#526

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2022 20:01
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Ja. Das sehe ich genauso mit dem Namen vorher verraten. Jeder glaubt immer seine Meinung sagen zu müssen. Das brauche ich auch nicht...
Nach 4 Wochen immer noch Husten ist natürlich nicht so schön. In der SS arbeitet das Immunsystem echt langsamer.
Weißt Du noch nach wie vielen Tagen Dein Test wieder negativ gezeigt hat?

nach oben springen

#527

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2022 22:46
von Linta • 91 Beiträge | 91 Punkte

10 Tage nach Symptombeginn war mein Test wieder negativ. Hatte die Tage zuvor aber nicht getestet, da hatte ich aber auch noch ordentlich Symptome.

nach oben springen

#528

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.05.2022 08:17
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Linta, musste eben lachen. den Zweitnamen haben wir uns im Kreissaal überlegt 😅 den ersten Namen für Mädchen oder Jungen standen aber schon lange fest.
Wir haben die Namen vorher auch nicht verraten und was war? Die Schwiegereltern haben gemeckert, wir sollen uns nicht so haben 🙄

Tut mir leid für eure Verluste. Das Jahr hat wohl für einige nicht allzu gut gestartet. Kann das Gefühlschaos gut nachvollziehen. Nach der Geburt unserer Tochter ist der Schwiegervater gestorben... Besonders für meinen Mann war es eine sehr schwere Zeit.
Deshalb wird es jetzt auch Zeit für mehr freudige Ereignisse ❤️🍀❤️

zuletzt bearbeitet 01.05.2022 08:32 | nach oben springen

#529

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.05.2022 09:04
von Linta • 91 Beiträge | 91 Punkte

😂 Das war dann buchstäblich auf den letzten Drücker 🤭.

Bei uns im Umfeld akzeptieren das zum Glück alle, dass wir den Namen noch nicht verraten, sogar meine Eltern 😁. Sie haben dafür sogar wirklich Verständnis.

nach oben springen

#530

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.05.2022 09:21
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben.
Juli, Linta - es tut mir aufrichtig Leid für eure Verluste und traurigen Erlebnisse dieses Jahr! Umso froher bin ich für euch, dass die kleinen Regenbogen in euren Bäuchen positive, freudige Erlebnisse bringen werden. Für die letzten Tage der Schwangerschaft drücke ich euch die Daumen, dass alles gut geht 🤞🙏🤞🙏

Bzgl. Namenswahl haben wir uns auch eine Weile schwer getan. Ich hatte da so meine Ideen, was alles nicht sein soll (nicht auf a oder i, nicht abkürzbar,...). Nach einigen Listen und Abgleichen mit meinem Mann sind wir uns nun einig geworden. Erst- und Zweitname stehen. Verraten werden wir ihn wie ihr auch nicht...erst dann, wenn sie geschlüpft ist. So ein bisschen was dürfen wir Eltern auch für uns behalten, wo wir ja sonst über alles immer Auskunft geben müssen (wie geht's, wie wächst sie, wie groß ist der Bauch schon, was sagt der Arzt, was habt ihr schon gekauft, wie macht ihr das mit der Elternzeit, etc).

Ich versuche unterdessen viel zu liegen. Wie Juli schon geraten hat, denke ich in kleinen Meilensteinen. Der nächste ist in einer Woche (32+2): der nächste Arztbesuch und das Wissen, wie schnell oder langsam schreitet die MuMu-Verkürzung voran. Danach wissen wir mehr. Noch fünf Wochen, dann ist 36+...das kriegen wir hin 😁

Zu Corona auch noch kurz meine Erfahrung: mein Test war sechs Tage nach Ansteckung erst positiv und dann weitere acht Tage später wieder negativ. Hatte tatsächlich erst Halsweh und dann nur noch Schnupfen. Ohne den positiven Test hätte ich nicht erkannt, dass es Corona war ehrlicherweise. Drücken wir uns allen mal die Daumen, dass wir es uns nicht noch mal einfangen. So oder so.

Ich grüße euch alle ganz lieb!

nach oben springen

#531

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 13:53
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Halli Hallo Mädels. Ich weiß zwar nicht ob ich den Glitzerstab hatte oder Linta. Aber unser kleiner Erik hat sich gestern mit einem unerwarteten Blasensprung um 23 Uhr auf den Weg gemacht. Diesmal habe ich immerhin 8cm geschafft bevor es zum Kaiserschnitt wurde... Gebärmutterriss... jedenfalls geht es uns jetzt gut und ich freue mich sehr, dass Erik mich nun doch früher trösten kam.
Ganz liebe Grüße und Erfolge bei den kommenden ETs
Juli

zuletzt bearbeitet 02.05.2022 13:54 | nach oben springen

#532

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 14:14
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Juli, und herzlich Willkommen, Erik! Die Begleitumstände tun mir leid, das war sicherlich nervenaufreibend und beängstigend...

nach oben springen

#533

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 14:33
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

Juli! Herzlichsten Glückwunsch zur Geburt eures Regenbogen-Wunders Erik. Toller Name!
Nun ging es ja doch rasanter als gedacht...erhol dich gut, heile von der Geburt und genieße die tollen ersten Momente mit deinem Kleinsten.
Alles Gute 🤗🤩🥳

nach oben springen

#534

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 14:36
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Liebe Juli,
alles, alles Liebe und herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Wunders🌈♥️ Genießt die Kuschel- und Kennenlernzeit in vollen Zügen 😘😘
Jetzt habt ihr es echt geschafft- der Kampf hat sich echt gelohnt ♥️♥️♥️

nach oben springen

#535

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 18:34
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Oh Juli das klingt ... ..... schön, dass ihr alles gut überstanden habt und nun kuscheln dürft. Erholt euch gut und genießt die Kennenlernzeit.

nach oben springen

#536

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 19:14
von Bine • 908 Beiträge | 916 Punkte

Juli, eine wunderschöne kuschel und kennlernzeit wünsche ich euch nach diesem schreck!

Also hat er entweder mit meiner Tochter (gestern) oder heute mit mir Geburtstag 😁😘

nach oben springen

#537

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2022 19:24
von Marina • 102 Beiträge | 105 Punkte

Oooh Juli,
Mensch, ganz herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Regenbogenbaby 🥰
Die Umstände hätten bestimmt schöner sein können... aber ich hoffe sehr, dass der kleine Erik dich mit seinem wunderbaren Babyduft und den kleinen Kulleraugen so verzaubert, dass ihr euch glücklich durch die Kennenlernzeit kuscheln könnt 😘😘
Alles Liebe und schnelle Heilung dir!!
Bine, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag 😄

nach oben springen

#538

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2022 07:11
von Epiphanie • 711 Beiträge | 713 Punkte

Willkommen auf der Welt, kleiner Erik! 🌸
Ich wünsche dir, deiner Mama und deiner ganzen Familie eine tolle Zeit des Kennenlernens und Kuschelns!

nach oben springen

#539

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2022 07:14
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Herzlichen Glückwunsch liebe Juli 😘 freut mich sehr, dass alles trotz Umständen gut gelaufen ist 😊 genießt die wunderbare Zeit zusammen 🥰

nach oben springen

#540

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2022 08:19
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Liebe Juli, ❤-lichen Glückwunsch zur Geburt Eures kleinen Eriks. 🥰🥳 Viel Spaß beim Kuscheln und Dir eine gute Erholung!

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
eligr710, Alexa_ndra, Umut

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen