#151

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.09.2021 19:06
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Och Haribe... das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass du immer noch warten musst. Das wäre es, wenn es nachher noch ne Einleitung wird. Na hoffentlich nicht

nach oben springen

#152

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2021 21:35
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Hallo Ira das hoffe ich auch nicht.

Mein Sohn geht aktuell in die Kita, und ich möchte ihn ungern bis zur Geburt in die Kita schicken.
Der bringt wirklich jeden scheiss mit. Hatte zig Infekte in der SS und möchte ungern erkältet entbinden.
Aber er war diese Woche schon zu Hause weil er krank war.

Wie würdet ihr das handhaben

nach oben springen

#153

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2021 08:31
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Ich denke, wenn es für dich machbar und nicht zu stressig ist, würde ich ihn zu Hause lassen... wenn er dann nicht streikt weil er unbedingt hin will

nach oben springen

#154

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2021 10:15
von Jules1277 • 31 Beiträge | 32 Punkte

Hi Nelke, Lizza, Ira, Haribe,

danke für die Nachfrage, es geht mir etwas besser. Ablenken ist schwer, mein Radar für jedes Zwicken und Ausfluss ist immer an. Ich versuch jetzt wieder von Tag zu Tag zu gehen und nicht zu sehr die Woche im Blick zu haben, das hilft.

Ira, ich denk jede Fehlgeburt ist natürlich für jeden einzigartig, ich hatte zuvor auch eine in der 7. Woche. Wenn es nach der 12. Woche passiert und einem das allgemeine Verständnis in Sicherheit wiegt und natürlich Gott und die Welt schon weiß, dass man schwanger ist, fühlt man sich wie in einem falschen Film.

Darf ich euch fragen, habt ihr mit der Namensuche und ähnlichen Dingen bis zu einem gewissen Zeitpunkt gewartet oder tut es immernoch? Ich trau es mich einfach nicht, glaub ist ein Selbstschutz.

Haribe, ich drück dir die Daumen und les gespannt mit!

nach oben springen

#155

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2021 11:24
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Haribe, mach das, was du für richtig empfindest :) mach dir da nicht so viele Gedanken. Eine Erkältung wäre ja wirklich jetzt das letzte, was du brauchen kannst 😬

Wir haben schon seit Jahren eine Liste mit Namen 😅
Aber ich meine zu verstehen, was du meinst jules. Ich habe jetzt in der 20. Woche die ersten Klamotten mit einem guten Gefühl gekauft und denke darüber nach, was wir alles brauchen könnten. Den Ultraschall, die Bewegungen und das gute zureden der Ärztin habe ich dafür gebraucht. Jetzt lässt sich die Angst wirklich nur noch selten blicken. Dabei war meine späteste Fehlgeburt wesentlich früher (10. SSW erfahren)...
Manchen Menschen verheimliche ich aber immernoch meine jetztige Schwangerschaft. Noch geht es mit dem Winterpulli, der Jacke oder Dank Corona mit Abstand ganz gut.

nach oben springen

#156

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2021 12:39
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Hallo ihr lieben,

war in der Kita und habe persönlich besprochen, dass mein Sohn bis zur Geburt zu Hause bleibt.

Also wir haben unseren Namen seit wor wissen, dass wir eine Tochter bekommen. Und unsere Sterne haben auch ihren Platz in der Namenswahl als zweitname mit der Bedeutung Licht. So sind wir alle zusammen.

Gehen damit auch offen um. Auch zu den Vorbereitungen habe ich es mir schwer getan.
So richtig fing ich in der 25 ssw an.

Ich dachte ab da an, es kann ja auch während oder nach der Geburt Gott bewahre etwas passieren.

Aber so darf man nicht denken. Ich habe dann unbedarft bestellt und alle vorbereitet.
Das gab mir ein gutes Gefühl zu wissen ich richte ihr zu Hause ein und zwar ohne Ängste.
Was passiert kann keiner voraus sehen.

Plötzlicher Kindstod ist ja auch immer ein Thema. Man steckt nie drin.

Macht es euren Kindern gemütlich, sucht Namen und freut euch über den positiven Verlauf, bevor ihr kugelrund seid und euch nicht mehr bewegen könnt
Ich schaffe mit Mühe und Not meinen Haushalt. Fürs einrichten hätte ich jetzt keinen Kopf.

Mir fehlt nur noch der Elterngeld Antrag auch diese Dinge müssen ja vorbereitet sein, danach ist erstmal Schlaflosigkeit angesagt.

Liebe Grüße von einer ungeduldigen Haribe.

nach oben springen

#157

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 08:29
von Jules1277 • 31 Beiträge | 32 Punkte

Hallo ihr Lieben!

Ich bin zwar zum 5. Mal schwanger, aber heute zum allerersten Mal bei 19+6 <3 ich hoffe es geht jetzt bergauf mit der Psyche und ich kann alles ein bisschen mehr zulassen.

Ich hoff euch geht's gut!?

nach oben springen

#158

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 09:30
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Das ist sehr schön, Jules! Dieses Mal geht alles gut #daumendrück
Mir gehts "ok", ich bin nun in der 29. Woche und mich plagen einige Wehwehchen, die den Alltag erschweren.

nach oben springen

#159

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 10:49
von Lizza • 143 Beiträge | 143 Punkte

Hallo ihr zwei.
Jules- das sind erfreuliche Nachrichten.
Das freut mich sehr ❤️
Auch bei dir Susanne ❤️
Herzlichen Glückwunsch euch beiden ❤️
Ich wünsche uns allen positive Energie, auf dass alle Herzchen kräftig weiterschlagen ❤️
Wir dürfen heute, das erste mal nach zwei Wochen Wartezeit 🙈 in der 16Ssw wieder zum Ultraschall.
Liebe Grüße an alle,
Lisa

nach oben springen

#160

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 11:45
von Jules1277 • 31 Beiträge | 32 Punkte

Hi Susanne, Wehwehchen sind natürlich blöd, hast du die Möglichkeit was dagegen zu machen oder deinem Alltag bisschen zu entfliehen?

Hey Lisa, zwei Wochen können manchmal ewig sein. Ich wünsche dir, dass du es genießen kannst und mit einem Lächeln aus der Praxis läufst.

nach oben springen

#161

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 14:09
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Bin mittlerweile bei 24+2 . Soweit geht es uns gut, kann nicht klagen. Freitag steht der kleine Zuckertest an, der hoffentlich unauffällig sein wird.

Haribe... hast du es mittlerweile geschafft und darfst kuscheln??

nach oben springen

#162

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 14:18
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Schön das alles so gut läuft bei euch:) weiter so!

Nein schon das dritte mal unnötig in die Klinik..

Auf dem CTG alle 3 min wehen, aber Muttermund unverändert.

Heute in die 39+0. Nächsten Mittwoch ist ET und ich mache ne Einleitung.

Möchte keinesfalls noch 10-14 Tage so rumrennen. Meine Symphyse macht mich fertig.

nach oben springen

#163

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.09.2021 20:14
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Hallo ihr lieben! Schön von euch zu lesen :)
Bin heute bei 21+6.
Bis auf immer wiederkehrende Rückenschmerzen und "leichte" Migräneanfälle ist alles gut...
Seitdem ich die Bewegungen spüre und das organscreening unauffällig war, habe ich kaum mehr Angst. Dennoch bin ich froh, wenn unser Baby nicht mehr auf meinen Körper angewiesen ist 🙄
Schöne Grüße und viel Glück für die nächsten Wochen euch allen 🌺❤️

zuletzt bearbeitet 29.09.2021 20:15 | nach oben springen

#164

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.09.2021 01:07
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Leider bin ich so eingespannt, dass es da keine Möglichkeit gibt mich mal "raus" zu nehmen. Mich plagen seit Monaten Schlafprobleme. Ich wache nachts auf und kann nicht mehr einschlafen über Stunden. Morgens könnte ich dann schlafen, aber da natürlich nicht nicht mehr. Dazu Sodbrennen, meine Blase fast nur noch ml, Krampfadern, seit Monaten bin ich erkältet und habe trockene Schleimhäute, meine Hüfte schmerzt mal mehr, mal weniger und meine Zündschnur ist sehr kurz. Ach ja...

nach oben springen

#165

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.09.2021 12:36
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Susanne, das klingt anstrengend . Das Schlafproblem kenne ich. Meist eingeleitet durch die obligatorische nächtliche Pinkelpause und plötzlich liegt man die nächsten 2-3 Stunden wach. Probleme die ich unschwanger gar nicht kenne. Ist bei mir bisher nur 1-2x pro Woche. Versuche dann meist ne Hypnose/Meditation zu hören - erhöht die Wahrscheinlichkeit vielleicht doch wieder einzuschlafen.

Haribe, da muss sich doch mal was tun am MuMu, wenn Wehen zu sehen sind . Vielleicht hat deine Hebamme noch Ideen um den Vorgang etwas anzustupfen? Nelkenöl-Tampons und was es nicht alles gibt?

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, Umut

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46566 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen