#136

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 24.12.2019 11:20
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hallo Blumenkind, wie geht es dir?

nach oben springen

#137

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 24.12.2019 13:00
von Josephine • 38 Beiträge | 38 Punkte

Vielen Dank liebe Jenny & Carmen 😊🍀
Bleibt spannend 😉

nach oben springen

#138

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 24.12.2019 17:31
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

lieb dass du fragst susanne, mir gehts ganz gut soweit... ich bin heute bei iui+10 und am rätseln (ist das noch spritze oder vl eigenes hcg 😉) aber gewissheit gibts wohl erst die nächsten tage 😅

ich wünsche euch allen frohe weihnachten! 🎄🎁🙂

nach oben springen

#139

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 24.12.2019 19:37
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Dann hoffe ich auf eigenes hcg! Gib bitte bescheid!

nach oben springen

#140

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 25.12.2019 11:05
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

heute ist der test schwächer aber ein bisschen hoffnung bleibt ja noch bei es+11

nach oben springen

#141

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 25.12.2019 19:25
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Guten Abend ihr lieben,
Ich war heute in der Notaufnahme, weil das brennen nach einem Tag "symptomabstinenz" wieder kam und ich irgendwie Panik deshalb bekommen habe. Wir haben leider keine gyn Bereitschaftsarzt an Feiertagen. Hmmm. Auf jeden Fall waren Blut und urin ok... Laut Ultraschall auch alles I. O. Der Arzt war allerdings echt strange. Ich bekäme ja bald meine mens... Deshalb sei die Gebärmutterschleimhaut etwas aufgebaut und daher (Mens) kämen sicher die Schmerzen. Hääää? Er hat wohl nach Lehrbuch gesprochen. Dass mein es erst Samstag war, hat ihn null interessiert.
Bei es +4 könnte er ja eh noch nichts sehen, oder? Ich hoffe, dass der Rest hier wieder in Ordnung kommt. Ätzend.
Was gibt es bei euch neues?

@Blumenkind: ich drücke die Daumen 🍀

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 19:26 | nach oben springen

#142

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 09:38
von Josephine • 38 Beiträge | 38 Punkte

Liebe Jenny, das tut mir sehr leid für dich. Vor allem wenn der Arzt so unfähig ist. 😔

Blumenkind: die Daumen sind gedrückt! 🍀

Zu mir: hab heute nocheinmal getestet. Was soll ich sagen. Bei uns ist ein kleines Christkind eingezogen. 🍀😍

nach oben springen

#143

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 10:49
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wie, Josephine! Das ist doch das beste Geschenk überhaupt! 😊 Hoffe, fluffy/blumenkind hat dasselbe zu berichten!

nach oben springen

#144

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 11:48
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Liebe Josephine, herzlichen Glückwunsch! Das ist ja total schön! Dann herzlich willkommen im Ersttrimester-Thread, wo die ganzen Zweittrimester immer noch ihr Unwesen treiben :-)

nach oben springen

#145

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 12:49
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

❤️Glückwunsch, Josephine 🥳

nach oben springen

#146

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 13:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo zusammen,

liebe Josephine,erstmal herzlichen Glückwunsch!

Nachdem ich vor Kurzem meine Periode bekommen habe,wollen mein Mann und ich diesen Zyklus wieder zum Üben nutzen. Wollte diesen Zyklus das erste Mal auch Ovus benutzen und habe die von Clearblue „Fortschrittlich und digital“. Bin jetzt am Zyklustag 15 und teste jetzt seit vier Tagen. Mir wird die ganze Zeit der „blinkende Smiley“ (also nur hohe Fruchtbarkeit) angezeigt,aber mehr tut sich leider nicht. Habe meinen ES erfahrungsgemäß eigentlich auch später (zyklustag 18+),aber dachte mir,dass sich nach der Ausschabung evtl. etwas verändert haben könnte. Nun bin ich irgendwie irritiert,weil a) mir recht früh eine hohe Fruchtbarkeit angezeigt wurde und b) eine maximale Fruchtbarkeit irgendwie nicht in Sicht ist :(.
Kennt das hier zufällig jemand? Oder hat jemand eine Vermutung,woran es liegen könnte?
Wünsche euch allen einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag🎄

nach oben springen

#147

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 14:09
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hallo Vanessa, leider kenne ich mich mit dem digitalen CB nicht aus, ich hatte immer die Streifen. Viel Glück!!

nach oben springen

#148

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 19:58
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Huhu...

@Josephine: super. Ich freue mich sehr für dich :-) tolles Weihnachtsgeschenk ❤️

@vanessa: ja, der es kam bei mir jetzt erst an zt 21. Hat sich alles verschoben. Das blöde ist, wenn man bei dem cb zu zeitig mit testen anfängt, sind die Streifen leer 🙄

nach oben springen

#149

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 20:00
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hi Jenny hast du dich nun bei den Streifen eingegroovt?

nach oben springen

#150

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��zu

in Hibbelthread 26.12.2019 20:35
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Huhu Susanne,
Na klar, lief prima. Hatte ja zur Sicherheit dann zur dicker werdenden teslinie noch mit dem digitalen cb kontrolliert, von dem Vanessa spricht.
Allerdings hat mir ja der Pilz oder was auch immer nen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass ich nur ein Herz an es - 3 setzen konnte. Mal sehen, ob es gereicht hat, aber das wäre schon ein großer Zufall.
Liebe Grüße

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Holli, Umut, lou_vah, eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45273 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen