#2191

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 19:36
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Das Backen werden wir dieses Jahr auch ziehen. Ich bin ja den ganzen Tag Zuhause und habe daher dieses Jahr endlich richtig Zeit. Sonst musste ein Wochenende immer reichen.

Da freue ich mich auch richtig drauf.

Oh ja, so ein Abschied ist immer unschön. Wobei es ja nicht für immer ist und deine KollegInnen freuen sich bestimmt schon auf den ersten Besuch mit Baby.

nach oben springen

#2192

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 19:45
von Umut • 2.605 Beiträge | 2607 Punkte

Sarah,

Backen hab ich total verdrängt. Aber da Kröte eh mitbackt sind es zwei Nachmittage. Aber müsste mir vorsichtshalber eine Sorte vor dem Baby vornehmen.

Wie viel Sorten backst du? Ich hatte früher ne richtige Auswahl. Jetzt hält das gebackene 2 Tage. Mit Kind kommt wenig rum.

Wenn ihr da auch so entspannt seid fange ich vielleicht nach Sankt Martin an. Dann hab ich alle Zeit der Welt. Hoffe ja jmd hilft Kartons tragen, aber wahrscheinlich Wunschdenken.

Bett baut der Papa auf. Morgen Bau ich Tisch und Stuhl im Wohnzimmer ab damit das Babybett Platz hat.

Solange ich noch kann räumen wir der Oma den Speicher aus. Die hat noch so viel für Kinder ab 3. Hab heute lego und Playmobil ne Fuhre geholt. Und nen Kaufladen hat sie auch noch. Kröte hat heute schon wegen der alten Holzeisenbahn gestrahlt.
Warum ich Kröte Weihnachtsgeschenke gekauft habe weiß ich auch nicht.

Abschied wird bestimmt schwierig. Das hatte ich bei der alten Arbeit auch. Ist es weit weg, sonst könntest du zu Besuch kommen ab und an?

Nine,

Lichterkette, Kröte ist 3. Das wird nix mit nicht anmachen. So viel Nerven für so viel wut hab ich nicht. Kinder und Lichterketten.....sie hat sogar eigene mit Batterie an der Spielküche zum anmachen. Deshalb kennt die das genau.

Weihnachtsbaum weiß ich gar nicht ab wann der Verkauf anfängt. Letztes Jahr bin ich mit Kröte und kiwa dort gewesen. Wir können nur ein kleinen von unter einem Meter stellen. Immerhin ist er dann nicht so teuer.
Hoffentlich machen die nicht genau zum Geburtstermin auf. Möchte den schon selbst mit Kröte kaufen.

zuletzt bearbeitet 22.10.2023 19:49 | nach oben springen

#2193

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 20:26
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Zum arbeiten werd ich da nicht mehr hin gehen können, da wir zuhause auch einen Obst Betrieb haben bei dem ich schon geringfügig beschäftigt bin, was praktisch ist Baby kann schlafen und ich im Büro etwas mitarbeiten und muss nicht weg fahren. Klar besuchen werde ich meine Kollegen schon sind 20 km.
Plätzchen so ca. 10 Sorten waren es meistens.
Weihnachtsbäumehändler werden ab Mitte bis Ende November beginnen mit verkaufen.

nach oben springen

#2194

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.10.2023 12:23
von Umut • 2.605 Beiträge | 2607 Punkte

Hatte Anruf vom Krankenhaus.
Andere Ärztin.
Warum abpumpen und ob ich das Kind nicht lieben würde weil ich nicht die beste Ernährung für das Kind favorisiere. Ob ich wüsste was das fürs Kind bedeutet. Wird dann bindungsgestört und Essstörungen kämen im späteren Alter öfter vor.
Warum ich dem Kind nicht die besten Startmöglichkeiten ins Leben bieten möchte und warum ich so egoistisch sei.

Puh. Ich will trotzdem abpumpen weil es für uns die einfachste Möglichkeit ist und ich auf keinen Fall flashbacks möchte. Aber dadurch bin ich ja egoistin. Aber dann ist das so.
Kröte ist auch mit abgepumpt Milch groß geworden und normal entwickelt. Gut, gegessen hat sie nie so gerne. Auch heute wie ein Spatz. Aber das sag ich lieber nicht.

Bei der U2 darf ich mir dann auch wieder vom Kinderarzt anhören wie blöd pumpen ist und das pre Nahrung einfacher und besser ist.

Puh, warum darf nicht jeder geben was er will, grauenhaft.


Steffi so nah arbeiten ist super.
Ich würde gerne was anderes nach Elternzeit machen. Aber schwierig.

zuletzt bearbeitet 23.10.2023 12:24 | nach oben springen

#2195

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 16:06
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Hallo zusammen,

wie geht es euch denn so?

Mein Sodbrennen ist weiterhin ätzend. Ich hoffe, die kleine orientiert sich bald Richtung Süden, damit es besser wird.

Nächste Woche habe ich endlich den Termin zur Geburtsanmeldung. Ich werde dann mal fragen, ob ich überhaupt noch zum FA muss. Die Werte com dritten Screening haben die nicht eingetragen und somit habe ich versucht diese aus dem Gedächtnis zu vermerken. Dafür brauche ich aber nicht zum FA. Das war für mich wirklich sehr enttäuschend.

Liebe Grüße
Nine

nach oben springen

#2196

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 17:49
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

👋🏻
Hatte heute mein letzten Arbeitstag und des war ganz schön traurig nach 24 Jahren einfach bye bye Zusagen 🥲 selbst einer meiner Kollegen hatte fast geweint. Zuhause dann konnt ich den Tränenfluss auch nicht stoppen😎
Im Bauch ist heut schon den ganzen Tag Turnen angesagt vielleicht um mich zu trösten und dass ich mich auf eine neuen Abschnitt des Lebens freuen 👩🏼‍🍼kann.
Sodbrennen kenn ich auch hauptsächlich bei Nacht.

nach oben springen

#2197

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 17:52
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Wenn ich einmal anfange zu weinen, kann ich auch nicht mehr aufhören. Mein Mann macht sich dann immer richtig Sorgen, aber es ist meistens nicht so wild. Aufhören geht nur nicht.

Hört sich aber nach einem schönen Abschied an und es ist ja auch nicht für immer ☺️

nach oben springen

#2198

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 18:04
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Bei mir leider schon🥹 werde nach der Elternzeit zuhause im Betrieb vom werdenden Papa mitarbeiten. Besuchen werd ich den alten Betrieb aber trotzdem brauchen ja auch weiterhin was zu essen😊

nach oben springen

#2199

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 18:06
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Steffi, das ist ja nur eine Pause 😊 du darfst bestimmt mit Baby zu Besuch kommen und dann ist bei allen die Freude riesig 😊 wie kamen die kleinen Tüten an?
Es erstaunt mich immer wieder, wie die Zeit vergeht.
Alles gute in den letzten Zügen 😊

nach oben springen

#2200

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.10.2023 21:13
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Oh das ist natürlich noch ein anderer Abschied, wenn man weiß man kommt nicht wieder. Dafür beginnt jetzt eine neue aufregende Zeit!

Zum Thema Plätzchen backen, wir haben letztes Jahr einen Plätzchenzirkel gemacht, dh wir waren 5 Leute und alle haben 1-2 Sorten aber davon viel gebacken und dann haben wir alle untereinander getauscht. Dadurch hatten wir alle eine bunte Mischung aber nie zu viel Arbeit :) werde ich dieses Jahr auf jeden Fall wieder anleiten.

nach oben springen

#2201

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.11.2023 08:09
von Epiphanie • 700 Beiträge | 702 Punkte

Hallo ihr lieben bald-Mamis! Hat jemand von euch Interesse an 19 gut erhaltenen Strickwindeln? In zweien hab ich kleine Löcher gefunden, alle anderen sind voll intakt. Man braucht, um sie zu benutzen, noch eine wasserdichte Überhose. Bei Vinted wurden sie gelöscht, weil sie eben nicht neu sind 🙄 Aber sie sind pfleglich behandelt und gut gereinigt! Falls jemand Interesse hat, schreibt mir gerne eine PN!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC00427.JPG 
 DSC00428.JPG 
 DSC00429.JPG 
nach oben springen

#2202

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.11.2023 08:59
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Meine Tütchen sind sehr gut angekommen bei 30 Kollegen 😃

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_3076.jpeg 
zuletzt bearbeitet 01.11.2023 09:01 | nach oben springen

#2203

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.11.2023 13:48
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Heute wieder Termin bei FA Baby geht’s gut ca. 2,3 kg schon 🫣 CTG auch gut hatte unerwartet beides Ultraschall und CTG. Beim Ultraschall ist mir der Kreislauf in Keller musste dann in Seiten Lage weitergehen 😒
Habe Überweisung fürs Krankenhaus bekommen wegen meinem GestrationsDiabetes
Dort hab ich auch schon am Dienstag einen Termin zur Geburtsplanung bin etwas nervös heute 🫣
Werdende Papa fliegt morgen früh nach Ägypten zum tauchen ich mach mir mega Sorgen Wegen der Situation dort unten😞

Ich hoffe dem Rest gehts gut in der Runde es ist so still geworden 🧐

nach oben springen

#2204

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.11.2023 14:31
von Umut • 2.605 Beiträge | 2607 Punkte

Steffi bei mir ist das auch nächste Woche mit Planung. Hat man es wenigstens hinter sich.

Hoffe die machen nur Ultraschall und kein ctg.


Ägypten, puh. Wie lange bleibt er?
Ich hätte auch komisch Gefühl.

Musst du bei der Geburt dann was bestimmtes beachten?

Bei uns soweit alles gut. Hab Sport gemacht und jetzt liegt es zum Glück wieder besser. War bitter nötig. Sind die nächsten Tage viel zu Fuß unterwegs. Garten hab ich fast fertig, nur noch Mulch kaufen und verteilen. Eine Last weniger . Und Babybett steht!

zuletzt bearbeitet 03.11.2023 14:34 | nach oben springen

#2205

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.11.2023 15:21
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Oh, ich möchte auch wieder tauchen. Ich bin etwas neidisch auf deinen Mann. Für mich geht es erst wieder nächstes Jahr los.
Ich finde die Situation auch schwierig und würde derzeit nicht nach Ägypten fliegen.

Wir haben nächste Woche Dienstag die Geburtsanmeldung und ich freue mich mega drauf. Leider meint mein FA, dass das nicht die Untersuchung bei ihr ersetzt und ich musste Mittwoch wieder zum Fa. Habe ich gar keine Lust drauf und werde das im Krankenhaus erfragen.

Mir geht es gut und beim Sodbrennen kann mir keiner helfen. CTG finde ich nervig und die kleine auch. Ich kann den Herzschlag auch mit dem Stethoskope hören und das passt sehr schön. Wehen werde ich schon merken, wenn sie kommen. Wahrscheinlich sag ich den Termin Mittwoch ab.

Sonst genieße ich den Mutterschutz, wobei mein Mann jetzt Krank Zuhause ist. Das macht mit meine Entspannung etwas kaputt 😉😅

nach oben springen


Besucher
9 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Schneckenmama, Holli, Mica, eligr710, Susanne, Hanna, Gänseblümlein, Eileen, Jenny☆

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46084 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen