#9541

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 10:35
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Dany ich finde auch das klingt so, als müsstest du ein bisschen zurückschrauben… als wir den einen Tag Kanu fahren waren, musste ich am nächsten Tag auch nur schlafen…

Nelke genau davor habe ich Angst, einfach keine vernünftige Leistung zu erzielen…

nach oben springen

#9542

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 12:14
von Nelke • 2.185 Beiträge | 2195 Punkte

Ich nehme elevt und soll Vitamin d öl dazu nehmen. Nausema sind b Vitamine und die nehme ich gegen Übelkeit.

Habe vorhin einen Anruf bekommen...der zytomegalie Test war im ersten Testverfahren positiv, dann im zweiten wohl negativ.... Soll jetzt nächste Woche nochmal testen lassen.... Erinnert mich an mein clamydien-testergebnis-chaos Anfang des Jahres....
Ich hoffe so sehr, dass das Testergebnis negativ bleibt 🙏😟 mache mir natürlich wahnsinnige sorgen deswegen

nach oben springen

#9543

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 13:23
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Liebe Nelke,

Mach dir bitte keine sorgen, dass mlt der Zytomelagie war bei mir bei meiner Tochter ganz genauso.
Der zweite test ist einfach nur dafür da, um die Re-Infektion zu kontrollieren
Wenn er positiv war, hast du Antikörper und das ist gut
Sie schauen nur wie weit die Infektion zurück liegt.

nach oben springen

#9544

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 13:27
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Ich war beim FA.

Alles hat sich gut entwickelt, Baby ist nun 2,5 cm.

Ich habe ihm gesagt er darf mir das Geschlecht nicht verraten. Ich plane eine kleine Feier am 03.09.
Die Farbe des Geschlechts wird in einer Torte sein ( ist schon im Auftrag gegeben).

Ich möchte mich dieses Mal mit Freunden und Famille zusammen überraschen lassen.
Letztes mal hätte ich fast meinen FA vor Freude umarmt.
Ich möchte es nicht auf dem Gyn Stuhl erfahren. ....
Es soll ein besonderer Moment für uns sein...

Einfach das Leben gemeinsam feiern

nach oben springen

#9545

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 13:59
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Mir fällt es echt schwer, auf der Baustelle nicht so viel zu machen. Gestern habe ich eigentlich nur Rasen gemäht, Obst aufgesammelt und bisschen Pflanzen geschnitten.
Meine Eltern wissen Bescheid, freuen sich riesig. Ihrer Meinung nach darf ich jetzt gar nichts mehr machen. Mein Freund hat mich jetzt zum Garage aufräumen geschickt, Kleinzeug in die Regale räumen 🙈

Omega 3 und Jod nehme ich auch, B-Vitamine auch, Eisen, Fischöl mit Vitamin D, Magnesium.

Haribe, ich stehe auf dem Schlauch. Wenn ihr das Geschlecht nicht wissen wollt, wie könnt ihr dann eine Party im September machen und das Geschlecht verkünden? 🤔 freut mich, dass du wieder einen guten Termin hattest 😃
Ich weiß tatsächlich auch nicht, ob wir das Geschlecht wissen wollen. Falls ja, werden wir es keinem vorab verraten. Ich will auf keinen Fall rosa oder hellblaue Geschenke.

nach oben springen

#9546

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 14:21
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Mein FA notiert es mir in einem Umschlag den bekommt unsere Bekannte die auch immer unsere Torten für die Kindergeburtstage macht
Ja das kann ich verstehen mit Rosa umd Babyblau.
Hab mich auch eher für Flieder und Türkis entschieden. Mal sehen schaue mir noch ein paar Motivtorten an:)
Aber wichtig steht für mich die Gesundheit an erster Stelle.

Ich war die ganze Zeit hin und her gerissen ob ich den Harmony test machen soll.
Ich habe es ja bei beiden Kindern nicht gemacht.
Nun denke ich aber, ich werde 38 ist es nicht besser zumindest vorbereitet zu sein?
Ich werde mal noch ein paar Nächte drüber schlafen. Bis in zwei Wochen zum 1. Screening habe ich mich dann entschieden.

nach oben springen

#9547

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 14:31
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Dany ich verstehe dich gut, denke auch manchmal „wieso soll ich das nicht tragen, mein Kind muss ich ja auch immer mal wieder hochheben“

Aber im Endeffekt ist jedes schonen gut und Garage einräumen klingt ja nicht unproduktiv!

Wir wussten es damals für den Namen für uns, haben es aber niemanden gesagt. Weiß nicht wie wir es diesmal machen. Ich müsste es nicht wissen, mein Freund möchte glaube ich gerne. Unsere Klamotten waren sowieso alle eher gelb, sieht man die Flecken auch nicht so 🤪

nach oben springen

#9548

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 15:10
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Wir lassen nächste Woche auch per bluttest das Geschlecht bestimmen, und es wird ein Test gemacht auf Trisomie auch das per Bluttest, mein FA meint das wäre wohl genauer als mit dieser Nackenfaltenmessung, aber da ich übergewichtig bin ist der Test wohl nicht immer so 100% mit dem Blut, er hatte mir das erklärt, aber habe es nicht mehr ganz im Kopf .. wir machen es in der Hoffnung das alles gut ist und der Test genau ist 🙈🙈🙈
Das Geschlecht is mir auch total egal Hauptsache es ist gesund … mein Mann ist Team junge 🙈🙈

nach oben springen

#9549

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 15:11
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ah das ist doch dann dieser Harmony Test.. wusste nicht das es so heißt..

nach oben springen

#9550

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 18:21
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

@Haribe, das ist eine schöne Idee mit der Feier und der Torte 😍

Wünsche euch bei euren Tetst und Screenings alles Gute und drück euch die Daumen 🍀😊
Ich hab zwar noch Zeit bis zum 1. Prenatal Screening aber ich bin auch am überlegen den Harmony Test zu machen. In Österreich wird der nicht von der Kasse übernommen, ist privat zu zahlen aber ich denke es is es mir wert... Schwierige Entscheidung 🙄

nach oben springen

#9551

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 18:36
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Wenn ich richtig verstanden habe, muss ich den Test bezahlen und die Geschlechtbestimmung kostet nochmal extra …

nach oben springen

#9552

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 18:38
von DeeJay • 61 Beiträge | 61 Punkte

Aha OK, dachte dieser Test wird in DE übernommen.... 🤔

nach oben springen

#9553

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 18:44
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Also meines Wissens nach ist der Harmony-Test eine kassenleistung in Deutschland. Nur das Geschlecht eben nicht. Sarah wenn die sich querstellen, frag lieber nochmal nach.

nach oben springen

#9554

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 19:20
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Okay, werde da aufjeden Fall nochmal nachfragen :)
Wenn das übernommen wird umso besser ..
die Nackenfaltenmessung wäre aber eigenleistung gewesen das ist richtig oder ??

nach oben springen

#9555

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2023 20:03
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Ja denke Nackenfalte wäre selbstzahler

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Monie, Ma He, Alexa_ndra, Rina91, Umut, Holli, Mom2beOrNot

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen