#1561

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.03.2023 15:15
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Irgendwie hat mich der Nestbautrieb in den letzten Tagen verlassen.
Ich bin sehr lustlos und möchte eigentlich nur noch liegen.
Kennt ihr das ?
Mein Mann hat heute im Akkord das Kinderzimmer aufgebaut und ich habe die Wickelkommode schon mal so weit eingerichtet. Benutzen kann man sie, aber es fehlt noch der Feinschliff.

nach oben springen

#1562

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.03.2023 16:42
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Ohja das kenne ich...hatte ich die letzen 2 Wochen so...jetzt kommt der nestbautrieb aber wieder hoch...sodass wir jetzt anfangen wieder komplett das Wickelzimmer umzustellen 😅🤣 aber zum Glück findet mein Mann die Ideen gut und hat ein Teil selbst vorgeschlagen 😅
Ich hoffe nur das der eine Kater das mitmacht...der hat bei der kleinen Änderung die wir schon gemacht haben heute Nacht auf die Wickelauflage gepinkelt....😮‍💨😤

nach oben springen

#1563

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.03.2023 18:14
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Bei mir hat sich der Nestbautrieb noch nicht so breit gemacht, ich bin zwar dabei die letzten Sachen zu waschen, aber ansonsten sind die Tage eher müde.

Heut hab ich Rückenschmerzen und direkt irgendwie wieder Sorge, es könnte was mit den Nieren sein, weil ja auch Glucose im Urin war. Ich weiß auch nicht, dieses Urinthema triggert mich irgendwie seit ich vor ein paar Jahren mal ne Blasenentzündung aus der Hölle hatte (hab damals die Gynefix unter Narkose rausbekommen, weil der Faden nicht greifbar war und vermutlich haben sie für diesen kurzen Eingriff einen Blasenkatheter gelegt und mir einen Keim eingeschleppt).

Ich versuch alles an Ablenkung mich nicht verrückt zu machen, jetzt hab ich an sowas wochenlang nicht mehr gedacht....achja irgendwie mach ich mir wahrscheinlich wieder mal viel zu viele Sorge.

nach oben springen

#1564

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.03.2023 18:48
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Mach dir keine Sorgen wegen der Glucose im Urin...hatte ich einmalig auch vor ein paar Wochen und danach nicht mehr 😊 es gibt einfach auch manchmal Tage da ist was drin und an den restlichen nicht 😊

Habe heute so einen Druck nach unten... wahrscheinlich schon die ersten senkwehen...ab Dienstag darf ich in meinem Wunschkrankenhaus entbinden...dann bin ich auch ruhiger 😅 bin echt nur gestresst die letzten Tage... nestbautrieb, dann ist seit Ende Februar alle paar Tage ein neues Familienmitglied Corona positiv...mein Geburtstag war dementsprechend scheiße und dann auch noch mein Opa dem es jetzt gar nicht gut geht ( wie schlecht es ihm geht habe ich vor einer Stunde erst erfahren) ...bin gerade durch...

nach oben springen

#1565

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.03.2023 19:51
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Da kommt ja auch einiges bei dir zusammen, ich hoffe ab Dienstag sind wir zwei ein bisschen entspannter, dann ist zumindest der Wunsch Geburtsort möglich und ein Stressfaktor weniger

nach oben springen

#1566

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.03.2023 15:22
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Ohja das hoffe ich auch 🙈 wenn wenigstens ein Stress Faktor weniger ist, ist da schonmal viel wert

nach oben springen

#1567

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.03.2023 22:23
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Hab heut Abend wieder etwas Wehen und der Bauch hat sich auch nochmal ein bisschen gesenkt, hoff die Nacht wird nicht allzuschlimm.. noch 1 Tag dann is mir egal, wenn’s los geht.

nach oben springen

#1568

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.03.2023 12:26
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Hoffe deine Nacht war gut und die hattest nicht so viele Wehen...noch heute durchgehalten und morgen haben wir beide unseren nächsten Meilenstein erreicht 👍🏻😊
Ich habe immernoch so einen Druck nach unten, heute morgen als ich auf dem Rückweg war vom Kindergarten hatte ich kein so ein stechen untenrum da sich kurz stehen bleiben musste...mein Mann sagte nur oha 🙈
Denke Mal das Baby senkt sich weiter nach unten...bin auf den gyn Termin am Freitag gespannt 😅😊

nach oben springen

#1569

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.03.2023 14:10
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Die Nacht war relativ ruhig, schlecht geschlafen hab ich trotzdem. War heut aber schon ne Runde spazieren und das hat besser geklappt als die Tage zu vor. Ich glaub bei mir ist’s echt viel Kopfsache, jetzt wo es bis morgen nicht mehr lang ist bin ich entspannter, spätestens wenn bis heut Abend alles ruhig geblieben ist.

nach oben springen

#1570

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 08:36
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Es ist geschafft! Hallo 37+0 🥰 die nächsten 35 Tage sind wir im Geburtshaus willkommen 🤰🏼🤱🏼
Für mich ein Meilenstein auf den ich hingefiebert hab. Hatte die letzen Tage schon ab und zu Wehen und echt sorgen dass es wegen ein paar Tagen nicht klappt, bestimmt bleibst jetzt erstmal ruhig 😂

Wie gehts euch?

Habt ihr noch Sachen, die ihr vor der Geburt machen wollt? Ich wollte eigentlich noch Socken Stricken und 2 Fotobücher von den letzten Urlauben machen, mal schaun ob das was wird.

nach oben springen

#1571

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 10:11
von lou_vah • 983 Beiträge | 983 Punkte

Hallo Blümchen, ich hab letzte für ein Neugeborenes spiralsöckchen genäht, die halten dann gut ein Jahr, weil sie ohne Ferse sind :) falls das was für dich ist. Ging auch recht schnell :)

nach oben springen

#1572

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 11:06
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Ja gänseblümlein es ist geschafft, der nächste Meilenstein 👍🏻😊 richtig gut das du jetzt für die nächsten 35 Tage im Geburtshaus entbinden kannst 😊
Könnte sein das die wehen jetzt weniger werden, weil du entspannter bist 😅

Mir geht es soweit gut 😊 habe teilweise ganz schön Druck nach unten...habe das Gefühl das das Köpfchen immer mehr die Blase trifft und dann dieses ziehen 🙈

Ansonsten wollen kein Mann und ich noch unser Wickelzimmer umräumen, sodass beide Wickelkinder Schränke hier haben und es trotzdem gemütlich aussieht 😅 (da Wickelzimmer ist ein Durchgangszimmer zu unserem Schlafzimmer)
Die Terrasse möchte ich gerne noch auf Vordermann bringen mit neuen Blumen usw... Außerdem noch putzen Mal sehen ob das alles klappt ..bin nämlich schnell fertig 🙈

nach oben springen

#1573

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 13:40
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Mir tun heut die Oberschenkel weh, wie Muskelkater (hab aber nix gemacht was Muskelkater machen könnte) und im Rücken zieht es auch, fühl mich total schlapp :/

nach oben springen

#1574

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 15:14
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Kann auch ein Anzeichen von senkwehen sein, die können vom Bauch über Rücken bis zu den Oberschenkeln ziehen...habe ich tun irgendwo Mal gelesen 🙈😅
Bei der großen habe ich es nie gemerkt...nur plötzlich war der Bauch tiefer 😅 jetzt merke ich einen total harten Bauch und das stechen untenrum was teilweise echt unangenehm ist 🙈

nach oben springen

#1575

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.03.2023 18:22
von Katrin • 361 Beiträge | 361 Punkte

Wie schön, dass ihr beide euren Meilenstein erreicht habt! Vielleicht kann dann wirklich mehr Ruhe einkehren. Das freut mich sehr für euch!

Ich bin erstaunt, wie gut es mir weiter geht. Zwar bin ich wieder etwas müder, aber kein Vergleich zu den ersten 25 Wochen oder wie lang das war...
Ich bin deutlich kurzatmiger und im Bett umdrehen ist echt mühsam und ich muss ganz schön oft aufs Klo. Aber das ist ja alles ziemlich harmlos.
Am Freitag hab ich nur wenig Kindsbewegungen gespürt. Das hat mir dann gleich wieder ziemlich gemacht...Da kann ich irgendwie nicht entspannt bleiben. Aber seither ist zum Glück wieder alles normal.
Heute waren meine Eltern zu Besuch da und haben die Wiege mitgebracht, in der schon ich und meine Schwester geschlafen haben 😊
Das ist schön!

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Jessi2193, Nadilein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen