#331

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 27.03.2020 17:38
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Andrea, ich muss auch spritzen. Ist gar nicht so schlimm, sobald man raus hat wie man sich nicht immer so böse blaue Flecken verpasst :)
Hast du nochmal mit deinem Mann gesprochen? Wollt ihr es bald wieder versuchen?

nach oben springen

#332

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 12:32
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Mich nervt es das ich eine Gerinnungsstörung habe.
Ich muss die ganze Schwangerschaft und 6 Wochen danach spritzen.
Bin nicht so begeistert.
Hoffe es wird besser.
Und ich halte es durch mit dem spritzen.
Gruß Andrea

nach oben springen

#333

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 13:14
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Hallo Marie
Vllt kannst du mit deiner FA nochmal über die Terminvergabe sprechen.
Ich weiß das eine engmaschige Überwachung nach einer Fehlgeburt auch möglich ist.
Wäre gerade am Anfang ja doch etwas beruhigender.

Ich versuche jetzt noch weiter abzunehmen.
Wollte dann eventuell im Mai wieder einen Termin in der Kinderwunschklinik vereinbaren.
Momentan ist es etwas stressig auf Arbeit wegen Corona (arbeite im Krankenhaus)
Ich hoffe das es bis dahin wieder etwas ruhiger ist und man entspannter ist.

LG

nach oben springen

#334

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 17:31
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Lilly,
Oha die Arbeit im Krankenhaus stelle ich mir grad sehr stressig vor. Gutes Durchhalten und bleib gesund :)
Mh, ja ich hatte eigentlich vermutet, dass ich jetzt nach der 2. Fg enger kontrolliert werde. Immerhin hat mich das FA als hochrisiko bezeichnet 😖. FA sehe ich ja erst wieder in den 4 Wochen und beim Empfang wuesste ich gar nicht was ich sagen soll, warum ich jetzt einen Termin dazwischen will. Bei der 2 ss habe ich wg Blutungen angerufen und da sagte man mir am Telefon, wird bestimmt wieder eine FG. Ich soll nicht kommen (damals wars noch Fehlalarm). Entsprechend denke ich Besorgnis so ganz ohne Grund wird bestimmt nicht zu einem Termin führen und ich bin auch einfach zu zurückhaltend, um das dann durchzuboxen- leider :(

nach oben springen

#335

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 21:06
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Hallo Marie

Zum Glück ist es bei uns noch nicht so extrem wie in den Großstädten.
Aber es macht sich doch schon bemerkbar.
Leider ist auch einiges an Personal krank, dadurch muss man halt auch auf anderen Stationen aushelfen.
Aber das steh ich schon durch :D

Hmm, das klingt ja nicht so toll bei deiner FA.
Jedenfalls am Telefon die Aussage zu äußern das es wohl eine Fehlgeburt wird finde ich ganz schrecklich. Sowas sagt man nicht am Telefon, sondern klärt das unter 4 Augen.
Wenn sie sowieso sagt das du eine riskikoschwangere bist, sollte sie dich eigentlich öfter in die Praxis bestellen.
Wenn du das nicht mit der Schwester vorne klären möchtest, dann frage deine FA doch einfach mal in 4 Wochen :)

nach oben springen

#336

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 21:16
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich bin immer jede Woche einbestellt worden.
Bei allen Schwangerschaften!
Gruß Andrea
Das steht dir als Risikoschwangere zu.
Kannst du drauf bestehen.
Ich hatte bei Emmi eine Vertretung. Die hat auch gesagt,alle 4 Wochen trotz Risiko Schwangerschaft!
Jeder Arzt sieht das anders.

Gruß Andrea

nach oben springen

#337

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 29.03.2020 23:36
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Brauche mal dringend eure Hilfe!
Unser Sohn ist 5 Jahre alt.
Seit 2 Wochen löst sich die Haut von unserem Sohn ab.
An den Fingern,und an den Füßen.
Wir cremen die Finger und Füße immer sehr gut ein.
Habt ihr noch einen Tipp.
Was man machen kann?!
Bei der Kinderärztin waren wir noch nicht!
Wir waschen jetzt nicht übermäßig lange die Hände!
Gruß Andrea

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200329_195722.jpg 
 20200329_195734.jpg 
 20200329_195819.jpg 
 20200329_195840.jpg 
nach oben springen

#338

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 07:26
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Liebe Marie,

dein Frauenarzt klingt wirklich nicht überragend. Hatte auch zwei Fehlgeburten und sollte alle 2 Wochen kommen. Die Aussage am Telefon war wirklich daneben, aber teilweise spielen sich Arzthelferinnen als Ärzte auf. Würde auf deren Urteil generell nichts geben, aber in deiner Situation kann ich es absolut verstehen, wenn es dich verunsichert.

Habe jetzt auch in der Schwangerschaft den Frauenarzt gewechselt, weil meine eigentliche Ärztin wegen Corona spontan in die Frührente gegangen ist (sie war schon älter, daher zählte sie zur Risikogruppe). Die Vertretungsärztin konnte zu nichts eine Aussage machen und hat meinen Mann und mich eher verunsichert. Unterm Strich wollte ich den ständigen Arztwechsel in der alten Praxis nicht mehr, sondern jemanden den ich kenne und mich wohl fühle.

Bin jetzt bei der nächsten Untersuchung bei einer anderen Praxis und die Ärztin schätze ich dort sehr.

Wenn du dich unwohl fühlst kannst du immer noch wechseln und das Recht hast du immer.

Alles Gute und liebe Grüße,
Nora

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 07:28 | nach oben springen

#339

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 07:28
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Hallo Andrea, auf den Bildern wirkt das jetzt recht extrem, aber du hast sie nach dem Baden aufgenommen, oder? Eine Möglichkeit wäre ein Hautpilz.

nach oben springen

#340

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 08:25
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ja nach dem Baden aufgenommen!
Vor dem Baden sind sie auch schon kaputt.
Gruß Andrea

Nur das Baden macht sie schlimmer!
Gruß Andrea

nach oben springen

#341

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 08:28
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Ich habe allerdings auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich die Kinder gerade an den Fußsohlen gerne mal "häuten" wie eine 🐍 ohne wirklichen Grund und es vergeht einfach wieder so ohne Zutun.

nach oben springen

#342

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 09:04
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Danke für die Hilfe!
Ich werde im April bei der Vorsorge U9 nachfragen!
Dann sehen wir weiter.
Gruß Andrea

nach oben springen

#343

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 12:23
von Marie (gelöscht)
avatar

@Lilly
Na zu Glück ist es bei euch noch nicht so schlimm, hoffe der grosse Sturm bleibt euch erspart.

@Lilly und Nora
Ja mein FA ist nix und ich werde auch zwischen den Ärzten der Gemeinschaftspraxis immer durchgereicht, sonst waeren die Termine noch weiter auseinander. Also weit weg von einem guten Arzt-Patientenverhältnis. Ich hatte auch einen neuen gesucht und gefunden, aber dann kamen die Befunde und die koordinieren da fuer mich iwas mit irgendeinem Lab rum und ich hab ständig irgendwelche Ergebnisse auf die ich warte und irgendwie habe ich Angst, dass was verloren geht wenn ich jetzt Wechsel.
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart :)

nach oben springen

#344

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 21:58
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Habe Morgen ein Gespräch mit der Humangenetik.
Sie wollen eine Molekular Untersuchung durchführen,beim Emil.
Um zu schauen,ob ich der Träger bin oder mein Mann.
Von dem 69XXY.
Finde es sehr schön das die Ärztin mir helfen will.
Gruß Andrea

nach oben springen

#345

RE: Hibbeln für ein November/Dezember Baby❄️

in Hibbelthread 30.03.2020 22:08
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Die Genetik soll untersucht werden.
Danach weiß ich mehr!
Wusste gar nicht dass es das gibt.
Jedesmal kommt man ein Stück näher.
Gruß Andrea

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Screenshot_20200330-220219_Email.jpg 
 Screenshot_20200330-220429_WhatsApp.jpg 
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Jessi2193, Rina91, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen