#1

Hibbeln für ein September / Oktober Baby🍂

in Hibbelthread 26.11.2019 19:35
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

In diesem Sinne mit vollem Tatendrang und Zuversicht frisch ans Werk.

Wir freuen uns über Kurvendiskussionen, wollen gemeinsam hibbeln, bangen und zittern, ermutigen und anspornen💪

nach oben springen

#2

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby🍂

in Hibbelthread 26.11.2019 19:56
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich drücke allen die Daumen.
Das es mit dem Baby klappt.
Gruß Andrea

nach oben springen

#3

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby🍂

in Hibbelthread 27.11.2019 09:57
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Muss nächste Woche noch mal zur HcG Kontrolle nach der Ausschabung. Hoffe, er ist gegen null und dann können wir wieder in die KiWu Klinik, wo aber dann auch erst noch mal mit Tabletten ne Blutung ausgelöst werden muss, bevor ich wieder stimulieren darf. Ob das vor Weihnachten alles noch was wird, wage ich leise zu bezweifeln. Immer diese nervige Warterei...
Ich befürchte ja, bei meinem Glück, dass der HcG Wert noch zu hoch ist. Vor ca. 2 Wochen war er noch bei über 4000, eine Woche vor der Ausschabung. Dienstag ist Kontrolle...

nach oben springen

#4

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby🍂

in Hibbelthread 27.11.2019 11:36
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Ach Mensch, rumpelwicht, ich hoffe, du kannst bald endlich das Kapitel schließen und neu starten, dieses warten ohne Sinn ist echt nervenaufreibend.

nach oben springen

#5

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 03.12.2019 01:40
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Moin Ladys,
nach überstandener Geburt unseres Windeis Anfang November freue ich mich nun zu den Hibblern zu hüpfen.
Status zur Zeit ist eigentlich erst mal das Warten auf das Einsetzen der ersten Periode nach der FG. Auch seltsam, eine Frau die weil sie schwanger werden will auf ihre Periode zuhibbelt, aber wer weiß vielleicht gibt es ja doch auch schon eine noch erfreulichere Nachricht als Blut im Höschen ;D
Nichts desto trotz könnte ich mit dem danach einsetzenden Eisprung bei einer Geburt im September oder Oktober rechnen, man wäre das schön. Mein Zyklus war schon immer bis auf ein Paar Ausnahmen recht kurz, ungefähr bei 23-25 Tagen, ich müsste also bald dran sein. *hibbel*
Macht ihr euch Gedanken um so einen Luxus wie zum Beispiel das Sternzeichen eures Kindes? Ich hatte da bis vor Kurzem noch den Leichtsinn das Geburtsdatum unseres Kindes so zu planen wie es mir gefällt aber davon bin ich jetzt nach einer glücklosen Schwangerschaft total geheilt, ich möchte einfach nur ein kleines Baby in meinem Bauch wachsen spüren.
Vor dem Schlafen liege ich momentan irgendwie noch jede Nacht wach, so wie jetzt auch und stelle mir vor wie es ist so richtig wirklich schwanger zu sein, eine kleine Erdnuss auf dem Ultraschall beim Doc sehen zu können, Babysachen einkaufen zu gehen.
Für alle die meine Geschichte vielleicht gelesen haben gibt es auch ein Update zu der Funkstille mit meiner Freundin: ich habe ihr geschrieben, ihr meine Geschichte erzählt und wir telefonieren in den nächsten Tagen. Vielen Dank für die Ermutigungen sich bei ihr zu melden an dieser Stelle.
Ich freue mich darauf von euch zu lesen und an der Hibbelphase teilnehmen zu können :)

nach oben springen

#6

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 03.12.2019 06:39
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Hallo ophelia, schön, dass du mit positiver Stimmung weiter machst! Auch freut es mich zu hören, dass eine kleine Annäherung an deine Freundin da ist, viel Glück dafür!

nach oben springen

#7

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 03.12.2019 07:23
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Guten Morgen ophelia.
Dann hibbeln wir wohl zusammen :-) ich musste auch eine weile aufeine periode warten. Nach fg mit start 25.10. startete sie jetzt am Samstag. Meine zyklen sind immer etwas länger gewesen...
Ich bin tatsächlich so dumm gewesen mir damals vor der ss auszurechnen, wie ich mein baby im sommer zur welt bringen kann. Entsprechend habe ich mit der ganzen Familienplanung erst später angefangen als der wunsch akut war...
Aktuell ist bei mir der wunsch, wieder ss zu sein, sehr stark. Wobei ich tatsächlich schon mehrfach gebetet habe, dass ich lieber nicht schwanger werden möchte, wenn es am ende eh nicht klappt. Lieber habe ich noch geduld.
Ich frage mich manchmal ob es uns nicht lehren soll, viel demütiger zu sein. Ich habe mich beim ersten mal sehr gefreut, aber weitergearbeitet wie zuvor. Das bedeutete zwar keinen körperlichen, aber geistigen stress. Das habe ich mir vorgenommen, bei einer zweiten ss nicht in dem Maße zu tun. Da will ich mir mehr Ruhe gönnen.
Das mit deiner Freundin freut mich zu lesen. Wobei das für mich tatsächlich etwas krass klingt. So schwer ihr verlust auch war... Dennoch schön, dass du ihr noch einmal die Hand reichst.
Nun drücke ich die Daumen für dich🍀
Lg

nach oben springen

#8

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 03.12.2019 19:50
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Hallo, ich bin heute von der Protagonistin eines neuen Filmes angeschrieben worden mit der Bitte ums Teilen
www.berührt-film.com
Vielleicht möchtet ihr ihn euch ansehen? er ist zunächst bei Amazon, später im Kino zu sehen.


zuletzt bearbeitet 03.12.2019 22:08 | nach oben springen

#9

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 03.12.2019 21:59
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

wegen Sternzeichen, geplant nicht richtig. Ich mag den Winter und war happy das es der November sein sollte. Einfach weil ich den Monat mag. Hätte mit Elternzeit über Weihnachten auch gut geklappt.
Dann war es tot.
Jetzt haben wir den Mai. Ich hab mich damit arrangiert. Ist nicht mein Traum Monat. Aber hätte da auch vor lauter Druck schwanger zu werden nicht mehr dran gedacht. Positiv immerhin das es nicht Sommer ist. Ich selbst hab im Sommer Geburtstag und es durchweg als negativ erlebt. Hoffe das kleine ist mit dem Monat einigermaßen zufrieden. Aber hätte da jetzt absolut keine nerven auch noch zu achten.

nach oben springen

#10

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 04.12.2019 07:06
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Guten morgen,

Mittlerweile ist es mir egal, der monat, die jahreszeit und das Sternzeichen auch :-)
Mal schauen, wie es diesen monat wird. Heute kommen meine ovus an. Mal schauen wie sie in der Handhabung sind. Solche hatte ich noch nie.

nach oben springen

#11

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 04.12.2019 11:46
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

dann wechsel ich auch mal in den september... mit wenig hoffnung...
eine letzte insemination werden wir hoffentlich in diesem zyklus beginnen können...
morgen ist unser gespräch in der kiwu-klinik...
mal sehen wie es läuft...

nach oben springen

#12

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 04.12.2019 12:11
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Ich drücke sehr die Daumen dass der letzte Versuch der erfolgreiche sein wird!

nach oben springen

#13

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 04.12.2019 12:54
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

danke susanne 🙂
zum glück ist das ja nicht "das ende der fahnenstange"
wenns nicht klappt gehts zur eizellspende nach prag 😁

nach oben springen

#14

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 04.12.2019 12:58
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Das ist ja dann ein Hoffnungs schimmer und bedeutet nicht das "begraben des Kinderwunsches"

nach oben springen

#15

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 05.12.2019 08:23
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Morgen ihr lieben

Wie geht’s euch allen? Wo steht ihr?

@ Blumenkind
Viel Glück für das Gespräch.

@me
Heute ZT 10. Also Sonntag oder Montag ES. Und dann geht wieder los mit der Warteschleife. Zum Glück ist man vor weihnachten immer viel beschäftigt. Hoffe das hilft

Euch allen einen schönen Tag

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Jessi2193, Rina91, PippiLangstrumpf, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen