#9271

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 13:38
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Die Igelleistung ist an sich das ganze Screening. Der teurere Teil ist der bluttest und Risikoberechnung. Deine Praxis rechnet den ausführlicheren US womöglich als normalen US ab?

Mein Arzt hat das gar nicht gemacht und ich habe das immer in der Klinik gemacht, also den ausführlichen US und Organscreening. Bluttest habe ich gelassen.


zuletzt bearbeitet 07.07.2023 13:56 | nach oben springen

#9272

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 13:51
von Nelke • 2.094 Beiträge | 2104 Punkte

Informiert euch ausführlich wegen dem ersttrimester screening. Ja, es gibt Gründe dafür, aber es gibt auch ein paar dagegen.
Wir haben uns und würden es wieder nicht machen lassen.
Es sind Wahrscheinlichkeiten, die sowohl falsch positiv als auch falsch negativ ausfallen können.

Herzlichen Glückwunsch Lou und Sarah 🎉🎉🎉 das sind tolle Nachrichten 😊

nach oben springen

#9273

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 14:17
von Sarahlein • 1.065 Beiträge | 1065 Punkte

Okay … kenne mich da halt null mit aus und bin halt unsicher 🙈🙈
Weil ja wie gesagt es eh ein 1. Trimester Screening Ende September gibt, das der Frauenarzt macht .. und das Nackenfaltenmessen mit blutabnahme in top ein anderer Termin wäre ..

nach oben springen

#9274

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 15:16
von Anna90 • 370 Beiträge | 371 Punkte

In die Abwägung ob ich die Nackenfaltenmessung machen wollt, will ich mal noch den NIPT-Test, auch Harmonietest nennen. Da wird ein Screening und ein Bluttest gemacht. Bei diesem Bluttest wird nach 3 Arten der Trisomie geschaut.
Meines Wissens nach müsste das auch eine Kassenleistung sein.

nach oben springen

#9275

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 21:28
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Hey, also meine Ärztin hat es heute erwähnt und meinte man muss natürlich auch keinen machen.
In meiner ersten SS wurde das nichtmal wirklich erwähnt glaube ich, bzw nur so ein Nebensatz, wenn ich älter wäre würde sie mir mehr erzählen, außer ich interessiere mich jetzt, aber da war ich auch erst 26.
Meine Tendenz ist keinen Test zu machen, oder nur bluttest und screening (ist auch auf jeden Fall be Preisfrage) aber da ich nicht wüsste was ich mit den Ergebnissen machen soll, so mein Gefühl heute, denke ich würde ich einfach keinen machen.
Naja gleich haben mein Freund und ich heute das erste mal Zeit, dann kann man ja gemeinsam drüber sprechen.

nach oben springen

#9276

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 23:09
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

Diese ganzen Tests sind eine sehr persönliche Entscheidung und ich denke man muss gut überlegen wie man mit den Ergebnis umgeht.
Ich denke, man sollte ganz tief in sich gehen und es unabhängig von den Kosten machen, denn was sind ein paar 100 Euro verglichen mit einem gesunden Leben.

Das ist inklusive FG meine 4 SS, ich habe meinen Sohn mit 31 bekommen, meine Tochtet mit 35 und ich habe beide Male keine Tests gemacht.
Das ist aber wirklich jedem selbst überlassen.

nach oben springen

#9277

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.07.2023 23:14
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Ja voll denke der Preis ist nicht das so unfassbar ausschlaggebende, aber auch ein limitierender Faktor.
Wir haben drüber gesprochen und uns dagegen entschieden Tests zu machen. Damals vor 4 Jahren war die Frage aber einfach nicht da, ehrlich gesagt.

nach oben springen

#9278

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 06:20
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

Guten Morgen liebe mitschwangere,

Wie geht es euch aktuell? Kommt ihr gut mit der Hitze zurecht?
@ Nelke dich habe ich lange nicht mehr gelesen ist alles gut?

Es ist soweit ich bin wieder nur am Brechen 🤮
Mein Alptraum... für mich mit das schlimmste...

zuletzt bearbeitet 09.07.2023 06:20 | nach oben springen

#9279

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 07:50
von Dany • 550 Beiträge | 550 Punkte

Guten Morgen!

Ich hatte gehofft, dir bleibt das Brechen erspart, Haribe 😵‍💫
Morgen ist mein erster Termin und ich bin echt richtig nervös. Bisher konnte ich schlafen (bis auf zwei Nächte letzte Woche, da war aber auch Vollmond?), aber ich beiße nachts nun ziemlich die Zähne zusammen.
Hitze geht eigentlich noch, unsere Mietwohnung ist noch erträglich. Mir ist immer noch dauerübel und ich finde essen immer noch schwierig. Ich esse nur, damit das Kleine versorgt ist. Einkaufen ist auch schwierig, geht nur mit Einkaufszettel, Hirn ausschalten und schnell durch. Und hoffen, dass der Supermarkt möglichst neutral riecht. Wenn ich vor einem Regal stehe und überlege, was ich will. Da bekomme ich Gänsehaut und mich schüttelt es beim Gedanken an das Lebensmittel. Echt eine interessante Erfahrung 😬🫣😅

Am Dienstag müssen wir einen Tag nach Holland, ich gehe eigentlich nur als Unterstützung für mein Freund, der ja in 1 1/2 Wochen Prüfung hat, mit (weil er sich im Moment nur auf die Prüfung vorbereitet, kaum Erholungsphasen hat und nicht gut schläft). Also insgesamt keine Ahnung 14 Stunden Autofahrt an einem Tag und im Auto ist die Übelkeit am schlimmsten. Ist leider sowas wie ein familiärer Termin, ich habe es nicht geschafft, meinen Freund zu überzeugen, dass wir da nicht hingehen. Und ihn alleine fahren lassen möchte ich auch nicht 🤷🏽‍♀️

nach oben springen

#9280

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 07:56
von Nelke • 2.094 Beiträge | 2104 Punkte

Haribe, tut mir leid wegen dem brechen... Das muss wirklich sehr schlimm sein.

Wir sind auf einem Campingplatz im Urlaub. Die Nächte sind doof, kann nicht gut schlafen. Ansonsten wandern wir zwischen Pool und Badesee hin und her. Ich habe keinerlei SS Anzeichen...nur die Periode fehlt. Ich Versuche es positiv zu sehen...

Dany, das ist eine blöde Situation. Vielleicht hilft dir die Klimaanlage während der Fahrt.

nach oben springen

#9281

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 10:18
von Steffi4x83 • 284 Beiträge | 284 Punkte

Hey Dani,
Viel Glück morgen 🍀um wieviel Uhr hast du den Termin? Meiner ist 16:15 Uhr 🫣

nach oben springen

#9282

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 10:43
von Dany • 550 Beiträge | 550 Punkte

Danke, dir auch! 🍀
Mein Termin ist zum Glück schon um 8.30 Uhr.

nach oben springen

#9283

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 10:56
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Mir ging es viel besser die letzte Woche, in Berlin war es schön kühl und ich habe irgendwann das Progesteron einfach abgesetzt und das hat so unheimlich geholfen, meinen Tag wieder bestreiten zu können und nicht nur total fertig zu sein die ganze Zeit…
Übelkeit kommt und geht, aber obwohl ich gar nicht irgendwie mehr esse und auch kaum hyper auf süßes habe, habe ich schon richtig viel zugenommen…muss irgendwie meinen Stoffwechsel wieder in Bewegung bekommen …

Heute Nacht lag ich ne Stunde lang wach (hier war aber auch Party und es war laut) und dann fing das gedankenkarussel an. Naja…

Haribe, ich hoffe es wird bald besser!

Dany ich denk an dich morgen, wann ist dein Termin?

nach oben springen

#9284

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.07.2023 10:57
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Ah jetzt erst gelesen, war zu langsam mit dem tippen :P gut dass der Termin so früh ist

nach oben springen

#9285

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.07.2023 07:36
von Monie • 835 Beiträge | 835 Punkte

Dany, ich drücke dir die Daumen, dass der Termin heute gut verläuft und du endlich Gewissheit hast 🍀♥️ ich hoffe auf einen kräftigen Herzschlag für dich!!

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Nelke, Ganzanderername, Vanny

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45274 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen