#8446

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 11:23
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Hi,

Bin wieder hier. Hab heute positiv getestet. Nach fast 2 Jahren warten auf die Schwangerschaft.
Auf der einen Seite das Glück. Ich kann es noch nicht fassen. Dann gleichzeitig die Angst.
Die hat mich in der Schwangerschaft mit Kröte auch die ganze Zeit begleitet. Kröte ist jetzt fast 3. Gleichzeitig rückt Sesams Todestag immer näher.
Er ist im April 2019 gestorben.
Es ist alles so unwirklich. Ich muß dringend die Hebamme anschreiben...letzte Mal in der 4 Woche fast keine mehr bekommen.

nach oben springen

#8447

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 11:55
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Umut, herzlichen Glückwunsch 🥳
Dieser Krümel hat aber wirklich lange auf sich warten lassen!
Jetzt muss er nur schön fleißig wachsen 🫶

nach oben springen

#8448

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 13:30
von Steffi4x83 • 288 Beiträge | 288 Punkte

Ich gesell mich auch mal zu euch🙋🏼‍♀️
5+1 bin ich gerade nach 1,5 Jahren

nach oben springen

#8449

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 13:42
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Oh wie schön umut 🤗 herzlichen Glückwunsch 😍👍 ich drücke dir und allen anderen fest die Daumen!

nach oben springen

#8450

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 15:11
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Dankeschön.

Macht von euch auch jmd reine Hebamme Vorsorge?

Bekommt man in der 5 Woche noch eine?
Bei der letzten Schwangerschaft hab ich einen Frühtest gemacht und direkt 30 Hebammen aus der Umgebung angeschrieben und da hatten noch zwei einen Platz frei. Jetzt bin ich ja eine Woche später dran...und Hebammemangel ist ja immer noch.

zuletzt bearbeitet 08.04.2023 15:26 | nach oben springen

#8451

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 15:31
von Gänseblümlein • 610 Beiträge | 610 Punkte

Ich war bis auf 4 mal Ultraschall nur bei der Hebamme, hab mich da besser aufgehoben gefühlt als beim Arzt. Mein Arzt fand’s nicht gut.

nach oben springen

#8452

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 15:36
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Das glaube ich dir sofort. Wurde in der ersten Schwangerschaft deshalb auch viel angegangen. Braucht man dickes Fell.

nach oben springen

#8453

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 16:39
von Luggisfrau • 760 Beiträge | 763 Punkte

Meine liebe Umut! Herzlichen Glückwunsch!! Ws freut nich so sehr für dich! Hoffentlich dürfen wir bald nochmal gemeinsam kugeln!

nach oben springen

#8454

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 17:02
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Ui schön von dir zu lesen! Freu mich voll.

Wie geht's euch denn?
Wie lange versucht ihr es schon?
Das wäre echt schön zusammen schwanger. Hach.

Ist noch jmd von ' früher' noch hier dabei? Hab noch nicht viel gelesen. War etwas wenig Zeit heute.

nach oben springen

#8455

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 17:04
von Luggisfrau • 760 Beiträge | 763 Punkte

Wir sind frisch dabei. Der 1. Zyklus war leider erfolglos aber wir sind optimistisch 😁

nach oben springen

#8456

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.04.2023 21:08
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Ja klar, einmal ist keinmal. Drück dir die Daumen!!!

nach oben springen

#8457

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 08:19
von NataschaA97 • 155 Beiträge | 155 Punkte

Guten Morgen,
ich wechsle jetzt auch mal vorsichtig in diese Gruppe.
Bisher wurde meine Schwangerschaft nur mittels Urin- u. Bluttest bestätigt. Am Dienstag bekomme ich nochmal Blut abgenommen. Hoffentlich steigt der HCG Wert....
Mich macht diese Ungewissheit, ob alles gut ist, total kirre.
Was mich einigermaßen positiv stimmt ist, dass meine Testreihe immer etwas mehr stärker wird🫶

Wünsche euch frohe Ostern🐇 und weiterhin viel Glück 🍀

nach oben springen

#8458

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 12:16
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!!!

Was machst du für eine Testreihe?

nach oben springen

#8459

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 14:35
von NataschaA97 • 155 Beiträge | 155 Punkte

Danke🙂
Ich hab noch ein paar Schwangerschaftsteststreifen zu Hause.
Ich mache noch jeden Tag einen Test in unterschiedlicher Sensibilität. Einfach um zu schauen ob der Strich deutlicher wird oder nicht.

nach oben springen

#8460

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.04.2023 16:43
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Hallo Umut, Steffi und Natascha,
herzlichen Glückwunsch und wie schön, dass es geklappt hat! Das wird ja langsam voll hier :-)

Ich drücke fest die Daumen, dass der HCG schön steigt und sich die Krümel gut festbeißen!

Was die Hebamme betrifft: ich hatte noch keine (10ssw). Hab jetzt mal die Hebamme angeschrieben, der ich bei den FGs jeweils absagen musste (deshalb wollte ich irgendwann nicht mehr anfragen) und sie hat keine Kapazitäten für eine Betreuung, aber eine Handvoll Besuche nach der Geburt könnte Sie einrichten. Ich schätze, das reicht, oder?
@Umut: wohnst du in nem Ballungsgebiet, dass es in der 5ssw schon so schlimm ist? Hier im Vorort ist wahrscheinlich erst 6ssw kritisch.

nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Emilmama, Ganzanderername, Ma He, Leona, Susanne, Mom2beOrNot, Holli, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1782 Themen und 46786 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen