#10216

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 09:02
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Danke dir 💛

Ich wünsche dir ganz viel Glück für deinen Termin heute 🍀🍀🍀 bin sehr sehr gespannt wie es gelaufen ist und bin in Gedanken bei dir 💛

nach oben springen

#10217

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 11:52
von Alexa_ndra • 107 Beiträge | 107 Punkte

Juhuu :) im Moment sieht alles perfekt aus, Größe wie es sein sollte und ein Herzschlag 🥰🥰😻😻
Danke Eli 🩵

nach oben springen

#10218

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 12:05
von Luggisfrau • 696 Beiträge | 699 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Alexandra!

nach oben springen

#10219

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 12:22
von Alexa_ndra • 107 Beiträge | 107 Punkte

Danke Luggi 🫶🏼

nach oben springen

#10220

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 12:49
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Herzlichen Glückwunsch! 🍀🍀🍀 was für eine schöne Nachricht 😊 hoffentlich gibt es dir Ruhe jetzt. Wann ist der nächste Termin?

Meiner ist am Mittwoch und meine Laune wird schlechter…😂

nach oben springen

#10221

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 13:00
von Alexa_ndra • 107 Beiträge | 107 Punkte

Ja ein wenig Ruhe gibt es mir. Weil die Größe zu Woche passt und weil es das Herz schlägt. Bei meiner SS die Endete hat die Größe nicht gepasst.

In 3 Wochen ist mein nächster Termin.

Stimmt, Mittwoch ist ja schon bald. Verstehe ich, dass deine Laune wieder schlechter wird.
Aber wenn beim letzten mal alles perfekt war, wird es diesmal auch so sein. 🩵

Ich bin nun auch komplett müde, ich glaub weil ich in der Früh so angespannt und soviel Angst hatte.

nach oben springen

#10222

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2023 15:35
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Ja nach meinem Ultraschall vor 1 Woche wo man nicht so viel gesehen hat, war ich danach so unfassbar müde. Die ganze Anspannung, Ängste…war wirklich fix und fertig. Nach dem Ultraschall am Donnerstag war es dann nicht so, weil ich eh darauf eingestellt war, dass ich keine guten Nachrichten bekomme. Dann war es eine Überraschung.

Heute habe ich wieder kaum Symptome. Müde bin ich nicht (ok ich habe länger geschlafen). Mein Puls war in den letzten Tag auf Niveau vor Transfer. Heute wieder höher aber weil ich Angst habe. Gestern war noch alles ok aber heute kam die Angst so schlagartig. Man ist so hilflos und so ausgesetzt. Ich werde beruhigt eigentlich nur, wenn ich intensiver Symptome bekomme und dann verunsichert, wenn ich keine Symptome habe. Das werden noch schwere Tage bis Mittwoch.

nach oben springen

#10223

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2023 10:37
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Morgen Ultraschall. Bis dahin muss ich die Zeit noch durchstehen. Selbstschutz schlägt ein…Habe schon wieder kein gutes Gefühl 🤦🏻‍♀️ brauche meine ganze Kraft, um nicht durchzudrehen. Bin so in mich gezogen. Will mit niemanden reden, meine Ruhe, einfach für mich sein. Serien schauen und warten. Diese SS bringt mich an meine mentalen Grenzen.

nach oben springen

#10224

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2023 11:42
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Hey Eli auch wenn es nicht gut ist auf Dauer sich in einem Sumpf zurück zu ziehen, dann mach doch genau heute das. Im Bett liegen und Serie schauen.
Das habe ich vor nem halben Jahr auch gebraucht vor dem US nach der Blutung und es war gut sich den Raum genommen zu haben.
Aktiv und alles wirst du auch wieder werden!

nach oben springen

#10225

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2023 12:12
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Eli, nimm dir die Zeit und mache das was für dich gut ist...wenn es alleine sein und Serien schauen ist, dann mach das.
Du hast soviel durch gemacht und dann ist es kein Wunder das du dich selbst schützen möchtest, aber umso schöner wird es dann morgen sein wenn du dein Baby mit Herzschlag sehen kannst 🍀

nach oben springen

#10226

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2023 13:19
von Bine • 856 Beiträge | 864 Punkte

Eli, dass es dich an deine Grenzen bringt ist total normal. Deine Grenzen sind nur sooo weit - meine sind defintiv ganz woanders (sehr viel niedriger - wenn man das bei Grenzen sagen kann). Du bist eine Kämpferin mit einer starken Resilienz. Was du alles durchgemacht hast, da wäre ich schon ganz woanders gescheitert. Diese ganzen Gedanken sind normal. Schon hat man keine Symptome mehr. Zack, Gedanke da.

Uuund du bist mit deiner Vorgehensweise jetzt viel weiter als du jemals warst. Auf einmal besteht die reele Chance ein Baby in den Armen zu halten. Das macht unglaublich emotional.

Ich würde mich auch verkrümeln mit einer Serie, die ich total toll finde. Eine in die ich mich versinken kann und denke ich gehöre dazu. Und dann einfach so viel durchschauen bis man davon träumt 😅

nach oben springen

#10227

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2023 16:22
von Jenny☆ • 223 Beiträge | 226 Punkte

Ich kann mich Bine nur uneingeschränkt anschließen! Du bist so eine krasse Frau & hast so viel durch, liebe Eli!

Heute war meine Angst auch kaum zu ertragen - dabei bin ich jetzt soooo weit! 10+4 (sogar 10+6 laut Monitor), ein schlagendes Herz bei der Kleinen, Übelkeit deluxe & ich hab gezittert wie Espenlaub mit Wahnsinnspuls. Dabei war es jetzt der 4. Ultraschalltermin.
Immerhin sind die Alpträume und das tägliche Gedankenkarussell deutlich zurück gegangen.

In diesem Sinne: Es werden harte Wochen, Eli, aber es wird besser. Und ich bin ganz sicher, dass JETZT unsere Zeit gekommen ist. Wir werden alle diesen Chat in Richtung 2. Trimester verlassen - es kann nicht anders sein ♡


I hope that I see the world as you did
cause I know:
A life with love is a life that's been lived
nach oben springen

#10228

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2023 06:56
von niciangel82 • 140 Beiträge | 143 Punkte

Liebe Eli,

ich denke heute an dich und ich wünsche dir gute Nachrichten heute bei deinem Ultraschall!

Es ist verständlich, dass man sich immer Sorgen macht, geht mir auch gerade wieder so, man sucht förmlich nach Schwangerschaftsanzeichen und wenn man gerade nicht viel spürt, dann ist die Situation besonders beängstigend.
Es ist aber normal, dass man mal mehr und mal weniger spürt, so lange der Zustand nicht dauerhaft so bleibt, ist das noch kein Grund zur Panik.

Heute mache ich mir auch wieder Gedanken, gestern hat es ständig unten gezogen, mir war leicht übel und ich musste sofort was essen.
Heute ist das Ziehen im Unterleib fast weg, Übelkeit merke ich gerade auch noch nicht wirklich, stellt sich aber meistens in 1-2 Stunden morgens bei mir ein.
Ich habe erst so spät einen Termin bei meiner Frauenärztin bekommen (der 22.12 2023) und eigentlich hätte ich den Termin auch nicht bekommen, weil sie so voll sind.
Zum Glück habe ich noch für 14 Tage Utrogest vom Vertretungsarzt bekommen, ohne mein Utrogest hätte ich jetzt wirklich Panik (ich vermute, dass ich einen Progesteronmangel aufgrund meines Alters habe, deshalb war ich im September bereits bei meiner Ärztin vorstellig und dann war ich kurze Zeit später schwanger und es kam dann im Laufe des Oktobers zu einer frühen Fehlgeburt).

Ich hoffe jetzt, dass die ersten 12. Schwangerschaftswochen schnell vorbei gehen, damit die Plazenta dann endlich die Produktion des Progesterons übernimmt und ich nicht mehr so viel Angst haben muss. 🙄

nach oben springen

#10229

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2023 07:45
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

Liebe Eli, Ich drücke dir für heute die Daumen.
Es kommt gut.
Um wieviel Uhr geht's los ?

nach oben springen

#10230

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2023 07:50
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Eli, ich bin in Gedanken bei dir und drücke dir so sehr die Daumen auf gute Nachrichten 🍀☺️

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Gänseblümlein, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45274 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen