#8371

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.03.2023 19:05
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Danke Möhne 😊 und wie schön, dass du schon im 2. Trimester bist 🥰

Die Akupunktur war gut. Die Ärztin meinte, dass sie meinen Puls nach der chinesischen Medizin auswertet und er ist in 3 Zonen aufgeteilt: Kopf bis Schultern, dann bis unteren Rücken und dann bis zum beinen. Nach dem Puls kann sie dann ablesen, dass bei dem Mensch beispielsweise irgendwas oben nicht passt. Kopfweh, Zahn, wie auch immer. Dann fragt sie es der Patientin und dann hat man es schon geklärt. Sie meinte, sie spürt in dem mittleren und unteren Teil, ob man schwanger ist und mein mittlerer Puls ist anscheinend super aktiv und kräftig. Und dann kann man den Puls nur so drei Finger breit spüren und wenn man schwanger ist, dann verlängert er sich in den Handgelenk und dann kann man selber auch spüren, dass alles gut ist. Weiß nicht ganz was ich davon halte, aber irgendwie hat es mich ganz glücklich gemacht 😂 einfach, dass jemand mich angefasst hat, was gespürt hat und gesagt, dass alles super läuft 🥰

Sie ist auch super engagiert und meinte wenn ich Angst bekomme, sollte ich ihr einfach per WhatsApp schreiben, dann schreiben wir bisschen und alles wird gut. Das ist wirklich toll ❤️

Heute ist ein ganz guter Tag ohne Angst. Hoffentlich bleibt es auch so morgen. Ich habe mir ein kleines Büchlein gekauft wo ich jetzt täglich reinschreibe wie es mir geht. Gleich habe ich auch Yoga online Live stunde. Das ist auch immer gut 😊 mein Termin dauert noch - 16.03. deiner nächste Woche? Und richtig toll, dass der frühe Ultraschall so ein gutes Bild gezeigt hat. Glückwunsch 🥰

zuletzt bearbeitet 07.03.2023 19:14 | nach oben springen

#8372

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.03.2023 19:27
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Das klingt nach einem guten Programm, das du hast! Ich schreibe auch fast täglich, das hilft mir auf jeden Fall und gerade komm ich vom Yoga. So fix und fertig, wie mich das heute aber gemacht hat, sollte ich mir da eine sanftere Alternative suchen. Habe mich gerade beinahe übergeben, aber ich fürchte, nicht wegen Schwangerschaftsübelkeit, sondern wegen Kreislauf. Vor drei Wochen ging der Kurs noch ohne Probleme....Außerdem ist der Gang durch ein vollbesetztes Fitnesstudio mit verbessertem Geruchssinn eine Herausforderung für sich.
Kennt ihr das? Ich habe das immer wieder, dass fast jeder fremde Mensch so "scharf" riecht, wie ein hochprozentiger Alkohol.

Mein Akupunkteur sagt nach dem Pulsmessen meistens sowas wie: "Hast du überhaupt was gegessen!?" Da werde ich gleich neidisch 😉

Mein Termin müsste am 15ten sein. Also recht ähnlich.
Schönen Abend euch!

nach oben springen

#8373

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.03.2023 22:51
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Oh Mann das ist so interessant bei dir. Ich hatte noch nie einen empfindlicheren Geruchssinn obwohl ich 4 mal schwanger war…irgendwie hatte ich mir immer vorgestellt, dass ich dann Gelüste bekomme und alle komischen Symptome und es kommt nie. Das muss aber trotzdem bestimmt auch ein schönes Gefühl sein, oder?😊 wenn es zu anstrengend ist, gibt es auch viele online Yoga Möglichkeiten und sanfte Übungen.

Heute fühle ich mich komplett unschwanger aber irgendwie auch nicht gut. War müde, aber anders…hab gestern Abend spät arbeiten müssen. Mega Kopfweh heute, hatte zu wenig getrunken, weil so stressig auf der Arbeit. Krasse Hitzewallungen bekommen und mir ist eigentlich immer kalt…Halsschmerzen (definitiv kein Infekt, Halsschmerzen hab ich öfter an stressigen Tagen und am nächsten Tag weg). Weiß nicht was ich denken soll. Wollte eigentlich zum Tanzverein nur abklären bei welchen Kurs wir mitmachen. Mein Mann kam nicht mit, da er eine krasse Verspannung hat. Dann sollte ich doch bleiben und fortgeschrittenen Kurs machen und hatte einen krass guten Tanzpartner (viel besser wie mein Mann) und es hatte mir so Spaß gemacht. War richtig richtig gut und hat total gut getan 😊 wie kann ich jetzt mit meinen Mann weiter tanzen 😂

nach oben springen

#8374

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2023 21:39
von Epiphanie • 743 Beiträge | 745 Punkte

Liebe Eli,
ich habe lange nicht mehr im Forum reingeschaut, aber wollte doch mal sehen, ob es bei dir Neuigkeiten gibt - Und siehe da, die allerschönsten! Ich drücke dir und deinem Mann alle Daumen, die ich habe, dass euer langer Weg endlich zu einem glücklichen Ende führt. Ich wünsche dir gute Nerven in diesen ersten, anstrengenden Wochen und vor allem einen wunderbaren ersten Ultraschall!
Ganz liebe Grüße
Epi

nach oben springen

#8375

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 07:10
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Vielen lieben Dank Epi 🫶🏼 wir hoffen sehr auf einen guten Ultraschall. Habe aber ehrlicherweise Todesangst vor dem Termin und wenn ich die teure Granocyte nicht spritzen müsste, würde ich wahrscheinlich noch später hingehen 🙈

Simone, viel Glück bei deinem Termin heute. Ich denke an dich 🍀🍀🍀

nach oben springen

#8376

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 07:58
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

Guten Morgen!

Jaaaa, diese Geruchssachen sind toll, die Krönung wären jetzt nur noch Gelüste. Ich würde gerne später so Stories erzählen wie: "Bei unserem Sohn konnte ich ja nur noch Birnen und Essiggurken essen, dafür musste mein Freund nachts 20km fahren, um sie mir zu besorgen...!" Übrigens habe ich die volle Überzeugung, dass es ein Sohn wird. Absurd, oder? Beim letzten Mal hatte ich total das Gefühl, dass es ein Mädchen ist, wir hatten auch einen weiblichen Spitznamen und bei der genetischen Untersuchung kam das auch raus. Jetzt ist es "der Krümel" und ich kann mir nicht vorstellen, dass was anderes rauskommt.

@Eli, Tanzen ist toll, was tanzt du denn? Das Tanzpartner Problem klingt nach genau dem Problem, dass man am liebsten hätte, wenn man sich eins aussuchen darf. 😀
Wann tanzt du denn wieder?
Und jetzt, puuuh, weiterarbeiten. 😵😴

nach oben springen

#8377

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 10:43
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Ach das ist ja super lustig, dass du so ein deutliches Gefühl hast was es wird 😊 ich dachte bei mir wären es immer nur Jungs, weil mein Mann 2 Brüder hat und sein Bruder 2 jungs…meine 1. FG war aber ein Mädchen und die anderen 3 jungs 😁 ich habe kein deutliches Gefühl…aber ich habe paar Pickel bekommen und bei meiner 1. SS hatte ich später richtig eklige pickel, auch auf dem Rücken und es war ein Mädchen. Ich würde super gerne ein Mädchen haben aber natürlich im ersten Schritt generell ein gesundes Baby wäre ein tolles Geschenk 🙏🏼

Wie geht es dir mit der Übelkeit? Dann ist Arbeit sicherlich hart. Und ja, solche Geschichten wäre tatsächlich super lustig 😁

Ich habe das Gefühl, dass ich jeden Tag fitter werde 🤷🏻‍♀️ weiß nicht, ob es mit der Bewegung und Ernährung zusammen hängt oder es ist doch keine intakte SS und die Hormone nehmen ab. Keine Ahnung. Glaube gestern war mir etwas unwohl…oder so ein Zustand zwischen fit und flau im Magen 🙄

Wir tanzen Boogie Woogie. Es macht so viel Spaß. Wir sind im Verein mittwochs und haben extra Tanzkurs donnerstags aber nur periodenweise. Theoretisch könnten wir auch montags im Verein tanzen…aber vllt wird es doch zu viel. Gestern hat es mir so Spaß gemacht, dass ich heute wieder Lust auf Tanzen habe 🥰

Ich freue mich so sehr auf heute Abend. Einfach was leckeres essen und auf der Couch gammeln. Bin so müde von der Woche, war vieles sehr stressig. Ich mache jetzt auch eine Teamleitung und habe paar schwierige Mitarbeiter und Themen. Ich will faul sein 😅

nach oben springen

#8378

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 12:00
von lou_vah • 1.067 Beiträge | 1067 Punkte

Hey Eli eine sehr gute Freundin von mir hatte in der 1. Schwangerschaft mit Zwillingen nichts. Sie meinte bis zum Ende, dass sich ihr Körper nie besser gefühlt hat, als schwanger. vielleicht hast du auch so ein Glück.
Ich war nur genervt und fertig die ganze Zeit 😅 und laaaangsam.

Aber diese Erinnerungen von ich hab um 12Uhr nachts Bock auf Eis mit heißen Himbeeren und am nächsten Abend Bock auf Kimchi auch um 12 Uhr nachts, kamen erst viel später wieder und auch mein Freund hat das präsenter als ich.
Ich will damit sagen, es kommen noch Eigenheiten ich bin mir sicher ;)

nach oben springen

#8379

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 12:17
von Simone • 47 Beiträge | 47 Punkte

Happy Friday ihr Lieben,

ein kurzes Update von mir, bevor mich meine Übelkeit dazu zwingt dass Handy wegzulegen. Ich hatte heute den Arzttermin und man sah ein Miniherz kräftig und schnell schlagen. Es schaut bisher alles entwicklungsgerecht aus und in 2 Wochen soll ich nochmal kommen. Das ist schon mal ein erster Meilenstein! Und jetzt hoffen, dass sich die kleine Erbse gesund und munter weiterentwickelt und leben möchte.

Danke Euch fürs Daumen drücken. 😘

nach oben springen

#8380

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 17:29
von Mauve • 80 Beiträge | 80 Punkte

@Simone, wie schön, fass das Herz schlägt, das ist ein großer Meilenstein! Drücke dir die Daumen, dass die Übelkeit bald besser wird

Mir geht's abgesehen von der Müdigkeit (die nur ab und zu heftig zuschlägt) auch blendend und immer besser. Langsam stelle ich aber die Gleichung Übelkeit = Anzeichen für intakte Schwangerschaft in Frage. Dazu habe ich nur eine Studie gesehen und vielleicht war die ja gar nicht gut gemacht, aber alle Ärzte wiederholen es trotzdem, weil es gut klingt. Und das Thema ist wahrscheinlich sowieso viel komplexer. Genießen wirs lieber so...

nach oben springen

#8381

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 21:53
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Lou, danke dir 😊 schön zu hören, dass deine Freundin keine wirklichen Symptome hatte. Vielleicht ist es mein Geschenk nach 3 Jahren voller Rückschlägen, so starken körperlichen und seelischen Schmerzen, unzähligen Untersuchungen und spritzen und Hoffnungen. Eine einfache und schöne Schwangerschaft. Das wäre was 🥰

Simone, wie schön, dass dein Termin so gut gelaufen ist 😊 freut mich riesig! Hoffentlich wird die Übelkeit besser 🍀

Mauve, ja du hast recht. Übelkeit bedeutet nicht automatisch intakte Schwangerschaft. Eigentlich sollten wir es feiern, dass es uns blendend geht und den Moment genießen, wer weiß was noch kommt 🙈

nach oben springen

#8382

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.03.2023 22:07
von lou_vah • 1.067 Beiträge | 1067 Punkte

Eli wenn das so wird, freut mich das sehr für dich!

nach oben springen

#8383

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.03.2023 13:28
von eligr710 • 1.736 Beiträge | 1740 Punkte

Ich mag die Schwangerschafts-Apps nicht. Heute bin ich in der 7. Woche. Die App beschreibt natürlich eher das Ende von der 7. Woche oder so. Aber da stehen so Dinge drin - Achja deine Übelkeit wird spätestens nach der 13. Woche nachlassen, iss das und dies. Die Müdigkeit ist normal. Deine Jeans fängt an zu spannen. Ich sitze da und denke ok ich habe nichts davon. Mega irritierend und verunsichernd.

Meine Brüste quälen mich aber ordentlich. Sie sind so schmerzhaft. Heute auch ordentlich Schmerzen im Unterleib und rücken. Leicht müde…aber mega viel geschafft schon.

Der Countdown zum Ultraschall hat begonnen…um ehrlich zu sein, will ich nicht hin. Wie soll ich mich da überwinden…

nach oben springen

#8384

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.03.2023 13:46
von Gänseblümlein • 615 Beiträge | 615 Punkte

Bei mir hat das mit den Apps nie überein gestimmt. Was man da alles hätte haben sollen… die imama/ipapa App find ich ganz ok.

nach oben springen

#8385

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.03.2023 14:49
von Vanessa • 1.004 Beiträge | 1004 Punkte

Eli die Apps sind bescheuert... Ich hatte zum Beispiel erst ab der 9ssw Übelkeit entwickelt und erbrechen 😅 dafür ging es dann bis zur 20ssw wo es ja eigentlich super easy sein soll und man im zweiten Trimester das hoch hat 🤣 ich konnte meine Hosen noch bis zur 24ssw tragen ohne spannen usw...und ich kann zum Teil jetzt noch (Ende 36ssw) meine normalen Pullover anziehen..klar sie sind weit aber damit habe ich nicht gerechnet 😅😊🤣

Ich kann aber gut verstehen das du Angst vorm ersten Ultraschall hast und die wird dir keiner nehmen können, aber ich kann dir Mut schicken und die Daumen drücken das alles super sein wird und du einen wunderbaren kräftigen Herzschlag deines Babys sehen wirst 🥰

zuletzt bearbeitet 12.03.2023 14:51 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Bine, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46979 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen