#256

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 13:26
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Oh Lilly! Ja Wahnsinn, du kannst gar nicht glauben wie ich mich freue! Endlich!!!! 🥳🥳🥳🥳✊🏻✊🏻🍀🍀

nach oben springen

#257

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 13:29
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

@Susanne
Danke!
Freue mich eher noch verhalten.
Morgen bekomme ich die Werte von dem Bluttest. Vllt ist es dann etwas wirklicher.

nach oben springen

#258

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 13:32
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Das verstehe ich, dann bin ich jetzt einfach für dich positiv gestimmt! Wie war der Kiwu-Behanglunsplan in diesem SS Zyklus?

nach oben springen

#259

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 13:43
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Danke, das ist lieb von dir ❤

Wir haben am 18.7. Mit Puregon angefangen und am 2.7. Mit brevactid den Eisprung ausgelöst.
Musste seit Eisprung Progesteron (3xtgl. 200mg) nehmen und seit heute spritze ich noch zusätzlich Clexane.

nach oben springen

#260

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 14:35
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Lilly und Lotta, ich freu mich wahnsinnig für euch 🥳

nach oben springen

#261

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 15:32
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Dankeschön!!! Liebe Lilly dir auch herzlichen Glückwunsch!!! 🥰🥰 🍀 Auch hier ist es immer noch surreal. Bin so sooo dankbar über die für mich unüblichen Kopfschmerzen 😂Das macht es realer.

Ich Fieber so auf Donnerstag hin. Da ist Frauenarzttermin. Am Freitag mach ich den digitalen clear blue :))

nach oben springen

#262

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 16:02
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Auch an dich liebe lilly herzlichen Glückwunsch und alles gute 🥰🍀

nach oben springen

#263

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 16:42
von Bine • 908 Beiträge | 916 Punkte

Saranda, ja habe leider das pco und andere Geschichten. Längster Zyklus 150 Tage und kürzester irgendwas um die 18 Tage. Kann ich leider sehr wenig beeinflussen.
Durchschnitt liegt um die 40 Tage.

Herzlichen Glückwunsch Lilly

Lotta, hast du die Schmerzen einseitig oder über den kompletten Unterbauch?
Bei mir zieht es seit über ne Woche, aber eben ohne Tempi Anstieg... 🙈

nach oben springen

#264

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 21:41
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Vielen Dank ihr lieben ❤

@lotta
Auch an dich noch meinen Glückwunsch 🍀
Wie weit bist du denn?
Ich drück dir die Daumen für Donnerstag.
Bei mir dauert es leider noch über eine Woche 🙄

@bine
Ich drück dir die Daumen das es diesen Zyklus klappt.
Ich kenn das mit den sehr langen Zyklen.
Mein längster war um die 90 Tage.
Habe aber kein typisches PCO.

nach oben springen

#265

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 22:13
von Nana1990 • 13 Beiträge | 13 Punkte

Wahnsinn, was hier abgeht 👏👏👏👏 Ich freue mich für euch 🥰

nach oben springen

#266

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 20.07.2020 23:47
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Ui nochmals ein positiver Test 🤗 Glückwunsch Lilly, drück dir die Daumen dass nun alles gut kommt 🍀

nach oben springen

#267

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 21.07.2020 07:31
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Ach stimmt, Bine, davon hattest du in deiner Geschichte erzählt. 😔 Weiss man denn da die Ursache? Letztendlich sind es damit wenn ich mich nicht irre, ja trotzdem Zyklen mit Eisprung, nur eben weniger im Jahr, oder? Dann drück ich dir die Daumen, dass bald der Eisprung ansteht.

Lilly, herzlichen Glückwunsch :)


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#268

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 21.07.2020 07:42
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Die Schmerzen waren im kompletten Unterbauch. Das war so als hätte sich einmal alles um die eigene Achse gedreht. Werde es beim Arzt am Donnerstag ansprechen.

Ich bin nun ZT 27 (von etwa 28) der Strich wurde schon etwas robuster heute :-) Ist aber immer noch zart.

Bild kann ich irgendwie gerade nicht anfügen.

nach oben springen

#269

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 21.07.2020 11:56
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Die zwei sind von gestern, der einzelne von heute. In echt sind die Streifen etwas dunkler

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 813EF69D-DB10-4560-859F-57DB77818273.jpeg 
 B3672FD7-7951-4694-878E-5FBB0A833E9E.jpeg 
nach oben springen

#270

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 21.07.2020 13:52
von Bine • 908 Beiträge | 916 Punkte

Lilly, danke 😘

Saranda, es kann vererbar sein oder man hat einfach das Pech. Meine Schwester hat es auch - allerdings ohne insulinresistenz und ist aktuell mit dem zweiten Kind schwanger. Das erste ist 4 Jahre.
Ja, weil die Zyklen eher länger sind. Ob es auch nicht so oft ein Eisprung gibt, weiß ich gar nicht. Glaube ich aber nicht und habe ich noch nicht gehört. Das soll wohl wie bei gesunden Frauen der Fall sein.

Wie schauen einfach gemütlich weiter. Bringt ja sonst eh nichts.

Ich freue mich soo sehr für euch und die positiven Nachrichten

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Maria, Jessi2193, PippiLangstrumpf, Ganzanderername, Joanna

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen