat sie bereits), noch dafür, dass ich bestimmte Dinge hier nicht mehr schaffe, weder mental noch körperlich. Ich bin nur verzweifelt und würde die Situation am liebsten verlassen.


I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
zuletzt bearbeitet 05.05.2024 08:54 | nach oben springen

#3160

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.05.2024 08:56
von Jenny☆ • 243 Beiträge | 246 Punkte

Ach, das Kinderzimmerbild wollte ich noch anhängen...


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
20240503_125026.heic 20240503_125026.heic

I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
nach oben springen

#3161

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.05.2024 20:52
von Alexa_ndra • 136 Beiträge | 136 Punkte

Hallo :)

Ich bin immer noch am ausprobieren, mittlerweile weis ich aber welche Lebensmittel ich gut vertrage. Wie du sagst Eli, ich esse nun viel hüttenkäse, Ei, Gemüse, Joghurt. In der Früh gönne ich mir Joghurt mit Beeren. Nüsse gehen als Snack wunderbar.
Haferflocken vertrage ich gar nicht.
So teste ich mich durch. Mal ist der Wert gut mal weniger. Schwanke Nüchtern immer zwischen 93 und 100. die anderen Werte sind meist super.
Ich hab jetzt alle 10-14 Tage einen Termin in der Diabetiker Ambulanz und dann wird evaluiert.
Da mein Baby bei der letzten Untersuchung zum Glück überall im Durchschnitt war werden ein paar schlechtere Werte als normal angesehen.
Würde gerne mal wieder essen gehen, aber da traue ich mich noch nicht drüber.
Habe im Juni auch meinen 30, meine Mutter meinte sie backt mir eine Torte. Aber die kann ich sicher nicht mit Genuss essen.

Dany wurden die höheren Werte dann besser? Weil mein Arzt meinte, das es wahrscheinlich eher schlechter wird wegen den SS Hormonen.
Naja ich lass mich überraschen.

Eli, da habt ihr ja eh schon fast alles. ☺️
Ja wir haben auch einiges an Gewand von der Familie bekommen. Da muss ich auch aussortieren. :) ist aber iwie eine schöne Arbeit finde ich.
Wir haben auch letztens ein Kinderzimmer angezahlt und hohlen es in den kommenden Wochen.
Nächste Woche ist dein Termin beim FA oder? :)

Jenny, ach das hört sich wirklich schwierig an. Könnt ihr denn gar nicht mehr mit ihr in Kommunikation treten, ohne dass es Mega Streit gibt.
Hoffe ihr bekommt das hin. 🪴 und hoffe auch dass ihr jemanden an eurer Seite habt der die Probleme ernst nimmt.

Das Zimmer sieht schon mal sehr schön aus. 🥰

nach oben springen

#3162

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.05.2024 21:25
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Jenny, was für ein lebhaftes und schönes Zimmer 🤩 es tut mir so leid, dass es so schwierig mit der Pflegetocher ist. In einer Schwangerschaft kann man es echt nicht gebrauchen…besonders in unserer Situation mit vielen Sorgen 😕 kann man sonst noch was tun? Psychologe kommt sicherlich auch nicht gut an…wisst ihr woran es liegt, dass sie so aggressiv ist? Könnte es Eifersucht und Angst wegen dem Baby sein? Habt ihr Gespräche geführt, dass sie trotzdem wichtig ist und geliebt wird? Ich habe ja wirklich keine Ahnung von so Situationen und schreibe vllt hier einen kompletten Quatsch. Ich hoffe sehr, dass es sich besser und dass du mehr Unterstützung bei deiner Frau findest ❤️

Alexandra, erstmal ist es doch super, dass Baby den Werten entspricht und dass du eng gemonitort wirst. Wenn man immer wieder schlechte Werte nüchtern hat aber sonst die Ernährung passt und die Werte nach dem Essen gut sind, schadet es vllt auch nicht dem Baby…da kenne ich mich nicht aus, aber ich denke so lange das Baby nicht zu groß ist und sich wunderbar entwickelt, ist alles gut. Und sollte es so sein, dass die Werte nüchtern doch zu hoch sind, dann kriegst du ja direkt eine Rückmeldung vom Arzt und Insulin abends. Ich glaube die Ernährung bleibt einfach der wichtigste Faktor. Und du darfst sicherlich mit gutem Gewissen die Torte essen! Ich meine, wenn du dich wirklich gut ernährst, dann die Geburtstagsfeier wird nicht schaden. Ganz sicher nicht ☺️ ich habe ja lange mich gestresst, weil mein Zuckersensor ja zu hohe Werte gezeigt hat aber ich habe mir auch immer wieder was erlaubt und das mit Genuss, weil ich wusste, dass die Ernährung sonst passt und dass Baby gesund ist.

Mein Termin ist am Dienstag in der Früh, das ist der 3. screening. Dann werde ich alles wissen, wie groß, schwer etc. Der nächste Termin ist wieder 4 Wochen später…Mal gucken, vllt frage ich meinen FA ob ich 2 Wochen später kommen kann weil ich mir schon sorgen mache. Aber sonst geht es mir richtig gut. Ich bin wirklich sehr fit, hätte echt nicht gedacht. Muss es genießen so lange ich noch kann. Ich weiß gar nicht, ob ich es schon geschrieben habe, aber wir fahren mit dem Auto nach Budapest am Donnerstag. Schenke es meinem Mann zum 40. (ist erst Ende Mai). Habe ein super edles Hotel mit
Wellness gebucht. Hoffentlich können wir dort eine richtig gute Zeit verbringen 🥰

nach oben springen

#3163

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.05.2024 09:05
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Guten Morgen,

mein screening war gut. Die kleine ist sehr aktiv, fast 40cm, 1,2kg, die Versorgung von der Nabelschnur ist perfekt. Gebärmutterhals noch länger wie bisher - über 5cm. Was das körperliche angeht, bin ich sehr gesegnet. Ich bin so energisch und fit. Habe nur Wadenschmerzen nachts, Blähbauch…schlafen ja wie immer. Habe Keuchhusten Impfung bekommen. Dann noch einen schreiben für die Krankenkasse für RSV Impfung und Rezept für die Impfung. Sie ist von Stiko empfohlen, Robert Koch auch freigegeben. Die Regierung oder wer auch immer da zuständig ist hat es natürlich nicht geschafft Anfang April die Kassenübernahme zu beschließen. Also, es muss irgendwann bald geschehen. In der Zeit kläre ich mit der Kasse, ob sie die Kosten übernehmen. Manche machen es, andere nicht. Impfung hole ich so oder so und kriege sie beim nächsten Termin in 4 Wochen. Mein Mann wird sich auch gegen Keuchhusten impfen lassen. Eigentlich ist es empfohlen für jeden, der sich ums Baby kümmert. Bei unserer Familie werden wir es nicht einfordern. Sie wohnen weit weg und kommen dann nur anfangs denke ich.

Jetzt frühstücken wir, packen die Koffer und fahren nach Budapest 🥰

nach oben springen

#3164

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.05.2024 11:47
von Jenny☆ • 243 Beiträge | 246 Punkte

Großartig, liebe Eli!!!
Bei mir war es genauso - bei letzten Screening vor 3,5 Wochen gab's ein ca 39cm großes und 1150g leichtes Mädchen zu sehen ♡ Allerdings lag sie noch in Beckenendlage - hoffentlich hat sie sich inzwischen gedreht.
Ihren Schluckauf merke ich jedenfalls mindestens 1x täglich 🤩
Was ist die RSV-Impfung? Keuchhusteninjektion hab ich beim letzten Mal auch bekommen.
Genieß das letzte Drittel in vollen Zügen & vor allem auch Budapest - es soll traumhaft dort sein. Ich wechsle heute in den 9.Monat...8 Wochen noch! Ich bin so aufgeregt und langsam immer mehr erschöpft. Langes Stehen & viel Lauferei strengt mich an. Aber das ist sicher alles normal!


I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
zuletzt bearbeitet 10.05.2024 11:48 | nach oben springen

#3165

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.05.2024 14:51
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Meine kleine liegt mit dem Kopf nach unten aber ob es so in 4 Wochen ist, weiß keiner 😅 RSV Virus ist ein Atemwegsvirus / lungenvirus. Ist vor 1-2 Jahren ausgebrochen und besonders gefährdet sind Babies und kleine Kinder. Man landet oft im Krankenhaus. Finde es tatsächlich etwas seltsam, dass nicht alle FAs es standardmäßig empfehlen.

Ich kann es mir gut vorstellen, dass laufen und stehen 8 Wochen vor der Geburt sehr belastend ist. Ich bin heute sehr viel am rumlaufen und einfach ist es nicht, besonders bei Hitze 🙈 aber krass wie schnell die Zeit vergeht. 8 Wochen ist nicht mehr so lang.

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Luggisfrau, Susanne, Sanni2604, Alexa_ndra, Mom2beOrNot

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen