#9721

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 13:15
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Tolle Nachrichten hier:)
Glückwunsch denen die positiv getestet haben und die die gute Termine haben.
So kanns weiter gehen :)

@ Juliane sitze mit dir auf heißen Kohlen ich drücke dir ganz fest die Daumen ...
Vlt sehen wir nochmal ein schönes Kuschelbild :)

nach oben springen

#9722

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 15:16
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Hallo ihr Lieben.

Ich bin endlich wieder zu Hause.
Was für ein Tag. Wir sind mit einem echt großen Zeitpuffer losgefahren. Da wir aber dann im Stau standen und durch diverse Umleitungen und rote Ampeln waren wir dann etwas zu spät. Die Schwestern waren aber sehr verständnisvoll. Auch der Professor war sehr nett. Er hat alles gut erklärt und gezeigt.
Lange Rede, kurzer Sinn, den beiden Krümeln geht es gut. Sie sind zeitgerecht entwickelt und es gibt vorerst keine Anzeichen für Fehlbildungen. Der Muttermundverschluss wurde mir von ihm empfohlen, medizinisch notwendig ist er aktuell nicht.
Leider haben wir kein Bild bekommen.
Nächsten Montag soll ich nochmal zur Gyn. Sie möchte nochmal den Gebärmutterhals kontrollieren, da das heute nicht gemacht wurde.
Ich bin erstmal beruhigt. Ich hoffe, das Gefühl hält wieder eine Weile an.

nach oben springen

#9723

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 15:19
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

@ Jasmin: Herzlichen Glückwunsch. Ich drücke dir die Daumen. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl wenn man das erste Mal den Herzschlag von seinem Baby sieht.

nach oben springen

#9724

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 15:26
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Juliane das freut mich sehr 🥰🥰🥰👍👍👍

nach oben springen

#9725

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 19:38
von Monie • 875 Beiträge | 875 Punkte

Jasmin & Juliane: Ich freu mich sehr für euch. Hoffentlich könnt ihr jetzt ein paar Wochen entspannen bis zum nächsten Termin!

Ich bin grad am Überlegen, ob ich mir morgen mal HCG abnehmen lasse (und Freitag den zweiten Wert) und ob ich vielleicht doch am Freitag schon zum Ultraschall (5+0) gehen soll. 😩 ich hab einfach so gut wie gar keine Symptome und werd noch verrückt. Was meint ihr? Nächste Woche sind wir im Urlaub und erster Ultraschall wäre sonst bei 6+2 in der KiWu.

nach oben springen

#9726

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 19:47
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Juliane schön, dass beim Termin alles gut war :)

Liebe Monie, keine Symptome sind normal, egal wie die vorherigen SS laufen würden.
Ich denke bei 6+2 zum Ultraschall zu gehen wäre sinnvoll, dann hast du die Chance auf ein Herz und wirklich ne Aussage. 5+0 ist ein Minipunkt und du müsstest auch so aushalten.
Von alldem was ich von dir gelesen habe, wirst du dich im Urlaub aber auch nicht gut entspannen können. Vielleicht ist es gut einfach erstmal von nichts auszugehen und deinen Urlaub zu machen und danach mit den Gedanken in die SS zu starten (ich weiß ist leichter gesagt als getan) mir hat das sehr geholfen, hatte ja am Anfang eine Blutung und habe dann bis 6+irgendwas abgewartet und bis dahin war es in meinem Kopf sowieso alles oder nichts, das hat das gedankenkarussell etwas durchbrochen

nach oben springen

#9727

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 19:54
von Monie • 875 Beiträge | 875 Punkte

Ach Lou, ich musste grad richtig schmunzeln 😂☺️ es ist schon verrückt, wie man sich nicht kennt, aber irgendwie halt doch. Danke für deine ehrliche Einschätzung! Ich werd mal ne Nacht drüber schlafen. Ein Rezept für Progestan muss ich morgen sowieso abholen.
Aber generell hast du natürlich recht.. 6+2 wäre deutlich besser. Allerdings sind die Geräte in der KiWu ja eh so grottenschlecht.. naja. Die zwei Wochen krieg ich auch noch irgendwie um.

nach oben springen

#9728

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 20:00
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Ich stimme lou zu, ich würde, wenn medizinisch nicht nötig, erst in der 7. Oder 8. Woche zum schall gehen.

nach oben springen

#9729

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2023 20:37
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Hallo zusammen,

Ich schließe mich auch vorsichtig an! Bin rein rechnerisch heute 4+2. hatte bereits bei es+7/8 positiv getestet. Mit Ausbleiben der Periode und digitalem schwangerschaftstest von gestern mit schwanger 2-3 Wochen. Habe bisher auch noch keine Symptome, ist aber auch noch sehr früh.
Ich habe noch keinen Termin beim FA und peile erst Anfang/Mitte Oktober einen Termin an, um auch sicher etwas sehen zu können. Ist für mich persönlich entspannter.

An alle Glückwunsch zu den super Terminen!

@Monie ich würde Ana deiner Stelle auch nur den Termin bei 6+2 wahrnehmen

Liebe Grüße und einen schönen Abend euch allen!

nach oben springen

#9730

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 09:53
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

Hallo ihr Lieben!

Freue mich wahnsinnig für die frisch getesteten, und so toll @Juliane und @Fjara dass bei euren Kleinen alles gut ist! ♡

Ich war am Montag beim Erstsemesterscreening und es ist alles wie es sein soll, keine Auffälligkeiten ♡

Hab zwar den NIPT auch machen lassen und noch keine Ergebnisse aber ich gehe davon aus, dass auch dieser passen wird.

Frage an euch: Wie handhabt ihr das mit den Wochen bzw Tagen?
Lt. Arzt war ich am Montag schon bei 12+4, aber rechnerisch eigentlich bei 12+1. Er hat das ET aber um 3 Tage auf 21.03. vorgereiht, habt aber gemeint da es sich nur um 3 Tage handelt müsste man das alte Datum mit 24.03. nicht ändern.
Also bin ich jetzt bei 12+4 oder 12+1? Was meint ihr?🤔

nach oben springen

#9731

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 09:57
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Ich würde einfach mit 12+1 rechnen, im Zweifel kommt das Kind vor ET und du musst nicht so lange warten ;) also ich denke es entspannt zum Ende hin und wenn das Kind dann jedes Mal ein bisschen weiter ist als ausgerechnet, ist das ja auch nicht schlecht oder? :)

Und schön, das alles gut ist :)

nach oben springen

#9732

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 10:20
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Ich würde bei 12+1 und dem ursprünglichen Termin bleiben.
Nur so als Beispiel. Meine Tochter war von Anfang an 7 Tage zurück datiert worden. Sie kam schlussendlich eine Woche zu früh und hatte über 3000g.
Also lieber einen späteren Entbindungstermin als den Stress mit dem übertragen ausbaden 🙈 im Endeffekt sagen die paar Tage überhaupt nichts aus.

nach oben springen

#9733

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 10:25
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Monie, dir sollte bewusst sein, wenn bei einem Termin vor dem Urlaub etwas nicht eindeutig ist, wirst du dir den ganzen Urlaub über Sorgen machen...
Ich würde zum Ultraschall erst nach dem Urlaub gehen und die HCG Messung würde ich mir nochmal überlegen....

nach oben springen

#9734

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 10:48
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

DeeJay, ich würde den ET auch lassen.
Ich hatte das Ersttrimester-Screening bei 13+2 und die Ärztin meinte, das Kleine sei 5 Tage hintendran. Sie erklärte aber, dass sie den ET nicht ändern würde (es sei denn ich wollte das), weil die Kleinen schubweise wachsen würden und sie davon ausgehe, dass das Kleine das wieder aufholen würde. Beim letzten Termin (16+2) hat die Größe wieder gepasst.

nach oben springen

#9735

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2023 12:46
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

Alles klar, dann bleib ich beim rechnerischen Termin, vielen Dank euch 😀

Dann werde ich trotzdem mal bald ins 2. Trimester rüberrutschen....🤩

zuletzt bearbeitet 13.09.2023 12:48 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
Vanny, Epiphanie, Rina91, Alexa_ndra, Bine

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46560 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen