#8491

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 13:54
von Monie • 875 Beiträge | 875 Punkte

Liebe Natascha,
das klingt ja ganz furchtbar 😥 ich drücke ganz fest die Daumen, dass der HCG-Wert stimmt und sich euer kleines Wunder nur zu gut versteckt..
Fühl dich gedrückt. Wir sind da, falls du uns brauchst♥️

nach oben springen

#8492

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 14:33
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Hey die Zyste ist tatsächlich unbedenklich muss nur beobachtet werden, wenn sie groß ist. Aber unterlaibschmerzen könnte ja auch heißen, dass sie geplatzt ist.
Ich drück dir die Daumen, das alles ok ist 🍀

nach oben springen

#8493

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 18:18
von NataschaA97 • 155 Beiträge | 155 Punkte

Bekomme die Blutergebnisse vermutlich erst morgen früh....
Ich hoffe, dass "nur" die Zyste geplatzt ist und das Baby sich versteckt. Glauben tue ich aber nicht mehr ganz dran 😪

nach oben springen

#8494

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 18:33
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Ohje und bist du im Krankenhaus? Hast du Unterstützung vor Ort?

nach oben springen

#8495

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 19:07
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Oh Natascha es tut mir so leid. Diese Ungewissheit ist nicht schön und wirklich nur schwer zu ertragen. Hast du denn die Möglichkeit noch Besuch zu bekommen, damit du nicht so alleine bist ?

nach oben springen

#8496

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 19:44
von NataschaA97 • 155 Beiträge | 155 Punkte

Mein Mann war vorhin da.

Ich war eben beim Arzt. HCG ist bei 2200. Morgen wird eine Bauchspiegelung gemacht, wegen der Flüssigkeit im Bauchraum und um zu schauen ob es doch eine ELSS ist.

nach oben springen

#8497

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 22:21
von lou_vah • 1.047 Beiträge | 1047 Punkte

Oje natascha ich hoffe du kannst ein wenig schlafen. Ich war im Dezember in einer ähnlichen Situation und kann sehr gut nachempfinden wie nervenaufreibend das ist. Bei mir war es allerdings nach der FG und Verdacht auf stiehldrehung und damit sorge, dass der Eileiter abgeklemmt ist und und…

Ich bin in Gedanken bei dir und hoffe, dass du morgen positive Ergebnisse bekommst!

nach oben springen

#8498

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2023 22:48
von eligr710 • 1.726 Beiträge | 1730 Punkte

Oh Mann Natascha, tut mir sehr leid 😕 es klingt so wie bei mir letztes jahr. Ich hatte eine ganz normale Periode und mein Zyklus ist ganz normal weitergelaufen. Dann hatte ich Schmierblutungen und ordentliche Stiche rechts. Hatte einen SS Test gemacht und es war positiv. Hatte Bauchspiegelung und da war was im Eileiter. Ich habe damals auch eine Saugkürette. Das wäre nicht notwendig gewesen, war damals so schockiert, dass ich nicht mehr klar denken konnte. Wollte es nur schreiben falls du auch gefragt wirst.

Schicke dir viel Kraft ❤️

nach oben springen

#8499

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 08:49
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Guten Morgen liebe Natascha,

ich hoffe, du konntest die Nacht etwas zur Ruhe kommen und bekommst heute gute Nachrichten.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

nach oben springen

#8500

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 10:22
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Oh nein Natascha, das tut mir sehr Leid zu hören! Ich hoffe das Beste für dich!

Kennt sich eine von euch mit einer Schilddrüsenunterfunktion aus? Meine Frauenärztin hat letzte Woche gesagt, dass bei mir eine leichte festgestellt wurde. War heute früh direkt beim Hausarzt und bekomme nun Hormone. Habe aber gelesen, dass die Fehlgeburten verursachen kann und nun bin ich natürlich verunsichert.ob das noch schnell genug hilft.
Denn eigentlich sah Donnerstag bei 7+3 alles gut aus, Herz hat kräftig geschlagen. 😊

@Blaumeise: wie geht es dir denn?

zuletzt bearbeitet 11.04.2023 10:23 | nach oben springen

#8501

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 12:35
von NataschaA97 • 155 Beiträge | 155 Punkte

Bin wieder einigermaßen klar im Kopf nach den OP. Was Sache ist weiß ich aber noch nicht. Ich denke eher das ich kein Baby mehr habe, da ich blute....

nach oben springen

#8502

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 13:51
von Nine87 • 389 Beiträge | 389 Punkte

Liebe Natascha,
das tut mir sehr leid. Ich hoffe, ein Arzt kommt bald und klärt dich auf.

Daumen sind trotzdem gedrückt.

nach oben springen

#8503

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 15:15
von Steffi4x83 • 287 Beiträge | 287 Punkte

Natascha tut mir auch so leid hoffentlich war der Arzt nun da?

Hat jemand Erfahrung mit Hämorrhoiden 😌?

nach oben springen

#8504

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 15:40
von Bine • 912 Beiträge | 920 Punkte

Anna, wie hoch ist dein Tsh? Wie hoch ist die Dosis der Tabletten?

nach oben springen

#8505

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2023 15:46
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Hallo Anna,
ich kenn mich leider nicht so gut aus mit Schilddrüsenwerten, aber wenn es nur eine leichte Unterfunktion ist, ist das bestimmt nicht zu spät! Schon mal sehr gut, dass 7+3 alles gut aussah

@Natascha, Daumen sind weiterhin gedrückt!

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Vanny, Alexa_ndra, Mom2beOrNot, Katrin

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen