#3106

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 15:51
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Monie ich muss viel an dich denken, ich hoffe euch beiden geht es gut.

Puh das Osterwochenende war wirklich anstrengend, ich bin einfach so baff, dass es Menschen gibt die einem „Nein, passt schon“ sagen, wenn man das eigene! Kind wieder haben möchte. Das würde in meiner familie ehrlich gesagt nicht vorkommen. Gefühlt habe ich auch ein bisschen den Kontakt zu Kora verloren, da ich nur zum stillen und abhalten da war und meistens die restliche Zeit aushalten musste, das alle anderen dieses Kind haben wollen.
Hab es zum Glück 2x gut geschafft einen langen Spaziergang alleine zu machen oder wenn sie abends geweint hat auch zu sagen, sie ist so unruhig sie bleibt jetzt bei mir.
Aber dann kam der Satz „wieso schläft sie eigentlich so viel“ ich: „naja weil es voll anstrengend für sie ist“ „wieso ist doch voll entspannt die ganze Zeit rumgetragen zu werden“ hallo sie ist 8 Wochen alt, das erste mal in ihrem Leben nicht zuhause und dann noch neue Menschen, natürlich ist das anstrengend 🤦🏽‍♀️
Und dann wird die große ständig reglementiert und der Opa wundert sich, dass sie ihn ablehnt, wenn er doch die ganze Zeit nur auf die kleine schaut…
Ich bin auch gespannt, ob das für den Bruder und seine Freundin anders wird in der Familie. Die sind bisschen anders und glaube angepasster als wir, vielleicht übertreibe ich es einfach auch ein bisschen, keine Ahnung.

Aber Juliane ich verstehe dich gut, manchen Menschen vertraut man das Kind lieber an. Als K 5 Wochen alt war und wir Freunde besucht haben, war es kein Ding dem Papa in der Familie das Kind in die Hand zu drücken und für 1,5 Stunden mit der großen beschäftigt zu sein. Da war aber auch klar, er gibt sie ohne Widerrede oder Grollen sofort zurück, wenn ich auf ihn zu gehe und überreizt das Kind auch nicht, weil man so gerne angelächelt werden möchte.

Ich freu mich sehr über die Pause jetzt und bald zuhause zu sein. Morgen Vormittag ist leider direkt die U, hätte gerne einen Tag mit K zuhause… naja sie ist weiterhin zumindest sehr entspannt ☺️

Haribe, Nelke wie geht es euch?
Nelke die Schwiegereltern gut überstanden?

nach oben springen

#3107

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 20:41
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Lou, unser Wochenende war quasi genauso.
Zum Windel wechseln und stillen durfte ich unseren Sohn haben und den Rest der Zeit wurde er von anderen getragen oder geschoben. Immerhin war es für mich dieses Mal etwas leichter zu ertragen als vor zwei Wochen.
Der Tag mit der Schwiegermutter war im Verhältnis OK. Stillen und Windelwechseln hat immerhin den Kontakt zu ihr verringert 😅
Die große durfte sich auch ständig nur anhören "ISS weiter, iss deinen Teller auf, mach das so, komm her, lach doch fürs Foto, setz dich hin,usw." Hab dann die zeit ohne den kleinen genutzt um ihr richtig viel Aufmerksamkeit zu geben.
Ich finde es immrr wieder erstaunlich, wie die älteren Geschwister durch die kleinen abgewertet werden. Wobei das ja keiner absichtlich macht...
Nach diesem Wochenende weiß ich jetzt, dass der kleine der totale Mama Typ ist (er brüllt so lange, bis ich ihn nehme) und er braucht Ruhe und dunkelheit zum schlafen. Die große war da ganz anders. Um so mehr Trubel, desto ruhiger war sie.
Naja, wir sind alle ziemlich fertig.
Obwohl die Geburt schon drei Wochen her ist und ich ja richtig gut davon gekommen bin, habe ich ordentlich mit rücken und dem Becken Probleme wenn ich so lange auf den Beinen bin.

Lou, den Termin schaffst du morgen und danach könnt ihr euch bestimmt noch etwas Zeit zusammen nehmen 😊
Wir haben jetzt erst einmal nichts weiter geplant.

Haribe, wie kommen deine Kinder mit dem Nachwuchs zurecht?

nach oben springen

#3108

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 20:56
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Nelke klingt als könntest du gut damit umgehen.

Kurzes Update, ich bin überglücklich wieder zuhause und man merkt wie die kleine alles wieder entdeckt und richtig entspannt ist, auch die große hat sich voll gefreut, haben noch auf dem Feuer im Garten gekocht mit der WG und es war richtig schön :)

nach oben springen

#3109

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 22:18
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Hallo ihr Lieben,
entschuldigt, dass ich euch so in der Luft hab hängen lassen. Es war etwas viel und ging so schnell und irgendwie kann ich das alles immer noch nicht fassen..
Wir sind seit gestern um 5:20 Uhr Eltern einer ganz starken Kämpferin, die es einfach nicht abwarten konnte uns kennenzulernen. Alina ist mit 1930g und 46cm ein „Vorzeige-Frühchen“ (Aussage der Krankenschwester auf der Frühchen-Station) und wir sind ganz stolz, dass sie sich so gut schlägt.
Sie braucht keine Atemunterstützung o ä, die Temperatur ihres Wärmebettchens konnte heute auch schon etwas runtergestellt werden und alles weitere folgt dann in den nächsten Tagen/Wochen. Noch bin ich selbst als Patientin im KH, aber ich werde vermutlich morgen/übermorgen entlassen und dann als Frühchenmama wieder aufgenommen, damit ich bei ihr bleiben kann. Durch die lange Fahrt nach Hause gibts für uns keine andere Möglichkeit, für die Kleine ist es so das beste.
Die Geburt war lang (von Blasensprung bis Geburt ca 20h), anstrengend und anders als geplant.. aber die Kleine ist gesund und ich bin in ein paar Tagen sicher auch wieder fit. Wir sind so stolz auf sie ♥️ und dankbar, dass sie sich uns als ihre Eltern ausgesucht hat. Nach dem langen Kampf halten wir endlich unser größtes Glück in den Händen ♥️

nach oben springen

#3110

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 22:23
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Monie bitte entschuldige dich nicht, du hattest anderes zu tun, wir sind zweitrangig.
Ich habe Tränen in den Augen, wie schön, dass sie so stark ist und ich wünsche euch, dass ich trotz Krankenhauses gut ankommen könnt und ganz viel kuscheln dürft.
Herzlich willkommen kleine Alina 🥰

nach oben springen

#3111

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 22:44
von eligr710 • 1.708 Beiträge | 1712 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Monie. Das freut mich so so riesig, dass die kleine gesund ist und schon so fit. Wahnsinn! Da ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Genießt die Zeit und ich hoffe, dass ihr nicht allzu lange im Krankenhaus bleiben musst. Ich drücke euch die Daumen, dass es alles weiterhin gut verläuft 🍀🍀🍀

P.S deine Tochter heißt fast wie ich 😊 mein Name wird oft mit Alina verwechselt und ist eigentlich Elina

nach oben springen

#3112

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.04.2024 23:14
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Oh Monie herzlichen Glückwunsch 🥰☺️
Das hört man doch gerne ein Vorzeige Frühchen :)
Ich hoffe das du bald auch fit bist und ihr die Zeit trotz Krankenhaus genießen könnt ☺️
Eine wunderbare Kuschel-& kennenlernzeit 🥰

nach oben springen

#3113

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 01:05
von Gänseblümlein • 602 Beiträge | 602 Punkte

Liebe Monie, ich wünsche euch von Herzen alles Gute und hoffe die Kleine macht sich weiterhin so gut und ihr könnt trotz Krankenhaus viel Zeit gemeinsam haben.

Ich lese nur noch still mit, mein Kleiner ist jetzt eins geworden aber ich fieber bei jeder Geschichte mit und muss bei jeder Geburtsnachricht weinen, weil es so ein ergreifendes Gefühl ist, wenn man es nach so viel hoffen und bangen geschafft hat und ein kleines Wunder in Händen hält.

nach oben springen

#3114

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 01:49
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Monie,ich bin so erleichtert, dass es euch gut geht. Gerne hätte ich euch eine etwas schnellere Geburt gewünscht. Erhole dich gut.
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und herzlich willkommen liebe Alina. Ein sehr schöner Name 😊 ich kenne eine Alina und sie ist eine tolle Person ;)
Entschuldigen brauchst du dich wirklich nicht. Es ist schon unter normalen Umständen alles so aufwühlend und ergreifend...
Dein Mann kann dann aber nicht vor Ort sein, verstehe ich das richtig?
Manchmal haben Kliniken Zimmer für Begleitpersonen in der Nähe vom Krankenhaus zur Verfügung oder eben solche Ronald McDonald Häuser.
Ich wünsche euch alles Gute und trotz Stolpersteine einen tollen Start ins Familienleben 😊

nach oben springen

#3115

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 06:21
von Susanne • 4.577 Beiträge | 4595 Punkte

Wie schön, sie ist wohl behalten bei Euch! Herzlichen Glückwunsch, und herzlich Willkommen, Alina!

nach oben springen

#3116

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 06:38
von Luggisfrau • 743 Beiträge | 746 Punkte

Liebe Monie, ich habe auf deine Nachricht gewartet und bin sehr erleichtert von dir zu lesen✨️ Herzlichen Glückwunsch znd willkommen kleine Alina🩷

nach oben springen

#3117

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 07:21
von Bine • 888 Beiträge | 896 Punkte

Herzlichen Glückwunsch liebe Monie zur kleinen Alina
Ich hatte gerade auch Tränen in den Augen. Das war ja eine Reise bei euch... Ich wünsche euch trotzt der frühen Ankunft ein tolles ankommen und das ihr trotzdem viiiiel kuscheln dürft.

nach oben springen

#3118

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 08:57
von Vanessa • 991 Beiträge | 991 Punkte

Herzlichen Glückwunsch liebe Monie zu deiner kleinen Alina 🍀😊🥰 ich wünsche dir und deiner kleinen Familie alles Glück dieser Welt und das ihr trotz der ganzen Umstände eine schöne Kennlernzeit habt 🥰

nach oben springen

#3119

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 09:19
von Jenny☆ • 235 Beiträge | 238 Punkte

Wow Monie, wie süß ist das geschrieben? 🥰🥹
Ich freue mich unheimlich für euch & das klingt ganz ausgezeichnet - wirklich "beachtliche" & vor allem beruhigende Geburtsparameter, da könnt ihr trotz der frühzeitigen Geburt sicher absolut aufatmen ❤️
Herzlich willkommen, kleine Alina, du hast dir wunderbare Eltern erwählt, die dich sehnsüchtig erwartet haben! Genießt eure Zeit zusammen!

Jetzt bin ich richtig aufgeregt, Ende der Woche starte ich ins 3.Trimester und bin dann erstmal - mit Leona zum Glück - ganz allein hier...und womöglich die nächste 😵‍💫🫣


I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
zuletzt bearbeitet 02.04.2024 09:22 | nach oben springen

#3120

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.04.2024 11:34
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Monie, und willkommen auf dieser Welt, kleine Alina ❣️

nach oben springen


Besucher
12 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Jenny☆, Mom2beOrNot, Umut, Lilly5891, Schneckenmama, Monie, Susanne, Holli, Papi3366, Mica, eligr710, Hanna

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46085 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen