#9406

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:36
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Deine Schwiegermutter hat aber komische Ansichten, Nelke 🙈
Ich denke, wenn man normal Rad fährt, zum Einkaufen, zur Arbeit oder auch kleinere Touren, ist das alles unproblematisch. Schwanger ist nicht krank. Tour de France oder irgendwelche krassen Mountainbike-Touren würde ich auch lassen. Und einen Unfall oder Sturz sollte man auch eher nicht haben…

Ich hab jetzt mal die ph-Teststreifen bestellt. Schadet ja nicht und beruhigt. Danke euch übrigens, dass man hier auch so Tipps bekommt 🙂

nach oben springen

#9407

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:44
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Die Teststreifen will ich mir auch noch besorgen.
Welche hast du bestellt? In der Apotheke zahlt man bestimmt wieder viel mehr..

Meine Schwiegermutter hat viele seltsame Ansichten. Deshalb erfährt sie von der Schwangerschaft auch nicht allzu bald 😅 ist für alle besser so.

Bin jetzt in die 8te Woche gerutscht. Mein onestep Frühtest leuchtet wunderbar. Will Mal schauen, wie stark die Linie überhaupt werden kann 😄
Wie wird denn das offizielle eigentlich gezählt.
Ich müsste an einem Donnerstag den Eisprung gehabt haben. Wann ist dann der Wochenwechsel. Donnerstag oder Freitag?

nach oben springen

#9408

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:55
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Wenn es nach mir ginge, würde meine Schwiegermutter nie von der Schwangerschaft erfahren 😬😅

Ich hab die von Elanee bestellt, beim großen Anbieter für alles, damit sie morgen noch ankommen.

Ich weiß nicht, wie sich das ab Eisprung berechnet. Ich rechne ab Periode, die hat an einen Samstag begonnen, also ist Samstag bei mir immer x+0, ES war laut Ovu auch an einem Samstag.

nach oben springen

#9409

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:55
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Heey Nelke, ich hab letzte Woche einen Test nochmal gemacht und die Linie ist weniger geworden .. habe mich dann auch sehr erschrocken, aber das scheint wohl so das irgendwann im Urin das wohl nicht mehr so nachweisbar ist ..

nach oben springen

#9410

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:56
von Haribe • 652 Beiträge | 653 Punkte

Hallo Dany ,
Dass sind so tolle Nachrichten.
Wir sind alle Dicht hintereinander:)

nach oben springen

#9411

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 10:59
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Sarah,
Die maximale hcg Konzentration ist ungefähr in der 9ten Woche erreicht. Danach fällt es bei jeder schwangeren wieder ab.

Dany, ich kann dich so gut verstehen 😅

Maaan, ich kann mich überhaupt nicht aufs arbeiten konzentrieren 🤪

nach oben springen

#9412

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 11:04
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Dann bin ich heute bei 7+0 😁

nach oben springen

#9413

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 11:09
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

@Nelke: ja das wusste ich nicht und hab mich dann erstmal erschrocken 🙈

nach oben springen

#9414

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 11:30
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Ich kann mich auch nicht konzentrieren. Aber um 12 hab ich Feierabend und dann beginnt der Urlaub 😎

Ah, ich dachte das Maximum-HCG wäre in der 11./12. Woche. Aber wenn das schon in der 9. Woche ist, erklärt das auch, warum mir nicht mehr ständig, sondern nur noch ab und zu übel ist. Und warum ich nicht mehr ganz so müde bin. Hab mir in den vergangenen Tagen schon Sorgen gemacht 🫣
Danke, wieder was gelernt 🙂

nach oben springen

#9415

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 11:48
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Noch 12 Minuten und dann hast du Urlaub Dany 😁 viel Spaß und gute Erholung!

Ich weiß jetzt, warum ich so unkonzentriert bin... Migräne im Anmarsch 😕 ich Versuch Mal meinen Kopf etwas zu beruhigen.
Schönen Start ins Wochenende!

nach oben springen

#9416

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 12:16
von Haribe • 652 Beiträge | 653 Punkte

Mädels dieses Trimester macht mich zur Hexe und heulsuse.
Ich tue meiner Familie momentan echt nicht gut.
Bin schnell gereitzt , weine schnell , verliere schnell Geduld bei dem Kindern.

Und diese Müdigkeit macht mich fertig.
Ich nehme seit ein paar Tagen ein Medikament so ähnlich wie cariban.

Es hilft gut..
Seit dem musste ich nicht mehr brechen.
Übelkeit ist aber trotzdem dauerhaft da.

Ich rutsche morgen in die 9 Woche endlich.
Will endlich wieder meine Energie zurück.
Also so schlimm war es bisher in keiner ss.
Ich wünsche euch ein schönes We.

Ich wollte zuerst absagen bezüglich der HZ aber meinen Mann ohne Begleitung hinzuschicken wäre auch doof.
Ich hatte Angst wegen der vielen Leute mir was einzufangen aber wenn nicht dort dann aus der Kita oder beim einkaufen ...
Überall lauert es sagte mein Mann

nach oben springen

#9417

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 14:00
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Also ich habe immernoch Übelkeit, bei mir kam sie aber auch erst so in der 9. Woche und müde bin ich auch immer mal wieder ..

nach oben springen

#9418

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 14:18
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Irgendwie wird alles realer 🥰🥰
Habe mir eine mutterpass Hülle bestellt, die kam gerade an auch wenn ich noch keinen habe, denke mal werde den Mittwoch bekommen, weil die letztes Mal meinten die tragen die Daten ein und beim nächsten mal händigen sie mir ihn aus … muss nur alles gut sein Mittwoch, aber das hoffe ich einfach 👌🍀❤️
Wieso sonst immer dieses Ziehen ?!? 😜

nach oben springen

#9419

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 19:13
von Dany • 584 Beiträge | 584 Punkte

Was macht deine Migräne, Nelke? Ist die wenigstens in der Schwangerschaft seltener oder weniger arg?

Haribe, du hast ja auch zwei Kinder zu versorgen und somit auch noch weniger Erholungs- oder Ruhephasen als vielleicht mit (k)einem Kind. Aber wenn die anfängliche Müdigkeit vorüber ist, wird es bestimmt für einige Zeit besser. Deine Familie liebt dich auch unter dem Einfluss von Hormonen 😘 Bist du so anfällig, dass du Angst hast, dir was einzufangen?

Du wirst bestimmt am Mittwoch deinen Mutterpass bekommen, Sarah. Vielleicht schaffe ich es noch in Urlaub, mir eine Hülle zu nähen 😀 Ich hatte ja in jeder Schwangerschaft einen Mutterpass, aber noch nie eine Hülle, ich wollte immer warten, bis es „sicherer“ ist.

Lou, Juliane, wie geht’s euch?

nach oben springen

#9420

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2023 19:18
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Hab eine Schmerztablette genommen. Mit Ruhe, einem Spaziergang und nicht mehr so viel auf bildschirme schauen hat es sich gut gefangen. Jetzt ist das Regenwetter angekommen und die Kopfschmerzen sind weg.
In der Anfangszeit habe ich mehr Kopfweh. Sollte dann im zweiten Trimester besser werden. Hormonumstellung und heißes Wetter ist nicht gut für meinen Kopf.

Haribe, Kinder und Männer verzeihen einem viel 😉 das wird wieder.

Sarah, jetzt wirds Zeit für den Mutterpass 🙂 ihn zu bekommen ist ein tolles Gefühl 😀

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
PippiLangstrumpf, Nine87

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46577 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen