#9436

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 09:36
von Nelke • 2.183 Beiträge | 2193 Punkte

Das sind ja erst einmal gute Nachrichten.
Sollen das zwei dottersäcke sein?
Ob es zwei embryonale Anlagen sind, würde ich so früh nicht erkennen 🙈
Bei meiner Tochter war so früh auch noch kein Herzschlag zu sehen. Dafür braucht es einfach noch etwas Zeit.

Willst du denn schon wieder in einer Woche hin oder wartest du lieber länger um dann eine sichere Aussage zu haben: Herzschlag ja oder nein. Selbst bei 6+6 kann der Herzschlag noch etwas Zeit brauchen.

Mir ist dauerübel, Kopfschmerzen sind jetzt endlich auch wieder weg. Das wochenendende war sehr anstrengend.... Dabei hab ich nur ein wenig Haushalt gemacht.

zuletzt bearbeitet 24.07.2023 09:38 | nach oben springen

#9437

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 09:50
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Es besteht die möglichkeit, dass es Zwillinge werden. Das macht mir etwas Angst.

nach oben springen

#9438

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 11:11
von lou_vah • 1.046 Beiträge | 1046 Punkte

schön, dass erstmal alles zeitgemäß ist :) bei meiner ersten ss hat man da auch keinen Herzschlag gesehen.
Zwillinge sind beängstigend, aber da wächst man bestimmt auch rein!

zuletzt bearbeitet 24.07.2023 11:18 | nach oben springen

#9439

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 16:07
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Juliane, erstmal Glückwunsch:) das erstmal alles zeitgerecht entwickelt ist ☺️ drücke die Daumen, das es letztlich nur eins ist, könnte mir auch nicht vorstellen als 1. direkt Zwillinge zu bekommen, aber wenn es so wäre, würde man es auch schaffen 🍀☺️

Mir gehts heute nicht gut, bin mit Migräne aufgewacht und schlafe viel … hoffe mir gehts morgen wieder besser, mein Kollege ist aktuell alleine 🙈

nach oben springen

#9440

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 17:38
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

Sarahlein war nicht heute auch dein Termin oder morgen?

Ich bin auch morgen wieder an.
Ihr wisst garnicht wie ich magenschmerzen habe.
Ich fühle mich wie komatös.
Diese Müdigkeit ist unbeschreiblich.
Wann ist der Höhepunkt vom HCG?
Das muss doch irgendwann aufhören bin heute bei 8+3

nach oben springen

#9441

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 18:03
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Schön, dass alles zeitgerecht entwickelt ist, Juliane. Und wenn es Zwillinge werden, schafft ihr das auch!

Ich hätte nichts gegen Zwillinge. Bin ja nun schon älter und eigentlich wollen wir zwei Kinder. Aber mit der Vorgeschichte sind wir froh, wenn wir überhaupt ein Kind in den Armen halten dürfen. 🤷🏽‍♀️

Haribe, bei mir ist die Müdigkeit seit letzter Woche deutlich besser geworden. Bei deinem Termin morgen wird alles gut sein, wirst sehen 🍀

nach oben springen

#9442

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 18:11
von lou_vah • 1.046 Beiträge | 1046 Punkte

Hey Müdigkeit ist bei mir um die 10te Woche besser geworden. Ich glaube Sarah hatte auch geschrieben, dass da die Peak vorbei ist.

Mir ist immer noch leicht übel, habe mich vor 2 Tagen sogar tatsächlich übergeben…aber langsam habe ich das Gefühl, es wird langsam besser. Noch eine woche und dann bin ich im zweiten Trimester 😱
Bin aber super emotional, die eine Freundin hat ja ihr Kind bekommen und erstmal war ich in Einsamkeit und dann habe ich mitbekommen, dass alles super dramatisch bei denen war und die kleine ist jetzt noch im Kinderkrankenhaus. Meine Gedanken sind die ganze Zeit bei denen und ich wäre so gerne gerade da, um ihnen mit Kind Nummer 1 unter die Arme zu greifen. Sowas wünscht man echt keinem.

Ich glaube Zwillinge kämen für mich nur als 1te Kinder in frage, das Gefühl, dass danach die älteren so zurückstecken müssen, weil da gleich 2 neue sind… davor hatte ich schon etwas Angst.

Wie sieht es bei euch denn mit dem Bauch aus. Ich habe ja gar kein Ziehen, aber ich habe das Gefühl man sieht mir das schwanger sein schon an. Ist aber kein schöner Schwangerbauch sondern gefühlt habe ich nur 5 Kilo am Bauch zugenommen 😕

nach oben springen

#9443

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 18:12
von lou_vah • 1.046 Beiträge | 1046 Punkte

Und Dany wie geht es dir seit dem letzten Termin? Kannst du dich etwas entspannen?

nach oben springen

#9444

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 18:13
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

@ Sahralein: Migräne kenne ich nur zu gut. Hast du etwas, was dir dagegen hilft?

@Haribe: Magenschmerzen sind echt mies. Mir hat da immer Haferschleim und Fencheltee geholfen. Schmeckt zwar widerlich, hilft aber.

@ Dany: Ich habe weniger das Problem, dass es Zwillinge werden könnten. Für mich ist das Schwierige daran, dass es ja als Risikoschwangerschaft gilt und ich durch mein Alter (37) das ja eh schon gebucht habe.

nach oben springen

#9445

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 18:18
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Mein Termin ist Mittwoch 12 Uhr :)
Nein, kann ja so auch nichts nehmen .. habe heute morgen und Nachmittag paracetamol genommen, hat nur bedingt geholfen … habe viel geschlafen .. aber diese Kopfschmerzen kommen immer wieder .. zum Glück musste ich mich nur heute morgen übergeben :/

Ja das Hcg im Urin wird wohl immer weniger, hatte vor 2 Wochen einen Test gemacht war positiv klar aber deutlich weniger als die anderen .. hatte mich da auch erst erschrocken..

Habe auch immer wieder Angst das ich zu positiv gestimmt werde, weil ich die Überraschungen für die Omas und Opa gekauft habe .. 🙈🙈🙈 ob das so gut war 🤔

nach oben springen

#9446

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 19:53
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Ich glaube, wir sind alle Risikoschwangere, oder? Ich werde im Oktober 39 (😰) und hatte 3 FG. Wäre mir natürlich anders auch lieber, andererseits ist so die Betreuung meiner Ärztin engmaschiger.

Wir sind endlich an der Nordsee angekommen, warten jetzt auf die Fähre. Ich hatte mit den Urlaubsvorbereitungen ausreichend zu tun. Und Samstag waren wir auf der Baustelle, haben Gerüst ab- und auf- und ab- und auf- und abgebaut. Die einzelnen Teile waren nicht schwer, anstrengender waren die Treppen 🙈

Lou, ich wollte eine lange Wanderhose für Strandspaziergänge mitnehmen, ich passe in alle drei Wanderhosen einfach nicht mehr rein. Ich hab Jeans mitgenommen, meine zwei weitesten, ohne vorher zu probieren. Die ich jetzt anhabe, ich hab mich umgezogen, geht, aber Sitzen ist nicht gerade angenehm. Und die beiden Jeans habe ich gekauft, als ich noch 5 Kilo mehr gewogen habe, da waren die sehr bequem.

nach oben springen

#9447

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 20:27
von Haribe • 651 Beiträge | 652 Punkte

@ Juliane ich wollte dir gerne noch sagen...
Dein persönlicher Drehbuchautor hat bereits geschrieben, was für dich tragbar ist.
Wir bekommen nur Aufgabem die wir auch meistern können.
Es wäre natürlich eine große Herausforderung, aber du hast so lange auf dieses Geschenk gewartet, und wenn du gleich zwei bekommst ist es genau das was passieren sollte.

Ich hatte eine FG mit Zwillingen
Als man mir sagte es könnten 2 werden , war ich völlig geschockt und dachte das schaffe ich niemals mit meiner Verformten Gebärmutter und ich hatte bereits ein Kind von 3.

Beim nächsten Termin bereute ich meinen Gedanken sofort...
Zwei , Eins oder Keins ...
Das war die Aussage...

Es würde keines.

Ich will dir nur Mut geben, hab keine Angst.
Der Liebe Gott schenkt einem was für einen bestimmt ist.

nach oben springen

#9448

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 20:34
von Dany • 583 Beiträge | 583 Punkte

Deine Worte sind so wahr, Haribe! Es kommt, wie es kommt.

nach oben springen

#9449

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 21:11
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Da hast du Recht, Haribe. Mein Mann sagt auch immer, dass alles was jetzt kommt nicht mehr in unserer Macht steht. Man kann nur sein Bestes geben. Und das werde ich auch machen.
Ich ärgere mich nur, dass die Freude teilweise so getrübt ist und man auf Grund der vorherigen Erfahrungen das alles nicht so genießen kann wie man es vielleicht gern möchte.

nach oben springen

#9450

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.07.2023 21:28
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Das ist ganz normal Juliane, ich denke ich kann sagen das war/ist bei uns allen so
Es dauert etwas bis man die Freude wahrnimmt und zeigt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen