#136

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 18.10.2021 22:14
von Juli • 443 Beiträge | 460 Punkte

Wie schade Nora, aber woher kam der Strich. So lange von der Eisprungauslösenden Spritze??? 😲
Ich drücke euch für den nächsten Versuch die Daumen. Auch den anderen Hibblerinnen.

nach oben springen

#137

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 06:33
von Dani81 • 177 Beiträge | 177 Punkte

@Nora: das sah doch so gut auf dem Test aus. Tut mir leid. Du wirkst gefasst. Ich hoffe nächsten Monat klappt es!

@Jasinei: Herzlich willkommen. Auch für Dich sind die Daumen gedrückt.

@Jenny: wie geht es Dir?

@me: bin jetzt bei ES plus 8/9 angekommen und ziemlich hibbelig. Anzeichen habe ich früh bisher nie gehabt, daher hilft nur warten bis man testen kann. Ein Glück hab ich noch keine zu Hause.

Allen einen schönen Tag.

nach oben springen

#138

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 07:50
von AnReLeLi • 143 Beiträge | 143 Punkte

Guten Morgen, meine Temperatur ist minimal hochgegangen und es zieht ordentlich im Untermeib.

Ich orakel mit Ovus und fange heute an 😊
Der 2. Strich ist da, aber hauchzart. Mal sehen ob der die nächsten Tage stärker wird. 😅

Macht ihr auch so einen "Quatsch"? 🤣

nach oben springen

#139

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 08:54
von Dani81 • 177 Beiträge | 177 Punkte

Ich hab es einmal gemacht und da wurden die Striche auch stärker und am Ende war ich schwanger. Beim anderen Mal sind die Dinger immer weiß geblieben und ich war auch schwanger. Daher weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Auch das Tempi messen, lasse ich seitdem ES, weil es mich immer so sehr verunsichert hat, wenn es Abscker gegeben hat und ich war den ganzen Tag schlecht gelaunt...
Bei Dir klingt es sehr vielversprechend liebe Anja. Wann willst Du denn einen SS-Test machen? Ich werde auf jeden Fall Ende der Woche, noch vor NMT testen, da ich ja dann so schnell wie möglich Heparin spritzen müsste.

nach oben springen

#140

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 09:01
von Nora • 437 Beiträge | 443 Punkte

Drück euch die Daumen! 🍀😊

nach oben springen

#141

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 09:43
von AnReLeLi • 143 Beiträge | 143 Punkte

Liebe Dani, ich habe heute früh einen Test gemacht, weil die liebe Ungeduld an die Tür geklopft hat 😄
Ist leider blütenweiß geblieben. Aber noch ist es zu früh. Der Ovutest hat einen zarten 2. Strich gezeigt.
Also mal sehen 😊

nach oben springen

#142

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 09:45
von Steffi-3009 • 614 Beiträge | 623 Punkte

Schade Nora! Aber schön, dass du so gefasst und nicht allzu enttäuscht bist 😊
Habe mir auch schon wieder gesagt: dann vllt nächstes oder nächstes mal.

Ich wünsche den anderen auch viel glück 🍀

nach oben springen

#143

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 10:21
von Jenny☆ • 132 Beiträge | 135 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben!
Liebe Steffi, liebe Nora, es tut mir so leid, dass eure Tests weiß geblieben sind. Ich bin in den Monaten halb durchgedreht, habe jedes Mal so geweint und geflucht, wenn ich auf Blut geschaut habe! Daher fühle ich euch sehr! Wichtig ist, den Mut nicht zu verlieren & schöne Dinge zu planen.
Ich selbst bin trotz des ja positiven Tests total durch den Wind. Habe in den letzten 3 Tagen Folsäure vergessen und mache mir Gedanken... sonst wird jedes Ziehen, jedes Mal Ausfluss zur Zerreißprobe. Aber kein Blut mehr & bis Montag zum Termin muss ich auf jeden Fall abwarten. Allerdings ist das noch sehr früh...
Wir fahren morgen in den Harz, ein paar Tage entspannen. Und heute haben wir unseren "Hochzeitstag" bzw. den "Wir lassen im Standesamt die Lebenspartnerschaft in die Ehe umwandeln-Tag". Daher gehen wir heute lecker essen & ich versuche, die bösen Gedanken so weit wie möglich von mir zu schieben.
Für euch andere drücke ich super fest die Daumen! In diesem Sinne:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20211019_102029.jpg 
nach oben springen

#144

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 11:32
von sternchen_37 • 173 Beiträge | 173 Punkte

Du hast so Recht, Jenny! Jede von uns bekommt ihr Wunder, vielleicht manchmal ganz anders als man eben denkt.
Wir hoffen einfach mit dir, dass es dieses Mal gut geht und keine Komplikationen aufkommen. Ein Urlaub kann da auf jeden Fall helfen.
Steffi, Nora - schön, dass ihr trotz der Enttäuschung positiv und gelassen nach vorn schaut!

An meine Zyklus-Zwillinge: ich bilde mir auch ein vermehrtes Ziehen und Stechen ein, das bei beiden Schwangerschaften bisher ein untrügliches Zeichen war. Ich bin ja so neugierig und da ich morgen wieder Homeoffice hab, werde ich morgen wohl mal einen ersten Test wagen (ES+9/ES+10 - so genau weiß ich das nicht, da ich keine Ovus nutze und auch keine Tempi-Messungen.) Bis Samstag ist noch so furchtbar lange und ich bin so neugierig.
Ich finde es auch echt vermessen von mir, dass ich davon ausgehe, dass es direkt wieder geklappt hat. Und trotzdem...

Update folgt 😉

nach oben springen

#145

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 14:56
von Dani81 • 177 Beiträge | 177 Punkte

@ meine Zykluszwillinge (🤣 coole Bezeichnung) Ich bin auch drauf und dran zur Drogerie zu gehen mir einen Test holen. Die anderen kommen erst morgen mit der Post. Eigentlich bewusst, damit ich nicht allzu früh teste. Aber ich bin so hibbelig 😅

Danke an alle fürs Daumen drücken.

@Jenny: schönen Hochzeitstag und Kurzurlaub. Lenkt Dich mit schönen Gedanken ab und gib uns auf jeden Fall spätestens nach Deinem Arzttermin ein Update.

nach oben springen

#146

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 19.10.2021 18:00
von Nora • 437 Beiträge | 443 Punkte

Wenn es bei mir schon nicht geklappt hat, will ich jetzt zumindest bei allen anderen viele positive Tests sehen! 😊😄

Liebe Grüße

nach oben springen

#147

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 20.10.2021 08:52
von sternchen_37 • 173 Beiträge | 173 Punkte

Guten Morgen!

Wir Zyklus-Zwillinge bemühen uns redlich, hier ein paar positive Nachrichten beizusteuern.
Habe heute morgen getestet (vermutlich ES+9) - der Test ist positiv 🙏. Nun heißt es weiter warten und hoffen.
Am Samstag (NMT) möchte ich dann mit meinem Mann gemeinsam testen (haben wir bei den vorangegangenen SS auch so gemacht).
Verrückt, dass es wieder direkt geklappt haben sollte. Hoffentlich bleibt es und entwickelt sich gesund.

Was macht der Rest?
Liebe Grüße!

nach oben springen

#148

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 20.10.2021 09:03
von AnReLeLi • 143 Beiträge | 143 Punkte

Guten Morgen, meine Temperatur ist heute hochgeschossen, aber der Test ist weiß geblieben.
Dafür ist der Ovu-Test stärker geworden.

Also alles ist noch offen, es ist erst zu Ende wenn der Drache gelandet ist 🐉😅

nach oben springen

#149

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 20.10.2021 09:03
von AnReLeLi • 143 Beiträge | 143 Punkte

Vergessen:

Sternchen... super... Herzlichen Glückwunsch 💐

nach oben springen

#150

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby��

in Hibbelthread 20.10.2021 09:07
von Dani81 • 177 Beiträge | 177 Punkte

Hey Ihr Beiden.
Habe auch getestet. Leider schneeweiß der Streifen. Allzu viel Hoffnung hab ich jetzt irgendwie nicht mehr, obwohl ich den ES auch nicht genau eingrenzen kann, da ich zu diesem Zeitpunkt erkältet war und die Temperaturmessung etwas verwirrend war.
Sternchen, ich drück die Daumen, dass es bleibt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1207 Themen und 24370 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen