#8416

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 09:33
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Fühle mich so egoistisch hier zu sein, wenn ich „schwanger“ bin und dann nicht mehr…man soll sich ja immer gegenseitig unterstützen. Ich hoffe ihr verzeiht es mir, wenn ich wieder bisschen verschwinde…ich weiß nicht, ob ich verschwinde oder doch mich melde. Ich weiß nicht was ich verkrafte…Sehen wir mal.

Gestern Abend habe ich aus Panik geheult. Mein Mann wusste es auch, es sieht mir so was an. Heute früh war ich fix und fertig vor dem Termin…ich weiß nicht was ich packe.

Ihr seid bei mir in den Gedanken und Daumen sind fest gedrückt bei euch 🍀🍀🍀

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 C817B9C8-D063-466B-977E-9A71011D4F62.jpeg 
zuletzt bearbeitet 16.03.2023 09:33 | nach oben springen

#8417

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 09:43
von Nelke • 2.094 Beiträge | 2104 Punkte

Es tut mir so sehr leid...das kann doch nicht wahr sein 😔

nach oben springen

#8418

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 09:51
von Gänseblümlein • 594 Beiträge | 594 Punkte

Achwas das ist doch nicht egoistisch, du schaust nach dir wie es dir gut tut und das ist das wichtigste.

nach oben springen

#8419

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 09:55
von Vanessa • 975 Beiträge | 975 Punkte

Oh Eli, es tut mir so unfassbar leid...ich kann es gerade nicht in Worte fassen...

nach oben springen

#8420

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 11:24
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Manchmal schickt das Universum doch ein Geschenk. Gestern hat eine Freundin mir geschrieben, ob ich heute im Büro bin. Sie hat mir Blumen geschenkt. Genau heute. Einfach so. Ich habe knapp die Tränen zurück halten können.

nach oben springen

#8421

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.03.2023 20:59
von Bine • 856 Beiträge | 864 Punkte

Ich drücke dich ganz fest, liebe Eli

nach oben springen

#8422

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.03.2023 05:31
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Eli auch mir tut es sehr leid, ich habe so fest dran geglaubt und auf positive Nachrichten gehofft.
Ja ich glaube es dir, egal wie du dich entschieden hättest, es ist immer ein Schlag ins Gesicht.
Ich denke, dass der erste Wert vielleicht sogar noch gut gewesen ist, sonst hätten sie dir die Schwangerschaft nicht bestätigt. Erst, wenn du eine Testreihe gemacht hättest, wäre es wahrscheinlich aufgefallen. Du hast dich entschieden es nicht zu tun und wolltest dich schützen. Das ist genau der richtige Weg, denn du hast es nicht in der Hand und kannst den Verlauf nicht beeinflussen.

Nimm dir soviel Zeit wie du brauchst und wenn du den Abstand brauchst, dann brauchst du ihn.
Ich drücke dich ganz fest 🫶

nach oben springen

#8423

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.03.2023 06:40
von Haribe • 629 Beiträge | 630 Punkte

Eli:(

Wie soll ich es in Worte fassen
Jede Zeile würde nicht einmal ansatzweise ausdrücken wie sehr es mir leid tut.

Ganz feste Umarmung und Tränen die mitkullern.

nach oben springen

#8424

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.03.2023 20:31
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Ach eli, das gibt es doch nicht Es tut mir unfassbar Leid . Es ist so ungerecht....

nach oben springen

#8425

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.03.2023 21:49
von eligr710 • 1.681 Beiträge | 1685 Punkte

Vielen Dank euch ❤️ habe heute viel geweint. Und jetzt kommt die Periode mit solchen unfassbaren Schmerzen. Irgendwie doppelt hart. Irgendwie bleibe ich immer Verliererin.

nach oben springen

#8426

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.03.2023 15:17
von Simone • 47 Beiträge | 47 Punkte

Liebe Eli…. mir fehlen die Worte! Es tut mir so leid, dass du das erleben musstest und nun auch die schmerzhafte Periode! Ich bin in Gedanken bei Dir und fühle mit.

nach oben springen

#8427

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.03.2023 11:32
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Hallo zusammen,

wie geht's euch? Ich habe heute einen schwarzen Tag, aber es geht mir schon seit ein paar Tagen nicht gut. Bei allen meinen Fehlgeburten hat das Herz in der 8ssw aufgehört zu schlagen und jetzt bin ich in der 8ssw, meine Symptome sind schon wieder fast weg und mein Optimismus vor allem.

Lg Mauve

nach oben springen

#8428

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.03.2023 14:50
von lou_vah • 977 Beiträge | 977 Punkte

Hallo Mauve,

Ohje ich hoffe du kommst da wieder raus. Was könnte dir helfen? Ggf mal bei der Gyn anrufen und nach einer Kontrolle fragen, um dir sicherer sein zu können?
Fühl dich gedrückt!

nach oben springen

#8429

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 23.03.2023 15:28
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Mein Arzt ist leider im Urlaub, aber ich versuchs mal bei der Vertretung. Und später habe ich noch Akupunktur, das hilft vielleicht auch

nach oben springen

#8430

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 24.03.2023 08:15
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hallo Mauve, nimmst Du schon Bryophyllum Globuli 3x5? Die helfen sowohl der Stabilisation als auch den Nerven. Ich weiss die Wochen, insbesondere die, in denen das Schicksal zuschlug, sind nervenzehrend.

nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Bine, Nelke, Rina91, eligr710, Dany, Susanne, Alexa_ndra, Lina13

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen