#361

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 03.04.2020 18:48
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Die Ärzte in Düsseldorf haben alle gesagt!
Mir läuft die Zeit davon.
Ich muss Gas geben,wenn ich schwanger werden will.
Ich habe kaum noch Eizellen,bin in der Vormenopause!
Es muss wenn schnell passieren.
Gruß Andrea

nach oben springen

#362

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 03.04.2020 19:43
von Marie (gelöscht)
avatar

Mh, nicht schön sowas unter Zeitdruck zu machen, aber dann müsst ihr euch wohl bald entscheiden 😔 bzw meist hat man ja eh schon eine Tendenz in die einen das Bauchgefühl zieht.

nach oben springen

#363

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 09:01
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Liebe Leona
Herzlich willkommen in der Hibbelgruppe ❣️

Es ist stark, dass du schon wieder für einen neuen Versuch bereit bist! Drücke dir gaaaanz fest die Daumen 🍀✊🏻 dass es bald wieder klappt und alles gut kommt!!! Nach den vielen Enttäuschungen ist es jetzt an der Zeit für einen positiven Ausgang!

Liebe Grüsse

nach oben springen

#364

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 14:30
von Leona • 436 Beiträge | 444 Punkte

Hallo Cinou81. Lieben Dank fürs Daumen drücken. Ich habe Angst vor dem neuen Versuch aber der Wunsch nach einem Kind überwiegt 🍀
Schönen Tag euch allen....

nach oben springen

#365

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 15:43
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Hey Mädels
Ich hab leichte Schmierblutungen, am Montag wäre der 1. US 😢 hatte schon 2x zu den etwa gleichen ZT Blutungen und ich weiss wies geendet hat... bin gerade sehr traurig 😢

nach oben springen

#366

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 16:25
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Oh nein wie schrecklich. Ich hoffe so sehr, dass es diesmal nicht so ist! 😔🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀 kann irgendwas anderes die vielleicht ausgelöst haben (GV oder so?)

nach oben springen

#367

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 18:35
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Oh nein!
Einmal ganz doll drücken.
Und Daumen drücken das alles ok. Ist.
Hoffentlich gibt es noch Hoffnung!
Kannst du nicht in ein Krankenhaus fahren,und die überprüfen das.
Bei Emmi wurde ich auch im Krankenhaus untersucht,und sie haben mich da behalten.
Gruß Andrea

nach oben springen

#368

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 04.04.2020 19:39
von Marie (gelöscht)
avatar

😔 Das sind ja erstmal keine schönen Neuigkeiten. Geh doch in KH und lass es abklären, damit du Bescheid weisst. Ich hoffe ganz fest für dich, dass es nur Fehlalarm ist. 🍀🍀🍀

nach oben springen

#369

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 08:09
von Nana90 (gelöscht)
avatar

Hallo,
habe jetzt vier Wochen nach Ausschabung (11ssw) hinter mir und wollen neu durchstarten. Hab ein paar Kommentare von euch gelesen, und es gibt mir viel Kraft zu sehen, dass viele das gleiche durchmachen. Ich fand es so nervig, dass man überall was anderes hört zwecks Warten nach der FG. Drei Monate, einen Zyklus, gar keine Verhütung notwendig. Die Tage müsste auch meine Periode kommen, haben jetzt aber auch nicht verhütet, da ich denke, dass der Körper nur schwanger wird, wenn er es kann... ich bin gespannt und freue mich, euch gefunden zu haben 😍

Lg Nadja

nach oben springen

#370

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 08:10
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hallo liebe Nadja, herzlich willkommen und ganz viel Glück! Susanne

nach oben springen

#371

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 09:58
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Wie habt ihr gemerkt,das ihr schwanger seit?!
Hattet ihr eine Vorahnung?!
Oder hat euch erst die Ausbleibende Mens drauf gebracht ihr könntet schwanger sein?!
Oder habt ihr gewartet und ganz genau gewusst wann ihr testen könnt?!
Mein Shunt im Gehirn,hat sich immer gleich verändert,und ich hatte Kopfschmerzen.
Das war bei Emmi und Emil so.
Bei Emmi wusste ich gleich das ich schwanger bin,bei Emil wusste ich es nicht so fort.
Gruß Andrea

nach oben springen

#372

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 10:33
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Hallo,
ich habe gar nichts gespürt oder geahnt,
ist sicher was anderes wenn man aktiv in die Kinderplanung geht, bei uns war es ja ungeplant. Selbst in der 6. Woche hab ich gedacht meine Übelkeit lag an der Migräne.
Als meine Tage nicht kamen hab ich dann wie verrückt nach Anzeichen gesucht, nix. Die kamen erst nach dem Test, in der 7. Woche.
Würde bei einer neuen Schwangerschaft vermutlich viiiel sensibler auf meinen Körper achten.

Nov./Dez. Baby wird es ja bei uns/mir

nicht geben, stimmt mich schon traurig, fand 2020 immer ein tolles Jahr für ein Kind und jetzt ist dieser Zug abgefahren. Wird immer ein Sternchen Jahr bleiben.

Hat es denn noch bei jmd geklappt? Sonst ist ja bald der Startschuss für Neujahrsbabys, oder?

Liebe Grüße


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#373

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 10:36
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Und hallo auch an Nadja,
ich denke auch, der Körper weiss was er kann.. ich persönlich denke wenn du einmal die Periode hattest, die Schleimhaut wieder einmal ab und aufgebaut war (das dauert ja nach einer AS manchmal etwas) und ihr bereit seid, dann kann es auch schnell wieder klappen. Viel Glück :)


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#374

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 11:08
von Nana90 (gelöscht)
avatar

Ja ich glaube, es werden jetzt langsam eher Januar Kinder... früher dachte ich immer, ich will wie unser Sohn, ein Sommerkind, aber nach so einer Erfahrung, ist das alles Nebensache geworden... ich mochte bei beiden Schwangerschaften keinen Kaffee mehr und auch jetzt noch nicht, da mein hcg wert noch über 100 ist. Apropos- Hattet ihr erst einen Eisprung als der hoch Wert unten war? Lg

nach oben springen

#375

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 08.04.2020 11:19
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Richtig, ein neuer Thread ist erstellt!

Nein, ich hatte bei einem leicht erhöhten hcg von etwa 20 schon wieder meinen ES.

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Rina91, Lina13, Alexa_ndra, Susanne, lou_vah

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen