#3031

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.03.2024 12:37
von Juliane • 162 Beiträge | 162 Punkte

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich wieder mit einem Lebenszeichen.
Seit 3 Wochen sind wir nun schon zu Hause, aber von einem Einleben oder "geregeltem Alltag" sind wir noch weit entfernt.

Nelke, ich wünsche euch eine wundervolle Kennenlern- und Kuschelzeit. Die Strapazen haben sich definitiv gelohnt.

Die beiden Mäuse haben sich super entwickelt, haben aber immernoch eine leichte Anpassungsstörung. Wir haben jetzt auch schon 2 Termine beim Ostheopathen gehabt. Sie neigen zu sehr starken Überstreckungen und haben einige Blockaden.
Sie halten uns auch sehr auf Trab, ich schaffe es manchen Tag nicht einmal aus dem Schlafanzug oder Haare zu kämmen. Mein Mann hat ja eigentlich eine Eltern-/Teilzeit, also er geht eigentlich 12 Stunden an 2 Tagen arbeiten. Seine Leitung hat ihn für die vergangene Woche einfach 20 Stunden an 3 Tagen eingeplant. Und für nächste Woche auch. Die Begründung dazu "Das wird doch wohl mal gehen, deine Frau soll sich nicht so anstellen". Dann hatten wir noch Ärger mit dem Mutterschutzgeld von der Krankenkasse. Der erste Antrag sei verbrannt und der zweite war nicht mehr auffindbar. Obwohl der Fehler beide Male bei der Krankenkasse lag, wollte man mir den Anspruch streichen...
Es war also sehr turbulent.
Das Stillen funktioniert bei mir leider auch nicht so gut. Im Krankenhaus wurden die Jungs anfangs sondiert und dann gab es ja überwiegend Flasche. Ich habe es dort bei jeder Gelegenheit versucht sie anzulegen, aber sie sind da leider nicht ausdauernd genug. Es ist jetzt also eine Mischung aus Brust, Muttermilch aus der Flasche und Pre. Damit haben sie sich gut arrangiert.
Die Kaiserschnittnarbe ist gut verheilt, aber die Missempfindungen machen mich ganz irre.

Debbie, frag im Krankenhaus nach dem Kaiserschnitt nach einer Physiotherapie. Die können gute Tipps zum Aufstehen und generellen Bewegungsabläufen geben und worauf man sonst achten sollte. Und hoch geschnittene Unterwäsche ist Gold wert. Die nennen sich Kaiserschlüpfer.

Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende.

nach oben springen

#3032

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.03.2024 13:48
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Juliane,
Ihr macht das super. Wir haben "nur" ein neugeborenes zu Hause und es gibt einfach Tage, da würde ich nicht einmal dem Postboten die Haustür aufmachen. Also Hut ab, wenn dein Mann zwei Tage die Woche arbeiten geht!
Muss dein Mann da nicht aufpassen, wie viele Stunden er arbeitet? Gibt's da nicht irgendwelche regeln?

Ich leide unter Schlafmangel... Alle zwei Stunden stillen schlaucht dermaßen. Wenn der Mittagsschlaf dann nicht klappt, bin ich total im Eimer...

Haribe, wie geht es dir mittlerweile? Konntest du die Geburt etwas verarbeiten oder nimmt sie doch noch immer mit?

nach oben springen

#3033

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 07:58
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Guten Morgen Mädels,
ich hoffe bei euch ist alles gut.

Bin seit gestern voller Sorge. Hatte hellrotes Blut im Ausfluss (nur ein bisschen) und hab fast durchgehend Unterleibsschmerzen bzw mensartige Schmerzen im unteren Rücken. Das ist vermutlich in der 32. SSW nicht normal, oder?
Werd mich jetzt mal fertig machen und dann zu meiner Gyn oder ins KH fahren 😞

nach oben springen

#3034

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 08:10
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Monie, ich drück dir ganz fest die Daumen!
Es kann alles mögliche sein.
Sollte es kein gutes Zeichen sein, halte dir immer vor Augen, wie weit ihr es doch schon geschafft habt! Euer Zwerg ist ein Kämpfer ♥️

nach oben springen

#3035

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 08:18
von Susanne • 4.577 Beiträge | 4595 Punkte

Ja, mach dich auf jeden Fall auf den Weg zum Fa oder besser womöglich Krankenhaus. Ich drücke Dir sehr die Daumen, dass es nichts schlimmes bedeutet. Bitte gib Rückmeldung!

nach oben springen

#3036

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 09:03
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Monie ich drücke dir die Daumen, dass alles gut ist!

nach oben springen

#3037

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 09:28
von Alexa_ndra • 121 Beiträge | 121 Punkte

Moni, ich denke an euch 🍀

nach oben springen

#3038

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 10:27
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Danke für eure Nachrichten! Ich soll um 12 zum CTG zu meiner Gyn und sie guckt dann auch nochmal. Werd gleich mal ne Tasche für den Notfall packen.
Und ich dachte immer, ich sei ein ungeduldiges Baby gewesen (kam 5 Wochen zu früh), aber die Kleine erweckt den Eindruck, dass sie noch ungeduldiger ist 🙄🙈

zuletzt bearbeitet 25.03.2024 10:27 | nach oben springen

#3039

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 10:39
von Jenny☆ • 234 Beiträge | 237 Punkte

Monie, heißt das erstmal, im Krankenhaus war soweit alles gut & unauffällig?
Fühl dich gedrückt, die Ärzte begleiten das/dich sicher gut!


I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
nach oben springen

#3040

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 10:57
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Monie, warst du denn jetzt bei einem Arzt?
Ich hoffe trotzdem, dass es sich noch etwas Zeit lässt. Es muss ja nicht alles der Mama nach machen 😉

nach oben springen

#3041

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 11:25
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Ich war noch nicht beim Arzt/im KH. Wir fahren gleich los. Tasche ist gepackt.
Hatte grad auch dunkelrotes Blut, als ich auf Toilette war. Aber nur so zwei kleine Schleimtropfen, die rot waren. Drückt bitte die Daumen, dass das alles nur Warnsignale sind und vielleicht Bettruhe einfach hilft 😩

nach oben springen

#3042

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 11:32
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Das machen wir! Alle Daumen sind gedrückt 🍀

nach oben springen

#3043

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 11:45
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Auf jeden Fall! Schreib gerne wenn du mehr weißt und hoffentlich heißt es einfach raus aus der Arbeit und Bettruhe! 🍀

nach oben springen

#3044

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 12:42
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Ich denk an euch, Monie! 🍀

nach oben springen

#3045

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.03.2024 14:33
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Wir sitzen gerade im Krankenhaus in der Schwangerenambulanz.. Gebärmutterhals ist von Donnerstag 3,2cm auf 2,4cm heute. CTG bei der Gyn war unauffällig, hier im KH waren Wehen zu sehen. Warte nun auf die Ärztin, bezweifel irgendwie, dass die mich gehen lassen. Hab aber mittlerweile auch ordentlich Schmerzen.. also Wehen 😥

nach oben springen


Besucher
9 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
eligr710, Susanne, Hanna, Schneckenmama, Gänseblümlein, Eileen, Holli, Jenny☆, SM1913

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46084 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen