#2086

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.06.2023 11:24
von RebeccaRosa • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ach ich hab das Gefühl, dass jede Frau unbedingt auf "normalem" Weg entbinden möchte und wenn ich dann sag, dass ich sehr fein bin mit dem Kaiserschnitt und keine äußere Wendung, oder sonstige Tricks anwenden möchte zum drehen, stößt das manchmal auf Unverständnis.

Puh, mit 2 Kindern wie bei dir, is es sicher krass nen Alltag zu finden und pünktlich irgendwo zu sein. Das hört sich nach großer Herausforderung an.
Und was hältst du von der Spirale Idee? Ich glaube das rein und rausmachen ist ziemlich unangenehm. Also die 8 Jahre machen dann schon Sinn. Hat mans einmal weniger zumindest :)


nach oben springen

#2087

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.06.2023 12:55
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Man muss ja nicht immer "normal" entbinden 😅 muss sagen hätte halt mehr Angst vor Ner äußeren Wendung gehabt 🙈

Bis jetzt war mein Mann daheim...bin Mal gespannt wie es so läuft 😅🙈
Ich finde es nicht schekcht mit der Idee die 8 Jahre zu nehmen...da sie vor allem von den Kosten her genauso viel kostet wie die 5 jährige 😅 ich hatte mich nie eine Spirale und bin schon ein wenig aufgeregt aber habe den Termin erst Mitte Juli...bis dahin verlasse ich mich auf das stillen 🤣🤣🤣 und falls es doch vorher passiert soll es halt so sein 🙈

nach oben springen

#2088

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.06.2023 13:25
von Fanny • 225 Beiträge | 225 Punkte

Hallo RebeccaRosa!

Schön dass du nun auch da bist 😊

Die Ängste/Gedanken sind wirklich ganz normal und werden auch nicht besser beim 2. Kind 😥 einzig der Gedanke, dass alles schon einmal geklappt hat, hat mir geholfen. Zb auch nach der Geburt, wenn man denkt, nie wieder die Alte zu sein 🙈
Bei mir war es genau anders: meine Maus lag (und kam) auch in BEL und ich hatte so riesen Angst vor dem geplanten Kaiserschnitt, dass ich mir ein anderes Kh gesucht. Sie kam dann völlig problemlos (und so schnell und unkompliziert) in BEL 😊 ich hab übrigens auch die Wendung probiert und sämtlichen anderen Hokuspokus 🤦🏼‍♀️
Aber: wenn dir der Kaiserschnitt mehr zu sagt, ist es völlig okay. Ich denke man hat als Mama wirklich ein gutes Bauchgefühl und entscheidet richtig.
Ist es dein 1. Kind?

Vanessa super 😜 alleine ein Kind losbringen ist wirklich herausfordernd aber es klappt - immer irgendwie. Wenn meine Mama oder mein Papa daheim sind, bringen sie den Großen zum
Bus, wenn ich alleine bin muss die Kleine mit. Meistens unter Gebrüll, aber nützt ja nix 🤦🏼‍♀️

nach oben springen

#2089

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.06.2023 12:43
von Gänseblümlein • 595 Beiträge | 595 Punkte

Ein kurzes Hallo auch von mir :)
Wir hatten ein recht emotionales und turbulentes Wochenbett nach der schweren Geburt und ich hab echt lange gebraucht mich zu erholen, dann gabs noch Probleme mit dem Wochenfluss und dem Stillen, Erkältung, Magen Darm, alles sehr Kräfte zehrend.

Mittlerweile gehts mir gut und wir haben uns ganz gut eingefunden als kleine Familie 🥰
Übernächste Woche geht mein Mann wieder arbeiten das wird dann nochmal ne Veränderung.

nach oben springen

#2090

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.06.2023 15:32
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Gänseblümlein sehr schön von dir zu hören und das es dir jetzt gut geht und ihr euch als Familie eingelebt habt 🥰🍀
Ja wenn man auf einmal alleine ist den ganzen Tag ist es schon sehr komisch, aber man gewöhnt sich daran 😊

Ich muss jetzt sieht Donnerstag die große alleine zur Kita bringen mit der kleinen Maus zusammen 😅😊 die große möchte das die kleine auch da bleibt...so süß 😅🥰

nach oben springen

#2091

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.06.2023 17:49
von Katrin • 361 Beiträge | 361 Punkte

Hallo ihr Lieben,
hoffentlich geht's euch gut!

RebeccaRose, wenn du dich mit dem Kaiserschnitt wohler fühlst, ist das doch gut! Bei BEL doch voll verständlich. Ich hätte davor wohl mehr Angst gehabt, aber die Menschen sind unterschiedlich und ein Kaiserschnitt hat ja auch Vorteile. Du weißt zum Beispiel, wann du deinen kleinen Schatz endlich im Arm halten darfst! Ich kann mir vorstellen, dass das das Warten ein bisschen erträglicher macht.

Gänseblümlein, euer Wochenbett klingt ja echt heftig! Ich wünsche euch sehr, dass es jetzt besser läuft und du dich gut erholen kannst!

Bei uns ist alles in Ordnung. Ich unternehme morgen die erste größere Reise mit Baby - 2 Stunden mit dem Zug zu meinen Eltern. Wir haben eine laute Baustelle im Haus und mein Mann ist bis Freitag weg...solange ergreifen wir auch die Flucht. Am Samstag feiern wir dann schon Taufe. Meine Schwester lebt in Kalifornien und ist gerade da, deshalb schon früher, als wir das sonst gemacht hätten. Aber uns geht es ja Gott sei Dank gut, da wird das schon alles klappen. Und ab nächster Woche bin ich dann zum ersten Mal regelmäßig tagsüber mit dem Kleinen allein. Ich bin schon sehr gespannt, wie das wird und hab auch ein bisschen Respekt davor...
Aber wenn ihr das mit 2 Kindern schafft, schaffe ich das wohl auch mit einem 💪

nach oben springen

#2092

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.07.2023 21:55
von Katrin • 361 Beiträge | 361 Punkte

Hallo RebeccaRose, wie geht es dir? Ist deine kleine Maus inzwischen auch da?
Und wie geht's den anderen?

nach oben springen

#2093

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.07.2023 16:56
von Fanny • 225 Beiträge | 225 Punkte

Hallo Katrin!
Schön was zu hören :)

Ich wollte auch schon ein paar Mal fragen wie es euch geht 😊

Uns gehts sehr gut! Unsere Antonia ist sehr pflegeleicht, schläft viel (im Kinderwagen) und so schaffe ich auch den Haushalt sehr gut 😊
Ich genieße die Zeit sehr und bin unglaublich dankbar 😊

nach oben springen

#2094

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.07.2023 20:01
von RebeccaRosa • 29 Beiträge | 29 Punkte

Hallo zusammen,

Lieb dass du an uns denkst Katrin. Unsere Leonie ist seit letztem Montag (26.6) auf der Welt.
Es ist alles prima gelaufen. Sie entwickelt sich prächtig. Ist jetzt nach 12 Tagen schon 300g über Geburtstagsgewicht. Meine Hebamme meint ich produziere Sahne :P
Mir geht's auch wieder ganz gut. Die Kaiserschnittnarbe verheilt prima. Nur der Bereich der taub ist brennt irgendwie. Aber das wird bestimmt auch noch.

Wie geht es dir denn?

Liebe Grüße Rebecca und Leonie


nach oben springen

#2095

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.07.2023 20:45
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen, Leonie 🥳

nach oben springen

#2096

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.07.2023 10:56
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Liebe Rebecca herzlichen Glückwunsch zu deiner kleinen Tochter 🎉💐
Ich wünsche dir noch eine schöne Kuschelzeit 🥰

nach oben springen

#2097

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.07.2023 16:48
von Katrin • 361 Beiträge | 361 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, RebeccaRose! Wie schön, dass eure Leonie da ist und alles gut verlaufen ist! Genießt es, euren kleinen Schatz bei euch zu haben!
Wir tun das auf jeden Fall sehr! Es ist so spannend und schön, Silas in seiner Entwicklung zu begleiten. Gerade ist schauen sehr interessant und so kann er gerade auch eine Weile friedlich wo liegen, wenn es was zu gucken gibt. Mit 2 Monaten hatte er schon unglaubliche 3 kg zugenommen. Er gedeiht also gut und wir lernen uns immer besser kennen 🥰
Ich hoffe, euch anderen geht es auch gut!

nach oben springen

#2098

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2023 20:46
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Herzlichen Glückwunsch auch von mir :)

Und liebe Grüße an die anderen, ich vermisse unseren täglichen Austausch ja schon irgendwie muss ich sagen 😅

Wie geht es euch ?
Uns geht es gut, es ist toll die ganzen Entwicklungsschritte zu beobachten und ich freue mich wie ein Keks, wenn sie was Neues kann 😌

nach oben springen

#2099

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 12:40
von Katrin • 361 Beiträge | 361 Punkte

Mir hat unser Austausch auch sehr gut getan 🙂 ich vermisse ihn auch ein bisschen. Aber jetzt bin ich auch viel beschäftigter. Und viel glücklicher ☺️

nach oben springen

#2100

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2023 09:16
von Nine87 • 377 Beiträge | 377 Punkte

Ich darf nun schon hier schreiben 🙂

Ich hoffe, es kommen noch ein paar nach.

Langsam wird es bei der Arbeit anstrengend und ich freu mich schon auf meinen Urlaub. Abschließend muss ich nur noch 3,5 Wochen und dann beginnt schon der Mutterschutz.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Jessi2193, Nadilein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen