#9346

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 14:18
von Umut • 2.680 Beiträge | 2682 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Nelke!!!

nach oben springen

#9347

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 14:33
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ja eigtl wäre meiner erst am 07.08. aber wollten halt vor dem Familien fest nochmal Gewissheit haben 🙈🙈🙈

nach oben springen

#9348

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 19:54
von Nelke • 2.225 Beiträge | 2235 Punkte

Danke euch allen 🤗
Mir geht es schon viel besser wieder. Jetzt noch eine Mütze Schlaf nachholen, dann bin ich morgen für die 37 Grad wieder fit :/
Danke Himbeere 🤗
Langsam kann ich es realisieren und ein wenig Freude zulassen 😊 der Herzschlag ist dann doch so ein wichtiger Schritt.

nach oben springen

#9349

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 20:27
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Ich leide so an unfassbarer Müdigkeit ist das bei euch auch so?
Ich bin während dem Spielen weggenickt im Sitzen....
Das hatte ich bei beiden Schwangerschaften nicht.

Und diese Übelkeit mir grault es vorm Zähneputzen einfach eklig

@ lou_vah
Röteltiter war erhöht.... Aber alte Infektion....
Kein Schutz aber da sehr viele geimpft sind wäre eine Infektion eher unwahrscheinlich.
Danke der Nachfrage:)

Wie schön es ist. Wir sind hier alle so verbunden,obwohl wir uns alle real nie begegnet sind.

nach oben springen

#9350

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 21:05
von lou_vah • 1.072 Beiträge | 1072 Punkte

Hey ich habe vor 2 Wochen einfach aufgehört das Progesteron zu nehmen und seitdem ist es viel besser, wenn es so super heiß ist, bin ich aber auch komplett im Eimer…

nach oben springen

#9351

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 21:30
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Weswegen hattest du denn das Progesteron bekommen ?

nach oben springen

#9352

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 21:40
von lou_vah • 1.072 Beiträge | 1072 Punkte

Ich hatte ganz am Anfang eine einmalige Blutung und dann prophylaktisch …

nach oben springen

#9353

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 22:05
von Nelke • 2.225 Beiträge | 2235 Punkte

Schlafmangel und Hitze hauen mich total um.
Haribe, brichst du immer noch? Wenn ich brechen würde, wäre ich wahrscheinlich total hinüber... Das strengt ja auch total an.
Bei meiner Tochter hatte das progesteron absetzen keinen Einfluss auf mein Wohlbefinden. Da war es aber auch mit den kühleren Temperaturen besser geworden. Die Hitze strengt einfach zusätzlich zum Alltag sehr an.

Lou, gute Fahrt 😊 und schönen Urlaub!

zuletzt bearbeitet 14.07.2023 22:06 | nach oben springen

#9354

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2023 22:16
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Nelke ich muss dauernd würgen.


Ach ihr glücklichen ich muss das Progesteron wegen Zervixinsuffizienz bis zur 34 ssw nehmen.
Zu mir sagte man oral ...vlt geht's mir deswegen so übel.
Aber denke er hat sich was dabei gedacht weil ich ja zu Infektionen neige und dann immer so ein gefuchtel ist.
Frage aber dennoch am Dienstag ob ich es vaginal nehmen kann.


Schönen Urlaub lou_vah

nach oben springen

#9355

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.07.2023 21:21
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Mädels
Ich habe gerade so eine unfassbar große Angst um mein kleines Wunder … ich streite mich gerade sehr viel mit meinen Mann und er versteht nicht wieso ich immer so sauer werde …

nach oben springen

#9356

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.07.2023 22:34
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Guten Abend.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in diesem Thread jemals etwas schreiben würde. Ich habe vor einer Woche, fast 2 Jahre nach dem positiven Test von meinem Sternchen wieder einen positiven Test in den Händen gehalten. Am Mittwoch wurde die Schwangerschaft mittels HCG-Wertbestimmung bestätigt.
Freude und Angst wechseln sich seitdem ab.
Wir es mein Körper diesmal schaffen? Wird diesmal alles gut gehen? Werden wir in 9 Monaten unser Wunder in den Armen halten können?
Ich hoffe es sooo sehr.

Alles anderen hier drücke ich die Daumen. 🤞

nach oben springen

#9357

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2023 05:06
von Dany • 586 Beiträge | 586 Punkte

Sarah, ich weiß nicht, was die Gründe für eure Streits sind. Aber ich denke, dass unsere Hormone gerade auch eine Rolle spielen 🙈

Juliane, herzlichen Glückwunsch und schön, dass du den Weg in den Thread gefunden hast. Wann ist dein erster US-Termin?

nach oben springen

#9358

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2023 06:34
von Susanne • 4.668 Beiträge | 4686 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Juliane, das sind schöne Nachrichten! Wart Ihr in Kiwu-Behandlung?

nach oben springen

#9359

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2023 07:04
von Juliane • 166 Beiträge | 166 Punkte

Vielen Dank Susanne,
Wir wollten Anfang des Jahres in eine Kinderwunschklinik gehen. Aber wie es halt immer so ist, es kam immer was dazwischen. Erst wurde ich krank, dann habe ich es verschleppt, dann musste ich Anitbiotika nehmen und das hat mir völlig den Zyklus zerschossen. Ich hatte einen fast 3-monatigen Zyklus und danach keinen Eisprung. Und dann kam noch eine ziemlich große Schilddrüsenzyste dazu.
Ich wollte nicht als wandelndes Chaos in die Klinik und vorher alles "in Ordnung bringen". Naja, es ging dann halt doch irgendwie ohne. 🤷🏼‍♀️🤭

nach oben springen

#9360

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.07.2023 07:13
von Susanne • 4.668 Beiträge | 4686 Punkte

Ist die Schilddrüse denn nun in Ordnung? Sie ist ja recht wichtig. Bist Du beim Endokrinologen?


zuletzt bearbeitet 17.07.2023 07:13 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 23 Gäste sind Online:
Janni-sunny, eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 1795 Themen und 47154 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen