#2611

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.12.2023 19:14
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Lou, das ist ja eine super Idee 😍 und wenn dann zu dieser Zeit sogar ein Zirkus vor Ort ist, erst Recht 👍

nach oben springen

#2612

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.12.2023 07:14
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Bitte baut mich auf :(

Mein Sohn liegt seit gestern stationär.
Mein Mann ist bei ihm ...

Ich habe vor stress wehen bekommen ...
Bin aber zu Hause bei meiner Tochter.

nach oben springen

#2613

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.12.2023 07:33
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Haribe, was ist passiert? Hat er sich vom Infekt nicht erholt?
Es klingt immer schlimm, wenn jemand im Krankenhaus ist. Aber genau dafür sind sie doch da, damit sie einem Sicherheit geben und rund um die Uhr jemand die liebsten Menschen versorgt. Er ist in guten Händen und dort kann deinem jungen geholfen werden.
Vielleicht kannst du dich mit deiner Tochter etwas ablenken? Etwas schönes machen, wofür ihr sonst keine Zeit habt. Natürlich irgendwas ruhiges...
Hast du bei deinem Arzt angerufen?
Kann dir die Familie helfen? Um diese Zeit haben doch viele Urlaub....
Ich kann dir nur empfehlen, jede Unterstützung anzunehmen, die du bekommen kannst. Wenn du nicht der Typ dafür bist, dann mach es fürs Baby.
Daumen sind fest gedrückt!

nach oben springen

#2614

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.12.2023 08:47
von Epiphanie • 700 Beiträge | 702 Punkte

Ach du Schreck, Haribe, so möchte man das alte Jahr natürlich nicht verabschieden!! Wenn es mit den Wehen gar nicht mehr geht, fahr mit deiner Tochter zusammen in's KH, das wird die Kleine schon mitmachen. Alles Gute dir und deinem Sohn!

nach oben springen

#2615

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.12.2023 10:17
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Haribe ich denk an dich. Dein Mann ist bei deinem Sohn und passt gut auf ihn auf. Jetzt musst du auch dich aufpassen.
Hast du eine Freundin oder so, die rum kommen kann? Sodass du dich daneben auf die Couch legen kannst oder so?

nach oben springen

#2616

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.01.2024 09:53
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Ich wünsche euch allen ein schönes, gesundes neues Jahr! 🍀 Das wird unser Jahr 😃

Haribe, wie geht’s dir? Und deinem Sohn?

Ich hatte heute Nacht einen Alptraum, ich war bei der Ärztin und die hat mir in meinen Traum erklärt, dass ich kein Schwangerschaftsdiabetes mehr habe, weil das Kleine in meinem Bauch gestorben wäre. Puh, zum Glück wurde der Traum relativ schnell durch einen entsprechenden kräftigen Tritt widerlegt.

nach oben springen

#2617

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.01.2024 17:48
von Juliane • 162 Beiträge | 162 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein vor allem gesundes neues Jahr.

Haribe, ich hoffe eurem Sohn geht es schon etwas besser und bei dir haben die Wehen nachgelassen. Oder bist du dann doch mit eurer Kleinen ins Krankenhaus?

Dany, ist deine Erkältung etwas besser geworden? Mit Ingwer sollte man im 3. Trimester aufpassen. Der ist wehenfördernd.

Lou, bei meinem Sodbrennen hilft mittlerweile nur noch die medizinische Keule in Form von Malagdrat. Ansonsten Heilwasser, Fencheltee, Zwieback, Banane, Kamillenrollkur oder Schlafen mit erhöhtem Oberkörper.
Die Idee mit dem Zirkus ist ja echt schön.

Ich habe nach wie vor mit einer verstopften Nase zu tun. Es nervt nur noch, da nichts wirklich zu helfen scheint. Es geht auch hier nur mit Nasenspray. Nasenspülung, Inhalieren oder Meerwasserspray helfen so gut wie gar nicht.
Die letzte Nacht empfand ich als echt anstrengend. Ich mag keine Böller und Raketen. Und ich so lange wach bleiben wollte ich auch nicht. Bin momentan einfach immer müde. Als es dann Mitternacht mit dem Knallen los ging bin ich so oft so doll erschrocken, dass die beiden Zwerge ganz unruhig wurden und ich etliche Tritte kassiert hab. Seit heute Morgen komme ich kaum noch hoch, Symphysenschmerz vom Feinsten.

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Ich wünsche euch einen schönen Abend.

nach oben springen

#2618

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 10:20
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Ich wünsche euch auch ein frohes neues Jahr und wunderschöne Zeit mit euren baldigen Kindern :)

Haribe wie geht es dir? Wie geht es deinem Sohn?

Das mit dem Sodbrennen ist nicht dauerhaft und beim schlafen geht es auch. Ich achte ein bisschen drauf nicht so viel Brot/Nudeln und so zu essen, merke dadurch wird es mehr… habe von einer ärtzin Freundin noch magenschutztabletten bekommen und habe die jetzt für den Notfall!
Aber es ist echt verrückt, weil das Sodbrennen bei mir bis in die Ohren zieht 🙈 und ich verschlucke mich auch ständig, obwohl ich nicht hastig esse oder so…

Seit gestern bin ich offiziell im Mutterschutz 😎 merke aber auch arbeiten ginge jetzt absolut nicht mehr! Wird doch alles mehr und mehr beschwerlich.
Unverhofft hat mein Freund heute noch frei und wir gehen gleich 3 Stunden zusammen in die Sauna :)

Ohje Juliane die beiden halten dich jetzt schon mächtig auf Trapp! So groß wie die beiden sind wundert es mich nicht, dass dein Körper es echt schwer hat. Ich glaube unsere Kinder sind ungefähr gleich groß und ich hab nur 1 davon im Bauch und bin weiter als du… Wie weit bist du jetzt? Wie ist das bei Zwillingen, ab wann rechnet man da mit der Geburt? Planst du eigentlich eine Spontangeburt?

nach oben springen

#2619

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 11:16
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Hallo ihr lieben 🫶
Auch von mir ein frohes und gesundes neues Jahr :)
Es wird für uns alle besonders werden ♥️🤩
Ich sitze gerade beim Frauenarzt im Wartezimmer und bin sehr gespannt wie es heute aussieht …
Es wird einfach alles schwerer und ich kann mich kaum noch bewegen, der Bauch wird immer größer, was ich bei meinen Ausgangsgewicht nie gedacht hätte .. Aber es sind nur noch 40 Tage bis ET .. hoffe das der kleine früher kommt oder geholt wird 🙏🙏🙏

nach oben springen

#2620

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 15:31
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Sarah, wie war dein Termin?

Juliane, ich hoffe, deine verstopfte Nase wird bald besser. Sehr nervig! Bei mir war die eine Tablette Paracetamol sowas wie ein gamechanger, seither geht’s bergauf. Von Ingwertee hab ich keine Wehen bekommen, aber hat teilweise extrem im Hals gebrannt 🙈

Schön, dass du die unverhoffte Zeit mit deinem Freund nutzen konntest, Lou.

So langsam bekomme ich auch mehr Beschwerden. Fühlt sich an wie wenn man viel Rad gefahren ist und merkt, wo der Sattel war, nur heftiger. Gehört wohl irgendwie alles zur Schwangerschaft 🙈 Heute Morgen hat mich das Kleine mit Schluckauf und Tritten geweckt. Irgendwie wurde alles nochmal realer, seit ich nicht mehr arbeite, auch wenn ich diese Woche „nur“ Urlaub habe.

Wir haben seit Sonntag die Wickelkommode aufgebaut und den Stubenwagen zusammengeschraubt. Das Teil ist ja schon leicht abenteuerlich 😅 jetzt habe ich mal angefangen, Babyklamotten zu waschen. Habt ihr auch so viel?? Mein Eindruck ist, dass alles maximal einmal getragen werden kann, so viel ist es.

nach oben springen

#2621

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 17:15
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

@Dany: mein Termin war sehr gut, alles sieht gut aus :)
Bin sehr gespannt wie lange noch, manchmal habe ich das Gefühl ich gehe noch bis zum Termin 🙈 bitte nicht hahaha ich kann einfach nicht mehr 😩 es schmerzt alles nur noch, kann mich kaum noch bewegen :/
Mal sehen was nächste Woche beim geburtsplanungsgespräch so raus kommt und geraten wird ..

nach oben springen

#2622

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 19:17
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Ein gutes neues Jahr euch allen :)

Haribe, ich denke oft an euch...

Dany, ja, alles wird anstrengender. Der Mutterschutz hat schon seinen Sinn. Ich bin davon überzeugt, dass eine Frau mit einem körperlich belastenden Beruf nicht bis zum Mutterschutz kommen würde.

Lou, spontane Urlaubstage sind schon was feines 😊👍 wegen dem Sodbrennen habe ich weiterhin nur das Heilwasser mit hydrogencarbonat. Manchmal komme ich damit aber an die Grenzen...

Sarah, toll, dass der Termin unauffällig war 😀👍 die letzten Wochen schafft ihr auch noch 😁

Juliane, deine Kinder sind ja schon größer und dann auch noch zwei davon. Kein Wunder, dass das dein Körper nicht so gut kompensieren kann. Bei dir geht alles viel schneller als üblich. Wie sieht es mit deinen werten zur Zeit aus?

Unser jahr hat leider nicht so gut gestartet. Alle noch erkältet und die kleine hat vor allem nachts so arg Husten. Habe die Silvesternacht mit der kleinen im Bad bei Wasserdampf verbracht, weil sie einfach gar keine Ruhe finden konnte...die Arme...Schlafmangel und ein schlecht gelauntes Kind plus Hormone sind keine gute Combi. Meine gebärmutter krampft heute dauernd. Jetzt gibt's eine warme Badewanne und hoffentlich viel Schlaf.
Die geburtsanmeldung ist fast fertig. Total krank hier in dem Krankenhaus...bestimmt 30 Seiten zum ausfüllen. 29 davon müssten erneut ausgefüllt werden, wenn man z.b. wegen vorzeitigen wehen wieder entlassen wird 🙈🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ dämlich. Ich werde sie scannen 😅 und notfalls ausdrucken.
Das Babybett steht. Zwei spezial schrauben fehlen allerdings. Vll bekomme ich die von unserem bekannten noch oder wir finden eine alternative im Baumarkt.

nach oben springen

#2623

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 20:22
von Juliane • 162 Beiträge | 162 Punkte

Guten Morgen,

Lou, gut das du im Mutterschutz bist. Jetzt kannst du dir etwas mehr Ruhe gönnen und dich auf die kommende Zeit vorbereiten.
Ich bin jetzt bei 28+5. Beim letzten Termin in der Uniklinik wurde ins gesagt, dass es bei dem Wachstum der Beiden schon in der 34. Woche losgehen kann. Nächste Woche werden wir mal den Geburtsplan ansprechen. Da die Anfahrtszeit stark vom Verkehr abhängt (1 bis 3 Stunden) haben wir das Angebot bekommen, dass ich mich ab der 34. Woche stationär aufnehmen lassen kann. Spontane Geburt, Kaiserschnitt oder Einleitung steht noch offen. Kommt halt auch darauf an, wie lange mein Körper das alles schafft.

Nelke, ich habe das Gefühl, dass diesen Winter jeder Zweite mit irgendeinem Atemwegsinfekt zu kämpfen hat. Das ist dieses Jahr echt schlimm. Ich hoffe, es geht euch und dir bald besser.
Mein Blutdruck schwankt über den Tag teilweise ziemlich stark. Mal 150 zu 90, ein paar Stunden später 110 zu 70. Auch der Diabetes ist irgendwie unberechenbar. Bei angepasster, teils gleicher Ernährung schießt er an einem Tag völlig hoch und am nächsten Tag bin ich total unterzuckert. Es ist verrückt.
Aber ich bin zum ersten Mal, seit Beginn der Schwangerschaft, keim- und pilzfrei. Das ist mal eine gute Neuigkeit.
Morgen geht dann mein Geburtsvorbereitungskurs los. Ich bin gespannt ob ich den bis zum Schluss schaffe.

nach oben springen

#2624

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.01.2024 21:34
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Dany ich glaube man hat immer zu viele Klamotten 😅 am Ende ziehst du die an, die dir am meisten taugen.
Da unser Haus (anders als die Wohnung mit L) sehr zugig ist und ich auch gerne kühl schlafe (zum Glück meinte die Hebamme nochmal wir müssen das Schlafzimmer nicht heizen!) habe ich jetzt noch 2 Wolle Seide Bodys und ne kleine Mütze gebraucht bestellt. Alles andere wird sich zeigen, wenn wir die Sachen vom Schrank runter holen. Machen wir mal Anfang kommender Woche :)

Den Newborn Einsatz für unsere reborder bringen die Schwiegereltern Ende der Woche mit, mal schauen, ob wir uns dann noch für eine Babyschale entscheiden oder die nicht brauchen.
Die Sachen vom Kinderwagen haben wir mal aus dem Keller und Dachboden geholt. Unerklärlicherweise fehlt da ein Stück, das kann ich aber auch einfach nähen und brauchen wir am Anfang sowieso nicht.
Und ein Beistellbett muss noch organisiert werden, aber irgendwie bin ich da gerade sehr entspannt, ich habe eher so Hang zum Detail, mein Freund kümmert sich um all den Möbelkram.

L hat ein Bild gemalt, mit dem Baby in der Wiege und uns alle als Familie. Ich bin bisschen gerührt und habe ihr jetzt vorgeschlagen es einzurahmen und über die Wickelkommode zu hängen :)

Haben jetzt seit Samstag eine Liste mit den Sachen, die wir für eine Hausgeburt bräuchten. Besorgen wir aber erst in der 37. Woche, weil die ja erst ab 37+0 möglich ist.

Nelke ich wünsche euch eine gute Besserung!

Und Juliane mit 28+5 hast du ja auch wirklich schon viel geschafft! Dann ist die Wahrscheinlichkeit ja sehr hoch, dass du mit Sarah, Dany und mir gleichzeitig deine beiden bekommst. Spannend welche Kinder dann wann zu uns kommen :)
Hast du denn eine Präferenz bezüglich der Geburt? Könntest du dir vorstellen, ab der 34. stationär zu gehen? 3 Stunden sind ja wirklich ne krasse Fahrzeit! Könnte man dann im Zweifel auch mit einem Rettungswagen fahren?

nach oben springen

#2625

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.01.2024 10:57
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

So, ctg Versuch Nummer zwei läuft. Das Baby versteckt sich heute gerne 😅 ein Ultraschallbild gibt es auch wieder nicht... Aber der Gefäßwiederstand hat sich zurück gebildet. Ist etwas hoch, aber mittlerweile an der Grenze zum Normalbereich. Nabelschnur ist gut durchblutet. Es wiegt jetzt laut Messung 1500g.
Alles in allem ein guter Termin 😊

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46085 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen