#406

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 12:15
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Habe auch noch keine Hebamme. Möchte in einem KH in der Stadt in der ich arbeite entbinden und das am liebsten mit Beleghebamme. Dafür wohnen wir recht ungünstig, da 25 km entfernt. Tatsächlich gibt es aber eine Beleghebamme aus diesem KH, die quasi hier um die Ecke wohnt. Also perfekt und was ist? Zum 1.6. in Rente gegangen und macht nebenbei dann nur noch Nachsorge. Hatte noch eine gefunden, die etwas weiter von uns weg wohnt, die hat abgesagt weil wir nicht mehr in ihr Betreuungsgebiet fallen würden. Beleghebamme Nr. 3 hatte für Januar keine Kapazitäten mehr und damit ist das Thema Beleghebamme leider vom Tisch.
Habe nun in der 10min entfernten Kleinstadt eine angeschrieben wegen Wochenbettbetreuung. Hoffentlich klappt wenigstens das.

Eli, ich denk nachher an dich.

nach oben springen

#407

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 12:42
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Es ist echt fürchterlich mit den Hebammen 🙄 vllt gehe ich zu dieser Diakonie Sprechstunde…die eine Hebamme hat mir gesagt, dass 4.000 Frauen in München keine Hebamme haben, ist nicht schlimm.
Dann denke ich aber - ok eigentlich will ich eine für jetzt für Beruhigung und so…das kriege ich anscheinend nicht. Und dann denke ich - wie haben es unsere Eltern und Großeltern gemacht? Sie hatten bestimmt keine Hebamme nach der Geburt und ich lebe noch. Vllt bin ich naiv, aber das Kind muss schlafen, essen und gewickelt werden…das kriege ich wohl hin. Und ok das erste mal baden, dann kann ich sicherlich eine Freundin fragen…und es gibt sicherlich tausende YouTube Videos…😄

Ich habe keine Lust anzurufen und betteln…mal schauen wie es sich entwickelt und was ich mache.

1h18min…

nach oben springen

#408

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 13:29
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Liebe Eli,
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Du erhältst mit Sicherheit eine freudige Nachricht und wenn es doch wieder alles andere als der Norm entspricht, wo nach der Mensch sich eh nie richtet, da jeder Körper anders reagiert, fangen wir dich auf.

Vlt Glück und ich sitze jedenfalls auf heißen Kohlen.

Bin gespannt was du uns berichtest.

Fühl dich gedrückt

nach oben springen

#409

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 13:38
von GoldeneHimbeere (gelöscht)
avatar

Liebe Eli,
Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen! Es wird alles gut werden!

nach oben springen

#410

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 13:43
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Noch 17 Minuten!

Unsere Eltern haben uns auch groß bekommen (ohne größere Blessuren) 😅
Wir wohnen hier alleine ohne Familie und auf die Freunde, die bereits Kinder haben, will ich mich nicht verlassen...da hat mir die Erfahrung mit den Fehlgeburten gereicht.
Wahrscheinlich würden wir unser Kind auch so über die Runden bringen 🙈 bin da sehr zuversichtlich, dass unser mutterInstinkt funktioniert

nach oben springen

#411

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 14:15
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Liebe Eli,
denke an dich und drücke die Daumen 🍀✊

nach oben springen

#412

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:20
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Mein FA hat von unten und oben und überall geschaut und es ist einfach nichts da. Er hat mir eine große Fruchthöhle gezeigt, die ist leer. Dann eine weitere kleine, die zu klein für die Schwangerschaftswoche ist. HCG wurde abgenommen, aber die Ergebnisse sind erst am Donnerstag da.

Morgen muss ich nochmal in die Klinik um 15 Uhr, so dass die gleiche Ärztin von letzter Woche schauen kann.

Mein Mann ist geknickt und meinte - womit haben wir es verdient diese zusätzliche Woche hoffen und bangen und wieder diese Termine und schlechten Nachrichten.

Mein FA weiß auch nicht woran es liegen kann. Jetzt waren es zwei Schwangerschaften genau mit dem gleichen Verlauf. Er meinte zu dem Embryo und Herzschlag - es könnte ja sein, dass meine eigene Ader da den Puls gemacht hat. Ich muss dringend diese Spiegelung machen, diese Ausschabung lässt mich nicht los. Seitdem entwickelt sich einfach nichts. Und wenn da wirklich was rauskommt werde ich mir sicherlich Vorwürfe machen, dass ich es letztes Jahr nicht gemacht habe.

Ich habe aktuell eine sehr stressige Phase in der Arbeit. Ich arbeite in Einkauf und mache grad zwei sehr große Ausschreibungen im Wettbewerb und habe alle technischen Abstimmungen und Verhandlungen und und. Letzte Woche hätte ich es besser abschließen können und mich über das lange Wochenende erholen können. Jetzt muss ich dieses Wochenende dann einleiten und am Montag Gas geben. Drei Fehlgeburten reichen anscheinend nicht, mentale Quälerei gehört auch dazu. Anscheinend habe ich was großes im Leben verbrochen.

Na ja, hiermit kann ich mich offiziell von dieser Gruppe abmelden.

nach oben springen

#413

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:27
von LizC • 122 Beiträge | 125 Punkte

Eli, es tut mir wahnsinnig leid. Ich finde leider nicht die richtigen Worte um dir zu sagen, wie sehr ich mit dir und deinem Mann mitfühle.

nach oben springen

#414

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:27
von GoldeneHimbeere (gelöscht)
avatar

Oh Eli 😞
Es tut mir so unfassbar leid...
Nichts kann dich jetzt trösten und zu allem kommt auch noch der Stress auf der Arbeit.. Aber wirklich :ich glaube nicht, dass es an der letzten Ausschabung lag. Die angelegte Fruchthöhle zeigt doch, dass es sich eingenistet hat. Sicher ist es sinnvoll, eine Spiegelung machen zu lassen. Es gibt einfach verborgene Entzündungen, die die Entwicklung beeinflussen..
Ich hoffe, ihr könnt euch gegenseitig stützen. Mein Mann hat dasselbe gesagt, warum bekommt man immer wieder einen reingewürgt... Fühl dich fest umarmt..

nach oben springen

#415

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:33
von Nelke • 2.184 Beiträge | 2194 Punkte

Liebe Eli, es tut mir so leid. Ich habe sehr für euch gehofft.
Ihr könnt nichts dafür. Dieses Schicksal suchen wir uns alle nicht aus. Es ist gemein.
Die Spiegelung ist mit Sicherheit eine gute Option. Aber eins nach dem anderen.
Egal, wieviel auf Arbeit ist, pass auf dich auf. Kein Mensch dankt es dir zur Rente, dass du in dieser schweren Zeit dir den Ar*** für die Arbeit aufgerissen hast.
Fühl dich ganz lange umarmt! Verlier deinen Mut nicht, irgendwann wird es klappen 🌈

nach oben springen

#416

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:36
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Eli, das tut mir so unendlich Leid

nach oben springen

#417

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:46
von GoldeneHimbeere (gelöscht)
avatar

Vielleicht hast du doch die Möglichkeit, dir eine Auszeit zu nehmen..

nach oben springen

#418

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:49
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Liebe Eli,

es tut mir sehr leid das du heut keine guten Nachrichten bekommen hast. Ich hab die ganze Zeit an dich gedacht. Fühl dich umarmt. Ich schicke dir und deinem Mann eine große Portion Kraft 🍀🍀

Liebe Grüße, Doreen

nach oben springen

#419

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 15:56
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Liebe Eli,

mir fehlen die Worte. Es tut mir unendlich leid.:(

Wäre es möglich einen Krankenschein zu machen, um etwas zur Ruhe zu kommen ?

Fühl dich umarmt.

Und die Spieglung finde ich auch eine gute Sache...
Ich kenne Frauen die 3 - 4 Ausscharbungen hatten und dennoch Kinder bekommen haben.

So auch ich hatte bereits 2, habe meinen Sohn und aktuell schwanger. Nichts ist unmöglich.

nach oben springen

#420

RE: Angst in der Frühschwangerschaft

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.06.2021 16:25
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Oh Eli, das tut mir sehr leid...

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Joanna, Leona, Susanne, eligr710, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen