#8686

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 21:05
von SM1913 • 35 Beiträge | 35 Punkte

Das mit dem Sport ist auch so eine Sache, die man aufgrund unserer Erfahrungen kritisch sehen kann. Aber wie Umut schon sagt, jede Bewegung ist gut und wichtig.

Da ich mich gerade in diesem Quartal ausnahmsweise für 3 Sportkurse (einer davon Pilates) abgemeldet habe ziehen ich das auch durch. Nicht am Leistungslimit, aber ich mache alles mit. Auch die Radtouren am Wochenende (ca. 40km) werde ich weiter machen solange es geht. Bis zur 20 SSW kann man auch den Bauch trainieren, danach sollte man sich auf andere Körperteile konzentrieren. Oder wie auch meine FA sagte: "mit Sport aufhören müssen Sie erst wenn Sie Blutungen haben"

Ich hoffe, es hilft euch weiter.

Morgen ist endlich mein US Termin und da ich bei 6+5 bin sollte das Herz schlagen... Ich habe Angst und bin aufgeregt...

Verzweifelte Grüße, Susi

nach oben springen

#8687

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 21:11
von Monie • 904 Beiträge | 904 Punkte

@Susi: ich drücke ganz fest die Daumen für morgen 🍀🥰

Ich mache schon relativ lange keinen Sport mehr, außer ca. 10km Rad fahren am Tag, um ins Büro und zurück zu kommen. Hab mir aber vorgenommen demnächst mal wieder zum Yoga zu gehen. Das mach ich eigentlich total gern, aber irgendwie nehme ich mir nicht mehr so viel Zeit dafür 😞

Heute mache ich mir irgendwie ständig Sorgen. Ich hatte heute ziemlich häufig, ziemlich starke Unterleibsschmerzen und bin der Meinung, dass das für 5+1 zu früh ist und demnach ein schlechtes Zeichen sein könnte 😢 hab hier im Koffer noch nen Clearblue mit Wochenanzeige liegen. Eigentlich müsste der ja seit gestern 3+ anzeigen. Hab ihn kurz vor Abflug gekauft, damit ich mich notfalls im Urlaub damit beruhigen kann. Aber jetzt ist natürlich die Frage, ob das nicht alles noch schlimmer macht, sollte da morgen kein +3 stehen.. immer dieser Teufelskreis 😭

nach oben springen

#8688

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 21:39
von Nelke • 2.230 Beiträge | 2240 Punkte

Umut, zum Thema Zähneputzen und würgereiz... mir wurde vom Zahnarzt damals empfohlen eine Kinderzahnbürste zu verwenden und eine Zahnpasta, die nicht schäumt (bzw. Ohne Wasser putzen). Das ging zumindest besser. Wenn der Tag ganz schlecht ist, dann nur mit Mundwasser spülen... Vielleicht hilft es dir auch.

nach oben springen

#8689

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 09:14
von Marie (gelöscht)
avatar

@all Ich bin immer hin und her gerissen mit Sport, ich mach jetzt keinen harten Sport, so Übungen vor dem Fernseher mit Hanteln. Grad bin kleinen Gewichten bin ich mir unsicher, andererseits muss ich auch meinen 15kg Sohn die Treppen hochschleppen, da sind meine Gewichte leichter und ergonomischer letzte SS habe ich Sport gemacht bis ich in KH gekommen bin wg vorzeitigem Blasensprung und manchmal frag ich mich, ob Sport der Grund war. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch nicht total "verfallen", damit ich wie ihr ja auch sagt, auch schnell wieder fit werde.

@Susi: alles Gute für deinen Termin heute. Melde dich Mal wie es war

@Monie: ich hab auch immer Mal wieder ganz gut UL Schmerzen. Solange es mir aber nicht im Rücken zieht bin ich da eigentlich nicht zuuu beunruhigt. Bei den Abgängen tat mir auch immer der Rücken und manchmal auch die Knie mit weh.

nach oben springen

#8690

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 09:16
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

@Monie Ich gebe Marie Recht, "Wehen" würdest Du am ehesten als Rückenschmerzen wahrnehmen. Ein Ziehen im Unterleib ist eher harmlos und normal.

nach oben springen

#8691

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 09:47
von Monie • 904 Beiträge | 904 Punkte

Hallöchen ihr Lieben!
Gestern Abend hab ich wirklich fast den Verstand verloren. Die Schmerzen waren wirklich extrem unangenehm. Hab dann irgendwann Magnesium genommen, dann war für 10min Ruhe und dann ging es auch weiter. Gegen Mitternacht bin ich dann eingeschlafen. Hatte heute Nacht nen ganz blöden Traum - die SS endete wieder in einer FG 😭 hab dann heute Morgen keinen anderen Ausweg gesehen als den Test zu machen: 3+ 😍
Das hat mich extrem beruhigt. Heute sind die Schmerzen auch bisher weg. Hoffentlich bleibt das erstmal so. Muss ja jetzt erstmal nur noch bis Montag durchhalten.

@Susi: wie war dein Termin? 🥰

nach oben springen

#8692

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 13:46
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Hey Monie das ist doch toll! Ich hoffe ihr könnt den Urlaub genießen:)
Ich fande was Susanne vor einiger Zeit geschrieben hat ganz schön, einen Body zu kaufen und immer auf den Bauch zu legen, wenn die Angst kommt. Vielleicht findest du ja einen in Griechenland? :)
Ich würde gerne sagen, mach dir nicht so viel Stress, aber weiß auch, dass das wenig hilft!

nach oben springen

#8693

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 14:13
von lou_vah • 1.074 Beiträge | 1074 Punkte

Und zum Thema Sport, ist denke ich viel davon abhängig wie viel Sport man vorher gemacht hat. Also man sollte in keinem Fall die Intensität erhöhen…

nach oben springen

#8694

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 16:59
von Marie (gelöscht)
avatar

@Monie: na zum Glück hat der Test das "Richtige" angezeigt, sodass du ein bisschen ruhiger sein kannst. Für das Gedankenkarussell ist Urlaub so in den ersten Wochen vielleicht gar nicht so gut, zuviel Zeit zum Nachdenken bin ganz froh, dass ich beim Arbeiten doch die meiste Zeit gut abgelenkt bin

Ich hab heute ein bisschen Sport gemacht, weil zu Hause ist mache ich das immer nur im Sport BH . Ich mag mich gar nicht mehr im Spiegel angucken, ich hab soo einen riesigen Blähbauch grad, glaube man würde mir glauben, wenn ich sagen würde ich wäre im 6 Monat (Mal ganz unabhängig davon,dass ich's nach der 1.ss nicht mehr so richtig aufs vorherige Gewicht geschafft hab und eh schon nicht so zufrieden war).

Wünsche euch allen eine schönen Nachmittag

nach oben springen

#8695

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 17:34
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Danke für den Tipp mit Zähne putzen. Werde es heute Abend versuchen. Ist nur abends, nicht morgens.... verstehe ich nicht aber was soll's

Wie macht ihr müde, erhebt ihr euch? Hab heute blöderweise 3 Std gepennt. Jetzt ist noch mehr Garten und Haushalt liegen geblieben. Aber konte mich nicht mehr auf den Beinen halten. Der Vormittag war null anstrengend. Bei den ersten Schwangerschaft ganztags, und jetzt bin ich mit 20 Std tot.
Das gute, Kröte pennt such. Evt darf die später zur Oma und ich kann Sport machen

Wie macht ihr Schwimmbad?
Bei der letzten Schwangerschaft war ich Anfang immer mit mens Cup. Dann war zu wegen Corona. Heute 23 Grad. Die kleine quengelt wegen Schwimmbad. Ist Wasser noch arg kalt. Wahrscheinlich wäre es eh erstmal nur Füße rein und bisschen am Rand mit Wasser spielen und wieder heim. Dort gibt's auch einen schönen Spielplatz.

nach oben springen

#8696

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 18:57
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Hallo ihr Lieben, ich war heute endlich wieder bei der Frauenärztin und es sieht alles gut aus, juhuuu! Ich bin bei 11+3 und im Moment würde ich am liebsten in die ganze Welt schreien, dass ich schwanger bin.

Damit es bei uns aber nicht zu glatt läuft, kam gestern noch die Info, dass es im Kindergarten meines Großen Ringelröteln gibt. Ich bin natürlich nicht immun und muss ihn nun zwei Wochen Zuhause lassen. Da mein Mann noch in der Probezeit ist, werde ich die Betreuung überwiegend übernehmen und falle somit nach zwei Tagen auf Arbeit schon wieder aus. Aber ich kann es nicht ändern. Hauptsache, dem Bauchzwerg geht's gut und ich stecke mich nicht an.

Sport habe ich in letzter Zeit keinen gemacht. Freue mich aber jetzt wo die Übelkeit nachlässt wieder schwimmen zu gehen.

nach oben springen

#8697

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 19:21
von Marie (gelöscht)
avatar

@Umut, wieso ein Mens Cup beim Schwimmen? Ich muss zugeben ich bin absolut keine passionierte Schwimmerin, aber auf die Idee wäre ich jetzt nicht gekommen

@Anna was für tolle Nachrichten, herzlichen Glückwunsch

nach oben springen

#8698

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 20:06
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Marie, damsls hieß es immer soll man nehmen wegen Bakterien im Wasser. Damit die nicht aufsteigen können.

Anna, herzlichen Glückwunsch!!!!

Bin so angepisst. Von Familie wieder null Hilfe. Lag gestern flach und heute auch wieder. Kommt nix, keine Frage ob ich was brauche. Oder Hilfe oder was zu essen....das wird nach der Geburt ja wieder Lustig werden.
Und ich Depp hab als Teenie geholfen, Haushalt, Babysitten....und der dank? Ich kotze und es heißt das Kind kann keiner bettfertig machen weil Bindewindeln. Und lesen geht halt auch nicht. Mal was für uns kochen? Keine Zeit weil kommt ja guter Film im TV.
Bin so froh mit Dezember. Kein Garten. Damals haben die mich im Wochenbett nach Kaiserschnitt Hecke schneiden lassen, gießen mit Gießkanne hatte auch keiner Lust....bin froh das mir das erspart bleibt. Und Schnee gibt's bei uns kaum.

zuletzt bearbeitet 04.05.2023 20:08 | nach oben springen

#8699

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2023 23:03
von SM1913 • 35 Beiträge | 35 Punkte

Beim Schwimmen braucht man eigentlich keine Angst vor Bakterien haben, da der Gebärmutterhals einen Pfropfen bildet, der genau solche Bakterien vom Baby fern hält. Aber wenn es fürs Gefühl gut ist, kann man gerne auf eine Nummer sicher gehen.

Mein US heute war mega gut! Das Herz schlägt kräftig und laut! Und ich konnte das Herz auch sehen. Größe passt auch sehr gut. Ich bin sehr erleichtert, da das mein Meilenstein war 😍

Jetzt beginnt für mich Neuland 😬 welche Untersuchungen und Test lasse ich machen... Nur die die übernommen werden oder auch andere... Keine Ahnung. Bin etwas überfordert von der neuen Informationsflut.

Wie geht es euch anderen so? Wie entscheidet ihr bei den Tests und Untersuchung?

Liebe Grüße! Susi

nach oben springen

#8700

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.05.2023 06:40
von Nine87 • 415 Beiträge | 415 Punkte

Guten Morgen zusammen,

Also wir haben geplant den Harmony-Test machen zulassen und die Nackenfaltenmessung.

So doof es auch irgendwie klingt, aber wir können uns eigentlich kein Leben mit behinderten Kind vorstellen. Sollte. Die Test aber keinen Grund zur Sorge geben oder die Behinderung so unauffällig sein, dann ist es so. Das lässt sich schon alles irgendwie organisieren.

Ansonsten kämpfe ich mit wahlweise Sodbrennen vom nichts essen und Übelkeit vom Essen.

Liebe Grüße
Nine

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 18 Gäste sind Online:
Jenny☆, Umut, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen