#9916

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 08:30
von Nelke • 2.222 Beiträge | 2232 Punkte

Dann bist du in der Praxis an der richtigen Stelle 👍 ich wünsche dir ganz viel Glück 🍀🍀🍀

Wahrscheinlich ist es für die Hebamme noch zu früh. Vielleicht magst du sie nach deinem Termin fragen, ob sie zur Not einmal vorbeikommen würde. Je nachdem, was für Gerätschaften sie hat und ab wann sie damit etwas finden kann.

nach oben springen

#9917

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 08:35
von Monie • 898 Beiträge | 898 Punkte

Ja, das werde ich machen.
Bin wohl auch die nächste im Wartezimmer. Werde die Ärztin auch fragen, ob es irgendwas gibt, was ich machen kann. Will den Frauen hier auch nicht nich mehr Stress machen, als sie sowieso schon haben 😔 fühl mich echt ganz schlecht, dass ich einfach hergefahren bin und mich jetzt dazwischen schieben lasse. Bin gar nicht der Typ für so was - eigentlich 😔

zuletzt bearbeitet 16.10.2023 08:35 | nach oben springen

#9918

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 09:05
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Monie es wird alles gut sein:)☺️🍀 Ziehen ist doch ganz normal es wächst ja auch alles und wird größer .. Aber leider hat man immer wieder Angst, das kann ich verstehen :(
Lieber einmal mehr abklären lassen und beruhigt sein, da sollte die Ärztin Verständnis für haben 😊
Ich habe seit dieser Nacht immer ein blubbern im Oberbauch, also ganz oben am Bauch, ganz komisches Gefühl .. aber merke den kleinen gerade wieder :) bin heute bei 23+1 .. aber auch da macht man sich Gedanken, ob das alles so normal ist .. dieses blubbern ist halt komisch, weil ich ihn sonst sehr deutlich spüre ..

nach oben springen

#9919

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 09:10
von Monie • 898 Beiträge | 898 Punkte

Danke für deine Nachricht, Sarah! 🥰
Das Problem war ja, dass ich seit Samstag kein Ziehen mehr hatte. Deswegen hab ich mir so Sorgen gemacht. Ich drücke wie ne Doofe auf meinen Brüsten rum, um zu gucken, ob alles gut ist 🙈

Aber Entwarnung: das Kleine ist gewachsen, Herz schlägt und es hat sogar die Ärmchen bewegt 🥹 alle waren total verständnisvoll. Hoffe, dass ich jetzt bis nächste Woche Freitag durchhalte..

nach oben springen

#9920

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 09:19
von lou_vah • 1.067 Beiträge | 1067 Punkte

Guten Morgen Monie, das sind doch gute Nachrichten und mit 8+4 bist du weiter als vorher oder? :)
Es ist voll ok sich zu vergewissern und wie sollst du entspannt sein, wenn du gleichzeitig solche Angst haben musst. Es waren einfach harte Jahre und wir können nur alle für dich hoffen, dass du endlich Glück hast!

Nur die Symptome müssen eigentlich weggedacht werden, bei mir hat das Ziehen in der 13. Woche angefangen ;)
Es ist immer anders!

zuletzt bearbeitet 16.10.2023 09:20 | nach oben springen

#9921

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 09:53
von Nelke • 2.222 Beiträge | 2232 Punkte

Monie, da freue ich mich sehr.
Die Leute in der Praxis haben eine gewisse Menschenkenntnis und merken schnell, wann einer wirklich Hilfe braucht oder ob einer nur stur eine Sonderbehandlung will 😉
Wenn es dir gut tut, backe ihnen einen Kuchen oder Kekse. Solche Gesten werden immer sehr gerne angenommen 😉 und für dein Bauchgefühl ist es dann auch besser.

Ich habe übrigens keinerlei ziehen ;) also nur so zur Beruhigung 😅

nach oben springen

#9922

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.10.2023 10:36
von Monie • 898 Beiträge | 898 Punkte

Sogar 8+5 und demnach voll in der Zeit. Letzte Woche hing es einen Tag hinterher und den Tag hat es seit Donnerstag sogar aufgeholt 🥰
Ich weiß ja auch eigentlich, dass Symptome keine Garantie für eine intakte Schwangerschaft sind. Aber letztes Mal blieb das Herz bei 8+2 stehen. Das war Samstag. Seit Samstag hatte ich nichts mehr. Mein Gedankenkarussell lief einfach auf Hochtouren.. 🙈 aber ich hoffe und glaube, dass ich nun erstmal beruhigt bin :)

Und die Idee mit dem Kuchen/Kekse finde ich sehr gut! Das werd ich für nächste Woche mal machen ☺️

nach oben springen

#9923

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.10.2023 16:31
von Marripp93 • 7 Beiträge | 7 Punkte

Hallo ihr lieben,

nach zwei laborchemischen Schwangerschaften sind wir nun 8 +6 und haben es Dienstag heraus gefunden und direkt den kleinen Herzschlag gehört.
Ich habe null Anzeichen und war Dienstag beim FA um mir eine Zyste entfernen zu lassen. Ja und Dienstag hatte meine Zyste Herzschlag und ein Hirn.
Jetzt weiß ich leider nicht, wie ich die Zeit bis zum nächsten Termin am 03.11 überstehen soll. Seit Dienstag macht es mich wahnsinnig nicht zu wissen, wie es dem kleinen geht bzw. ob es überhaupt noch lebt.

Wie geht ihr mit dieser Angst um?

Liebe Grüße Mara

nach oben springen

#9924

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.10.2023 20:10
von Nelke • 2.222 Beiträge | 2232 Punkte

Hallo Mara,
Das nenne ich einmal eine Überraschung :D
Herzlichen Glückwunsch!
Mir hilft zum nächsten Termin eigentlich nur Ablenkung... Viel arbeiten, viel Bewegung und die Freizeit voll packen.

nach oben springen

#9925

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.10.2023 23:27
von Marripp93 • 7 Beiträge | 7 Punkte

Ja schon. Aber ich kann nicht eine Sekunde abschalten. Habe leider auch keine Schwangerschaftsanzeichen, welche ein Indiz sein könnten.
Ich Dreh echt noch durch! Arbeiten darf ich leider direkt nicht mehr …

nach oben springen

#9926

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.10.2023 07:43
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Vielleicht findest Du hier eine Anregung https://www.fehlgeburt.info/die-folgeschwangerschaft/


zuletzt bearbeitet 21.10.2023 07:43 | nach oben springen

#9927

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 09:21
von Punktpunktkommastrich • 164 Beiträge | 165 Punkte

Herzlichen Glückwunsch :)
Es hilft tatsächlich nur Ablenkung... ich arbeite auch nicht mehr, aber weil mich eben dir Arbeit genau triggert mit FG. Mir geht es auch richtig schlecht, deshalb kann ich eigentlich nicht abschalten und weiß aber leider auch, dass es nichts heißt.
So doof es klingt, aber in der Schwangerschaft mit dem ersten Regenbogenbaby fand ich Malen nach Zahlen super. Sind jetzt auch Bilder fürs Kinderzimmer.

nach oben springen

#9928

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 10:54
von Marripp93 • 7 Beiträge | 7 Punkte

Ja ich muss wirklich schauen, wie ich mich ablenke.
Habe heute Nacht schon von einer FG geträumt … möchte es ja eigentlich genießen 😢

nach oben springen

#9929

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.10.2023 10:58
von Marripp93 • 7 Beiträge | 7 Punkte

Dankeschön 🙏
Es sind alles Dinge, die mir bewusst sind. Meine Verlustangst ist jedoch einfach stärker.

nach oben springen

#9930

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.10.2023 19:31
von Marripp93 • 7 Beiträge | 7 Punkte

Gute Neuigkeiten 9 +3 und ich durfte nochmal zum Arzt kommen! Es sieht super aus und ist bestens entwickelt bisher!
Das tat gut und ich hoffe ich kann jetzt entspannen!

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Bine, Ganzanderername, Umut, Epiphanie

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46979 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen