#1381

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.11.2019 21:38
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ich hab die zwei Monate wo man gesetzlich zuhause ist und ein Luxus Monat. Mehr können wir uns nicht leisten. Ab dann arbeite ich 30 Std und nehm elterngeld plus.
Je nachdem wann die Geburt ist bin ich dann ca ab August 20 wieder auf Arbeit.

nach oben springen

#1382

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.11.2019 21:47
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

Ich bin mir sicher da lässt sich eine Lösung finden..

nach oben springen

#1383

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.11.2019 21:47
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das ist ha krass umut. Ich entbinde ja wahrscheinlich Anfang Mai und bleibe dann ein komplettes Schuljahr daheim. Also bis August 2022...

nach oben springen

#1384

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.11.2019 21:51
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Finde ich gut. Wäre mir auch lieber aber ist nicht machbar.
Muß ein Teil zum Altenheim dazu geben. Dann die Kosten vom Baby und Haustier. Muß alles gestemmt werden. Miete usw gibt es ja auch noch.

nach oben springen

#1385

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.11.2019 22:53
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, dass Deine Oma einen Herzinfarkt hatte, tut mir total leid! Ist sie denn jetzt wieder stabil?
Das mit Deinem Opa wird die Zeit bringen. Ich weiß, wenn der Druck gerade hoch ist, kann man so einen blöden Spruch gaaar nicht gebrauchen. Aber leider ist es einfach so. Es wird sich ja nicht übers Wochenende klären lassen. Ihr müsst ja erst einmal Pflegeeinrichtungen sondieren und dann eine finden, die Platz hat. Da bewegt sich ja vorher nicht viel. Kann er sonst bis er dort einzieht bei Deinen Eltern wohnen? So dass er versorgt ist?
Und Deine Katze, da hast Du ja jetzt auch alles getan, was geht. Dann machst Du es ihm am OP-Tag schön mit Kuscheleinheiten und allem und guckst, dass Du Dir dann während der Wartezeit einen Spaziergang oder so gönnst?
Ich bin ja vehemente Impf-Befürworterin und mag deshalb gar nicht so gern in diese Diskussion einsteigen. Aber: ich denke, Du hast auf jeden Fall Zeit, erstmal Dein Baby zu stillen, wenn Du Dir das wünschst. Und wer weiß, vielleicht bist Du gegen Masern ja schon immun und brauchst keine Impfung? Und die MMR Impfung steht eh erst zum ersten Geburtstag an. Da schützt die Impf-Pflicht, die dann für die anderen Kinder in der Einrichtung gilt, sogar Deine Kröte vor einer Ansteckung.

Ich habe standesgemäß meinen Freitag Abend ab 20h schlafend auf dem Sofa verbracht. Heute morgen hatte ich im Bett eine Kontraktion und war total beunruhigt und der ganze Tag war deshalb irgendwie mies, weil ich dann auch (nur leichte) Schmerzen hatte und mich körperlich echt ziemlich unfit gefühlt hab.
Wir haben übrigens über Ebay Kleinanzeigen einen Britax Go gekauft, ursprünglich für Paul. Den nutzt jetzt der Große bis dann evtl das Baby da ist. Und der liebt ihn. Wird nicht einfach werden, ihm den wieder abzuschnacken.
Babyschale war damals eine beim Kinderwagen für den Großen bei, der dann aber bloß für die Fahrt nach Hause genutzt wird. Wir haben kein Auto und planen auch nicht, eins anzuschaffen.
Nach diesem Roman also eine gute Nacht an Euch alle!

nach oben springen

#1386

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 07:22
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Er ist auf der Warteliste bei dem einen Heim. Der Rest tauft leider nichts. Zu wenig personal etc.da müßt du täglich selber kommen und waschen etc. Ist kaum Unterschied zu zuhause. Kurzzeitgplege ist auch alles voll.
Von daheim wegnehmen geht gar nicht. Wird richtig aggressiv dann. Muß immer einer dort sein. Schwierig halt. An beschimpfen gewöhnt man sich sogar.
Bisschen angst hab ich vor Finanzen. Muß ja jeder was dazu geben zum Heim. Zum Glück hab ich schon viel fürs Baby. Und wenn es da ist wird sich zeigen ob es reicht. Notfall muß ich halt auf Elternzeit verzichten.

Ich will gar kein Schutz. Es darf die traditionellen Kinderkrankheiten bekommen. Ich muß nicht von anderen profitieren. Das ist mir gar nicht wichtig. Bis 3 will ich versuchen irgendwie eine Lücke zu finden. Danach ist eh Waldorf kiga und schule. Mal sehen. Die denken ja eher wie ich bei impfen. Diese dreifach Sache jedenfalls auf keinen Fall. Auch nicht mit drei. Und mit 1 ist es mir eh viel zu klein. Da Röteln ja keine Pflicht sind muß ich das nicht machen.

Mit Auto versteh ich, ich hab auch keines. Da es aber die ersten 3 Jahre bei der Oma ist und die eines hat... Aber viel fahren wird er nicht. Daher dieser Kombi Sitz wo ich lange nutzen kann.
Zum Glück hat der große ja noch bisschen Zeit. Errungenschaft hergeben ist natürlich doof.

Was machen denn die schmerzen, wieder besser.

zuletzt bearbeitet 23.11.2019 07:27 | nach oben springen

#1387

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 13:42
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Also ich lasse Emil komplett durchimpfen,wie Leon .
Auch die Frühchenimpfung wird er erhalten.
Ich habe meine Ausbildung in der Kinderarztpraxis gemacht,und deshalb kommt für mich nur impfen in Frage.
Leon ist sogar gegen Zecken geimpft.
Ist in Bayern Pflicht.
Aber das mit dem Impfen muss jede Mama für sich entscheiden.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1388

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 13:44
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich war heute im Ravensburger Outlet einkaufen.
Es gab eine Tüte für 35 €
Die konnte man so voll machen wie man wollte.
Ich habe sogar ein Teil von einer Brio Bahn für Emil erwischt.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1389

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 17:51
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Mädels mich plagen grad schon wieder solche Ängste das irgendwas nicht in Ordnung sein könnte ... was wenn das Kleine sich nicht richtig eingenistet hat usw.
Ich hab ja erst am 11.12 den ersten US Termin, das ist noch so ewig hin 😭


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1390

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 18:19
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich habe seit 18 Uhr große Schmerzen.
Weiß auch nicht was es ist.
Famenita habe ich auch schon genommen.
Ruhe mich jetzt auf dem Sofa aus.
Es zieht im Unterleib,ganz dolle.
Hoffe es ist alles ok,mit dem kleinen Emil.
Habe erst am Montag wieder Blutabnahme.
Ultraschall findet noch keiner Statt.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1391

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 18:23
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, du kannst ja auch am Montag dann doch noch mal anrufen, und um einen früheren Termin bitten, wenn Dir das helfen würde?
Andrea, ich wünsch Dir gute Besserung.
Meine Schmerzen sind nur bedingt besser. Vielleicht ist es auch ein Wachstumsschub? Hm.

nach oben springen

#1392

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 18:24
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Habe schmerzen im Unterleib.
Was kann ich noch ausser Famenita 100mg einnehmen?!
Gruß Andrea

nach oben springen

#1393

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 18:31
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Marbel
Montag muss ich um 8 Uhr eh zum Blut abnehmen hin, vllt frage ich dann einfach ob es nicht möglich ist doch früher einen US zu bekommen. Da ich aber echt Probleme mit der Sprechstundenhilfe habe, weiß ich nicht ob ich mich traue :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1394

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 18:45
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Das wäre echt gut.
Fühlt sich aber an wie bei Emmi.
Als ich sie verlor.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1395

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.11.2019 19:12
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Leons Weihnachtsgeschenk,ist schon gekauft.
Er hat sich vom Nikolaus,eine Elektrische Zahnbürste gewünscht,und von der Oma einen Tip Toi Stift mit Buch.
Zu Weihnachten gibt es ein neues Bett für Leon.
Von den Paten wünscht er sich Flotti Karotti.
Was schenkt ihr euren Kindern?!
Gruß Andrea

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Gänseblümlein, Jenny☆, Jessi2193, Momo

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen