#2521

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.12.2023 10:43
von Nine87 • 377 Beiträge | 377 Punkte

Dany, es ist bewundernswert, wie konsequent du bist. Mega toll.

Meine Fa hat die Abnahme am Anfang der Schwangerschaft auch nicht interessiert. Keine Ahnung, ob das so unwichtig ist.

Dieses Wasser in den Beinen ist wirklich lästig und sehr unangenehm. Meine Fa meinte gestern ich brauche andere Socken. Ja klar, für 10 Tage? In der Zeit habe ich die nicht gekauft und gewaschen.

Sonst hat das Baby angeblich 600 g innerhalb von 8 Tagen zugenommen. Glaub ich nicht, aber nun gut.

Lou, der Countdown läuft 😄

nach oben springen

#2522

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.12.2023 13:32
von Sarahlein • 1.065 Beiträge | 1065 Punkte

@Dany: der war ganz gut, nur online halt nicht das selbe wie vor Ort .. aber besser wie gar nichts..
bin leider immernoch Corona positiv :/
Heute morgen bin ich wieder mit extremen unterleibsschmerzen aufgewacht 😣 und es zieht immer wieder im Rücken und unterleib 🙈
Gestern hatte ich während des Kurses extremes augenflimmern, habe mich nicht getraut was zu sagen, weil ich die Antwort kannte, das man mir sagt ich soll ins Krankenhaus fahren .. aber in der aktuellen Situation wäre das die Hölle auf Erden, mit Corona würde ich ja total isoliert und mein Mann dürfte dann sicher auch nicht zu mir .. nach über 30 min ging es mir dann besser .. ich weiß das das Anzeichen sind für präklamsie, die ich ja habe .. aber ich wollte einfach nicht ins Krankenhaus und hoffe sehr das es jetzt keinem geschadet hat 🙈🙈🙈

nach oben springen

#2523

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.12.2023 14:05
von Dany • 550 Beiträge | 550 Punkte

Lou, ich sehe das so: die anderen sind die Alien, nicht wir 😉
Ich hoffe, dein Seminar geht schnell vorbei. Und ich finde es richtig gut, dass du nächstes Jahr auch noch zur Therapeutin kannst. Da schaust du ja auf dich und die Schwangerschaft bzw. auf das neue Familienmitglied.

Und übrigens: Ich hab gestern Abend einen Teller Chili gegessen, das war echt eine Menge Fleisch für mich 🙈

Sarah, ich hoffe, du bist mir nicht böse, aber ich muss oder ich möchte dir ins Gewissen reden. Ich will nichts dramatisieren und ja, vielleicht sollte man Dr. Google nicht befragen. Aber ich würde mit einer Präeklampsie nicht spaßen. Scheiß auf Corona (sorry), aber wenn du mehr und wiederkehrende Beschwerden hast, ab ins Krankenhaus! Präeklampsie kann ernsthafte Folgen für dich und den Kleinen haben. Und du möchtest nicht, dass dem Kleinen oder dir auf den letzten Metern noch was passiert, oder?

nach oben springen

#2524

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.12.2023 14:24
von Sarahlein • 1.065 Beiträge | 1065 Punkte

@Dany: ja da hast du recht !! Es war in dem Fall einfach alles zu viel für mich :/ Angst, Ungewissheit aber am größten war die Angst .. wenn es nochmal vorkommt, werde ich ins Krankenhaus fahren ..
ich hoffe aber auch das ich Corona bald endlich überstanden habe 🙏🙏🙏
Es ist gerade alles nicht leicht .. hinzu kommt, wenn es mir schlecht geht schlägt es meinem Mann direkt auf die Psyche 😣😣😣 er bekommt direkt Schmerzen in der Brust :/ Ich hoffe wir schaffen diesen ganzen Horror noch und alles wird am Ende gut und der kleine schafft noch ein paar Wochen in meinem Bauch 🙏🙏🙏

nach oben springen

#2525

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.12.2023 09:33
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Oh Leute irgendwie bin ich richtig nervös wegen dieser Geschichte vor ein paar Tagen, sehe heute kurz meine Hebamme und sie macht einen Urintest und checkt den Blutdruck und ich hab richtig Angst, dass da was bei rauskommt 😫 irgendwie die Angst, dass es jetzt nicht entspannt wird, sondern stressig und ich will so gerne daran festhalten, dass ich einfach ne entspannte Schwangerschaft habe und das unkompliziert ist 😞

nach oben springen

#2526

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.12.2023 09:33
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Sorry bei allem was bei euch los ist, ist das meckern auf so hohen Niveau, ich hoffe es ist ok, das hier zu lassen…

nach oben springen

#2527

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.12.2023 10:46
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

@ lou_vah es gibt keine mehr oder weniger schlimmere Ängste unf Sorgen.
Für jeden einzelnen ist das was er selbst an sich und seinem Körper fühlt Relevant.

Deswegen mach dir keine Gedanken.
Wir tragen uns gegenseitig ob es nun die Angst vor einem Urinsticktest ist oder eine Präeklamsie. Natürlich geht alles immer besser und schlimmer , dennoch ist dieses Forum genau deswegen da.
Sich ohne Vorurteile und Bedingungslos zu unterstützen.
Und wir haben viele Frauen die hier gleiches, ähnliches erlebt haben und dann antworten sich eben die Frauen die gerade die gleichen oder ähnlichen Probleme haben.

Aber zum Thema urinsticks.
Ich habe die combur immer daheim und teste meinen Urin zwischen selbst und ein Blutdruckgerät auch.

Ich bin heute in die 30 ssw gerutscht.
Ich komme meinem Ziel immer näher.

Meine Kinder sind so krank. Zur virale Lungenentzündung kam noch eine Mittelohrentzündung bei meinem Sohn hinzu.
Er muss 4 mal am Tag mit Cortison inhalieren.

Meine Tochter hustet ganz schlimm mit ihr war ich vorm we nochmal zum abhören.
Ich war diese Woche insgesamt 5 mal beim Arzt mit denen.

Meine Kraft neigt sich dem Ende zu.

Aber meine Haushaltshilfe war am Donnerstag da.
Hat mich sehr unterstützt
Bin froh es angenommen zu haben

nach oben springen

#2528

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.12.2023 18:10
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Haribe danke dir. Urin ist unauffällig und Blutdruck war bisschen mehr, als ich sonst habe, war aber auch aufgeregt in dem Moment (130/80) sie meinte ist total entspannt!

Hab mir heute den Arsch platt gesessen beim Geburtsvorbereitungskurs, morgen nochmal und dann muss ich glaube ich einen Tag lang nicht sitzen, das macht mich echt fertig!

Haribe ich wünsche euch allen gute Besserung 🤞

nach oben springen

#2529

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.12.2023 08:11
von Dany • 550 Beiträge | 550 Punkte

Lou, ich sehe das auch auch wie Haribe. Freut mich, dass die Werte und der Test unauffällig waren. Viel Spaß heute beim zweiten Kurs-Tag. Ich konnte am Donnerstag nach 2 Stunden sitzen schon nicht mehr…Hoffe, es ist heute aushaltbar für dich.

Haribe, wie oft kommt deine Haushaltshilfe? Es ist schön, dass das bewilligt wurde und sie dir eine Hilfe ist. Du hast echt genug sonst um die Ohren! Hoffe, deinen Kindern geht’s bald besser. Vielleicht bringt Weihnachten ein wenig Entspannung rein.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und 3. Advent!

nach oben springen

#2530

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.12.2023 17:05
von Nine87 • 377 Beiträge | 377 Punkte

Hallo zusammen,

Ich hoffe, euch geht es allen langsam besser.

Ich bin nun 40+4 und war am Samstag zur Kontrolle im Krankenhaus. Da sah alles super aus und die Oberärztin meinte, wir hätten ja noch viel Zeit. Somit hab ich entschlossen, dass mir alle zwei Tage zum Fa zu viel sind. Hab meine Mann den Termin für heute absagen lassen. Eigentlich sollte er schon eine Termin für Donnerstag ausmachen, aber die wollen unbedingt, dass er morgen früh nochmal anruft.

Ich fühl mich wie ein Goldesel und darauf hab ich kein Bock. Würde man mich fragen, würde ich für die Untersuchung keine 380€ bezahlen.

nach oben springen

#2531

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2023 06:04
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

Guten Morgen Nine, ich schaue täglich rein und hoffe das du es endlich geschafft hast.

Ich kann mich auch gut reinfühlen, dass dir die Termine alle 2 Tage zu viel sind. Sie sichern sich jedoch einfach nur rechtlich ab, denke wegen der Versorgung des Babys.
Ich bin aber seht optimistisch, dass es nun ganz schnell los geht.

Versuch viel zu liegen, du wirst deine Kraft brauchen.
Am Tag als mir der Schleimpropf morgens abging, habe ich wie ne irre das ganze Haus geputzt und gebügelt. Was echt doof war im Nachhinein, statt meine Kräfte zu sammeln.

Ich drück dir ganz fest die Daumen und ein wunderschönes Kennenlernen...
Es bleibt das beste Bind Date was es gibt

zuletzt bearbeitet 19.12.2023 06:04 | nach oben springen

#2532

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2023 07:28
von Nine87 • 377 Beiträge | 377 Punkte

Vielen Dank Haribe. 🙂

Ich glaube langsam geht es in die richtige Richtung. Habe sehr leichte aber regelmäßige Wehen.

Ich lasse meinen Mann nicht etwas schlafen und schicke ihn etwas später alleine ne Stunde mit dem Hund raus. Ich schlafe dann noch etwas. Vielleicht bin ich gegen Mittag schon etwas weiter. Ich glaube, den Fa am Donnerstag brauche ich nicht mehr. Endlich wieder etwas Zuversicht, dass es doch kein Elefant wird 😅

nach oben springen

#2533

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2023 08:05
von Nelke • 2.094 Beiträge | 2104 Punkte

Nine, wie spannend 😀 alles gute! Nutz jede Minute zum schlafen, die du bekommen kannst ☺️ 👍

nach oben springen

#2534

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2023 09:25
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Nine ich finde es auch spannend, schaue hier auch immer rein und hoffe dass die Kleine schon bei dir ist :)

Haribe wie lustig, der Tag an dem die Geburt bei mir los ging war der erste an dem ich keinen Mittagsschlaf gemacht hatte …

nach oben springen

#2535

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2023 10:06
von Nine87 • 377 Beiträge | 377 Punkte

So schnell geht es zum Glück nicht. Gebärmutterhals ist noch nicht ganz verstrichen und wir müssen ja auch nicht das ein oder andere vorbereiten 😀

Ich gönne mir jetzt erstmal Koffein zum Frühstück. 😄

Momentan gehe ich nicht davon aus, dass wir vor 15 Ihr ins Krankenhaus fahren. Alles noch sehr entspannt 😃

nach oben springen


Besucher
11 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Bine, Rina91, Lina13, Susanne, Emilmama, Jessi2193, Ganzanderername, Nelke, eligr710, Dany, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45272 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen