#8671

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 15:05
von Steffi4x83 • 287 Beiträge | 287 Punkte

@moni, euer KIWU betreut euch trotzdem auch wenn ihr nicht mit denen schwanger wurdet?
Ich hatte zu Antwort bekommen das sie denn nicht zuständig sind wenn wir ohne sie eben schwanger wurden.
Interessant wie verschieden die sind

nach oben springen

#8672

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 15:37
von Monie • 875 Beiträge | 875 Punkte

@Nine: nimmst du denn schon Vitamin D? Der Mangel ist ja leicht zu beheben ☺️

@Steffi: ja.. stimmt 😅 ich hatte das hier auch schon öfter so gelesen, wie du sagst. Hmm.. ich hab keine Erklärung dafür. Das einzige, was von deren Seite zur Unterstützung genommen wird, ist Progesteron. Aber den ES hab ich nur letzten Zyklus ausgelöst, dieses Mal lief der schon, als ich den Termin zum US hatte 😅 die Ovitrelle liegt noch ungenutzt im Kühlschrank.

nach oben springen

#8673

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 15:41
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Vitamin D nehme ich dann ab heute. Mein Mann hat das Rezept vom FA abgeholt und hoffentlich schon eingelöst.

Vielleicht wird dann die Übelkeit besser 😀

nach oben springen

#8674

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 17:52
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Was würde denn alles bei dir getestet? Ist das Standard?

Bei der Schwangerschaft mit Kröte nur Rötel Titer einmalig. Und Blutgruppe.

nach oben springen

#8675

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 18:06
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Sind die ganz normalen Blutwerte. Also nichts besonderes. Dazu gehört eben auch Vitamin D und Eisen usw.

nach oben springen

#8676

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 18:28
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ah ok danke. Dann frag ich Mal ob das bei mir auch geht. Der alte Hausarzt fand das nie für nötig und ist jetzt bestimmt 10 Jahre her.

nach oben springen

#8677

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 21:31
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Also eigentlich sollte dir regelmäßig Blut abgenommen werden und die Blutwerte werden auch teilweise in den Mutterpass eingetragen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Mein Fa ruft mich aber an, wenn was nicht ok ist. Ich würde meinen, dass bei dir dann immer alles OK war.

nach oben springen

#8678

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 21:51
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ah danke.

Nein, wie gesagt damals war es einmalig und hab die Ergebnisse schriftlich bekommen plus Aufkleber für den Mutterpass. Da ging es nur um titer. Da war sonst nix dabei. Zweite Mal im Krankenhaus zur Geburt. Wahrscheinlich anders weil Hebamme. Mich würden nur die Blutwerte Mal interessieren. Aber evt kann die das nicht abrechnen.

Was anderes, hat jmd von euch Probleme mit Zähne putzen?
Seit paar Tagen mit würgen verbunden, heute mit kotzen. Was ja sehr kontraproduktiv ist.
Hab schon Zahnpasta gewechselt aber bringt nix. Kennt ihr das? Hatte das vorher nie.

zuletzt bearbeitet 02.05.2023 21:52 | nach oben springen

#8679

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.05.2023 22:11
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Also meine Hebamme hat mir auch Blut abgenommen und konnte das normal abrechnen. Im Mutterpass sind ja entsprechende Felder für die Blutwerte. Vitamin D gehört standardmäßig nicht dazu, aber der Eisenwert wird regelmäßig kontrolliert.

nach oben springen

#8680

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 08:36
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Danke für eure Worte. Im Moment hoffe ich auf einen Bahnstreik am Dienstag, dann hätte sich das ins Büro fahren eh erledigt. 😄

Ich konnte teils auch nicht Zähne putzen, vor allem morgens nicht. Habe dann halt tagsüber einmal Zähne geputzt, ist ja keine lange Zeit.

Und ich war in meiner ersten Schwangerschaft auch viel bei der Hebamme in der Betreuung, die hat mir regelmäßig Blut abgenommen.

nach oben springen

#8681

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 08:49
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Es werden auch andere Werte regelmäßig erhoben z. B. Blutdruck, Gewicht, Urin.

Ich möchte schon wissen, wenn etwas auffällig ist und dann was machen.

Vitamin D Kapsel soll ich zunächst nur einmal die Woche nehmen. Nächste Woche wird wieder Blut abgenommen und dann Mal sehen, ob ich mehr nehmen muss.

nach oben springen

#8682

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 14:11
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Danke für euer antworten, glaube hängt damit zusammen das ich nur das minimale ja will. Diesmal ja auch. ( Fundusstand, Kindslage und Herztöne) Gewicht hatten wir auch nicht , Blutdruck und Urin hatte ich selbst gemacht und hätte nur weitergegeben wenn auffällig. Wahrscheinlich fiel das dann unter dem Tisch. Bzw war es damals ja auch gar kein Thema oder wichtig.
Würde mich nur aktuell Mal interessieren weil die Osteopathin damals meinte die Haut sei schwammig. Und das sowas mit der Schilddrüse zusammen hängen kann. Den Hausarzt hat's damals nicht interessiert. Denke ich frag einfach nach ob das einmalige geht.

nach oben springen

#8683

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 16:23
von Marie (gelöscht)
avatar

Wie haltet ihr es eigentlich alle mit Sport in der Frühschwangerschaft? Ich bin immer etwas hin und her gerissen.

nach oben springen

#8684

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 19:30
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Ich gehe nur mit dem Hund spazieren. Mehr Sport mache ich derzeit nicht.

Aber ich bin grundsätzlich nicht die Sportskanone. Eigentlich wollte ich diesen Frühling wieder mit dem Joggen anfangen, aber das verschiebe ich jetzt aufs nächste Jahr.

nach oben springen

#8685

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.05.2023 19:55
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Eigentlich mach ich meinen normalen Sport. An den Tagen wo ich arbeite hab ich keine Energie. Mach es daher jetzt immer Wochenende und an den freien Tagen. Aber ist momentan Recht anstrengend.
Fit bleiben zahlt sich aber für später aus. Umso länger man es durch zieht umdo leichter und schneller der Einstieg nach der Geburt. Bzw auch Rückbildung usw.

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Nika37, PippiLangstrumpf, Gänseblümlein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen