#1681

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 12:08
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Na dann drücke ich dir die Daumen, dass euer kleines zum günstigsten Zeitpunkt kommt.

Ich hab seit gestern Halsschmerzen und leichten Schnupfen. Also hoffe ich dass sich unsere Kleine dann doch wieder etwas Zeit lässt. Ich will sie ja nicht gleich anstecken

nach oben springen

#1682

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 12:25
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Ich denke auch, es kommt wenn man am wenigstens damit rechnet. Es ist aber ja auch eigentlich egal, wann. Nur habe ich wirklich keine Lust über Termin zu gehen 🥴

Ich freue mich so sehr auf die Kleine, endlich kann ich alles benutzen. Gestern habe ich den Wickeltisch noch gemütlicher gestaltet. Erst hatte ich nur die Wickelauflage und ein Spucktuch drüber gelegt, aber das ist ständig verrutscht. Jetzt habe ich einen Bezug in Waffelpique und eine ganz weiche Auflage die ich mit Druckknöpfen fest machen und bei Bedarf waschen kann. Manchmal gehe ich einfach grundlos ins Kinderzimmer und schaue es mir einfach nur an, weil ich es so schön finde.
Das einzige was ich noch nicht habe, ist eine Matratze fürs Bett. Die brauche ich aber ja auch noch nicht sofort.
Ich habe die Babyschale schon ausgestattet mit der Einschlagdecke und dem Overall, mein Mann brauch sie dann nur noch schnappen und mit ins Krankenhaus nehmen.
Ich freue mich unendlich auf die kleine Maus und bin sehr nervös 🥰🌈

nach oben springen

#1683

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 15:20
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Ja eigentlich ist es egal wann das Baby kommt, aber wir werden es sehen 😅😊

Sehr schön das jetzt alles soweit vorbereitet ist Lena 👍🏻😊 habe gestern auch nochmal meine Kliniktasche neu gepackt und eine extra Tasche für das Baby 😊
Habe auch schon alle vorbereitet für das Auto und den Wechsel ..sodass wenn es kommt mein Mann oder meine Schwiegermutter alles organisieren kann 😅😊
Jetzt bin ich beruhigter und morgen muss nur noch das alte Auto durch den TÜV gehen und dann darf von mir aus auch das Baby kommen 😅🤣🙈

nach oben springen

#1684

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 15:54
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Ja, ich glaube, man wird auch entspannter sobald man alles in trockenen Tüchern hat und vielleicht ist das der Auslöser. Vielleicht gibt es da ja eine innere Sperre, wenn man ständig noch so rastlos ist 🙈

Habt ihr eigentlich eine Tageszeit an der es euch lieber ist ?

nach oben springen

#1685

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 16:41
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Ja da hast du Recht, wer weiß 😅

Also eine richtige Tageszeit ist schwer zu sagen...am einfachsten wäre es wenn es in der Kita Zeit der großen kommt 🤣 aber eigentlich ist es egal, weil meine Schwiegermutter nebenan wohnt und daheim ist 😅😊
Bei der großen hatte es bei mir mit wegen angefangen...diese waren in den ersten Stunden leider nutzkos und so hatte ich 18 Stunden wehen bis zum Blasensprung und dann nach nochmal 6 Stunden war die Tochter da nachts um 22:56 😅😊🤣 also bin ich gespannt wie es diesmal sein wird 🙈

nach oben springen

#1686

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 16:59
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Na dann hast du ja jetzt beim zweiten Kind gute Chancen, dass es viel schneller geht 🙂

Habe auch Angst vor einer langen Geburt, deshalb versuche ich so lange es geht,zu Hause zu bleiben.
Wie es schlussendlich läuft...wahrscheinlich ganz anders als gedacht.
Ich versuche mich auch nicht so auf den Geburtsablauf einzuschießen, denn dann bin ich bestimmt umso panischer, wenn es doch ganz anders läuft.

nach oben springen

#1687

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 17:12
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Ich denk auch ich kann eher los lassen, wenn morgen der Termin rum ist, danach hab ich tatsächlich nichts mehr geplant. Bei mir ist heut aber sehr ruhig was wehen angeht, das war die Tage davor viel mehr.

Zu welcher Tageszeit es anfängt ist mir egal, aber der Zeitpunkt ab dem wir ins Geburtshaus fahren wäre außerhalb vom Berufsverkehr besser 🙈

nach oben springen

#1688

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 17:16
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Ich bin ja auch erst ziemlich spät zum Krankenhaus damals, aber der Muttermund wollte sich einfach nicht mehr als 3-4 cm öffnen...deshalb war es so lange 😅 aber ich bin entspannt ...es kommt wie es kommt 🤷🏼‍♀️

nach oben springen

#1689

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 17:56
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Vanessa es ist echt krass wie ähnlich unsere „Wege“ sind.
Meine Große ist ja auch im Oktober 2020 geboren. Und ich hatte auch echt ewig Wehen zuhause. Samstag den ganzen Tag, dann nachts weniger, Sonntag wieder den ganzen Tag. Um 18uhr sind wir dann ins KH (3cm). Und 6 Stunden später war sie da!

Ich hoffe doch sehr, dieses Mal geht es schneller.

Irgendwie ist es warten wie als Kind auf Weihnachten 🙈

Ich fände es eigentlich auch ganz cool wenn es während der Kita zeit losgehen würde. Das wäre das entspannteste für alle. Kind, Eltern und Großeltern. Aber das sind ja Wunschträume…

Ich hab heut öfters wehen, aber nicht sehr starke…

nach oben springen

#1690

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 19:49
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Echt witzig...die Zeiten sind ja auch fast identisch 😅🤣

Ich hoffe auch das es diesmal schneller geht 😅
Dir geht's ja genauso wie bei mir mit der Kita 🤣

Ich habe echt heftig schmerzen heute am Becken und Richtung rücken ziehend...🙈

nach oben springen

#1691

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 20:03
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Ich hab seit ein paar Stunden ein Stechen und irgendwie das Gefühl das Baby ist nochmal tiefer gerutscht, Wehen wie meist abends so ab und zu…mal schaun, aber da der Tag nur noch 4 Std hat wird’s heut wohl nix mehr, dann können wir morgen noch unseren Termin wahrnehmen und dann ist mir auch egal.

nach oben springen

#1692

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 22:36
von Katrin • 392 Beiträge | 392 Punkte

Krass, dass ihr alle hin und wieder schon Wehen habt! Aber es sind bei euch auch nur noch 1-2 Wochen bis zum ET, oder?
Der Vergleich mit Warten auf Weihnachten als Kind gefällt mir. Da hat man auch mit Spannung drauf gewartet. Aber da wusste man immerhin, wie oft man noch schlafen muss bis zum Heiligen Abend...

Ich hab noch keine Senkwehen. Aber das ist wohl auch gut so, denn der Kleine dreht sich noch fröhlich hin und her. 🙈 Wochenlang lag er immer brav in Schädellage und jetzt, wo der Platz immer weniger wird, ist der Kopf auch immer mal wieder rechts oben oder an der Seite...dann ist da eine ordentliche Beule und vor allem an seinem Schluckauf merke ich, wie er liegt. Ich hoffe halt, er dreht sich rechtzeitig wieder richtig und bleibt dann auch so!

In der letzten Woche hab ich deutlich gemerkt, dass ich immer unbeweglicher werde. Laufen geht noch ganz gut, aber aufstehen, hinsetzen, bücken, im Bett umdrehen und so wird mühsamer. Und der Bauch fühlt sich so prall an. Aber das alles finde ich viel legitimer und angenehmer als die unendliche Müdigkeit im "angenehmen" 2. Trimester.

Jedesmal wenn ich hier reinschaue, bin ich gespannt, ob es bei einer von euch vielleicht schon richtig losgeht! Haltet uns auf dem Laufenden 😊

nach oben springen

#1693

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2023 23:33
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Ich bin auch immer gespannt, wenn es einen neuen Beitrag gibt, ob es Babynews sind.

Ich bin jetzt bei 38+5 also noch ne gute Woche bis zum ET.

nach oben springen

#1694

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2023 09:04
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Ja richtig, bald geht es hier los mit dem Babynews 🥰
Noch zwei Wochen bis zum ET 👍🏻 mir ist ja echt egal wann das baby kommt...ich möchte einfach nicht wieder länger warten 🤣

nach oben springen

#1695

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2023 10:35
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Ich habe noch knapp zwei Wochen bis zum ET , es ist wirklich spannend, wer der nächste ist, aber ich gehe mal vom "schlimmsten" aus, denn ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich drüber gehe...
Heute Nacht hatte ich wieder Senkwehen, dieses Ziehen ging sogar länger und war irgendwie durchgängig da.
Es hat total in den Rücken und in die Beine gezogen. Jetzt habe ich wieder eine, ich denke die Kleine bringt sich so langsam in die endgültige Position.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen