#2161

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 19:16
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Ui wie schön.

Irre wie groß und schwer die schon sind.

Hat deine Bekannte Vorsorge gemacht? Weil Hebamme können ja Größe eigentlich erspüren. Oder lag es doof?

Das mit Insulin ist natürlich doof. Hat es Auswirkungen auf die Geburt?

nach oben springen

#2162

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 19:44
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Steffi, die Medizin ist so kompliziert. Viel früher hätten sie das kleine wohl kaum holen können. Ein gewisses Gewicht brauchen die kleinen schon um überlebensfähig zu sein... 😟 ...wurde denn vorher noch mit Medikamenten unterstützt? Oder stationär überwacht?
Ich wünsche der Familie alles gute und viel Kraft für die kommenden Wochen ♥️

nach oben springen

#2163

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 19:47
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Sie hatte Vorsorge beim Arzt.
Wenn der Zuckerwert ständig zu hoch ist könnte es Auswirkungen auf die Größe des Babys haben es heißt der Bauchumfang, es kann auch zu Unterzuckerung führen, wenn das kleine von der Mama immer Zuviel Zucker bekommt produziert die Bauchspeicheldrüse des Babys Zuviel Insulin und sobald die Nabelschnur dann durch ist hat es ja nur noch sein eigenen Blutkreislauf aber die Bauchspeicheldrüse produziert Zuviel was auch zu Krämpfen führen kann. Darum ist es wichtig 🚨 das die Werte passen und dem kleinen nicht schadet.

nach oben springen

#2164

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 19:50
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

@ Nelke ich weiß leider nicht mehr dazu nur das die kleine seit letzter Woche schon 200 gr zugenommen hat. Aber trotzdem 32 Woche viel zu klein

nach oben springen

#2165

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 19:54
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Das klingt aber nach einer guten Entwicklung 👍

Der Blutzucker ist echt eine fiese Sache. Deswegen wird es auch so streng kontrolliert. Und die Geburt ist dann zwingend in einem Krankenhaus vorgeschrieben und darf nicht im Geburtshaus stattfinden. Im Krankenhaus sind sie dann vorbereitet und können die kleinen gut überwachen.

nach oben springen

#2166

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.10.2023 20:54
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Nabend,
Oh das ist aber ein kleines Würmchen.

Schön, dass dein Kleines so gut wächst und du gut überwacht wirst. Wir hoffen ja alle auf ein gesundes Baby und wünschen ihnen einen guten Start.

Ich habe am Mittwoch den 3. Großen Ultraschall.

Hab heute gesagt bekommen, dass ich meinen ganzen Urlaub aufbrauchen soll. Also geh ich nur noch 3 Tage arbeiten. Irgendwie freue ich mich auf Freizeit, aber ich wollte noch so viel bei der Arbeit machen.

Ich kann es kaum erwarten, dass Baby endlich in den Armen zu halten. Noch muss sie aber etwas wachsen 😄 da brauche ich nicht etwa Geduld

nach oben springen

#2167

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.10.2023 08:22
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Nine ich versteh es gut, so plötzlich raus zu sein ist bestimmt seltsam! Ich hoffe aber du kannst die Arbeit dann liegen lassen und es genießen 😊
Wann ist der ET bei dir? Bald geht es in den Endspurt oder? :)

nach oben springen

#2168

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.10.2023 13:28
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

14.12. Ist der Et. Ich hoffe sie kommt etwas früher.

Heute haben wir den Kinderwagen, Babyschale und isofix-Station abgeholt. Da mein Mann heute Geburtstag hat, können wir gleich alles den Eltern/Schwiegereltern zeigen.

Wann ist dein Et?

nach oben springen

#2169

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.10.2023 16:46
von Steffi4x83 • 286 Beiträge | 286 Punkte

Update dem kleinen gehts gut wiegt nun 700 gr
Zu ärztlichen Versorgung hab ich heut gehört das ihre FAin es nicht wirklich ernst genommen hat und ihr zwar eine Überweisung mitgegeben hat fürs Krankenhaus aber sagte reicht in 2 Wochen noch dort einen Termin zu machen. Zum Glück hat sie gleich am Nachhause fahren in der Klinik angerufen wegen Termin, die dortige Ärztin wollte den Grund der auf der Überweisung stand wissen und hat sie sofort dort hin bestellt. Was in dem Sinn ja Glück war und nicht noch mal zwei Wochen gewartet wurde dann wäre die kleine Maus nun Tod.

nach oben springen

#2170

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.10.2023 19:11
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Meine Güte. Unglaublich.

700g ist doch schon etwas. Tolle Entwicklung

nach oben springen

#2171

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2023 16:15
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Mich machen so „Geschichten“ immer sprachlos. Man könnte doch meinen, dass die Technik heute so entwickelt ist, dass Ärzte relativ gut und genau das Gewicht und die Größe von Babys im Mutterleib schätzen können. Ich meine nicht grammgenau, aber zwischen 450 g und annähernd einer üblichen Größe/ Gewicht, die wahrscheinlich irgendwo errechnet und definiert wurden, müsste doch ein Unterschied erkennbar sein. Und dann sollten nicht nur bei der Mutter, sondern primär bei der Ärztin, sämtliche Alarmglocken läuten.
Aber sehr erfreulich, dass die Kleine lebt und bereits zugenommen hat!

nach oben springen

#2172

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2023 17:30
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Als Kröte 7 Tage überfällig war hat der Arzt Ultraschall gemacht. Lag ziemlich daneben. Mit Größe und Gewicht.
Die Hebamme war fast auf das Gramm genau.

nach oben springen

#2173

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.10.2023 13:15
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Wir hatten gerade den 3. großen Ultraschall und die Kleine ist sehr gut gewachsen und hat an Gewicht zugelegt. Sonst war sie eher klein und schmächtig, nun ist sie etwas größer und schwerer, aber nicht auffällig.

CTG mag sie gar nicht. Hat immer versucht weg zu kommen.

Liegt schon in SL, also eigentlich sollte alles laufen.

Hab mich jetzt noch impfen lassen und mein Mann geht am Freitag.

nach oben springen

#2174

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.10.2023 16:20
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Gegen was lässt du impfen?

Wenn die richtig liegt stehen die Chancen für dein Krankenhaus ja gut!

Ctg hört man von vielen. Ist wohl angeblich so laut für die Minis wie ein einfahren der Zug.

nach oben springen

#2175

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.10.2023 16:59
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Also, sie fand es wirklich blöd. Klar war es schon den Herzschlag zu hören, aber wenn es der Kleinen nicht gefällt, finde ich es auch blöd.

Ja, mit dem Krankenhaus müsste es klappen. Da freue ich mich auch sehr und bin erleichtert.

Diphtherie, Pertussis und Tetanus. Polio war noch in Ordnung.

zuletzt bearbeitet 11.10.2023 17:02 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Rina91, lou_vah, Sarahlein, Anna90

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen