#2386

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.11.2023 13:31
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Steffi, so schön von dir zu lesen. Das glaube ich, dass das Warten (auch noch nüchtern) echt eine Qual war. Freut mich zu lesen, dass es dir mittlerweile gut geht und die Kleine gut angekommen ist. Ich wünsche euch weiterhin alles Gute! 🍀

Sarah, dir noch gutes Durchhalten in der Klinik. Wie geht’s dir damit, dass du bald wieder heim darfst? Bist du erleichtert oder hast du eher Bedenken, wie es daheim mit weniger Aufsicht sein wird?

Ich darf nachher noch in die Diabetes-Praxis, ich bekomme die Nüchternwerte nicht in den Griff. Ich befürchte, es wird auf Insulin spritzen hinauslaufen. Und ich hab doch so ein Problem mit Spritzen. Viermal täglich Blutzucker messen ist für mich schon grenzwertig.

nach oben springen

#2387

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.11.2023 15:23
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Das mit dem Zucker ist ja richtig blöd. Schade, dass es keinen andere Möglichkeit mehr gibt, aber wenn es das Beste für das Baby und dich ist, musst du da leider durch 😕

Umut, du müsstest bald deinen Kaiserschnitt haben. Ich wünsche dir eine schöne Geburt und hoffe, dass es dieses Mal eher deinen Vorstellungen entspricht.

nach oben springen

#2388

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.11.2023 16:58
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Dany, vielleicht kann ich dich etwas aufmuntern, die Insulin Nadeln sind kurz und ganz dünn.

nach oben springen

#2389

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.11.2023 19:05
von Dany • 567 Beiträge | 567 Punkte

Ich hab Gnadenfrist bis Anfang Woche bekommen. Ich soll früh zu Abend essen, ggf. nochmal eine Kleinigkeit vor dem schlafen gehen. Und jeden Abend Bewegung, also einen Spaziergang. Und versuchen, Stress zu reduzieren. Haha.
Wenn das nicht hilft, muss ich Insulin spritzen. Ich weiß nicht, ob ich das schaffe. Notfalls muss mein Freund das übernehmen.
Dafür muss ich nicht mehr nach jedem Essen den Blutzucker messen, weil die Werte bis auf wenige Ausnahmen passen. Immerhin.

nach oben springen

#2390

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.11.2023 20:56
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

@Dany einerseits ganz gut, dachte nicht das ich nochmal raus komme .. aber klar auch ungewiss was wird die Zeit bringen .. hoffe werde draußen auch engmaschig dann kontrolliert, gerade mit der Unterversorgung des kleinen, möchte ich dann immer wissen wie ist der Stand ..

nach oben springen

#2391

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2023 13:21
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Meine Akupunktur gestern war gut. Seit der Nacht habe ich "Bauchschmerzen". Nicht ständig, aber unangenehm.

Ab und an habe ich jetzt auch vermehrt ziehen im Unterbauch. Mal sehen wo das hin führen soll. Vielleicht kommt sie doch ein paar Tage früher.

Mittwoch muss ich wieder zum FA. Ich hoffe noch immer, dass sie bis dahin geboren ist.

nach oben springen

#2392

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2023 13:41
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Nine ich musste gerade so schmunzeln.
Ich bin ja bei meiner Tochter bald verrückt geworden. Ich war so ungeduldig und genervt und dachte bei jeden ziehen so es geht los...Die kam am ET!!
Und wenn jemand gesagt hat: sie suchen sich aus wann sie gezeugt werden und wann sie kommen , war ich trotzdem genervt.
Aber so ist ist es wirklich.
Ich habe das ganze Haus auf den Kopf gestellt nur damit es los geht ....
Nichts. ...

zuletzt bearbeitet 01.12.2023 13:41 | nach oben springen

#2393

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2023 14:02
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ein Update gib mir:

Heute morgen hatte ich wieder wehen .. sehr heftig aber nicht so lang .. im ctg aber nichts ersichtlich und Gebärmutter Hals normal .. habe dann was zur „Beruhigung“ bekommen .. aber sie meinten eine Geburt würden sie jetzt nicht mehr aufhalten ..

Mal schauen wo die Reise hin geht, ob es doch ein Dezember Baby wird 🫣😊

nach oben springen

#2394

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2023 15:23
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Ach Haribe, was soll ich sagen. Die kleine kann gerne kommen. Aber nicht vor Sonntag. Morgen ist doch erst die Babyparty 🎉🥰🤩

Ich kann das ganze gar nicht eindeutig. Fühlt sich alles seltsam an, haben die ersten Tritte aber auch 😅 Meine Hebamme meinte auch, ich wäre anders als die meisten Schwangeren. Ich bin eben total Ahnungslos und sag das auch 🤣 Hoffentlich sagt mir einer was ich wann machen muss. Bin da aber sehr zuversichtlich. Meine Mann macht sich auch Gedanken. Der war meistens bei en Gesprächen mit der Hebamme dabei. Er glaubt, wir bekommen das Kind im Auto, weil ich das mit den Wehen nicht richtig einordne. Also bei uns wird es sehr spannend. Wobei, man sagt ja, echte Wehen merkt man dann schon 🤷

Sarah, ich hoffe für dich, dass dein Baby noch sehr lange gut versorgt in deinem Bauch ist. Sollte es nicht mehr ausreichen, dann muss der Kleine kommen, aber jeder Tag ist ein Gewinn für euch beide. Ich drück dir ganz fest die Daumen.

Umut, ist dein Baby schon da? Dein Kaiserschnitt müsste ja Irgendwann jetzt sein. Auch dri Drücke ich die Daumen für eine schöne Geburt und ein tolles Kennenlernen.

Wie geht es denn den anderen hier? Ihr habt ja hoffentlich noch etwas Zeit 😀

nach oben springen

#2395

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2023 23:17
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Nine, wie gesagt bei mir kam sie auch auf ET und ich war total ungeduldig 😅
Viel Spaß bei deiner Party morgen, was macht ihr da so?
Und ja ich habe mich auch immer gefragt, woran merke ich das, aber mit der ersten richtigen Wehe war mir damals irgendwie klar, jetzt geht es los, das ist nicht, wie die Übungswehen die Woche davor … ganz anders als bei denen, war ich dann irgendwie „ruhig“. Du schaffst das schon!

Mir geht es ok, es ist alles gerade sehr viel, die Aussicht nur noch 2,5 Wochen zu arbeiten ist gut, gleichzeitig sitzt mir die Zeit wegen der Nachfolge so sehr im Nacken und ich will einfach nicht mehr arbeiten.
Die Hebamme war heute da, sehr nett gewesen und alles top. Kopf liegt jetzt auch unten und ich denke, das verändert sich auch nicht mehr. Das nächste mal sehen wir uns in 4 Wochen und danach fängt schon die heiße Phase an. So langsam rast die Zeit doch so vor sich hin.

Morgen werde ich mit meiner Tochter Plätzchen backen und den adventskranz machen, da freue ich mich drauf ☺️

Umut dir alles Gute, ich hoffe es geht einfach und unkompliziert für dich alles!

nach oben springen

#2396

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.12.2023 07:21
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

Guten Morgen zusammen,

ich hab die Planung der Babyparty komplett abgegeben. Lediglich die Liste der Personen und ein paar Daten habe ich vorgeschlagen. Es wird also eine Überraschung und ich freu mich total einige nochmal ohne Baby zu sehen 🤩

Dass du nicht keinen Nachfolger hast ist wirklich blöd. Meine Stelle ruht leider auch, aber es ist mir jetzt auch egal. Ich freu mich auf mein Baby und will die Zeit mit ihr verbringen. OK mit Mann und Hund natürlich auch ♥️🎉🥰

Ich hab mir die letzten zwei Wochen vor MuSchu Urlaub genommen und es war eine super Entscheidung. Mir viel es die letzten Arbeitstage wirklich schwer. Viel sitzen und konzentriert zu sein, obwohl ich ab Mittag so müde war. Die Nachmittage waren auch nicht mehr so produktiv. 😴

Ich drück dir die Daumen, dass schnell jemand gefunden wird. 👍

nach oben springen

#2397

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.12.2023 08:09
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Liebe Steffi, auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures kleinen Wunders🥰

nach oben springen

#2398

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.12.2023 11:01
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Nine oh dann viel Spaß dir ☺️

Im Endeffekt habe ich das ja auch so, allerdings habe ich durch die Schulferien ja Gesetzen Urlaub. Also MuSchu fängt am 1.1 an, der letzte Schultag ist aber am 20.12 ;)

nach oben springen

#2399

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2023 00:58
von Nine87 • 384 Beiträge | 384 Punkte

20.12. ist ja nicht mehr so lange 😀

Babyparty ist vorbei. Es war sehr schön, wir haben nun viele toll bemalte Lätzchen und ein Bild mit Holzelefanten. Das werden wir bei der Taufe noch erweitern lassen.

Weiterhin würde Geburtsdatum, Gewicht und Größe geraten. Mal sehen, ob wir da noch ein paar Gewinnerinnen finden. Den Namen hat keine richtig getippt 😅

Tja, das war die letzte Gelegenheit ohne Baby. Fühlt sich auch komisch an und noch nicht wirklich real.

Jetzt darf das Baby kommen 🎉❤️🥰

nach oben springen

#2400

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2023 10:04
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Nine, freut mich, dass euer Fest gelungen ist 😊
Es ist so schön, wenn sich ein paar so sehr auf das Kind freut uns zuversichtlich ist 😊
Für mich kommt so eine Feier nicht in Frage....es fühlt sich immernoch so an, als ob etwas schief gehen könnte. Wir feiern dann nach der geburt, wie bei meiner Tochter.
Ich würde ja unheimlich gerne einmal auf eine babyparty gehen 🙈😅

nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Eileen, Ricarda, Ganzanderername, Alexa_ndra, eligr710, Niesi85, Holli, July91

Forum Statistiken
Das Forum hat 1761 Themen und 46081 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen