#2836

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.02.2024 18:56
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Lou, wie schön! Herzlichen Glückwunsch 💕
Erholt euch gut und habt eine schöne Kennenlern-Zeit!

nach oben springen

#2837

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.02.2024 19:18
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Puh, haribe, bin ich froh, dass bei dir "nur" viel los ist.
Es kommt so, wie es kommt, ist eine gute Einstellung 👍

Ich liege seit heute Mittag um halb 12. Das kleine strampelt ordentlich. Meine gebärmutter krampft alle 10-15 Minuten (unangenehm, aber keine echten schmerzen). Dabei ist mir unfassbar übel und ich kann kaum etwas essen...habe schon Mühe, dass mir das Wasser drin bleibt.
Können das echt nur vorwehen/senkwehen sein?
Bei meiner Tochter hatte ich das in diesem Ausmaß und über so lange zeit nicht.
Sorgen mache ich mir keine...dafür ist es zu aktiv. Wenn die Übelkeit morgen allerdings immernoch so stark ist, werde ich bei der Ärztin anrufen....

nach oben springen

#2838

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.02.2024 07:29
von Debbie • 68 Beiträge | 68 Punkte

Liebe Lou, wow wie die Zeit vergeht und nun auch dein kleines Wunder da ist!! Mein Glückwunsch!!! ❤️

nach oben springen

#2839

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.02.2024 11:14
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Nelke ich spüre seit letzter Woche verstärkt senkwehen und ich muss sagen , mlr ist sehr übel teilweise so wie zu Beginn der SS.
Muss zwar nicht brechen aber fühlt sich unangenehm an.

Wie geht es dir inzwischen?
Wann bist du wieder beim FA?

nach oben springen

#2840

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.02.2024 11:40
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Nachts wurde der Bauch dann ruhiger und ich konnte auch etwas Schlaf finden.
Ich hoffe, das kommt in dem Ausmaß nicht so schnell wieder.. heute gibt es nochmal einen extra ruhigen Tag. Der ganze Bauch/untere rücken fühlt sich wie ein großer Muskelkater an.
Übermorgen kommt die Hebamme und nächste Woche ist der Kontrolltermin bei der Frauenärztin.

nach oben springen

#2841

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.02.2024 20:26
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Guten Abend ihr Lieben,

Lou, ich wünsche euch nur das Beste und eine wunderschöne Kennenlern- und Kuschelzeit.

Nelke, ich verstehe dich gut. Ich werde auch immer unruhig, wenn ich die Minis eine Weile nicht spüre.
Wenn die Sorge dann doch zu groß wird, dann macht sich aber einer von Beiden ganz schnell bemerkbar.
Dieser Präklampsie-Wert beunruhigt mich doch sehr. Zumal auch die Wassereinlagerungen immer mehr werden. Aber der Blutdruck ist noch okay und es sind auch keine anderen Symptome dazu gekommen. Ich versuche mich so gut es geht abzulenken.
Diese vermehrten Senkwehen hab ich auch zur Zeit. Mal mehr mal weniger regelmäßig. Ich hab auch das Gefühl, dass mein Bauch tiefer ist als vor ein oder zwei Wochen. Ist das bei dir auch so?
Hast du schon deine Ärztin wegen der Übelkeit erreicht?

Bine, der Tipp mit dem Zählen der Bewegungen ist wirklich gut. Das werde ich mir merken.

Momentan kann ich mich nicht länger als 20 bis 30 Minuten auf den Beinen halten. Entweder bekomme ich dann sehr starke Rücken- und / oder Symphysenschmerzen. Und man kann das Wasser fast rauschen hören, wenn es dann in die Beine sackt. Ich habe mal meinen Bauchumfang auf Nabelhöhe gemessen. 137 cm. Ich glaube, mein Körper ist einfach an seiner Belastungsgrenze.
Aber ich werde es schon noch ein paar Wochen aushalten. Morgen früh geht's zur Gyn. Ich bin gespannt, ob ich mich wieder vom Vorzimmerdrachen anmaulen lassen muss.

nach oben springen

#2842

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.02.2024 20:51
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Juliane, solchen Drachen darf im selben Ton geantwortet werden. Vielleicht ist sie morgen aber auch in ihrer hohle 😀
Eine Schwangerschaft ist mit einem Kind schon anstrengend genug. Ich will wirklich nicht nachfühlen, wie es mit zweien ist. Und deine sind jetzt nicht gerade zierlich... Da ist es doch kein Wunder, dass der Kreislauf achwächelt.

Die Übelkeit hat sich mit den starken senkwehen gelegt. Jetzt ist wieder alles beim Alten. Ich kann nicht viel essen und liegen geht nicht. Da kommt das Essen hoch. Aber immerhin keine Übelkeit mehr und ich konnte immer wieder eine kleine Portion essen. Dem Kreislauf geht's jetzt auch wieder besser.
Der Bauch sitzt definitiv tiefer. Beim Autofahren fühlt es sich an, als hätte ich einen Ball in meiner Blase und wegen drei tropfen kann ich zur Toilette laufen.

Ich war heute auf einem Stillinformationsabend. Mein Fazit, es erzählt jeder etwas anderes 😅 ich werde auf mein Bauchgefühl hören und wenn es klappt, ist es schön und wenn nicht, dann auch kein Weltuntergang. Den Stress von damals will ich mir jedenfalls nicht mehr machen.

nach oben springen

#2843

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 10:53
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Hallo allerseits,

Nelke, am Ende entscheidet für mich immernoch der Arzt welche Untersuchung gemacht wird, oder nicht. Das CTG gestern war wieder die eine Qual. Beim Ultraschall wurde dann gesehen, dass eine Uterina wieder sehr auffällig ist. Aber die andere kann das noch gut kompensieren. Es scheint, als wäre alles an seiner Belastungsgrenze. Aber immerhin habe ich morgen dann die 34. Woche voll. Vielleicht werden es ja noch ein oder zwei Wochen.
Heute Abend geht es wieder zum Geburtsvorbereitungskurs. Da soll es auch ums Stillen gehen. Ich bin mal gespannt, was uns da erzählt wird. Oder welche Infos und Meinungen aus der Runde kommen.

nach oben springen

#2844

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 11:17
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Juliane, 34 Wochen für Zwillinge ist super 😊
da bin ich gespannt, wer das Rennen macht. Du oder haribe 😅 ich dann wohl an Dritter Stelle. Die Hebamme meinte heute auch, sie schätzt mich auf ca 2 Wochen bis zur Entbindung. Morgen komme ich in die 37. Woche.
Wegen der Übelkeit soll ich mir vomex holen und vll doch noch was gegen das Sodbrennen, damit sich der Magen beruhigt.

nach oben springen

#2845

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 13:25
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Hey ihr Lieben, mal Grüße aus dem Wochenbett, hier ist alles gemütlich, stillen klappt und ich kann nicht klagen, Kind nimmt sogar schon wieder zu :)
So langsam kommt der hormonumschwung und sobald was nicht ganz perfekt läuft kommen mir die Tränen, aber dafür läuft es mit der großen Schwester sehr toll :)

Ich bin sehr gespannt, wie es bei euch die nächsten Wochen läuft und hoffe sehr, dass bei euch allen alles gut geht!

nach oben springen

#2846

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 14:36
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Lou, schön von dir zu hören und dazu noch sehr positiv. vor dem hormonumschwung habe ich echt ein wenig schiss... immerhin ist diesmal keine Pandemie, die einem den Besuch von lieben Menschen "untersagt" 🙈
Wie erging es dir mit der geburt? Es zog sich ja ganz schön lange hin.... Die Hausgeburt war dann wohl nicht möglich?

nach oben springen

#2847

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 14:40
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Lou_vah schön von dir zu lesen....
Lebt ihr euch gut ein?

@ Juliane Wahnsinn 34 ssw auch schon rum. 2 Wochen schafft ihr noch und wenn nicht haben die Zwillinge einen guten Start.

Tagsüber könnte ich nur schlafen,, nachts Geister ich hier rum, kann nicht schlafen und bin jede Stunde wach.

Die kinder kränkeln auch etwas und ich bin auch nicht sooo fit.

Ich mag nicht mehr .

nach oben springen

#2848

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.02.2024 15:27
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Nein wir sind nach mehr als 24 Stunden ins Krankenhaus gefahren, als die Wehen wieder komplett weg waren und da wurde ich dann eingeleitet. Hat dann nochmal 12 Stunden gedauert bis sie da war, konnten davor aber ein bisschen schlafen und um halb 5 kamen dann die Wehen um 12:38Uhr war sie da :)
War trotzdem eine schöne und am Ende auch unkomplizierte Geburt

nach oben springen

#2849

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.02.2024 14:48
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Hallo ihr Lieben,
seit gestern bin ich in der Uniklinik. Der Präklamsie-Quotienz ist leider weiter gestiegen und es sind noch ein paar andere Symptome dazu gekommen. Ich hab mittlerweile im ganzen Körper Wasser eingelagert und mein Blutdruck ist innerhalb von 2 Tagen durch die Decke gegangen. Seit gestern Nachmittag sind die Senkwehen deutlich schmerzhafter geworden und Kopfschmerzhabe ich auch bekommen. Nach kurzer Rücksprache mit meiner Gyn sind wir dann in die Klinik gefahren und ich wurde stationär aufgenommen.
Die Oberärztin ist mit meinem Zustand nicht wirklich zufrieden und ich werde nachher in ein Zimmer mit Kreißsaal-Anbindung verlegt. Nur für den Notfall.
Ich bin gerade völlig überfordert mit der Situation.
Die Ärtzin fragte mich auch, ob ich schonmal ein Aufklärungsgespräch zu einer PDA gehabt hätte. Für mich klingt das irgendwie nach Kaiserschnitt.
Ich hoffe, dass mein Mann bald hier ist. Ich drehe gerade etwas durch.

nach oben springen

#2850

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.02.2024 14:57
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Oh, nein, Juliane, ich schicke dir viel Kraft!🫂

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Rina91, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen