#9736

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 13:39
von Vroni • 15 Beiträge | 15 Punkte

2. Trimester! Super lieber DeeJay!

Ich hab morgen meinen ersten Gyn Termin bei 6+1. Ich könnte jeden Moment weinen, bin sehr nervös und hab schreckliche Angst, dass irgendwas nicht stimmt. Die letzten 1 1/2 Wochen habe ich wenig über die Schwangerschaft nachgedacht und das tat auch gut und mich so versucht selbst zu schützen.
Bitte drückt die Daumen!

nach oben springen

#9737

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 14:54
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Hey Mädels,
schön, dass es hier so viele tolle Nachrichten momentan gibt ☺️
Vroni, ich drücke die Daumen für morgen und kann sehr gut nachvollziehen, dass die Nervosität steigt.

Ein kleines Update zu mir 😅 ich hab die letzten zwei Nächte kaum geschlafen, weil ich so ne Angst in mir hatte, das was nicht stimmt. Hab mir dann heute morgen doch Blut abnehmen lassen, um den HCG zu bestimmen - sieht alles bestens aus.
Danke für eure Tipps. Ich hatte gehofft, dass ich geduldiger wär. Aber gestern Nacht hab ich gedacht, dass ich 1,5 Wochen schlaflose Nächte echt nicht schaffe. Jetzt bin ich erstmal beruhigt ☺️

nach oben springen

#9738

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 15:18
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Super monie 😊 gute Nachrichten können wirklich beruhigen. HCG macht so früh auf jeden Fall mehr Sinn als ein Ultraschall. Ich bin immer ganz neugierig, wenn du einen Beitrag schreibst 🙈 da bin ich mit dir zusammen aufgeregt.

Die ganzen guten Nachrichten sind so schön zu lesen 😊
Vroni, gute Nerven wünsche ich dir und einen schönen Ultraschall 🍀😊

nach oben springen

#9739

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 15:21
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

♥️🥰 danke Lena!! Musste grad sehr über deine Nachricht schmunzeln und weiß, was du meinst ☺️

nach oben springen

#9740

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 16:02
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Monie dann war das doch die richtige Entscheidung und du kannst hoffentlich deinen Urlaub genießen. Vielleicht machst du dein Handy ein paar Tage lang aus, um nichts googeln zu können oder so ;)

nach oben springen

#9741

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2023 10:47
von Fjara • 41 Beiträge | 41 Punkte

@juliane Freut mich das bei deinen beiden alles gut ist. Warum soll der Muttermund verschlossen werden? Weil du Zwillinge hast?

Herzlichen Glückwunsch an alle frisch getesteten! Wünsche euch alles Gute für die Schwangerschaft!

Ich bin heute 10+1 und habe jetzt schon Probleme mit meinem Blutdruck bekommen. Bei meinem letzten Termin am Montag lag er bei 160, hier Zuhause schwankt er zwischen 120 und 170. Einmal zur Toilette gehen reich für einen 160 Blutdruck. Nehme zur Sicherheit jetzt 150mg ASS täglich und habe Dienstag meine Langzeit-Blutdruckmessung. Ich habe tierische Angst später eine Präeklampsie zu bekommen.


Es gibt keinen Fuß, der zu klein ist, um auf dieser Welt keinen Abdruck zu hinterlassen.

zuletzt bearbeitet 14.09.2023 10:47 | nach oben springen

#9742

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2023 12:09
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Fjara, ist bei dir eine Gerinnungsstörung ausgeschlossen worden?

nach oben springen

#9743

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2023 12:15
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

Hi Fjara!

Bei meinem Erstsemesterscreening wurde auch angeboten ein Screening von Präeklamspie mitzumachen. Hat nur 40 Euro gekostet. Gab's die Möglichkeit bei dir auch?

nach oben springen

#9744

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2023 13:00
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Hallo,

Ich musste auch auf präklampsie untersucht werden, daher musste ich dann auch ein Ersttrimesterscreening mschen, daraufhin wurde mir ASS 150mg empfohlen
Ich habe aber auch Diabetes und Bluthochdruck sowie Übergewicht und bin daher froh es zu nehmen um eventualitäten vorzubeugen ..

nach oben springen

#9745

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.09.2023 14:28
von Monie • 868 Beiträge | 868 Punkte

Hey Mädels,
ich war heute Morgen zur Blutabnahme und eben kam das Ergebnis: der Wert hat sich verdreifacht 😍🫣
Macht mir zwar auch irgendwie Angst, dass es direkt so hoch geht.. aber so kann ich morgen in den Urlaub starten ☺️
Euch allen ein schönes Wochenende!

nach oben springen

#9746

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.09.2023 17:11
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Monie das ist doch sehr gut 👍👍👍🍀

nach oben springen

#9747

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.09.2023 19:02
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

Super Monie, freu mich für dich.
Dann genieße deinen Urlaub 😊

nach oben springen

#9748

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.09.2023 10:47
von Juliane • 162 Beiträge | 162 Punkte

Hallo ihr Lieben,

Als erstes, herzlichen Glückwunsch an alle frisch getesteten Mädels hier.
Ich bin heute bei 13+2 und werde bald ins 2. Trimester übergehen.
Die letzten Tage waren für mich sehr anstrengend. Am Dienstag Abend ging es mir ziemlich schlecht mit Übelkeit und Erbrechen. Ich schob es auf die Hormone und die abklingende Aufregung vom Termin. Am Mittwoch konnte ich mich kaum bewegen ohne einen heftigen Drehschwindel. Ich konnte weder Essen noch Flüssigkeit drin behalten. Am Abend hat mein Mann mich dann wieder in die Uniklinik gefahren. Ich würde stationär aufgenommen und an den Tropf gehangen. Am nächsten Tag wurde ich untersucht. Ich habe einen Lagerungsschwindel. Man kann da nicht viel dagegen machen außer Vomex gegen die Übelkeit und Lagerungsübungen. Gestern Abend durfte ich wieder nach Hause. So richtig gut geht es mir nicht, aber zumindest muss ich mich nicht mehr übergeben. Es wurde auch nochmal ein Ultraschall gemacht. Den Zwergen geht es gut. Das war meine größte Sorge.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

nach oben springen

#9749

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.09.2023 12:40
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Juliane was ein Schrecken.
Gott sei dank musst du nicht mehr brechen...
Versuch heute doch gut zu erholen und lass dich verwöhnen.
Gut das ihr direkt ins kh seid man weiß ja nie.
Aber ein gutes hatte es ja konntest deine Babys sehen.
Was macht dein Bäuchlein ?
Wächst bestimmt schneller?

@ Monie freue mich für dich , dass dein Wert so hoch ist...
Eine Hürden geschafft ...
Ab in den Urlaub und entspannen.

nach oben springen

#9750

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.09.2023 00:30
von Fjara • 41 Beiträge | 41 Punkte

@Nelke Ja, das wurde getestet. Bei mir liegt keine Gerinnungsstörung vor.

@DeeJay Ich möchte das Ersttrimesterscreening nicht machen lassen, ein reines Präeklampsie-Screening wurde mir bislang nicht angeboten. Werde mich kommende Woche aber drum kümmern.

@Sarahlein Ja. War bei mir nur traurig das ICH die Einnahme von ASS meinem Arzt vorgeschlagen habe, obwohl er meinen BMI kennt und gesehen hat das ich bei ihm in der Praxis einen Blutdruck von 160/100 hatte. Aber der wollte ja auch das Utrogest nicht, dass mir die KiWu Klinik verordnet hat. Bis ich sauer geworden bin. Aber gut, ich habe jetzt praxisintern den Arzt gewechselt und hoffe nun auf eine bessere Betreuung. Hoffe das ich das Präeklampsie-Screening auch ohne Ersttrimesterscreening bekomme.

@Juliane Ich hoffe es geht dir besser. Pass gut auf dich auf!

LG!


Es gibt keinen Fuß, der zu klein ist, um auf dieser Welt keinen Abdruck zu hinterlassen.
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
eligr710, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen