#1891

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 17:34
von Fanny • 242 Beiträge | 242 Punkte

Anna herzlichen Glückwunsch, schön wenn es geschafft ist ☺️

Meine Maus soll nun noch ein bisschen warten.
Gestern ist meine Oma im KH gestorben. Wir durften dann alle nochmal hin, allerdings war sie da schon tot 😥 aber ich konnte so gut Abschied nehmen und hoffe, sie sieht ihr 4. Urenkelkind von oben.

Ich hab sehr oft so vorwehen (oder was das ist). Bauch zieht sich zusammen, bis in die Beine strahlt es aus. Das kam mir in der ersten ss nie so vor. Da wars irgendwie komplett ruhig und man hat einfach gar nix gemerkt bis et+9 🙈
Aber diesmal hab ich ein ganz anderes Gefühl, weil ich eben so oft vorwehen habe. Wie war/ist das bei euch?

nach oben springen

#1892

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 17:56
von Katrin • 395 Beiträge | 395 Punkte

Fanny, es tut mir Leid, dass du deine Oma jetzt gehen lassen musst und du ihr das Urenkelchen nicht mehr vorstellen kannst. Wenigstens musste sie jetzt nicht mehr lange kämpfen und du konntest Abschied nehmen.
Das ist emotional gerade sicher sehr aufwühlend. Ich denk an dich.

Ich hab auch schon recht viele Vor-/Senkwehen. Keine Ahnung...der Bauch ist jedenfalls schon tiefer und ist öfter hart und zieht ein bisschen. Aber es strahlt nix aus.
Wenn er ein bisschen vor dem ET kommt, bin ich auch froh!
Heute hab ich ziemliche Schmerzen am Kreuzbein und auch sonst wird es ja beschwerlicher...

nach oben springen

#1893

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 19:52
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Fanny mein herzliches Beileid...es tut mir wirklich leid und ich glaube daran das deine Oma ihr urenkelchen sehen kann und sich darüber freuen wird 🕯️

Ich habe den ganzen Tag über Mal mehr Mal weniger wehen...aber nichts halbes und nichts ganzes...ich bin gespannt ob und wie lange ich diesmal über Termin gehe...🙈
Ich drücke euch beiden die Daumen das ihr nicht über ET geht...das ist einfach nervig... emotional und psychisch 😅 5 Tage bei der großen haben mir gereicht...hoffe das es diesmal wirklich nicht lange ist...

nach oben springen

#1894

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 10:03
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Wie geht es euch?

Heute ist Termin bei mir und ich sitze beim Gyn zum letzten Termin....in zwei Tagen geht es dann in die Klinik um dort nach den Baby zu schauen...ich habe so gehofft das das Baby diesmal früher kommt...jetzt hoffe ich das ich nicht wieder zu lange übertrage 🙈

nach oben springen

#1895

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 12:00
von Katrin • 395 Beiträge | 395 Punkte

Vanessa, hoffentlich dauert es nicht mehr so lange bei dir! Das ist sicher sehr anstrengend. Was hat denn der Frauenarzt gesagt?

Ich habe schon Angst davor, zu übertragen. Meine Geburt war 16 Tage über Termin und dann musste es plötzlich sehr schnell gehen per Notkaiserschnitt...Das war für meine Mama nicht lustig. So was will ich nicht 😬

Fanny, wie geht es dir?

nach oben springen

#1896

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 12:54
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Muttermund ist sehr gut Fingerdurchlässig...sie hat versucht eine eipollösung zu machen um die wehen anzuregen...bei der großen hat es damals geklappt und nach Ner Stunde ist die Fruchtblase geplatzt...aber bis jetzt weder wehen und die Fruchtblase ist heil...🙈 Sie hat per Ultraschall geschaut, Nabelschnur super versorgt, die Plazenta fängt langsam an zu verkalken und die Fruchtwasser Menge ist im unteren Bereich...


Oh das kann ich verstehen, aber 16 Tage sind auch echt viel...mir wurde damals an ET+4 gesagt das sie ab ET +7 einleiten würden wenn wir das wollen...kam nicht dazu aber war für mich eine Erleichterung 😅
Und falls es dich beruhigt eine bekannte von mir, dessen Mutter hat sie 6 Tage und ihren Bruder 15 Tage übertragen und sie hat jetzt ihr Kind 2 Wochen früher bekommen...kann also gaaanz anders sein 😊

Fanny, wie geht es dir ?

zuletzt bearbeitet 11.04.2023 13:11 | nach oben springen

#1897

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 16:10
von Fanny • 242 Beiträge | 242 Punkte

Hallo ihr Lieben!

So nett dass ihr alle an mich denkt!
Mir gehts eigentlich ganz gut. Am Freitag ist die Beerdigung, da wirds nochmal traurig. Ansonsten hab ich es noch nicht so wirklich realisiert 🤷🏼‍♀️ Ich denke, dass kommt erst so nach und nach, wenn wir an Urlis Haus vorbei spazieren müssen und nicht mehr rein gehen 😥
Ich hätte ja eig am Freitag den nächsten Kontrolltermin im KH gehabt, aber damals schon gefragt, ob er erst am Montag sein kann. Nun hoffe ich, dass ich den vielleicht nicht mehr brauche 🙏🏻 aber es fühlt sich im Moment nicht nach Geburt an. Also ich glaub es dauert noch etwas. Bei meinem Sohn war ich 9 (nervige) Tage drüber.
Jedenfalls liegt das Kind immer noch in BEL, aber ich bin echt froh, dass ich mir darüber keine Sorgen mehr machen muss. So wie es ist, ist es 🙏🏻
Aber anstrengend ist schon alles so sehr 😩 da muss man am Vormittag nur schnell zum Arzt und was einkaufen, aber alles nervt und zerrt an den Kräften 🤦🏼‍♀️ Ich freu mich schon so sehr, wenn ich wieder zu Kräften komme. 😎

nach oben springen

#1898

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 20:36
von Katrin • 395 Beiträge | 395 Punkte

Fanny, das dauert sicher, bis man das wirklich realisiert - überhaupt wenn Tod und Geburt so nah beieinander liegen.
Die Beerdigung ist bestimmt nicht leicht, aber oft ist sie ja doch hilfreich, um besser Abschied nehmen zu können. Und dann ist auch diese seltsame Zwischenzeit zwischen Tod und Beerdigung vorbei.
Ich wünsche dir, dass du diese anstrengende Zeit gut schaffst und die Geburt zu einem Zeitpunkt einsetzt, wenn du gut damit umgehen kannst!

Vanessa, hat sich bei dir schon etwas getan?Beim Geburtsvorbereitungskurs meinte die Hebamme, dass eine Eipollösung oft ein gutes Mittel sei, um die Geburt in Gang zu bringen, wenn man durch den Muttermund hinkommt...Da bin ich gespannt, was du berichtest! Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute und denk an dich!

Ich war heute bei der Hebamme und die hat Verspannungen und Verklebungen massiert und mich getaped gegen die Kreuzbeinschmerzen. Ich bin mal gespannt, ob es hilft. Gerade liege ich ziemlich platt und mit Schmerzen eben dort auf dem Sofa. Aber hab vorhin auch Gehweg und Einfahrt gekehrt. Das war glaub nicht die beste Therapie 😅

nach oben springen

#1899

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 20:57
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Fanny das ist auch echt schwer, man muss die Kräfte haben für die bevorstehende Geburt und das Kind welches schon da ist...und dann kommt man manchmal auch nicht so Recht zum trauern...das wird bestimmt dann so richtig greifbar wenn die Beerdigung vorbei ist.
Ich hoffe für dich und drücke dir die Daumen das die Geburt dann einsetzt wenn es sich auch für dich richtig anfühlt (wenn man das bei so einen kurzen Abstand zwischen Trauer und Geburt überhaupt so sagen kann)


Katrin, ja bei der großen hatte die Hebamme damals diese eipollösung gemacht da war der mumu bei 3-4cm und nach Ner Stunde ist die Fruchtblase geplatzt...diesmal hat es die Ärztin gemacht...mein mumu ist 1 Fingerdurchlässig also knapp 1cm...kam also durch aber hat echt weh getan heute 🙈
Im Moment habe ich unregelmäßig wehen...vorhin kamen sie jede Stunde und teilweise 30 Minuten....jetzt ist wieder Ruhe...🙈
Die große wird aber heute Nacht Mal bei Oma schlafen...einfach so zur Übung und falls dann doch die wehen richtig einsetzen sollten dann sind wir bereit 😉

nach oben springen

#1900

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 21:52
von Katrin • 395 Beiträge | 395 Punkte

Vanessa, ich kann mir vorstellen, dass das schmerzhaft war.
Gut, dass eure Große versorgt ist, wenn es tatsächlich losgeht heute Nacht, was ich dir sehr wünsche!
Bin schon gespannt, was wir morgen hier lesen!

nach oben springen

#1901

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.04.2023 07:32
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Oh Vanessa woe aufregend!
Vielleicht ist das Baby ja schon da 🥰

nach oben springen

#1902

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.04.2023 10:10
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Bis jetzt hat die eipollösung nichts gebracht, habe mich gestern Abend noch in die Badewanne gelegt...seitdem sind die wehen weg...🥴 Naja weiterhin abwarten wann sich das Baby auf dem Weg macht 🙈 wenigstens konnte ich heute Mal ausgiebig ausschlafen 😊

nach oben springen

#1903

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.04.2023 10:24
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Vanessa ich drücke dir die Daumen, dass du nicht mehr allzu lange auf euer Wunder warten musst.
Und es kann ja schnell gehen.

Wir sind seit gestern zuhause und müssen uns jetzt dann mal eingrooven.

nach oben springen

#1904

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.04.2023 10:27
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Vanessa vielleicht konntest du nochmal ausschlafen damit der Körper Kraft sammelt.

Anna ich wünsch euch ein gutes ankommen zuhause :)

nach oben springen

#1905

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.04.2023 10:58
von Vanessa • 997 Beiträge | 997 Punkte

Danke ihr zwei für die Worte, bin gerade irgendwie ein wenig frustriert 🙈 auch wenn ich weiß das es schnell gehen kann 🙈 dann schreibt meine Mutter mir wie lange ich jetzt alle zwei Tage zur Klinik muss usw....🥴 Naja wir werden es sehen und evtl konnte ich wirklich nochmal Kraft tanken für die Geburt 😊 mein Mann ist eine soo tolle Stütze und sagt die paar Tage schaffen wir auch noch und dann haben wir unsere Familie komplett 😊

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Holli, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen