#9466

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 13:17
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Ach und ich wurde gestern in die Neurologie gebracht...für Migräne sind die dort zuständig.
Dort gibt's aber keinen Frauenarzt. Der sitzt in der Gynäkologie im anderen Eck der Stadt :/ Unikliniken haben auch Nachteile

nach oben springen

#9467

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 13:23
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Bin wieder zuhause :)
Es ist alles wunderbar :) ich hatte das 1. mal Tränen in den Augen 🥰🥰🥰🥰

nach oben springen

#9468

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 13:27
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Ach wie schön :) sarahlein.
Jetzt kannst du aufatmen



Nelke bei dir ist mit Sicherheit auch alles gut.
Es ist auch echt immer schlimm. Sobald man Schwanger ist traut sich kein weiterer Arzt an einen ran. Alles wird auf den FA geschoben.

nach oben springen

#9469

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 14:44
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Jaa total :)
Habe es gerade auch meinem Kollegen gesagt und morgen früh einen Termin mit meinem Chef :)
Dann ist es offiziell 🥰
Und dann wende ich mich an die Perso .. die wollen dann sicher auch noch das ein oder andere von mir

nach oben springen

#9470

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 16:22
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Alles gut 😊 zeitgerecht entwickelt. Alles gut 😊 ist schon 1,5cm. Meine Tochter war zu der Zeit 9mm :O
Bin ganz schön erleichtert.

nach oben springen

#9471

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 17:13
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Nelke ich bin mit dir erleichtert:)
Nur gute Nachtichten heute.
So kann es bleiben.
Hast du einen neuen Termin vereinbart

nach oben springen

#9472

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 19:09
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich ,dass eure Termine so gut gelaufen sind und das die Kleinen sich gut entwickeln.
Und ich hoffe das es bei allen anderen Problemen eine zeitnahe Lösung für euch gibt. Ich möchte mir gar nicht vorstellen wie schlimm die Kopfschmerzen sein müssen. Und man ja nicht viel dagegen machen kann.
Bei mir ist seit gestern die Übelkeit dazugekommen. Aber es ist bisher erträglich. Ich hoffe es wird nicht schlimmer und es kommt nicht noch das Erbrechen dazu.
Gestern hatte ich seit langem wieder einen Termin bei meiner Psychologin. Ich kann wieder aller 14 Tage kommen. Mir hilft das sehr. Und am Montag geht's dann wieder zur Gyn. Bin bissl aufgeregt.

Ich wünsche euch einen ruhigen, beschwerdearmen Abend.

nach oben springen

#9473

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 22:58
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Juliane, das klingt doch auch richtig gut. Toll, dass du regelmäßige Termine bekommen hast.

Ich habe seit abends 38,6 Fieber. Paracetamol hat es jetzt nicht senken können und nehme jetzt ein lauwarmes Fußbad. Irgendwie ist der Wurm drin...

nach oben springen

#9474

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2023 08:56
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Ich freue mich, dass eure Termine gestern gut waren 😃

Nelke, geht’s dir besser?

Sarah, wie geht’s dir? Und den anderen?

Es ist eine Stärke, zu erkennen, wann man Hilfe braucht und diese dann auch annimmt. Finde ich gut, dass du das kannst, Juliane, und dass die Psychologin Zeit hat. Ich denke, die Termine werden dir gut tun.

Wir wollen heute ins Thermalbad. Wann meint ihr, sollte ich danach einen Ph-Test machen? Morgen irgendwann im Lauf des Tages? Und Samstag nochmal? Oder Sonntag?

nach oben springen

#9475

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2023 09:01
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Och Mensch Nelke , ich hoffe es geht dir heute morgen besser.
Ist das Fieber runter ?


@ Dany ich darf ja nicht ins Wasser weil ich so empfindlich bin.

Aber was du machen kannst. Nach dem Schwimmen/Duschen am Abend eine Fluomizin einführen.
Das ist desinfizierend.
Ich soll es prophylaktisch 1 mal die Woche einführen.

Sonntag kannst du dann mal den PH wert testen.

nach oben springen

#9476

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2023 12:02
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Haribe hat wohl zu dem Thema das größte wissen 👍

Ich bin bei 38,2 angekommen und soll heute Nachmittag zum Hausarzt gehen. Die gyn hat die Vermutung, dass es mit der Migräne zusammen hängt. Das sehe ich so nicht. Hab ja auch bisschen Halsweh und die Lymphknoten tun weh. Ich hoffe, das schlimmste ist vorbei...

nach oben springen

#9477

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2023 12:07
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Ich würde vagi c verwenden, ist milder.

nach oben springen

#9478

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2023 12:20
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Genau Vagi C ist auch gut.:)
Hatte ich auch schon.

nach oben springen

#9479

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.07.2023 09:46
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Danke euch! 😘 Wir waren gestern dann doch nicht im Thermalbad, es war einfach zu viel los, die Schlange wurde gefühlt nicht kürzer. Einerseits schade, ich gehe gerne ins Thermalbad, andererseits muss ich mir nun wenigstens deswegen keine Sorgen wegen einer Infektion machen 🤷‍♀️

Noch was anderes, ich bin ja morgen bei 11+0 angekommen, ab wann und wie lange sollte ich das Progesteron ausschleichen?

Nelke, ist dein Fieber weg? Wie geht’s den anderen?

nach oben springen

#9480

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.07.2023 12:10
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Hello, ich melde mich mal wieder. Wir haben heute unseren letzten Tag und fahren dann wieder nach Hause.

Übelkeit ist viel weniger geworden und ich hoffe das bleibt jetzt so :) bin auch wieder fitter, haben kanutouren und Fahrradtouren gemacht, alle nicht ewig lang, aber so, dass ich nen Gefühl von ausgelastet hatte :) bin jetzt einfach schon bei 11+4

Dany ich habe ja einfach irgendwann aufgehört, würde sagen so langsam solltest du anfangen oder? In der Packungsbeilage steht nur bis zur 12. Woche. Aber ne Ahnung habe ich auch nicht.

Nelke wie geht es dir?

Haribe wann ist dein Termin?

Ich habe kommenden Freitag wieder einen Termin, denke aber der wird ohne US sein.
Und dann muss ich der FA sagen, dass ich einen Termin aussetze und den bei der Hebamme mache. Bin bei der immer nicht so klar wie ich es sonst so im Alltag bin. Hoffe sie akzeptiert das.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Jenny☆, Jessi2193, Momo, Nadilein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen