#9451

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 05:03
von Nelke • 2.168 Beiträge | 2178 Punkte

Juliane, Gib dir Zeit. Irgendwann kommt die Freude und lässt dich nicht mehr los. Bis dahin ruhig bleiben und abwarten.

Ich hab auch wieder Kopfweh/Migräne. Wird seit um 1 heute Nacht schlimmer.
Was nehmt ihr alles? Paracetamol hilft nicht.
IBU soll man ja im ersten Trimester lieber nicht nehmen....es steht nicht ganz fest, ob es vielleicht doch schädlich für den Embryo ist. Heparin kann ich um 6 wieder spritzen. Das hilft etwas....
Ich befürchte, es wird ein grauenvoller Tag über der kloschüssel

nach oben springen

#9452

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 05:47
von Juliane • 162 Beiträge | 162 Punkte

Guten Morgen,
ein bisschen gegen Migräne hilft bei mir Akupressur ( https://www.ratiopharm.de/assets/media/s..._Faltposter.pdf )
Das bilde ich mich zumindest ein.
Ich habe bisher zum Glück eher weniger mit solchen fiesen Schwangerschaftssymptomen zu kämpfen. Es blieb bisher beim Ziehen im Unterleib und spannenden Brüsten. Das kenne ich auch aus meiner ersten Schwangerschaft.
Ihr habt mein größtes Mitgegühl. 🫂

zuletzt bearbeitet 25.07.2023 05:48 | nach oben springen

#9453

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 08:58
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Guten Morgen,

Hat heute nicht Haribe ihren Termin ?!!

nach oben springen

#9454

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 09:50
von lou_vah • 1.030 Beiträge | 1030 Punkte

Guten Morgen Juliane, die Freude braucht noch, solange die Angst dich nicht beherrscht ist es trotzdem klar, dass die Unsicherheit nicht überwiegt.
Was dein Mann sagt stimmt, natürlich kannst du auf Kleinigkeiten achten, aber im Endeffekt hast du es nicht in der Hand und der Körper regelt es…
Für mich war das irgendwie entspannend, weil ich mir dann weniger selbst die Schuld oder den Druck gebe.

Ich bin jetzt gestern in der 12. Woche angekommen und so langsam sprechen wir abends mal drüber. So Kleinigkeiten nebenher, die sich auf die Schwangerschaft beziehen. Überlegen auch, am Ende der Woche mal mit L zu sprechen und ihr davon zu erzählen.

nach oben springen

#9455

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 14:25
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Meine Angst wird wieder größer 🙈
So viele Fragen, ist alles okay ? Zeitgerecht entwickelt ?

Evtl kommt mein Mann morgen Mittag mit, aber irgendwie habe ich Angst, es könnte ein schlechtes Omen sein, total verrückt :/

nach oben springen

#9456

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 14:28
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Dem Baby geht's gut.
Es hat ordentlich gestrampelt. Mutterpass wurde mir ausgehändigt.

Ich werde wahrscheinlich um die 20/25 ssw eine cerclage stationär gelegt bekommen. Um eine Frühgeburt entgegen zu wirken.

Ich versuche einfach ein Schritt zur Zeit zu gehen ....
Nichts liegt in meiner Hand..
Nur mein Glaube und meine Hoffnung das alles gut geht.

Ansonsten soll ich die Übelkeitestabletten erhöhen.
Nehme ab und bin ohnehin zierlich.
Essen geht nur in mini Portionen.

@ Nelke mit deiner Migräne tut mir unendlich leid.
Ich kenne das ...
Mir hat hochdosiert Vitamin c in kombi mit Magnesium geholfen

nach oben springen

#9457

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.07.2023 15:26
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

@Haribe:
Das ist doch erstmal gut :)
Und das mit der Ceclage ist doch auch erstmal gut, das man hilft um gegen eine Frühgeburt zu wirken :)
Wie weit bist du jetzt ??

nach oben springen

#9458

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 05:41
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Guten Morgen, ich bin gerade wieder mit mega Kopfschmerzen wach geworden … 🙈🙈🙈
Das ist einfach Horror, so heftig das mir schon wieder übel davon wird 🙈🙈🙈
Habe 1 paracetamol und Magnesium genommen und kühle meinen Kopf mit einem kühlpack und hoffe es hilft gleich ….

nach oben springen

#9459

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 09:08
von Nelke • 2.168 Beiträge | 2178 Punkte

Guten Morgen 😊
Ich verweile wieder unter den lebenden....bin gestern noch mit den Malteser ins Krankenhaus gekommen und habe dort ordentlich Paracetamol Infusion und Flüssigkeit bekommen. Ich konnte nichts mehr bei mir behalten, nicht einmal einen Schluck Wasser oder Traubenzucker. Dann waren die Kopfschmerzen unerträglich... nachmittags durfte ich wieder nach Hause und mich ausschlafen.
Heute soll ich trotzdem zur Frauenärztin und nachschauen lassen, ob alles gut ist .. ich Versuche nicht darüber nachzudenken.

Sarah, ich wünsch dir gute Besserung!

Viel Glück für eure Termine 🍀

nach oben springen

#9460

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 09:24
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ohjee Nelke, das hört sich ja gar nicht gut an :/
Aber dem kleinen wird es sicher gut gehen :)

Ja bei mir ist auch der Wurm drin, da denkt man wenn man in die 12. Woche kommt wird alles besser und eben hing ich dann das erste mal wo richtig über der kloschüssel 🙈🙈
Meine Kopfschmerzen sind aktuell erträglicher, hoffe sie verschwinden noch komplett .. um 12 Uhr habe ich den Termin beim Frauenarzt und bin total nervös …

nach oben springen

#9461

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 09:30
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Nelke, dass tut mir echt leid.
Das hört sich grauenhaft hat.
So ging es mir auch letzte Woche...
Kein schluck Wasser...

Bin aber froh dass es dir besser geht.
Versuch zu ruhen so gut es geht.

@ sarahlein ich hoffe auch, dass wir alle bald durch dieses elend sind

Viel Glück nacher es ist alles gut.

Nelke meld dich auch mal nacher.

nach oben springen

#9462

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 09:30
von Dany • 572 Beiträge | 572 Punkte

Guten Morgen!
Haribe, ich freue mich, dass dein Termin gestern gut war. Hattest du bei deinen beiden Kindern auch eine Cerclage? Erstmal klingt es etwas erschreckend, aber eigentlich ist es toll, was medizinisch möglich ist.

Sarah, ich hoffe dir geht’s besser und dein Termin nachher wird bestimmt gut.

Hui Nelke, was eine Aufregung gestern. Schön, dass es dir besser geht. Gehst du dann ohne Termin zur Ärztin? Ich finde die Wartezeit, die du genannt hast, trotz Termin, fast nicht mehr zumutbar. Und erst recht nicht, wenn man eh nicht ganz auf Höhe ist. Eigentlich hätten die doch gestern im Krankenhaus schauen können, oder?

nach oben springen

#9463

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 09:41
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ich musste mich gerade übergeben … ich dachte das verschwindet mit der 12. Woche, habe das Gefühl das es bei mir schlimmer wird .. hatte ja bis Anfang der 10. Woche so gut wie nichts .. die letzten Wochen wird es immer mehr …

nach oben springen

#9464

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 12:05
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Sitze jetzt im Wartezimmer
Bin total nervös und mir ist schlecht 🙈🙈

nach oben springen

#9465

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.07.2023 13:16
von Nelke • 2.168 Beiträge | 2178 Punkte

Sarah, ich bin mit dir aufgeregt. Sitze jetzt auch im Wartezimmer und bin nervös.

Hier in der Stadt gibt es einen riesen Mangel an Frauenärzte. Wenn man eine hier hat, kommt man wo anders nicht unter weil die Aufnahmestopp haben.
Ich bin mit der Ärztin an sich sehr zufrieden nur die Organisation ist eine Katastrophe. Jeden Tag müssen Notfälle dazwischen geschoben werden und das ist laut Google Bewertungen in jeder Frauenarztpraxis in der stadt so :( ein Wechsel wäre schwierig und würde mir womöglich nicht viel bringen. Außerhalb der Stadt zu suchen ist auch Quatsch. Da stehe ich mehr im Stau. Also Augen zu und durch.
Hoffen wir, die Wartezeit ist heute mein größtes Problem

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Clara, Alexa_ndra, Umut, Vanessa

Forum Statistiken
Das Forum hat 1767 Themen und 46143 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen