#2911

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 19:18
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Ich hoffe Haribe geht es gut!

Nelke wie sieht es bei dir aus?

nach oben springen

#2912

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 19:25
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Juliane, ist das "nur" der Blutdruck oder sind die Blutwerte auch noch erhöht?
Toll, dass sich die zwei Jungs so gut machen :)
Das glaube ich euch, dass die Umstände sehr belastend sind. Beim ersten Kind ist eh alles so aufregend, kompliziert und stressig und dann auch noch die ganzen Umstände mit dem Krankenhaus... Diese Zeit wird vergehen und zum kuscheln werdet ihr daheim noch viele Möglichkeiten finden :) da bin ich mir sicher.
Bekommt ihr von Familie und Freunden Unterstützung? Können sie euch irgendetwas abnehmen?

Bei mir ist die Lage ruhig. War heute auch nochmal mit dem Rad in der Stadt. Auf dem Heimweg gab's ordentlich Übungswehen, aber das war's dann auch schon. Insgesamt fühle ich mich besser als noch vor drei Wochen 😅🤭 bin mittlerweile sehr skeptisch, ob es wirklich bald los geht.

Haribe, ich denke oft an euch.

zuletzt bearbeitet 21.02.2024 19:26 | nach oben springen

#2913

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 19:30
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Nelke wann war nochmal dein ET?

Ich war gefühlt auch top fit und von einem schlag auf den anderen trotzdem total durch, hat sich so die Waage gehalten. In meinem Umkreis dachten alle so fit wie ich bin gehe ich auf jeden Fall übern ET 😅

nach oben springen

#2914

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 20:01
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Ich kann nicht mehr...
Seit 3tagen wehe ich vor mir hin ...
Schmerzhaft und es geht nicht los
Meine Wehen drücken im steiß und ich habe dann richtig Luftnot

Bei meiner Tochter war es genauso, die hat mich komplett fertig gemacht...
Nelke erinnere dich zurück


@ Juliane ich weiß wie belastend es auf Frühenstation es ist ..
Ich war zu Beginn so eifersüchtig auf die Schwestern, weil sie alles an meinem Kind gemacht haben und ich wie eine Fremde am Inkubator stand

7 Wochen lebte ich im Ronald MC Donalds Haus und muss sagen diese Zeit hat mich so geprägt...
Schöpfe trotzdem Kraft und versuch zu ruhen
Zu Hause wird es dich erstmal erschlagen so ohne Kontrolle...
Ich denke an euch

nach oben springen

#2915

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 20:22
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Morgen in zwei Wochen habe ich ET.
Den Handwerker Termin habe ich auch geschafft. Also so langsam habe ich das Gefühl, nichts mehr "erledigen zu müssen".
Bei meiner Tochter war es eine Einleitung nach vorzeitigem Blasensprung...so richtig Wehen hatte ich von alleine nicht. Ich habe also gar keinen Vergleich, wie es mit normalen Wehen laufen wird...

Haribe ich wünsche dir viel Kraft! Kannst du denn noch schlafen? Ich Stelle mir das sehr sehr anstrengend vor....du hast ja auch noch die zwei Kinder zu Hause und kannst dich nicht einfach so gehen lassen...

nach oben springen

#2916

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 22:34
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Nelke so war es ja bei mir jetzt bei der Geburt, also ganz anders als bei der 1.
Ich drücke dir die Daumen, dass du diesmal direkt Wehen bekommst.
Heißt jetzt fängt bei dir die richtig heiße Phase an, ich bin mir aufgeregt 😅

nach oben springen

#2917

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.02.2024 22:56
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Ich glaube, es ist egal, wie viele Kinder man zur Welt bringt...es ist immer aufregend 🙈😅 ich hoffe sehr, dass es diesmal anders laufen wird.
Am Sonntag hatte ich schon Befürchtung, dass es wieder mit Einleitung laufen muss. Aber war dann ja gar kein Blasensprung.
Meine Blase fasst auch wieder kaum Volumen und das komische Gefühl vom permanenten auslaufen bei Druck auf dem Bauch hatte ich nicht nocheinmal. Da hat das Kind wohl wirklich ordentlich die Harnröhre abgedrückt gehabt. 😅

nach oben springen

#2918

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 07:27
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Nelke ich schlafe keine Nacht mehr vor Schmerzen.
Ich bin komplett am Ende.
Es ist furchtbar anstrengend mit den Kindern.
Meine Stimmung reicht von Hochjauchzend bis zur Tode betrübt.

Im übrigen dachte ich nun auch öfters ich verliere Fruchtwasser.

Habt ihr eigentlich bei der Krankenhausanmeldung automatisch auch einen Strepotokokken Abstrich bekommen ?
Meiner war negativ oh Wunder, sonst braucht man während der Geburt Antibiotika

Morgen bin ich wieder beim Fa
Am Samstag würde die 40 ssw los gehen.
Unfassbar.
Hab ich das Ende tatsächlich geschafft.
Am Ende entbinden wir am gleichen Tag Nelke.

nach oben springen

#2919

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 07:31
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Haribe meine FA hat nicht gefragt, ich hätte den Test aber nicht gemacht (ist ja eigenleistung) und präventiv Antibiotika zu bekommen, scheint nicht sicher zu wirken. Also sowohl mit als auch ohne stecken sich manche Kinder an, andere nicht …
Aber habe dann ja wegen des blasensprungs sowieso Antibiotika bekommen am Ende …
Ein Glück, dass deiner negativ ist!
hast du denn Tests da, ob es Fruchtwasser sein könnte?

nach oben springen

#2920

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 07:42
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Ne ich habe mir nichts mehr geholt , nachdem die Hebamme letztes mal sagte , dass diese Tests auf alle Substanzen falsch positiv ausfallen und due schwangeren oft verunsichern.
Ich hatte zu Hause *positiv*
Und in der Klinik wurde der spezielle gemacht der war negativ.

Hier im Saarland werden die Streptokkoken ohne Eigenleistung als Geburtsvorsorge mitgemacht

nach oben springen

#2921

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 09:29
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Die Streptokokken habe ich als Privatleistung bei der Frauenärztin letzte Woche machen lassen.
Mir war nicht bewusst, dass es trotzdem so unsicher ist. Naja, beobachten sollte man die kleinen ja eh.
Die Klinik hat auch gleich nachgefragt und fand es gut 🤷 warum es die Krankenkassen nicht zahlen, wenn es die Ärzte sinnvoll finden, ist mir ein Rätsel.

Ich bin heute wieder bei der Vorsorge. 38+0. Einfach nur Wahnsinn.

Haribe, kann dir dein Arzt nicht etwas schmerzlinderndes aufschreiben, damit du dir eine Nacht Schlaf gönnen kannst? Auch wenn es die Geburt um ein paar Stunden nach hinten verschiebt... Kraft brauchst du doch auch.
Vor tagelangen Wehen habe ich wirklich Angst...ich bin ein empfindlicher Mensch was Schlafmangel angeht.

Wer kommt denn nach uns? Sind sonst alle "noch" im zweiten Trimester?!?
Es ist echt schön, hier mit allen mitfiebern zu können :)

nach oben springen

#2922

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 09:30
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Ich habe ph streifen hier. Musste dann allerdings feststellen, dass Urin einen wechselnden ph wert über den Tag hinweg hat, dass mir das nicht weiter geholfen hat.

nach oben springen

#2923

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 11:31
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Ich glaube erstmal seid ihr die „letzten“ und dann müsste Monie eigentlich bald ins 3. Trimester springen oder?

nach oben springen

#2924

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 13:11
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Nelke sag dann mal bescheid , was bei rauskommt kam.
Ich bin morgen auch bei der Vorsoge

Lou_vah wie echt es euch denn habt ihr euch gut eingewöhnt ?

nach oben springen

#2925

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.02.2024 15:18
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Haribe soweit ja, letzte Woche hat man meiner großen doch sehr angemerkt, dass es ihr nicht so richtig gut geht, da war ich aber auch total fertig und habe mich viel zurückgezogen.
Montag hatte sie eine mittelohrentzündung und das war irgendwie „gut“ weil wir uns dann ganz viel um sie gekümmert haben und einen Spaziergang mit Kinderwagen (haben wir sonst nie dabei) das hat ihr glaube ich richtig gut getan!
Aber ich war dann froh, als sie endlich wieder in der Kita war gestern, das entspannt den Tag schon sehr.
Mit ihrer kleinen Schwester ist sie total süß und caring :)

Jetzt haben mein Freund und ich noch 1,5 Wochen zusammen. Ich denke das es voll ok wird, wenn er wieder arbeitet und auch mich mehr im Alltag wird meiner großen gut tun. Aber leider muss er direkt an den ersten beiden Wochenenden arbeiten, dass wir richtig anstrengend dann…

Und Kora ist einfach sehr entspannt, so langsam kommen Blähungen dazu aber so in großen und ganzen ist sie ein sehr ruhiges Kind

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 17 Gäste sind Online:
Monie, Susanne, Mom2beOrNot, eligr710, Clara

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen